Dr. Freund's Multiversum
Astronomische Nachrichten: Seite wird geladen ...
Astronomische Nachrichten: Aktuelle Meldungen aus Astronomie und Raumfahrt, die neuste Exoplaneten-Statistik und das Weltraumwetter.
URL: https://www.drfreund.net/service_astronomy.htm
Grösse (Server): 15kB
 

Astronomische Nachrichten

Astronomie Service Nachrichten Wetter SF-News Musik-News
Hinweise: Links zu Webseiten ausserhalb der Domain www.drfreund.net öffnen sich in einem neuen Browser-Fenster bzw. -Tab.
Für die Inhalte verlinkter Seiten oder von deren hier evtl. angezeigten RSS-Feeds, Info/Such-Boxen oder sonstigen Einbindungen ist allein der jeweilige Autor bzw. Anbieter verantwortlich.
Weltraumwetter
Aktueller Status
Solare Röntgenstrahlung:
N3KL: Solare Röntgenstrahlung
Erdmagnetfeld:
N3KL: Erdmagnetfeld
Quelle: N3KL.ORG
Solare Röntgenstrahlung, solarer Protonenfluss
und Aktivität des Erdmagnetfelds
SWPC: Übersicht
Nordlicht-Vorhersage
 
SWPC: Nordlicht-Vorhersage
Aktuelle Sonnenflecken-Anzahl
Sonntag, 04.12.2022
111 Sonnenflecken
(EISN - Estimated International Sunspot Number)
Diagramm anzeigen
Quelle: silso
(Sunspot Index and Long-term Solar Observations)
Aktuelle Sonnenwind-Daten
Sonntag, 04.12.2022, 20:49:00 Uhr
Sonnenwind-Dichte: 10,27 Partikel/ccm
 
Sonnenwind-Geschwindigkeit: 510,7 km/s
 
Sonnenwind-Temperatur: 335538 K
 
Tagesverlauf abspielen
Aktuelle Mondphase Aktuelle Bilder der Sonne
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.
Ein Service von www.Der-Mond.de
SOHO SDO HMI Continuum SOHO SDO HMI Magnetogram SOHO EIT 171 SOHO EIT 195 SOHO EIT 284 SOHO EIT 304
Quelle: SOHO - Solar And Heliospheric Observatory
SDO: Solar Dynamics Observatory, HMI: Helioseismic and Magnetic Imager, EIT: Extreme Ultraviolet Imaging Telescope
Mehr Wetter ...
Extrasolare Planeten
Anzahl bestätigter Exoplaneten am 29.11.2022:
5220
Quelle: NASA Exoplanet Archive Download der Daten von https://exoplanetarchive.ipac.caltech.edu
SpaceDaily (Extra Solar)
SciTechDaily (Exoplaneten)
ScienceDaily (Exoplaneten)
Exoplanet News - SciTechDaily
Science, Space and Technology News 2022
Extrasolar Planets News -- ScienceDaily
Extrasolar Planet News. Astronomers discover extrasolar planets in a nearby star system. Could extrasolar planets support life? Images, full-text articles. Free.
Schlagzeilen aus Astronomie und Raumfahrt
ESA
NASA
SpaceDaily
ESA Germany
ESA Germany
  • ESA Highlights 2023
    Freitag, 02.12.2022, 16:04:00 Uhr
    Press Release N° 65-2022 Die ESA hat im Jahr 2023 viel vor: Die aufregende Juice-Mission zur Erforschung der Jupitermonde wird gestartet, Euclid wird sich auf die Suche nach dem „dunklen Universum“ begeben, Sentinel-1C wird für Kontinuität sorgen und einen reichen Schatz an Erdbeobachtungsdaten liefern, die neue Generation der ESA-Astronauten wird ihre Ausbildung beginnen und der erste Start der Ariane 6 vom europäischen Weltraumbahnhof wird dem Ganzen die Krone aufsetzen.
  • Einladung an die Presse: Start des Meteosat Third Generation Imager-1
    Dienstag, 29.11.2022, 16:32:00 Uhr
    Press Release N° 64-2022 Der Satellit Meteosat Third Generation Imager wird am 13. Dezember vom europäischen Weltraumbahnhof in Französisch-Guayana abheben.Es steht eine Vielzahl von Medienaktivitäten vor dem Start und zum Start zur Verfügung. Pressevertreter:innen sind eingeladen, am 5. Dezember an den Online-Pressekonferenzen vor dem Start und am 13. Dezember an der europäischen Startveranstaltung im Europäischen Weltraumforschungs- und Technologiezentrum (ESTEC) der ESA in den Niederlanden teilzunehmen.
  • ESA stellt neue Generation von Astronautinnen und Astronauten vor
    Donnerstag, 24.11.2022, 14:52:00 Uhr
    Press Release N° 63-2022 Die Europäische Weltraumorganisation ESA hat aus mehr als 22 500 Bewerberinnen und Bewerbern aus allen Mitgliedstaaten 17 neue AstronautenanwärterInnen ausgewählt. Zu den neuen ESA-AstronautInnen 2022 gehören fünf BerufsastronautInnen, elf Mitglieder der Astronautenreserve und ein Astronaut mit körperlicher Behinderung.
  • Minister unterstützen kühne Ambitionen der ESA für die Raumfahrt mit historischem Mittelanstieg um 17%
    Mittwoch, 23.11.2022, 17:10:00 Uhr
    Press Release N° 62-2022 Nach dem heutigen Beschluss, den Haushalt der ESA gegenüber der letzten Ministerratstagung 2019 um 17 % zu erhöhen, stärkt Europa seine Eigenständigkeit, Führungsrolle und Nachhaltigkeit in der Raumfahrt.
