Dr. Freund's Multiversum
SF-Fernsehserien: Stargate: Seite wird geladen ...
Die Science Fiction Fernsehserie Stargate. SG-1, SG-Atlantis, SG-Universe und der Kinofilm von Roland Emmerich.
URL: http://www.drfreund.net/sf_tv_stargate.htm
Grösse (Server): 14kB
 

Science Fiction Fernsehserien: Stargate

Science Fiction Hauptseite Science Fiction News Bildergalerien
Hinweise: Links zu Webseiten ausserhalb der Domain www.drfreund.net öffnen sich in einem neuen Browser-Fenster bzw. -Tab.
Für die Inhalte verlinkter Seiten oder von deren hier evtl. angezeigten RSS-Feeds, Info/Such-Boxen oder sonstigen Einbindungen ist allein der jeweilige Autor bzw. Anbieter verantwortlich.
Stargate Allgemeines
Stargate
Hier sollte eigentlich die Beschreibung einer der populärsten und erfolgreichsten SF-Serien stehen, über die man leicht eine ganze Homepage füllen könnte. Aber ich muss leider offen zugeben, dass mich Stargate nicht die Bohne interessiert. Schon der Kinofilm von Roland Emmerich hat mich nicht vom Hocker gerissen und Richard Dean "MacGyver" Anderson mag ich auch nicht. Deshalb kann ich mit dieser Serie einfach nichts anfangen und die Folgen, die ich zufällig aus dem Augenwinkel mitbekommen habe, kann ich an den Fingern einer Hand abzählen. Trotzdem darf man Stargate auf einer Webseite über Science Fiction nicht einfach ignorieren. Da ich hier aber weder blind eine Lobeshymne singen, noch einen evtl. unberechtigten Verriss schreiben will, beschränke ich mich auf die objektiven Fakten und verzichte auf kritische Kommentare.
Aus technischer Sicht behandelt Stargate das Phänomen der Teleportation, das z.B. auch bei Star Trek in Form des Transporters auftaucht. Während das "Beamen" in Star Trek jedoch nur über kürzere Entfernungen möglich ist (z.B. von einem Raumschiff im Orbit zu einem Planeten), kann das Stargate-Netzwerk interstellare Distanzen überbrücken, so dass sich kleinere Gruppen von Menschen nahezu ohne Zeitverlust zwischen Planeten in unterschiedlichen Sternsystemen bewegen können. Auch im Detail unterscheiden sich die Techniken. Beim "Beamen" wird Materie in Energie umgewandelt, an einen anderen Ort gestrahlt und dort wieder materialisiert. Das Stargate öffnet dagegen eine Art "Wurmloch", eine Abkürzung durch das Raum-Zeit-Kontinuum, durch das sich die Materie ohne Umwandlung bewegen kann. Dafür wird sowohl am Ausgangsort als auch am Zielort ein Stargate benötigt, während das "Beamen" von einem Transporterraum aus zu jedem beliebigen Zielort und zurück erfolgen kann.
Links:
Stargate Der Kinofilm
Stargate
Stargate (Frankreich/USA 1994)
Inhalt:
Bereits 1928 findet man in Ägypten einen riesigen, geheimnisvollen Metallring, aber erst 65 Jahre später gelingt es dem Ägyptologen Daniel Jackson, die Hieroglyphen darauf zu entziffern. Es handelt sich um den Eingang eines Wurmlochs, das je nach Einstellung Reisen zu Lichtjahren entfernten Planeten ermöglicht. Unter der Führung von Colonel Jack O'Neill durchschreiten Jackson und ein kleines Militär-Team das Stargate und gelangen auf den Wüstenplaneten Abydos, wo Menschen als Sklaven unter der Herrschaft des Sonnengotts Ra leben. Zwischen Jackson und O'Neill kommt es schnell zu Unstimmigkeiten, ob man die Sklaven befreien oder das Stargate einfach zerstören soll, denn der mächtige Ra hat einige Erfahrung in der Unterwerfung von Völkern ...
Kommentar:
Stargate war Roland Emmerichs endgültiger Durchbruch in Hollywood und inspirierte bis heute mehrere Nachfolge-Produktionen für das Fernsehen (siehe unten). Ich persönlich kann den mittlerweile eingetretenen Kult um den eher schwachen Film allerdings nicht ganz nachvollziehen. Die Story ist nicht so wahnsinnig faszinierend und auch die Spezial-Effekte halten sich in Grenzen.
Regie: Roland Emmerich
Darsteller: Kurt Russell, James Spader, Viveca Lindfors, Alexis Cruz, Jaye Davidson, Mili Avital, Leon Rippy, John Diehl, Carlos Lauchu
Links:
Stargate Die Fernsehserien
Stargate SG-1
Stargate SG-1 (Fernsehserie, USA/Canada 1997-2007)
Kommentar:
Eine ausführliche Beschreibung zu Stargate SG-1 ist wegen mangelnder Motivation leider nicht verfügbar und wird von mir wohl auch nie erstellt (siehe: Allgemeines).
Anzahl Folgen:
213 Folgen in 10 Staffeln + 5 Specials
  • Staffel 1 (1997-1998): 21 Folgen
  • Staffel 2 (1998-1999): 22 Folgen
  • Staffel 3 (1999-2000): 22 Folgen
  • Staffel 4 (2000-2001): 22 Folgen
  • Staffel 5 (2001-2002): 22 Folgen
  • Staffel 6 (2002-2003): 22 Folgen
  • Staffel 7 (2003-2004): 22 Folgen
  • Staffel 8 (2004-2005): 20 Folgen
  • Staffel 9 (2005-2006): 20 Folgen
  • Staffel 10 (2006-2007): 20 Folgen
Produktion: Brad Wright, Robert C. Cooper, Michael Greenburg, N. John Smith, u.a.
Darsteller: Richard Dean Anderson, Amanda Tapping, Michael Shanks, Christopher Judge, Don S. Davis
Links:
Stargate Atlantis
Stargate Atlantis (Fernsehserie, USA/Canada 2004-2009)
Kommentar:
Eine ausführliche Beschreibung zu Stargate Atlantis ist wegen mangelnder Motivation leider nicht verfügbar und wird von mir wohl auch nie erstellt (siehe: Allgemeines).
Anzahl Folgen:
100 Folgen in 5 Staffeln
  • Staffel 1 (2004-2005): 20 Folgen
  • Staffel 2 (2005-2006): 20 Folgen
  • Staffel 3 (2006-2007): 20 Folgen
  • Staffel 4 (2007-2008): 20 Folgen
  • Staffel 5 (2008-2009): 20 Folgen
Produktion: Robert C. Cooper, Joseph Mallozzi, Paul Mullie, Brad Wright, u.a.
Darsteller: Joe Flanigan, David Hewlett, Rachel Luttrell, Torri Higginson, Paul McGillion
Links:
Stargate Universe
Stargate Universe (Fernsehserie, USA/Canada 2009-2011)
Kommentar:
Eine ausführliche Beschreibung zu Stargate Universe ist wegen mangelnder Motivation leider nicht verfügbar und wird von mir wohl auch nie erstellt (siehe: Allgemeines).
Anzahl Folgen:
40 Folgen in 2 Staffeln
  • Staffel 1 (2009-2010): 20 Folgen
  • Staffel 2 (2010-2011): 20 Folgen
Produktion: Robert C. Cooper, Joseph Mallozzi, Paul Mullie, Brad Wright, u.a.
Darsteller: Robert Carlyle, Justin Louis, David Blue, Brian J. Smith, Jamil Walker Smith, Elyse Levesque, Alaina Huffman, Ming-Na, Lou Diamond Phillips, Patrick Gilmore, Peter Kelamis, Julia Anderson
Links:
Stargate Infinity
Stargate Infinity (Zeichentrickserie, USA/Canada 2002-2003)
Kommentar:
Eine ausführliche Beschreibung zu Stargate Infinity ist wegen mangelnder Motivation leider nicht verfügbar und wird von mir wohl auch nie erstellt (siehe: Allgemeines).
Anzahl Folgen:
26 Folgen
Produktion: Andy Heyward , Eric Lewald, Michael Maliani
Links:

