Quelle: Dr. Freund's Multiversum, Astronomische Nachrichten (http://www.drfreund.net/service_astronomy.htm?debug=1) Sonntag, 21.10.2018, 18:33:15 Uhr
 Ausdruck starten ...  Prüfungen:  HTML   CSS   Technische Infos 

Astronomische Nachrichten

Info zu Cookies
Astronomie Service Nachrichten Wetter SF-News Musik-News
Hinweise: Links zu Webseiten ausserhalb der Domain www.drfreund.net öffnen sich in einem neuen Browser-Fenster bzw. -Tab.
Für die Inhalte verlinkter Seiten oder von deren hier evtl. angezeigten RSS-Feeds, Info/Such-Boxen oder sonstigen Einbindungen ist allein der jeweilige Autor bzw. Anbieter verantwortlich.
Weltraumwetter
Aktueller Status
Solare Röntgenstrahlung:
N3KL: Solare Röntgenstrahlung
Erdmagnetfeld:
N3KL: Erdmagnetfeld
Quelle: N3KL.ORG
Solare Röntgenstrahlung, solarer Protonenfluss
und Aktivität des Erdmagnetfelds
SWPC: Übersicht
Nordlicht-Vorhersage
 
SWPC: Nordlicht-Vorhersage
Request 1
Ziel: http://sidc.oma.be/silso/DATA/EISN/EISN_current.csv
If-Modified-Since: Sun, 21 Oct 2018 14:20:01 GMT
If-None-Match: "2df-578bdd4fc2640"

Response 1
Protokoll: HTTP/1.1
Status: 200
Statustext: OK
Content-type: text/csv
Content-Length: 735
Last-Modified: Sun, 21 Oct 2018 16:30:02 GMT
ETag: "2df-578bfa5f5f680"
Zeilen gesamt: 11
Zeilen Header: 9
Zeilen Body: 1
Chunks: 0

Aktuelle Sonnenflecken-Anzahl
Sonntag, 21.10.2018
0 Sonnenflecken
(EISN - Estimated International Sunspot Number)
Diagramm anzeigen
Quelle: silso
(Sunspot Index and Long-term Solar Observations)
Request 1
Ziel: https://services.swpc.noaa.gov/products/solar-wind/plasma-1-day.json
If-Modified-Since: Sun, 21 Oct 2018 14:20:35 GMT
If-None-Match: "e81bdf08-12317-578bdd702f2c0"

Response 1
Protokoll: HTTP/1.1
Status: 200
Statustext: OK
Content-type: application/json
Content-Length: 74666
Last-Modified: Sun, 21 Oct 2018 16:31:31 GMT
ETag: "12c0131a-123aa-578bfab43fec0"
Zeilen gesamt: 21
Zeilen Header: 19
Zeilen Body: 1
Chunks: 0

Aktuelle Sonnenwind-Daten
Sonntag, 21.10.2018, 18:28:00 Uhr
Sonnenwind-Dichte: 10,76 Partikel/ccm
 
Sonnenwind-Geschwindigkeit: 377,1 km/s
 
Sonnenwind-Temperatur: 103831 K
 
Tagesverlauf abspielen
Aktuelle Mondphase Aktuelle Bilder der Sonne
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.
Quelle: www.Der-Mond.org
SOHO SDO HMI Continuum SOHO SDO HMI Magnetogram SOHO EIT 171 SOHO EIT 195 SOHO EIT 284 SOHO EIT 304
Quelle: SOHO - Solar And Heliospheric Observatory
SDO: Solar Dynamics Observatory, HMI: Helioseismic and Magnetic Imager, EIT: Extreme Ultraviolet Imaging Telescope
Mehr Wetter ...
Extrasolare Planeten
Verwende Cache

Anzahl bestätigter Exoplaneten am 11.10.2018:
3798
Quelle: NASA Exoplanet Archive Download der Daten von https://exoplanetarchive.ipac.caltech.edu
SpaceDaily (Extra Solar)
SciTechDaily (Exoplaneten)
ScienceDaily (Exoplaneten)
Request 1
Ziel: http://www.spacedaily.com/Exo_Worlds.xml
If-Modified-Since: Fri, 19 Oct 2018 10:25:57 GMT
If-None-Match: "809f44-c410-57892543a9122"
Accept-Encoding: gzip,deflate

Response 1
Protokoll: HTTP/1.1
Status: 304
Statustext: Not Modified
ETag: "809f44-c410-57892543a9122"
Zeilen gesamt: 7
Zeilen Header: 5
Zeilen Body: 1
Chunks: 0

Verwende Cache

[Datenquelle validieren]

http://www.spacedaily.com/Exo_Worlds.xml
Request 1
Ziel: https://www.scitechdaily.com/tag/exoplanet/feed/
If-Modified-Since: Sun, 21 Oct 2018 13:32:56 GMT
If-None-Match: "214bb8e8bc8d0e2bc9147a6beddbc571"
Accept-Encoding: gzip,deflate

Response 1
Protokoll: HTTP/1.1
Status: 304
Statustext: Not Modified
ETag: "214bb8e8bc8d0e2bc9147a6beddbc571"
Zeilen gesamt: 8
Zeilen Header: 6
Zeilen Body: 1
Chunks: 0

Verwende Cache

[Datenquelle validieren]