  • ESA stellt neue Klasse europäischer Astronautinnen und Astronauten vor
    Dienstag, 22.11.2022, 18:48:00 Uhr
    ESA stellt neue Klasse europäischer Astronautinnen und Astronauten vor
    Die Europäische Weltraumorganisation hat aus mehr als 22 500 Bewerberbungen aus ihren Mitgliedstaaten 17 neue Astronautinnen und Astronauten ausgewählt. Zur neuen Astronauten-Klasse 2022 gehören fünf Karriere-Astronautinnen und -Astronauten, 11 Mitglieder der Astronautenreserve und ein Astronaut mit einer körperlichen Behinderung.
  • Live verfolgen: ESA kündigt neue europäische Astronautinnen und Astronauten an
    Dienstag, 22.11.2022, 13:02:00 Uhr
    Live verfolgen: ESA kündigt neue europäische Astronautinnen und Astronauten an
    Seien Sie live dabei, wenn die ESA neue Klasse europäischer Astronautinnen und Astronauten vorstellt. ESA WebTV überträgt das Ereignis am Mittwoch, den 23. November 2022, um 14:20 Uhr MEZ.
  • Live-Übertragung: Ministerratstagung der ESA
    Montag, 21.11.2022, 14:43:00 Uhr
    Live-Übertragung: Ministerratstagung der ESA
    Anlässlich der ESA-Ministerratstagung CM22, die am 22. und 23. November in Paris abgehalten wird, werden die ESA-Mitgliedstaaten sowie assoziierte und kooperierende Staaten eingeladen, um gemeinsam die europäischen Raumfahrtziele zu stärken und sicherzustellen, dass die Raumfahrt weiterhin in den Dienst der europäischen Bürger:innen gestellt wird. Verfolgen Sie unsere Live-Berichterstattung von der CM22 auf ESA WebTV.
  • Auf zum Mond - Medienkit
    Mittwoch, 16.11.2022, 12:29:00 Uhr
    Auf zum Mond - Medienkit
    Image: Orion Medienkit
  • Auf zum Mond: Start der Mondmission Artemis I
    Mittwoch, 16.11.2022, 11:08:00 Uhr
    Auf zum Mond: Start der Mondmission Artemis I
  • Auf zum Mond: Start der Mondmission Artemis I
    Mittwoch, 16.11.2022, 04:22:00 Uhr
    Press Release N° 61-2022 Mit dem Start der neuen Mondrakete der NASA vom Kennedy Space Center in Florida, USA, um 07:47 Uhr MEZ (06:47 Uhr GMT, 01:47 Uhr Ortszeit) begann die Artemis-I-Mission ihre Reise zum Mond und brachte das Orion-Raumfahrzeug und sein europäisches Servicemodul in die Erdumlaufbahn.
NASA Breaking News
A RSS news feed containing the latest NASA news articles and press releases.
  • NASA Sets Coverage of Orion’s Historic Moon Mission Return, Splashdown
    Freitag, 02.12.2022, 22:07:00 Uhr
    NASA Sets Coverage of Orion’s Historic Moon Mission Return, Splashdown
    NASA will provide live coverage of the Artemis I uncrewed Orion spacecraft’s return flyby of the Moon on Monday, Dec. 5, as well as its return to Earth on Sunday, Dec. 11.
  • NASA Awards Environmental Compliance, Restoration Services Contract
    Donnerstag, 01.12.2022, 21:47:00 Uhr
    NASA Awards Environmental Compliance, Restoration Services Contract
    NASA has awarded the Architect-Engineer Services Contract for Environmental Compliance and Restoration Services to Jacobs Engineering Group Inc. of Dallas, to provide environmental compliance, monitoring, and remediation services at the Santa Susana Field Laboratory (SSFL) located in Ventura County, California.
  • NASA to Provide Live Coverage of US Spacewalks Outside Space Station
    Donnerstag, 01.12.2022, 15:16:00 Uhr
    NASA to Provide Live Coverage of US Spacewalks Outside Space Station
    Astronauts aboard the International Space Station will conduct a pair of U.S. spacewalks in December to install rollout solar arrays to increase electrical power in support of station operations and scientific research.
  • US Vice President, French President Visit NASA Headquarters
    Mittwoch, 30.11.2022, 20:23:00 Uhr
    US Vice President, French President Visit NASA Headquarters
    NASA Administrator Bill Nelson welcomed Vice President Kamala Harris and French President Emmanuel Macron to NASA Headquarters in Washington Wednesday.
  • NASA Responds to Independent Review of Earth System Observatory
    Mittwoch, 30.11.2022, 16:16:00 Uhr
    NASA Responds to Independent Review of Earth System Observatory
    NASA shared a response Wednesday on an independent review board established to assess plans and goals for the next generation of Earth-observing satellites: NASA’s Earth System Observatory, a cutting edge suite of spacecraft that will forward understanding of our changing planet.
  • NASA to Cancel GeoCarb Mission, Expands Greenhouse Gas Portfolio
    Dienstag, 29.11.2022, 17:34:00 Uhr
    NASA to Cancel GeoCarb Mission, Expands Greenhouse Gas Portfolio
    NASA announced Monday it intends to cancel development of its GeoCarb mission, and instead implement a plan for pursuing alternate options to measure and observe greenhouse gases.
  • NASA, ICON Advance Lunar Construction Technology for Moon Missions
    Dienstag, 29.11.2022, 14:45:00 Uhr
    NASA, ICON Advance Lunar Construction Technology for Moon Missions
    As NASA plans for long-term human exploration of the Moon under Artemis, new technologies are required to meet the unique challenges of living and working on another world.
  • Moon Microscope, Solar Arrays Launch on NASA’s SpaceX Cargo Ship
    Samstag, 26.11.2022, 20:15:00 Uhr
    Moon Microscope, Solar Arrays Launch on NASA’s SpaceX Cargo Ship
    SpaceX’s 26th commercial resupply mission for NASA is on its way to the International Space Station.