 
Dr. Freund's Multiversum History von http://www.drfreund.net/sf_tv_stargate.htm Details zu http://www.drfreund.net/sf_tv_stargate.htm  URL: http://www.drfreund.net/sf_tv_stargate.htm  Zwischenablage  Druckansicht von <SF-Fernsehserien: Stargate>
Powered by PHP Powered by SELFHTML  Letzte Aktualisierung: Samstag, 15.07.2017 00:07:22 Uhr  Technische Infos 
Valid HTML 5 Valid CSS! Browser: CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/) Browser-Check Debug-Ansicht von <SF-Fernsehserien: Stargate>
RSS-Feed von Dr. Freund's Multiversum Creative Commons - Some Rights Reserved            Disclaimer :: Impressum :: Kontakt: ten.dnuerfrd@dnuerfrd Gästebuch
Home :: Service :: WebNapping :: Meine Meinung :: Aktionen :: Links :: Partner :: Bannertausch :: Sitemap :: F.A.Q.
Glückwunsch! Du bist am normalerweise unsichtbaren Ende dieser Seite angekommen.
Wenn Du diesen Text lesen kannst, dann sieht der Rest meiner Homepage bestimmt wie der letzte Müll aus.
Wahrscheinlich verwendest Du entweder einen ungebräuchlichen, einen veralteten oder einen nagelneuen Browser.
Auf jeden Fall unterstütze ich ihn (noch) nicht. Sorry.


Download Firefox Download Google Chrome
Dr. Freund's Multiversum