Exoplanet – SciTechDaily
Science, Space and Technology News 2018
  • Gaia Mission Helps Improve Classification Scheme for Exoplanet Sizes
    Freitag, 21.09.2018, 15:14:38 Uhr
    Gaia Mission Helps Improve Classification Scheme for Exoplanet Sizes
    There are about 4433 exoplanets in the latest catalogs. Their radii have generally been measured by knowing the radius of their host star and then... The post Gaia Mission Helps Improve Classification Scheme for Exoplanet Sizes appeared first on SciTechDaily.
  • Astronomers Discover Wolf 503b, An Exoplanet Twice The Size Of Earth
    Donnerstag, 06.09.2018, 17:32:47 Uhr
    Astronomers Discover Wolf 503b, An Exoplanet Twice The Size Of Earth
    Wolf 503b, an exoplanet twice the size of Earth, has been discovered by an international team using data from NASA’s Kepler Space Telescope. The find... The post Astronomers Discover Wolf 503b, An Exoplanet Twice The Size Of Earth appeared first on SciTechDaily.
  • Astronomers Believe Water Worlds Could Support Life
    Freitag, 31.08.2018, 15:19:49 Uhr
    Astronomers Believe Water Worlds Could Support Life
    The conditions for life surviving on planets entirely covered in water are more fluid than previously thought, opening up the possibility that water worlds could... The post Astronomers Believe Water Worlds Could Support Life appeared first on SciTechDaily.
  • Gaia and Hipparcos Satellites Reveal the Mass of an Infant Exoplanet
    Mittwoch, 22.08.2018, 17:14:40 Uhr
    Gaia and Hipparcos Satellites Reveal the Mass of an Infant Exoplanet
    The mass of a very young exoplanet has been revealed for the first time using data from ESA’s star mapping spacecraft Gaia and its predecessor,... The post Gaia and Hipparcos Satellites Reveal the Mass of an Infant Exoplanet appeared first on SciTechDaily.
  • Scientists Reveal That Water-Worlds Are More Common Than Previously Thought
    Samstag, 18.08.2018, 05:12:49 Uhr
    Scientists Reveal That Water-Worlds Are More Common Than Previously Thought
    Scientists have shown that water is likely to be a major component of those exoplanets (planets orbiting other stars) which are between two to four... The post Scientists Reveal That Water-Worlds Are More Common Than Previously Thought appeared first on SciTechDaily.
  • Astronomers Discover Iron and Titanium in the Atmosphere of Exoplanet KELT-9b
    Donnerstag, 16.08.2018, 15:08:44 Uhr
    Astronomers Discover Iron and Titanium in the Atmosphere of Exoplanet KELT-9b
    Exoplanets, planets in other solar systems, can orbit very close to their host star. When, in addition to this, the host star is much hotter... The post Astronomers Discover Iron and Titanium in the Atmosphere of Exoplanet KELT-9b appeared first on SciTechDaily.
  • Astronomers Find Earth-Like Elements in 18 Different Planetary Systems
    Donnerstag, 16.08.2018, 14:56:36 Uhr
    Astronomers Find Earth-Like Elements in 18 Different Planetary Systems
    The Earth’s building blocks seem to be built from ‘pretty normal’ ingredients, according to researchers working with the world’s most powerful telescopes. Scientists have measured... The post Astronomers Find Earth-Like Elements in 18 Different Planetary Systems appeared first on SciTechDaily.
  • Ultrahot Jupiters – A Place Where Water Is Destroyed, Then Reborn
    Freitag, 10.08.2018, 15:09:12 Uhr
    Ultrahot Jupiters – A Place Where Water Is Destroyed, Then Reborn
    Imagine a place where the weather forecast is always the same: scorching temperatures, relentlessly sunny, and with absolutely zero chance of rain. This hellish scenario... The post Ultrahot Jupiters – A Place Where Water Is Destroyed, Then Reborn appeared first on SciTechDaily.
  • VLA Detects Planetary Mass Object Beyond Our Solar System
    Freitag, 03.08.2018, 15:23:14 Uhr
    VLA Detects Planetary Mass Object Beyond Our Solar System
    Astronomers using the National Science Foundation’s Karl G. Jansky Very Large Array (VLA) have made the first radio-telescope detection of a planetary-mass object beyond our... The post VLA Detects Planetary Mass Object Beyond Our Solar System appeared first on SciTechDaily.
  • Scientists Identify Exoplanets With Same Chemical Conditions As Earth
    Donnerstag, 02.08.2018, 15:18:25 Uhr
    Scientists Identify Exoplanets With Same Chemical Conditions As Earth
    Scientists have identified a group of planets outside our solar system where the same chemical conditions that may have led to life on Earth exist.... The post Scientists Identify Exoplanets With Same Chemical Conditions As Earth appeared first on SciTechDaily.
https://www.scitechdaily.com/tag/exoplanet/feed/
Request 1
Ziel: http://feeds.sciencedaily.com/sciencedaily/space_time/extrasolar_planets
Accept-Encoding: gzip,deflate

Response 1
Protokoll: HTTP/1.1
Status: 200
Statustext: OK
Content-type: text/xml; charset=UTF-8
Content-Length: 12349
Content-Encoding: gzip
Last-Modified: Sun, 21 Oct 2018 16:33:04 GMT
ETag: 1JGtRyhssW4t2In2hB9JDz9dVeE
Zeilen gesamt: 16
Zeilen Header: 13
Zeilen Body: 2
Chunks: 0

Fehler beim Entpacken des Dokuments (gzip).