  • NASA to Share Artemis I Update with Orion at Farthest Point from Earth
    Freitag, 25.11.2022, 23:08:00 Uhr
    NASA to Share Artemis I Update with Orion at Farthest Point from Earth
    NASA will host a news conference at 5 p.m. EST Monday, Nov. 28, from the agency’s Johnson Space Center in Houston to discuss the status of the uncrewed Artemis I flight test as the Orion spacecraft reaches the mid-point of its Moon mission and its farthest distance from Earth at nearly 270,000 miles away.
  • NASA Awards Launch Services Task Order for TROPICS CubeSats Mission
    Mittwoch, 23.11.2022, 14:35:00 Uhr
    NASA Awards Launch Services Task Order for TROPICS CubeSats Mission
    NASA has selected Rocket Lab USA Inc. of Long Beach, California, to provide the launch service for the agency’s Time-Resolved Observations of Precipitation Structure and Storm Intensity with a Constellation of Smallsats (TROPICS) mission, as part of the agency's Venture-class Acquisition of Dedicated and Rideshare (VADR) launch services contract.
Space News From SpaceDaily.Com
Space News from SpaceDaily.Com brings the space industry professional daily news from the frontier, with contract, bid, launch and on-orbit satellite news as it happens.
  • Southern hemisphere's biggest radio telescope begins search for ET signatures
    Freitag, 02.12.2022, 07:55:23 Uhr
    Southern hemisphere's biggest radio telescope begins search for ET signatures
    Vanderbijlpark, South Africa (SPX) Dec 02, 2022 Breakthrough Listen has begun observations using a powerful new instrument deployed to the MeerKAT radio telescope in the remote Karoo region of South Africa. The new search for technosignatures - indicators of technology developed by extraterrestrial intelligence - expands the number of targets searched by a factor of 1,000. The astronomers and engineers on the Breakthrough Listen team ha
  • NASA to cancel GeoCarb Mission, expands greenhouse gas portfolio
    Freitag, 02.12.2022, 07:55:23 Uhr
    NASA to cancel GeoCarb Mission, expands greenhouse gas portfolio
    Greenbelt MD (SPX) Dec 02, 2022 NASA announced Monday it intends to cancel development of its GeoCarb mission, and instead implement a plan for pursuing alternate options to measure and observe greenhouse gases. Newer options to make key greenhouse gas measurements are emerging that were not previously available for the agency when considering GeoCarb. For example, NASA's newest instrument that launched in July to the In
  • NASA responds to Independent Review of Earth System Observatory
    Freitag, 02.12.2022, 07:55:23 Uhr
    NASA responds to Independent Review of Earth System Observatory
    Washington DC (SPX) Dec 02, 2022 NASA shared a response Wednesday on an independent review board established to assess plans and goals for the next generation of Earth-observing satellites: NASA's Earth System Observatory, a cutting edge suite of spacecraft that will forward understanding of our changing planet. The independent review board report examined the technical concepts developed so far for robustness as well as
  • NASA May Have Landed on a Martian Megatsunami Deposit Nearly 50 Years Ago
    Freitag, 02.12.2022, 07:55:23 Uhr
    NASA May Have Landed on a Martian Megatsunami Deposit Nearly 50 Years Ago
    Tucson AZ (SPX) Dec 02, 2022 When NASA's Viking 1 lander touched down on the surface of Mars nearly 50 years ago, its cameras imaged a boulder-strewn surface of elusive origin. New research led by Planetary Science Institute Senior Scientist Alexis Rodriguez shows the landing site may be on the margins of a megatsunami deposit, formed when a 3-kilometer asteroid impacted a northern Martian ocean about 3.4 billion years ago.
  • Webb Space Telescope, Keck team up to study Saturn's moon Titan
    Freitag, 02.12.2022, 07:55:23 Uhr
    Webb Space Telescope, Keck team up to study Saturn's moon Titan
    Berkeley CA (SPX) Dec 02, 2022 The James Webb Space Telescope (JWST) has turned its infrared cameras on Saturn's moon Titan, giving astronomers another eye on the largest and one of the most unusual moons in the solar system. The only satellite with a dense atmosphere, it's also the only world besides Earth that has standing bodies of liquid on its surface, including rivers, lakes and seas - though the liquid is thought
  • NASA's Orion capsule performs burn to leave distant retrograde orbit
    Freitag, 02.12.2022, 07:55:23 Uhr
    NASA's Orion capsule performs burn to leave distant retrograde orbit
    Washington DC (UPI) Dec 1, 2021 NASA's Orion space capsule, which is in day 16 of its Artemis I test flight, completed a burn Thursday to take it out of distant retrograde orbit. The burn, which was livestreamed by NASA, began about 4:53 p.m. EST and lasted for 1 minute, 45 seconds, and was successful. The procedure involved firing engines on the European service module which commits the spacecraft to leaving t
  • The PI's Perspective: Extended Mission 2 Begins!
    Freitag, 02.12.2022, 07:55:23 Uhr
    The PI's Perspective: Extended Mission 2 Begins!