Wiederholung

Request 1
Ziel: http://feeds.sciencedaily.com/sciencedaily/space_time/extrasolar_planets

Response 1
Protokoll: HTTP/1.1
Status: 200
Statustext: OK
Content-type: text/xml; charset=UTF-8
Transfer-Encoding: chunked
Last-Modified: Sun, 21 Oct 2018 16:33:04 GMT
Zeilen gesamt: 545
Zeilen Header: 13
Zeilen Body: 531
Chunks: 16

[Datenquelle validieren]

Extrasolar Planets News -- ScienceDaily
Extrasolar Planet News. Astronomers discover extrasolar planets in a nearby star system. Could extrasolar planets support life? Images, full-text articles. Free.
http://feeds.sciencedaily.com/sciencedaily/space_time/extrasolar_planets
Schlagzeilen aus Astronomie und Raumfahrt
ESA
NASA
SpaceDaily
Request 1
Ziel: http://www.esa.int/rssfeed/Germany
Accept-Encoding: gzip,deflate

Response 1
Protokoll: HTTP/1.1
Status: 200
Statustext: OK
Content-type: application/rss+xml; charset=utf-8
Content-Length: 6800
Content-Encoding: gzip
Last-Modified: Sun, 21 Oct 2018 16:28:34 GMT
Zeilen gesamt: 16
Zeilen Header: 14
Zeilen Body: 1
Chunks: 0

[Datenquelle validieren]

ESA Germany
ESA Germany
  • Das Missionskontrollzentrum ist bereit für die Merkur-Mission
    Donnerstag, 18.10.2018, 16:57:00 Uhr
    Das Missionskontrollzentrum ist bereit für die Merkur-Mission
    Das verantwortliche Flugteam für die spannende BepiColombo-Mission zum Merkur schloss heute im ESOC in Darmstadt den letzten großen Schritt in den Vorbereitungen für den Start am kommenden Samstag ab.
  • European Space Talks: Weltraum-Wissen für alle!
    Mittwoch, 17.10.2018, 09:39:00 Uhr
    European Space Talks: Weltraum-Wissen für alle!
    Aktivitäten im Weltraum betreffen uns alle, da sie unser alltägliches Leben verändern und gleichzeitig ihren Beitrag dazu leisten, die größten Herausforderungen der Menschheit zu bewältigen. Besuchen Sie einen European Space Talk und finden Sie heraus, wie das Weltall auch Ihren Alltag beeinflusst.
  • Das Missionsteam übt für den epischen Start der Merkur-Mission BepiColombo
    Montag, 15.10.2018, 14:35:00 Uhr
    Das Missionsteam übt für den epischen Start der Merkur-Mission BepiColombo
    Der Flug der internationalen Raumsonde BepiColombo steht kurz bevor und bringt sie auf einer äußerst komplexen Reise zum innersten Planeten des Sonnensystems, dem Merkur. Mit einer Flugroute von fast 9 Milliarden Kilometern über einen Zeitraum von mehr als sieben Jahren wird BepiColombo neun planetarische Flybys absolvieren. Es handelt sich dabei um eine der anspruchsvollsten Missionen, die jemals im ESOC-Kontrollzentrum der ESA durchgeführt wurden.
  • Einladung für Medienvertreter zur Konferenz „Space for Inspiration“
    Montag, 15.10.2018, 11:52:00 Uhr
    Einladung für Medienvertreter zur Konferenz „Space for Inspiration“
    Medienvertreter sind zur zweiten internationalen Konferenz „Space for Inspiration“ eingeladen, die die Europäische Weltraumorganisation vom 29. bis 31. Oktober im spanischen Bilbao veranstaltet. Sie richtet sich an alle, die an der Weltraumexploration und ihrer Bedeutung für uns interessiert sind.
  • Raumfahrt Aktionstag im Technik Museum Speyer
    Mittwoch, 10.10.2018, 15:39:00 Uhr
    Raumfahrt Aktionstag im Technik Museum Speyer
    Zum 10-jährigen Bestehen der Raumfahrtausstellung findet am Sonntag, 14. Oktober 2018 ein Raumfahrt Aktionstag im Technik Museum Speyer statt.
  • Erforsche das Klima der Erde und des Mondes – mit zwei neuen ESA-Schulprojekten!
    Dienstag, 09.10.2018, 16:18:00 Uhr
    Erforsche das Klima der Erde und des Mondes – mit zwei neuen ESA-Schulprojekten!
    Mit großer Freude stellt die ESA pünktlich zu Beginn der Internationalen Weltraumwoche zwei neue Schulprojekte vor: das Mond-Camp und die Klimadetektive. Die Projekte wurden für Schülerteams unter Anleitung eines Lehrers oder Erziehers entworfen. Die Idee hinter dem Mond-Camp und den Schülerdetektiven: Jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, interdisziplinäre Projekte durchzuführen und dabei neue Fähigkeiten in den Bereichen Wissenschaft, Technologie, aber auch Teamarbeit und Kommunikation zu entwickeln – und dabei genauso zu arbeiten wie echte Weltraumexperten.
  • Einladung für Medienvertreter zum Start der Mission BepiColombo zum Merkur
    Montag, 08.10.2018, 16:54:00 Uhr
    Einladung für Medienvertreter zum Start der Mission BepiColombo zum Merkur
    Der Start der Merkur-Mission BepiColombo an Bord einer Ariane-5-Trägerrakete von Europas Raumflughafen Kourou in Französisch-Guayana aus ist am 20. Oktober 2018 um 3.45 MESZ geplant. Vertreter traditioneller sowie sozialer Medien sind eingeladen, sich anzumelden, um den Start vom Missionskontrollzentrum der ESA in Darmstadt aus live mitzuverfolgen.
  • Live aus dem All
    Mittwoch, 03.10.2018, 11:57:00 Uhr
    Live aus dem All
    Heute, zum Tag der Deutschen Einheit, wird gegen 14.30h der deutsche ESA-Astronaut Alexander Gerst live aus dem All zum IAC 2018 in Bremen schalten! Er wird zudem erstmals das Kommando der ISS übernehmen in einer formellen Zeremonie gegen 16.10h.
  • Gedanken zu Europas Führungsrolle im Weltraum
    Montag, 01.10.2018, 09:00:00 Uhr
    Gedanken zu Europas Führungsrolle im Weltraum
    ESA-Astronaut Alexander Gerst wird am 3. Oktober den Posten des Kommandanten der Internationalen Raumstation ISS von seinem NASA-Kollegen Drew Feustel übernehmen. Damit beginnt die ISS-Expedition 57 – und die zweite Hälfte von Gersts Mission Horizons.   Innerhalb der nächsten zwölf Monate werden gleich zwei ESA-Astronauten die ISS als Kommandanten leiten: Nach Alexander Gerst übernimmt Luca Parmitano. Der erste europäische ISS-Kommandant war ESA-Astronaut Frank De Winne.
  • ESA-Bodenstationen begleiten seit zehn Jahren Trägerraketen ins All
    Mittwoch, 26.09.2018, 08:56:00 Uhr
    ESA-Bodenstationen begleiten seit zehn Jahren Trägerraketen ins All
    In diesen Tagen hat die ESA doppelten Grund zum Feiern: Zum einen fand der 100. Start einer Trägerrakete Ariane 5 statt. Gleichzeitig verfolgt das weltweite Bodenstations-Netzwerk der ESA die Trägerraketen nach ihrem Start in Kourou seit nunmehr zehn Jahren.
http://www.esa.int/rssfeed/Germany
Request 1
Ziel: http://www.nasa.gov/rss/dyn/breaking_news.rss
Accept-Encoding: gzip,deflate