    Boulder CO (SPX) Dec 01, 2022 New Horizons remains healthy from its position deep in the Kuiper Belt, even as it speeds farther from the Earth and Sun by about 300 million miles per year! The spacecraft, which began its second extended mission on Oct. 1, also continues its record-length hibernation that began June 1 and ends March 1. Hibernation, which takes place in spacecraft "spin mode," saves fuel and wear and tear
  • HFES releases Policy Statement on Human Space Flight
    Freitag, 02.12.2022, 07:55:23 Uhr
    HFES releases Policy Statement on Human Space Flight
    Washington DC (SPX) Dec 01, 2022 The Human Factors and Ergonomics Society (HFES) has issued a new Policy Statement on Human Space Flight and Exploration Programs. As both government and commercial space operations continue to evolve and expand, this statement highlights the urgency and fundamental necessity to focus more attention on human factors engineering and human performance in the design of the technologies, training and
  • Analyzing the rhythmically layered bedrock above the marker band: Sols 3669-3670
    Freitag, 02.12.2022, 07:55:23 Uhr
    Analyzing the rhythmically layered bedrock above the marker band: Sols 3669-3670
    Pasadena CA (JPL) Dec 02, 2022 Curiosity drove ~25 meters back toward the Marker Band from our detour to the Gediz Vallis Ridge and has returned to the rhythmically layered bedrock we observed on Sols 3648-3649. The first time Curiosity encountered these rocks we were unable to analyze them because one of the rover's wheels was perched on a rock. Now that we are parked safely, we will use a "Touch and Go" approach where
  • Navigating the sea from space with innovative technologies
    Freitag, 02.12.2022, 07:55:23 Uhr
    Navigating the sea from space with innovative technologies
    Paris (ESA) Nov 21, 2022 Shipping is the most energy efficient form of transport, and more than 80% of goods traded globally are carried via the oceans, with a doubling in volume during the last quarter of a century. Recognising the global need for seamless maritime navigation, ESA's Navigation Innovation and Support Programme, NAVISP - inventing the future of navigation with more than 200 R and D projects initiated to
Astronews.com
Astronews.com
Astronews.com
astronews.com - Aktuelle Meldungen - Forschung
Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Forschung.
  • Quantenphysik: Test der Raumzeit-Symmetrie mit Rekord-Genauigkeit Das Ergebnis eines Experiments sollte nicht von seiner Ausrichtung in der Raumzeit abhängen - diese Raumzeit-Symmetrie ist eine wesentliche Voraussetzung für die Gültigkeit aktueller theoretischer Modelle. Bei neuen Tests haben Forschende nun auch bei verdoppelter Genauigkeit keinen Hinweis auf Symmetriebrüche feststellen können. (1. Dezember 2022)
  • Extrasolare Planeten: Rätselhafter Gasriese um HD 114082 Astronominnen und Astronomen haben einen Riesenplaneten um den sonnenähnlichen Stern HD 114082 entdeckt. Mit einem Alter von nur 15 Millionen Jahren ist dieser Super-Jupiter der jüngste Exoplanet seiner Art, für den man Radius und Masse bestimmen konnte. Allerdings lassen sich beiden Größen schwer mit den weithin akzeptierten Modellen der Planetenentstehung vereinbaren. (30. November 2022)
  • Neutronensterne: Harter oder weicher Kern und Radius von zwölf Kilometern Mithilfe einer riesigen Anzahl von numerischen Modellrechnungen ist es gelungen, allgemeine Erkenntnisse über die extrem dichte innere Struktur von Neutronensternen zu erlangen: Abhängig von ihrer Masse haben diese Sterne entweder einen weichen oder harten Kern. Zudem dürften sie alle einen Radius von rund zwölf Kilometern aufweisen. (22. November 2022)
  • GW190521: Erklärung für ein ungewöhnliches Gravitationswellensignal Forschende aus Jena und Turin haben die Entstehung eines ungewöhnlichen Gravitationswellensignals rekonstruiert: Das Signal GW190521 könnte aus der Verschmelzung zweier Schwarzer Löcher resultieren, die sich gegenseitig mit ihrem Gravitationsfeld eingefangen und sich anschließend auf einer exzentrischen Bahn umeinander bewegt haben. (21. November 2022)
  • Dunkle Materie: Präzisionsexperiment schließt bislang unerforschten Parameterbereich aus Was macht die Dunkle Materie aus? Bei der Suche nach einer Antwort auf diese Frage ist ein internationales Forschungsteam nun einen Schritt vorangekommen: Mithilfe eines Präzisionsexperiments konnte der Spielraum fu?r die Existenz von Dunkler Materie deutlich eingeschränkt werden. Die Suche nach den Partikeln der Dunklen Materie geht aber weiter. (11. November 2022)
  • Gaia: Nächstgelegenes Schwarzes Loch aufgespürt Mit Unterstützung des ESA-Astrometriesatelliten Gaia wurde nun das erdnächste bekannte Schwarze Loch entdeckt. Es ist weniger als 1600 Lichtjahre von uns entfernt und umkreist einen Stern, der unserer Sonne ähnelt. Ganz erklären kann sich das Team die Existenz des ungewöhnlichen Paars allerdings nicht: Die ermittelten Eigenschaften passen schlecht zu den aktuellen Theorien. (4. November 2022)
  • Sterne: Die dunkle Vergangenheit von Gamma Columbae Bislang wurde dem Stern Gamma Columbae von der Wissenschaft kaum Aufmerksamkeit geschenkt, obwohl er sogar bereits mit bloßem Auge sichtbar ist. Jetzt ist es jedoch einem Team gelungen, seine dunkle Vergangenheit zu enthüllen: Gamma Columbae dürfte ursprünglich Teil eines Doppelsternsystems gewesen sein und hat seinen Partner dann verschlungen. (2. November 2022)
  • HESS J1731-347: Masseärmster Neutronenstern oder exotischer Quarkstern? Der leichteste bisher bekannte Neutronenstern könnte sich im Zentrum des Supernova-Überrests HESS J1731-347 befinden. Neue Berechnungen ergaben, dass das Objekt nur etwa die Hälfte der Masse eines typischen Neutronensterns aufweist. Allerdings ist noch unklar, ob es sich bei dem Stern tatsächlich um einen Neutronenstern handelt oder nicht sogar um einen noch exotischeren Quarkstern. (27. Oktober 2022)
  • Quantenphysik: Vorhersage mithilfe künstlicher Intelligenz bestätigt Durch Simulationen konnte nun erstmals eine wichtige theoretische Vorhersage der Quantenphysik bestätigt werden. Dies gelang allerdings nur mithilfe von Methoden aus dem Bereich der künstlichen Intelligenz. Die Studie betraf den Kibble-Zurek-Mechanismus, der ursprünglich eingeführt worden war, um die Strukturbildung des Universums zu erklären. (19. Oktober 2022)
  • Hyperspace: Grundlage für interkontinentales Quantennetzwerk Gemeinsam wollen Forschende aus Europa und Kanada die Grundlage für ein interkontinentales Netzwerk zur Quantenkommunikation schaffen. Im Rahmen des Projektes HYPERSPACE soll dabei speziell die Verteilung verschränkter Photonen via Satellit erforscht werden. Das Forschungsvorhaben ist nun in seine dreijährige Projektlaufzeit gestartet. (18. Oktober 2022)
astronews.com - Aktuelle Meldungen - Raumfahrt
Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Raumfahrt.
  • ESA: Mehr Geld für europäische Raumfahrt und Zuwachs für Astronautenkorps Auf ihrer Ministerratstagung in Paris haben die ESA-Mitgliedstaaten beschlossen, den ESA-Haushalt um 17 Prozent zu erhöhen. Die europäische Raumfahrtorganisation will ihr Wissenschafts- und Erdbeobachtungsprogramm fortführen und zudem den unabhängigen Zugang zum All sichern. Außerdem wurden in Paris die neuen ESA-Astronautinnen und Astronauten vorgestellt. (24. November 2022)
  • Raumfahrtmedizin: Künstlicher Winterschlaf könnte vor Strahlenschäden schützen Noch ist es ein Blick in die Zukunft: Raumfahrende könnten in einen künstlichen Winterschlaf versetzt werden und in diesem Zustand besser vor kosmischer Strahlung geschützt sein. Entscheidende Anhaltspunkte dafür hat ein internationales Forschungsteam nun bei Experimenten in Japan und Deutschland gefunden. (18. November 2022)
  • Artemis: Erfolgreicher Start von Artemis I zum Mond 50 Jahre nach der letzten Mondlandung leitete die NASA heute mit dem Start ihrer neuen, 98 Meter hohen Schwerlastrakete Space Launch System vom Kennedy Space Center in Cape Canaveral aus die Rückkehr zum Mond ein - und dies mit internationalen Partnern: Das European Service Module ESM1 ist integraler Bestandteil der Mission. (16. November 2022)
  • Artemis: Nächster Startversuch von Artemis I steht bevor Der nächste Startversuch der Mission Artemis I steht bevor: Morgen früh könnte es - nach mehreren Verschiebungen - dann endlich soweit sein und das neue Space Launch System zusammen mit der Raumkapsel Orion Richtung Mond starten. Menschen sind noch nicht an Bord, dafür aber zwei Puppen, mit denen die Strahlenbelastung während des Flugs gemessen werden soll. (15. November 2022)
  • MMX: Ein Rover für den Marsmond Phobos Im Rahmen der japanischen Mission Martian Moons eXploration soll im Jahr 2027 auch ein kleiner Rover auf dem Marsmond Phobos landen und dort rund 100 Tage aktiv sein. Bei dem Rover handelt es sich um ein französisch-deutsches Gemeinschaftsprojekt. Nun wurde ein wesentlicher Teil des Rovers am Standort Bremen integriert und fertiggestellt. (14. November 2022)
  • ISS: Cellbox-Programm zur molekularbiologischen Forschung wird fortgesetzt Mit Cellbox-3 wollen zwei deutsche Forschungseinrichtungen ihre biomedizinischen Forschungen zum Verhalten von Immun-, Nerven- und Muskelzellen in Schwerelosigkeit fortsetzen. Die entsprechenden Experimente sind heute zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Ziel ist die Entwicklung von effektiven Therapien gegen Immunerkrankungen und Muskelschwäche. (7. November 2022)
  • MAPHEUS: Zwölfter Flug der Forschungsrakete mit einigen Neuerungen Die DLR-Höhenforschungsrakete MAPHEUS-12 hat Ende der vergangenen Woche sieben Experimente für rund sechs Minuten in die Schwerelosigkeit gebracht. Die 1,6 Tonnen schwere Rakete hob vom Startplatz ESRANGE in Nordschweden ab und erreichte eine Höhe von 260 Kilometern. Mit an Bord waren Versuche mit den Schwerpunkten der Gravitationsbiologie und Materialphysik. (25. Oktober 2022)
  • ISS: ESA-Astronautin Cristoforetti zurück auf der Erde Die ESA-Astronautin Samantha Cristoforetti ist in der Nacht auf Sonnabend zur Erde zurückgekehrt und hat damit ihre Mission Minerva beendet. Sie wasserte mit der Crew-Dragon-Kapsel Freedom vor der Küste Floridas. Es war Cristoforettis zweiter Aufenthalt im All. Auf der ISS hatte sie zahlreiche Experimente betreut und war zudem einige Wochen lang Kommandantin. (17. Oktober 2022)
  • DLR: Neue optische Bodenstation zur Satellitenkommunikation Laserkommunikation wird zukünftig ein unverzichtbares Instrument für eine schnelle und sichere Datenverbindung per Satellit sein. Die vielfältigen Möglichkeiten der optischen Freiraumkommunikation können nun mit einer neu ausgebauten Bodenstation am DLR-Standort Oberpfaffenhofen getestet und weiterentwickelt werden, die in dieser Woche eingeweiht wurde. (14. Oktober 2022)
  • Satelliten: Methanquellen und Pipeline-Lecks im Visier Aus der Luft und aus dem All haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des DLR und von anderen Einrichtungen die Lecks in den Pipelines NordStream 1 und 2 untersucht. Parallel arbeitet man an einer besseren Überwachung von kritischer Infrastruktur aus dem All. Bei der Suche nach Methanlecks soll künftig auch ein neuer Satellit helfen. (10. Oktober 2022)
astronews.com - Aktuelle Meldungen - Sonnensystem
Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Sonnensystem.