Response 1
Protokoll: HTTP/1.1
Status: 200
Statustext: OK
Content-type: application/rss+xml; charset=utf-8
Content-Length: 2635
Content-Encoding: gzip
Zeilen gesamt: 21
Zeilen Header: 19
Zeilen Body: 1
Chunks: 0

[Datenquelle validieren]

NASA Breaking News
A RSS news feed containing the latest NASA news articles and press releases.
  • NASA Invites Media to Northrop Grumman Cygnus Launch from Virginia
    Mittwoch, 17.10.2018, 20:05:00 Uhr
    NASA Invites Media to Northrop Grumman Cygnus Launch from Virginia
    Media accreditation now is open for the launch from Virginia of Northrop Grumman’s 10th commercial resupply services mission to deliver NASA science investigations, supplies and equipment to the International Space Station aboard its Cygnus spacecraft.
  • NASA to Host Briefings, Events for ICON Launch to Study Space Weather
    Mittwoch, 17.10.2018, 19:32:00 Uhr
    NASA to Host Briefings, Events for ICON Launch to Study Space Weather
    NASA will host a series of media briefings leading up to the Friday, Oct. 26, launch of its Ionospheric Connection Explorer (ICON) mission to study the dynamic zone high in the atmosphere where terrestrial weather from below meets space weather above.
  • New NASA Podcast Shares ‘Invisible’ Stories of Spaceflight
    Dienstag, 16.10.2018, 20:30:00 Uhr
    New NASA Podcast Shares ‘Invisible’ Stories of Spaceflight
    Today, NASA released a new, limited-edition podcast called The Invisible Network, the first NASA podcast to embrace narrative storytelling. All six episodes can be downloaded and binged on NASA’s website, SoundCloud and Apple Podcasts.
  • NASA Television to Air Live Interviews with Astronaut Nick Hague
    Dienstag, 16.10.2018, 00:05:00 Uhr
    NASA Television to Air Live Interviews with Astronaut Nick Hague
    NASA astronaut Nick Hague, who has returned home to Houston this weekend after his launch to the International Space Station was aborted, will be interviewed by media about his experience at 11 a.m. EDT Tuesday, Oct. 16.
  • NASA Administrator Statement on Deputy Administrator Confirmation
    Freitag, 12.10.2018, 19:03:00 Uhr
    NASA Administrator Statement on Deputy Administrator Confirmation
    Statement from NASA Administrator Jim Bridenstine about the Senate confirmation of James Morhard as the agency’s deputy administrator
  • Missouri, Colorado Students to Speak with Astronaut on Space Station
    Freitag, 12.10.2018, 17:49:00 Uhr
    Missouri, Colorado Students to Speak with Astronaut on Space Station
    Elementary school students from Missouri and Colorado will talk live with an astronaut on the International Space Station next week.
  • NASA to Air International Space Station Update Briefing Today
    Donnerstag, 11.10.2018, 17:23:00 Uhr
    NASA to Air International Space Station Update Briefing Today
    NASA will hold a news conference at noon EDT today, to provide a status update on the International Space Station following this morning’s Soyuz spacecraft abort during launch that ended with the safe landing of two Expedition 57 crew members.
  • NASA Statement on Soyuz MS-10 Launch Abort
    Donnerstag, 11.10.2018, 13:27:00 Uhr
    NASA Statement on Soyuz MS-10 Launch Abort
    The following is a statement about Thursday’s Soyuz MS-10 launch abort to the International Space Station:
  • NASA to Televise Two Spacewalks, Preview Briefing
    Dienstag, 09.10.2018, 21:29:00 Uhr
    NASA to Televise Two Spacewalks, Preview Briefing
    Astronauts on the International Space Station will conduct spacewalks Friday, Oct. 19, and Thursday, Oct. 25, to continue power system upgrades, and experts will preview the work during a news conference Tuesday, Oct. 16, at NASA’s Johnson Space Center in Houston.
  • NASA Television to Air Launch of NASA Astronaut on First Space Mission
    Freitag, 05.10.2018, 19:04:00 Uhr
    NASA Television to Air Launch of NASA Astronaut on First Space Mission
    Astronaut Nick Hague, who joined NASA’s astronaut corps in 2013, is preparing to launch Thursday, Oct. 11, on his first space mission – a six-month stay on the International Space Station. The launch and arrival at the space station will air on NASA Television and the agency’s website.
http://www.nasa.gov/rss/dyn/breaking_news.rss
Request 1
Ziel: http://www.spacedaily.com/spacedaily.xml
If-Modified-Since: Sat, 20 Oct 2018 08:04:38 GMT
If-None-Match: "c9376c-3dd1-578a478ab9a3a"
Accept-Encoding: gzip,deflate