  • Asteroiden: Erklärung für unerwartet großen Krater auf Ryugu Der Einschlag eines Projektils, das von der japanischen Sonde Hayabusa2 auf den Asteroiden Ryugu gelenkt wurde, hat einen unerwartet großen Krater erzeugt. Nun ist es Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern gelungen, anhand von Simulationen daraus neue Erkenntnisse zur Entstehung und Entwicklung von Asteroiden zu gewinnen. (2. Dezember 2022)
  • Sonne: Wie der Sonnenwind beschleunigt wird Mithilfe von Daten der US-amerikanischen GEOS-Wettersatelliten hat ein internationales Forschungsteam nun in der mittleren Korona der Sonne netzartige, dynamische Plasmastrukturen entdeckt und damit vermutlich einen wichtigen Hinweis auf den Antrieb des Sonnenwindes. Weitere Erkenntnisse könnten künftige Sonnenmissionen liefern. (29. November 2022)
  • Klima: Wie das Sonnensystem das Erdklima beeinflusst Die Klimazyklen unserer Erde werden auch durch Wechselwirkungen mit anderen Himmelskörpern beeinflusst. Eine neue Studie zeigt nun, dass astronomische Zyklen - zusätzlich zu Verschiebungen von Kontinentalplatten und schwankendem Kohlendioxid-Anteil in der Atmosphäre - Klimaveränderungen vor etwa 200 Millionen Jahren antrieben. (9. November 2022)
  • Mars: Nur ruhender Vulkanismus in Cerberus Fossae? Das Seismometer an Bord des NASA-Landers InSight konnte Heiligabend 2021 den Einschlag eines Meteoriten auf dem Mars registrieren, dessen Krater wenig später auch aus dem Orbit fotografiert wurde. Die Auswertung der Daten lieferte wichtige Informationen über den inneren Aufbau des Planeten. Andere InSight-Daten lassen vermuten, dass der Vulkanismus in Cerberus Fossae nicht ganz erloschen ist. (28. Oktober 2022)
  • Ryugu: Ein Kind des äußeren Sonnensystems Seit einiger Zeit werden von Forschungsgruppen auf der ganzen Welt die Proben untersucht, die die japanische Raumsonde Hayabusa-2 vom Asteroiden Ryugu zur Erde gebracht hat. Alle bislang veröffentlichten Analysen sprechen für eine Entstehung des Brockens im äußeren Sonnensystem, vermutlich sogar in den äußersten Bereichen, wie eine neue Studie jetzt zeigt. (21. Oktober 2022)
  • DART: Ablenkung von Asteroidenmond Dimorphos bestätigt Erfolg für das Team der NASA-Mission DART: Wie eine gestern vorgestellte Analyse von Daten aus den vergangenen zwei Wochen zeigt, hat der Einschlag der Raumsonde auf dem Asteroidenmond Dimorphos dessen Umlaufbahn deutlich messbar verändert - und zwar deutlicher, als man vorher erwartet hatte. Erstmals ist es Menschen somit gelungen, die Bahn eines Himmelskörpers zu beeinflussen. (12. Oktober 2022)
  • Weltraumwetter: Bessere Vorhersage für Sonnenstürme Die Aktivität der Sonne hat auch Einfluss auf unser Leben auf der Erde: Sie kann nicht nur für spektakuläre Polarlichter sorgen, sondern auch kritische Infrastruktur auf der Erdoberfläche und im Orbit gefährden. Eine möglichst frühzeitige Vorhersage von Sonnenstürmen ist daher von großer Bedeutung. Genau damit beschäftigt sich nun eine Forscherin und ihr Team. (5. Oktober 2022)
  • Ryugu: Die Entstehungsgeschichte eines Asteroiden wird entschlüsselt Eine detaillierte Analyse der Proben, die die japanische Raumsonde Hayabusa-2 vom Asteroiden Ryugu zur Erde gebracht hat, lieferte nun neue Erkenntnisse über die Entstehung dieses erdnahen Brockens und damit über die Frühphase unseres Sonnensystems. Offenbar ist Ryugu weit ab von seiner jetzigen Position entstanden und könnte früher sogar ein Komet gewesen sein. (28. September 2022)
  • Erde: Wie der Klimawandel astronomische Beobachtungen beeinflusst Astronomische Beobachtungen mit bodengebundenen Teleskopen sind extrem abhängig von lokalen atmosphärischen Bedingungen. Der menschgemachte Klimawandel wird, so eine neue Studie, einige dieser Bedingungen an Beobachtungsstandorten rund um den Globus negativ beeinflussen und sollte bei der Standortsuche für künftige Teleskope berücksichtigt werden. (27. September 2022)
  • InSight: Meteoriteneinschläge auf dem Mars registriert Der Marslander InSight der NASA hat in den Jahren 2020 und 2021 seismische Wellen registriert, die durch vier Meteoriteneinschlägen auf der Oberfläche des Roten Planeten verursacht worden sind. Es sind die ersten Messungen dieser Art seit der Landung von InSight auf dem Mars. Auch zuvor hatte man Einschläge auf dem Mars noch nie auf diese Weise nachweisen können. (21. September 2022)
Astronomie.de
Astronomie.de
ScienceDaily (Astronomie)
Astronomie.de - Der große Feed mit allen News
Astronomie.de - Neuigkeiten
  • Fernster Nachweis eines schwarzen Lochs, das einen Stern verschluckt
    Samstag, 03.12.2022, 08:55:00 Uhr
    Fernster Nachweis eines schwarzen Lochs, das einen Stern verschluckt
    Zu Beginn dieses Jahres wurde das Very Large Telescope (VLT) der Europäischen Südsternwarte (ESO) alarmiert, nachdem ein Durchmusterungsteleskop eine ungewöhnliche Quelle sichtbaren Lichts entdeckt hatte. Zusammen mit anderen Teleskopen wurde das VLT...
  • Der Sternenhimmel im Dezember 2022
    Freitag, 02.12.2022, 08:30:00 Uhr
    Der Sternenhimmel im Dezember 2022
    Am 1. Dezember. geht die Sonne gegen 16:33 unter. Danach herrscht von 18:30 bis um 6:17 am 2. 12. astronomische Dunkelheit, und um 8:17 geht die Sonne dann wieder auf.
  • Das 48. Astrofoto der Woche fällt aus!
    Donnerstag, 01.12.2022, 19:35:41 Uhr
    Aus technischen Gründen fällt das 48. Astrofoto der Woche leider aus.  Am Dienstag den 06.12.2022 gibt es dann wie gewohnt ein neues Bild. Alle kommenden Astrofotos werden um eine Woche verschoben. Sie haben Fragen oder...
  • Verlust eines langjährigen, engagierten Teammitglied
    Mittwoch, 30.11.2022, 08:26:00 Uhr
    Verlust eines langjährigen, engagierten Teammitglied
    Leider haben wir erst vor kurzem erfahren, dass unser langjähriger Sternfreund Manfred Holl bereits im Juni 2022 verstorben ist. Dennoch möchten wir es nicht versäumen, unser Beileid auszusprechen: In Stiller Trauer nehmen wir Abschied von Manfred...
  • Im dynamischen Netz der Sonnenkorona
    Montag, 28.11.2022, 08:07:00 Uhr
    Im dynamischen Netz der Sonnenkorona
    In der mittleren Korona der Sonne entdeckt ein Forscherteam netzartige, dynamische Plasmastrukturen – und einen wichtigen Hinweis auf den Antrieb des Sonnenwindes.
  • Veranstaltungen des Cosmos Clubs
    Samstag, 26.11.2022, 08:30:00 Uhr
    Veranstaltungen des Cosmos Clubs
    Im "Raumschiff - Werkstatt für Astronomie" in Dübendorf, bei Zürich lancieren wir ab Januar 2023 eine Event Reihe zu den Themen Astronomie und Raumfahrt. Ziel des "Cosmos Clubs" soll es sein, die genannten Themen verständlich an Interessierte und...
  • Schärfster Blick in den Kern von 3C 273
    Donnerstag, 24.11.2022, 08:02:00 Uhr
    Schärfster Blick in den Kern von 3C 273
    Internationales Team beobachtet die innerste Struktur eines Quasar-Jets. Im Kern fast jeder Galaxie befindet sich ein supermassereiches Schwarzes Loch. Aber nicht alle dieser supermassereichen Schwarzen Löcher sind gleich: Es gibt viele verschiedene...
  • 47. Woche - NGC 457 - ein junger offener Sternhaufen in der Cassiopeia
    Dienstag, 22.11.2022, 21:18:21 Uhr
    47. Woche - NGC 457 - ein junger offener Sternhaufen in der Cassiopeia
    Wieder einmal ein offener Sternhaufen als AdW! Harald Becher ist Bildautor, wir heißen ihn als Neuling hier in der Runde der AdW-Astrofotografen herzlich willkommen. Am 14.11.2022 nahm er NGC 457 auf, Aufnahmeort war Reichertshofen (etwa 12 km...
  • 46. Woche - CTB 1, ein Supernovarest im Sternbild Cassiopeia
    Mittwoch, 16.11.2022, 21:23:48 Uhr
    46. Woche - CTB 1, ein Supernovarest im Sternbild Cassiopeia
    Im heutigen AdW präsentieren wir den Supernovarest (SNR) CTB 1, im 4-fachen Schmalband gefiltert. Die Aufnahmme stammt von Andreas Riewe, er ist neu in der Runde der AdW-Astrofotografen. Andreas, herzlich willkommen! CTB 1 liegt im Sternbild...
  • Die ESO feiert 60 Jahre internationaler Zusammenarbeit mit der Aufnahme einer wundersamen Sternenfabrik
    Samstag, 12.11.2022, 08:26:00 Uhr
    Die ESO feiert 60 Jahre internationaler Zusammenarbeit mit der Aufnahme einer wundersamen Sternenfabrik
    Seit 60 Jahren ermöglicht die Europäische Südsternwarte (ESO) Wissenschaftler*innen aus der ganzen Welt, die Geheimnisse des Universums zu entdecken.
Astronomie.de - Astrofoto der Woche
Astronomie.de - Astrofoto der Woche
  • 47. Woche - NGC 457 - ein junger offener Sternhaufen in der Cassiopeia
    Dienstag, 22.11.2022, 21:18:21 Uhr
    47. Woche - NGC 457 - ein junger offener Sternhaufen in der Cassiopeia
    Wieder einmal ein offener Sternhaufen als AdW! Harald Becher ist Bildautor, wir heißen ihn als Neuling hier in der Runde der AdW-Astrofotografen herzlich willkommen. Am 14.11.2022 nahm er NGC 457 auf, Aufnahmeort war Reichertshofen (etwa 12 km...
  • 46. Woche - CTB 1, ein Supernovarest im Sternbild Cassiopeia
    Mittwoch, 16.11.2022, 21:23:48 Uhr
    46. Woche - CTB 1, ein Supernovarest im Sternbild Cassiopeia
    Im heutigen AdW präsentieren wir den Supernovarest (SNR) CTB 1, im 4-fachen Schmalband gefiltert. Die Aufnahmme stammt von Andreas Riewe, er ist neu in der Runde der AdW-Astrofotografen. Andreas, herzlich willkommen! CTB 1 liegt im Sternbild...