Response 1
Protokoll: HTTP/1.1
Status: 304
Statustext: Not Modified
ETag: "c9376c-3dd1-578a478ab9a3a"
Zeilen gesamt: 7
Zeilen Header: 5
Zeilen Body: 1
Chunks: 0

Verwende Cache

[Datenquelle validieren]

Space News From SpaceDaily.Com
Space News from SpaceDaily.Com brings the space industry professional daily news from the frontier, with contract, bid, launch and on-orbit satellite news as it happens.
  • Bepicolombo blasts off to investigate Mercury's mysteries
    Samstag, 20.10.2018, 08:46:43 Uhr
    Bepicolombo blasts off to investigate Mercury's mysteries
    Kourou, French Guiana (ESA) Oct 20, 2018 The ESA-JAXA BepiColombo mission to Mercury blasted off on an Ariane 5 from Europe's Spaceport in Kourou at 01:45:28 GMT on 20 October on its exciting mission to study the mysteries of the Solar System's innermost planet. Signals from the spacecraft, received at ESA's control centre in Darmstadt, Germany, via the New Norcia ground tracking station at 02:21 GMT confirmed that the launch was
  • Mercury mission to explore origin of Solar System
    Samstag, 20.10.2018, 08:46:43 Uhr
    Mercury mission to explore origin of Solar System
    Paris (AFP) Oct 20, 2018 Is Mercury's core liquid or solid, and why - on the smallest planet in our solar system - is it so big? What can the planet closest to the Sun tell us about how our solar system came into being? An unmanned European-Japanese space mission, dubbed BepiColombo, blasted off early Saturday morning from French Guiana, to probe these and other mysteries. "BepiColombo is coming like a white k
  • Strofio will measure Mercury's exosphere on BepiColombo mission
    Samstag, 20.10.2018, 08:46:43 Uhr
    Strofio will measure Mercury's exosphere on BepiColombo mission
    San Antonio TX (SPX) Oct 19, 2018 The European Space Agency's BepiColombo spacecraft will launch towards Mercury carrying a unique payload designed and built at Southwest Research Institute: an instrument called Strofio, which will study Mercury's tenuous exosphere. Part of the SERENA suite of instruments, Strofio's measurements will help us better understand the planet's surface and the history of the smallest rocky planet orbi
  • Mission control ready for Mercury
    Samstag, 20.10.2018, 08:46:43 Uhr
    Mission control ready for Mercury
    Darmstadt, Germany (SPX) Oct 19, 2018 Teams responsible for flying the bold BepiColombo mission to Mercury today completed the last major step in preparation for Saturday's liftoff - the final pre-launch 'dress rehearsal' at ESA's ESOC control centre in Darmstadt, Germany. Experts from mission operations, flight dynamics, ground stations and software systems, together with representatives from science and management teams, and
  • BepiColombo: Two Orbiters Head to Mercury
    Samstag, 20.10.2018, 08:46:43 Uhr
    BepiColombo: Two Orbiters Head to Mercury
    Paris, France (SPX) Oct 19, 2018 Known since Antiquity, Mercury has not yet delivered all its secrets. The international mission BepiColombo, scheduled to launch in the coming days, will study the planet's surface and compare its magnetic field with that of the Earth. Apart from Earth, Mercury is the only terrestrial planet with its own magnetic field, and yet it has only been visited by two space missions so far. This is
  • DigitalGlobe expands NASA partnership with sole-source EO data contract
    Samstag, 20.10.2018, 08:46:43 Uhr
    DigitalGlobe expands NASA partnership with sole-source EO data contract
    Westminster CO (SPX) Oct 19, 2018 DigitalGlobe reports that NASA awarded the company a sole-source contract for high-resolution commercial electro-optical and synthetic aperture radar (SAR) satellite imagery valued at up to $7 million. NASA-funded researchers will use this data to advance the agency's science and application development goals to understand and explore Earth, improve lives, and safeguard our future. This on
  • China's commercial aerospace companies flourishing
    Samstag, 20.10.2018, 08:46:43 Uhr
    China's commercial aerospace companies flourishing
    Moscow (Sputnik) Oct 19, 2018 Many new companies have entered the commercial aerospace industry in China, supported by the government. Most of the CEOs come from government aerospace agencies or national scientific institutions. These companies still have a long way to go to catch up with Elon Musk's SpaceX. The aerospace industry used to be a battleground for superpowers. Space agencies were all sponsored by governmen
  • Russian investigators identify responsible for failed Soyuz launch
    Samstag, 20.10.2018, 08:46:43 Uhr
    Russian investigators identify responsible for failed Soyuz launch
    Moscow (Sputnik) Oct 19, 2018 Members of Roscosmos commission and investigators have identified those who could be responsible in the damage to one of the sensing devices on board the Soyuz-FG carrier rocket, which could have led to the failed launch of the Soyuz MS-10 manned spacecraft, a source at the Baikonur space center told Sputnik on Thursday. "The responsibility of certain employees is being established. The re
  • Rocket Lab selects Wallops Flight Facility for US launch site
    Samstag, 20.10.2018, 08:46:43 Uhr
    Rocket Lab selects Wallops Flight Facility for US launch site
    Wallops Island VA (SPX) Oct 19, 2018 US orbital launch provider Rocket Lab has today confirmed it will build its first US launch pad for the Electron rocket at NASA's Wallops Flight Facility in Virginia, USA. The site will be Rocket Lab's second dedicated launch complex and builds on Rocket Lab's existing ability to launch up to 120 times annually from the world's only private launch site, Rocket Lab Launch Complex 1, in New Zealan
  • Installing life support the hands-free way
    Samstag, 20.10.2018, 08:46:43 Uhr
    Installing life support the hands-free way
    Paris (ESA) Oct 19, 2018 Last week saw the installation of ESA's next-generation life-support system on the International Space Station. The new facility recycles carbon dioxide in the air into water that can then be converted into oxygen reducing supplies sent from Earth by half. Installing the life support rack in NASA's Destiny laboratory is no easy task as the facility is larger than a human being and weighs o
http://www.spacedaily.com/spacedaily.xml
Astronews.com
Astronews.com
Astronews.com
Request 1
Ziel: http://www.astronews.com/_rss/forschung.xml
If-Modified-Since: Thu, 18 Oct 2018 16:11:10 GMT
If-None-Match: "2787-5788308f6e380"
Accept-Encoding: gzip,deflate