  • 45. Woche - Barnard 150 – eine Kette von Dunkelwolken
    Mittwoch, 09.11.2022, 18:09:33 Uhr
    45. Woche - Barnard 150 – eine Kette von Dunkelwolken
    Bardnard 150 finden wir im Cepheus, im Gebiet zwischen der bekannten Galaxie NGC 6946 und der HII-Region Sh2-129. Bildautor ist Walter Leonhard Schramböck aus Füllerdorf (Österreich), ein neuer Kollege unter den AdW-Astrofotografen. Wir begrüßen ihn...
  • 44. Woche - Schätze in der südlichen Krone
    Mittwoch, 02.11.2022, 21:12:48 Uhr
    44. Woche - Schätze in der südlichen Krone
    Vom markanten Sternbild Schütze ausgehend stößt man etwa 10° weiter südlich auf die eher unscheinbare südliche Krone. Hier gibt es eine Reihe interessanter Objekte, auf die weiter unten ausführlich eingegangen wird. Die weitwinkelige Aufnahme (Norden...
  • 43. Woche - IC 5146 im Cygnus – ein Ruhrgebietsergebnis
    Dienstag, 25.10.2022, 21:20:22 Uhr
    43. Woche - IC 5146 im Cygnus – ein Ruhrgebietsergebnis
    Neben dem Cepheus ist der Schwan (Cygnus) in unseren Breiten ein zenitnahes und an Deep-Sky-Objekten reiches Sternbild. Heute wird ein Klassiker gezeigt, der an der Ostgrenze von Schwan und Eidechse (Lacerta) liegt. Es handelt sich um ein...
  • 42. Woche - NGC 7023 – die Irisblüte im Cepheus
    Dienstag, 18.10.2022, 21:17:05 Uhr
    42. Woche - NGC 7023 – die Irisblüte im Cepheus
    Das heutige AdW stammt wieder einmal aus dem Sternbild Cepheus. Im Cepheus befindet sich der helle, blau leuchtende Reflexionsnebel NGC 7023. Seine Form erinnert – wenn nicht zu lange belichtet wurde – an eine Schwertlilienblüte (Iris), daher wird...
  • 41. Woche - NGC 5907, die edge-on-Galaxie im Draco
    Dienstag, 11.10.2022, 21:20:23 Uhr
    41. Woche - NGC 5907, die edge-on-Galaxie im Draco
    Wir bringen heute ein extragalaktisches Objekt, das in der Fachwelt schon für hitzige Diskussionen geführt hat: Die Spiralgalaxie NGC 5907. Dazu weiter unten mehr. Unser Bildautor John Henkel ist neu hier in der Runde der AdW-Astrofotografen, daher...
  • 40. Woche - Blitze - luftelektrische Erscheinungen in der irdischen Atmosphäre
    Dienstag, 04.10.2022, 20:29:21 Uhr
    40. Woche - Blitze - luftelektrische Erscheinungen in der irdischen Atmosphäre
    Dem regelmäßigen Leser des AdWs mag es eventuell merkwürdig erscheinen, eine Aufnahme eines irdischen Blitzes als Astrofoto der Woche zu finden. Doch so abwegig ist das Thema nicht, hatten wir doch erst vor einigen Wochen ein AdW zum Polarlicht,...
  • 39. Woche - Centaurus A – Neues für den Astrofotografen
    Dienstag, 27.09.2022, 21:30:16 Uhr
    39. Woche - Centaurus A – Neues für den Astrofotografen
    Im südlichen Sternbild Centaurus steht die Galaxie NGC 5128. Sie ist für viele Astrofotografen ein „Muss“, gerade bei den ersten Exkursionen auf die südliche Erdhalbkugel. Im heutigen AdW zeigt uns Thomas Grohmann seine Aufnahme von NGC 5128. Thomas...
  • 38. Woche - Ein weiter Blick in den Cepheus
    Mittwoch, 21.09.2022, 21:30:56 Uhr
    38. Woche - Ein weiter Blick in den Cepheus
    Das Sternbild Cepheus ist bei uns zur Kulmination hochstehend und zenitnah, dort, wo die wenigste Lichtverschmutzung vorliegt. Die Bedingungen für visuelle und astrofotografische Beobachtungen sind also ideal. Markus Meel nahm sich daher den Cepheus...
Space & Time News -- ScienceDaily
Nebula News. Double helix nebula, cosmic spider, tarantula nebula and more. Fantastic images and full text science articles. Free.

 
Dr. Freund's Multiversum History von https://www.drfreund.net/service_astronomy.htm Details zu https://www.drfreund.net/service_astronomy.htm  URL: https://www.drfreund.net/service_astronomy.htm  Zwischenablage  Druckansicht von <Astronomische Nachrichten>
Powered by PHP Powered by SELFHTML  Letzte Aktualisierung: Sonntag, 06.11.2022, 00:23:57 Uhr  Technische Infos 
Valid HTML 5 Valid CSS! Browser: CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/) Browser-Check Debug-Ansicht von <Astronomische Nachrichten>
RSS-Feed von Dr. Freund's Multiversum Creative Commons - Some Rights Reserved            Cookie-Policy :: Disclaimer :: Impressum :: Kontakt: ten.dnuerfrd@dnuerfrd RSS-Feed
Home ::  Astronomoe ::  Science Fiction ::  Musik ::  Meine Meinung ::  Service ::  WebNapping ::  Werbemittel ::  Aktionen ::  Links ::  F.A.Q. ::  Sitemap
Meldung einblenden
Ukraine-Krieg Ausblenden
Ukraine-Krieg
Herzlichen Glückwunsch! Du bist am normalerweise unsichtbaren Ende dieser Seite angekommen.
Wenn Du diesen Text lesen kannst, dann verwendest Du wahrscheinlich einen ungebräuchlichen
oder veralteten Browser, der moderne CSS-Stile nicht korrekt verarbeiten kann.
Auf jeden Fall unterstütze ich diesen Browser nicht. Sorry.


Download Firefox Download Google Chrome
Dr. Freund's Multiversum