Response 1
Protokoll: HTTP/1.1
Status: 301
Statustext: Moved Permanently
Location: https://www.astronews.com/_rss/forschung.xml
Content-type: text/html; charset=iso-8859-1
Content-Length: 252
Zeilen gesamt: 9
Zeilen Header: 7
Zeilen Body: 1
Chunks: 0

Request 2
Ziel: https://www.astronews.com/_rss/forschung.xml
If-Modified-Since: Thu, 18 Oct 2018 16:11:10 GMT
If-None-Match: "2787-5788308f6e380"
Accept-Encoding: gzip,deflate

Response 2
Protokoll: HTTP/1.1
Status: 304
Statustext: Not Modified
ETag: "2787-5788308f6e380"
Zeilen gesamt: 7
Zeilen Header: 5
Zeilen Body: 1
Chunks: 0

Verwende Cache

[Datenquelle validieren]

astronews.com - Aktuelle Meldungen - Forschung
Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Forschung.
  • Extrasolare Planeten: Von Supererden und Mini-Neptunen Wissenschaftler haben jetzt die Zusammensetzung und Struktur von weit entfernten Exoplaneten samt ihren Atmosphären mit statistischen Methoden analysiert. Die Studie liefert Daten darüber, ob ein ferner Himmelskörper erdähnlich ist, aus reinem Gestein oder aus einer Welt aus Wasser besteht. Je größer der Planet ist, desto mehr Wasserstoff und Helium umgibt ihn offenbar. (18. Oktober 2018)
  • Sterne: Ein Stern aus längst vergangener Zeit Im Rahmen des Pristine Survey sucht und erforscht ein internationales Team die ältesten Sterne unseres Universums. Ziel ist es, mehr über das junge Universum direkt nach dem Urknall zu erfahren. Jetzt berichten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von der Entdeckung eines besonders metallarmen Sterns. Er ist ein Bote aus längst vergangenen Zeiten. (12. Oktober 2018)
  • Exzellenzcluster: Der Ursprung von Universum und Leben Die Arbeit des Exzellenzclusters Universe wird unter neuem Namen und mit erweiterten Fragestellungen auch in den kommenden Jahren fortgesetzt: Im Januar startet in München der Exzellenzcluster Origins. Der interdisziplinäre Forschungsverbund soll sich mit dem Aufbau und der Entwicklung des Universums vom Urknall bis zur Entstehung des Lebens befassen. (1. Oktober 2018)
  • Sterne: Rotation ähnelt der unserer Sonne Mithilfe von Daten des Weltraumteleskops Kepler konnten Astronomen jetzt 13 Sterne identifizieren, deren Rotationseigenschaften denen unserer Sonne ähneln: Ihre Äquatorregionen drehen sich schneller als ihre höheren Breiten. Bei einigen Sternen ist dieses Muster jedoch deutlich ausgeprägter. Die Daten könnten auch helfen, mehr über die magnetische Aktivität der fernen Sonnen zu erfahren. (24. September 2018)
  • Quasare: Neuer Referenzrahmen für den Himmel Ende August hat die Internationale Astronomische Union auf ihrer Generalversammlung in Wien den International Celestial Reference Frame 3 beschlossen. Der Referenzrahmen wird ab dem 1. Januar 2019 weltweit gültig und ist dann Grundlage für die GPS-Systeme und die Navigation von Raumsonden. Er basiert auf weit entfernten Quasaren. (18. September 2018)
  • Pulsare: Hohe Auszeichnung für Jocelyn Bell Burnell Vor rund 50 Jahren stieß Jocelyn Bell Burnell, damals Doktorandin an der Universität Cambridge, auf ein eigentümliches Radiosignal, das sich später als Pulsar herausstellen sollte. Einen Nobelpreis bekam sie für die Entdeckung nicht, im November wird die Arbeit der Wissenschaftlerin aber noch einmal umfassend geehrt: Sie erhält den Special Breakthrough Prize in Fundamental Physics. (6. September 2018)
  • Teilchenphysik: Higgs-Teilchen zerfällt in Quarks Am Forschungszentrum CERN in Genf ist es nun gelungen, den Zerfall des Higgs-Teilchens in bottom-Quarks zweifelsfrei nachzuweisen. Für die Forscher ist dies ein wichtiger Schritt, gilt es damit doch als bewiesen, dass der Mechanismus der Massenerzeugung mithilfe des Higgs-Teilchens auch für die Massen von Quarks verantwortlich ist, also für die Materie, aus der unsere Umwelt besteht. (3. September 2018)
  • AWAKE: Elektronen auf der Plasmawelle Physikern könnte sich bald eine neue Tür zu den Geheimnissen des Universums öffnen: Einem Team ist - früher als erwartet - ein Durchbruch auf dem Weg zu einer neuen Art von Teilchenbeschleunigern gelungen. Das Experiment, bei dem Elektronen auf einer Plasmawelle surfen, beschleunigt Teilchen mit wesentlich geringerem Aufwand als etwa der Large Hadron Collider am Genfer CERN. (30. August 2018)
  • Quantenphysik: Ferne Quasare und die Quantenverschränkung Quantenphysikern ist es erstmals gelungen, mithilfe von bis zu zwölf Milliarden Lichtjahre von der Erde entfernten Quasaren die sogenannte Quantenverschränkung nachzuweisen. Das weltweit erste Experiment dieser Art bestätigte mit dem Licht der entfernten Objekte die Gültigkeit der Quantenmechanik. Albert Einstein hatte daran immer Zweifel geäußert. (23. August 2018)
  • Kosmische Strahlung: Auf Empfang für Partikel aus dem All Kosmische Strahlung besteht auch hochenergetischen Partikeln, die bislang vor allem durch Teilchenschauer nachgewiesen werden, die diese Partikel beim Eindringen in die Erdatmosphäre verursachen. Bislang wurden dazu Teilchendetektoren und optische Teleskope verwendet. Nun soll die kosmische Strahlung auch im Radiobereich beobachtet werden. (21. August 2018)
http://www.astronews.com/_rss/forschung.xml
Request 1
Ziel: http://www.astronews.com/_rss/raumfahrt.xml
If-Modified-Since: Fri, 19 Oct 2018 13:17:37 GMT
If-None-Match: "f1d-57894ba247e40"
Accept-Encoding: gzip,deflate

Response 1
Protokoll: HTTP/1.1
Status: 301
Statustext: Moved Permanently
Location: https://www.astronews.com/_rss/raumfahrt.xml
Content-type: text/html; charset=iso-8859-1
Content-Length: 252
Zeilen gesamt: 9
Zeilen Header: 7
Zeilen Body: 1
Chunks: 0

Request 2
Ziel: https://www.astronews.com/_rss/raumfahrt.xml
If-Modified-Since: Fri, 19 Oct 2018 13:17:37 GMT
If-None-Match: "f1d-57894ba247e40"
Accept-Encoding: gzip,deflate

Response 2
Protokoll: HTTP/1.1
Status: 304
Statustext: Not Modified
ETag: "f1d-57894ba247e40"
Zeilen gesamt: 7
Zeilen Header: 5
Zeilen Body: 1
Chunks: 0

Verwende Cache

[Datenquelle validieren]

astronews.com - Aktuelle Meldungen - Raumfahrt
Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Raumfahrt.
  • BepiColombo: Aufbruch zum Merkur In der kommenden Nacht soll die europäisch-japanische Mission BepiColombo zum Merkur starten, um den sonnennächsten Planeten mit zwei Sonden zu untersuchen. Bis BepiColombo den allerdings erreicht hat, werden noch sieben Jahre vergehen. Auf dem Weg dorthin wird die Sonde die Erde, die Venus und auch den Merkur gleich mehrfach passieren. (19. Oktober 2018)
  • Enceladus-Explorer: Schmelzsonde im Gletschertest Wie könnte in Zukunft eine Mission zum eisigen Saturnmond Enceladus aussehen? Einen kleinen Vorgeschmack gab es im August auf einem Gletscher in den italienischen Hochalpen: Hier fand ein abschließender Test der Schmelzsonde der Enceladus-Explorer-Initiative statt, in deren Rahmen Technologien für eine solche Mission entwickelt werden. (16. Oktober 2018)
  • MASCOT: Erlebnisse im Wunderland Ende der vergangenen Woche haben die Verantwortlichen des Asteroidenlanders MASCOT weitere Details über die rund 17-stündigen Mission des kleinen Landers auf der Oberfläche des Asteroiden Ryugu vorgestellt. Unter anderem präsentierten sie eine genaue Rekonstruktion seines Wegs auf der Oberfläche. Ryugu selbst scheint eine Welt mit viel Geröll, vielen Steinen, aber ohne Staub zu sein. (15. Oktober 2018)
  • ISS: Sojus-Start zur ISS endet mit Notlandung Der Start von zwei neuen Besatzungsmitgliedern zur Internationalen Raumstation ISS heute Vormittag verlief nicht so wie geplant: Die Kapsel mit dem Kosmonauten Alexei Owtschinin und dem Astronaut Nick Hague an Bord erreichte wegen eines Problems mit einem Booster nicht die vorgesehene Umlaufbahn und musste notlanden. Beide Besatzungsmitglieder sind wohlauf. (11. Oktober 2018)
  • ISS: DESIS liefert erste Aufnahmen Ende August wurde auf der Internationalen Raumstation ISS das hyperspektrale Erdbeobachtungsinstrument DESIS montiert. Nun wurde es erfolgreich in Betrieb genommen und hat erste Aufnahmen geliefert, die in der vergangenen Woche präsentiert wurden. Von der Datenqualität sind die beteiligten Teams vollauf begeistert. (8. Oktober 2018)
  • MASCOT: Drei Hüpfer auf Asteroid Ryugu Die Verantwortlichen für den Asteroidenlander MASCOT werten ihre Mission zur Erkundung der Oberfläche des Asteroiden Ryugu als vollen Erfolg: Der Lander hatte am Mittwoch auf Ryugu aufgesetzt, mehrfach seine Position verändert und sogar länger Daten geliefert, als ursprünglich erwartet worden war. Insgesamt machte MASCOT drei Asteroidentage und zwei Nächte lang Beobachtungen. (5. Oktober 2018)
http://www.astronews.com/_rss/raumfahrt.xml
Request 1
Ziel: http://www.astronews.com/_rss/sonnensystem.xml
If-Modified-Since: Wed, 17 Oct 2018 09:24:59 GMT
If-None-Match: "201f-578693e7f90c0"
Accept-Encoding: gzip,deflate

Response 1
Protokoll: HTTP/1.1
Status: 301
Statustext: Moved Permanently
Location: https://www.astronews.com/_rss/sonnensystem.xml
Content-type: text/html; charset=iso-8859-1
Content-Length: 255
Zeilen gesamt: 9
Zeilen Header: 7
Zeilen Body: 1
Chunks: 0

Request 2
Ziel: https://www.astronews.com/_rss/sonnensystem.xml
If-Modified-Since: Wed, 17 Oct 2018 09:24:59 GMT
If-None-Match: "201f-578693e7f90c0"
Accept-Encoding: gzip,deflate

Response 2
Protokoll: HTTP/1.1
Status: 304
Statustext: Not Modified
ETag: "201f-578693e7f90c0"
Zeilen gesamt: 7
Zeilen Header: 5
Zeilen Body: 1
Chunks: 0

Verwende Cache

[Datenquelle validieren]

astronews.com - Aktuelle Meldungen - Sonnensystem
Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Sonnensystem.
  • Cassini: Ein neuer Strahlungsgürtel um Saturn Mit einem kontrollierten Sturzflug in den Saturn endete vor etwa einem Jahr die NASA-Mission Cassini - und mit ihr eine einzigartige, 13-jährige Forschungsexpedition im Saturnsystem. Jetzt legten Wissenschaftler neue Erkenntnisse vor, die auf Daten aus der letzten Missionsphase beruhen: Sie entdeckten unter anderem einen neuen, einzigartigen Strahlungsgürtel. (17. Oktober 2018)
  • Asteroiden: Wie oft Zentauren die Erde bedrohen Zentauren kreisen zwischen den Bahnen von Jupiter und Neptun um die Sonne, können aber auch ins innere Sonnensystem abgelenkt werden und dort auf Erde, Mars oder Venus einschlagen. Da es sich bei Zentauren in der Regel um recht große und schnelle Objekte handelt, hätte ein Treffer dramatische Konsequenzen. Astronomen haben nun die Häufigkeit solcher Einschläge berechnet. (10. Oktober 2018)
  • Cassini: Der Regen aus den Saturnringen In der letzten Phase der Cassini-Mission hatten Wissenschaftler die Gelegenheit, ein ganz besonderes Phänomen rund um den Ringplaneten Saturn zu untersuchen: den sogenannten Ringregen. Es handelt sich dabei um Partikel aus den Ringen, die in die Atmosphäre des Gasriesen gelangen. Analysen zeigten, dass diese Teilchen Wassereis und Silikate enthalten. (8. Oktober 2018)
  • Interstellarer Asteroid: Die Heimat von Oumuamua Mithilfe aktueller Daten des europäischen Astrometriesatelliten Gaia haben Astronomen nach dem Heimatstern des interstellaren Objekts Oumuamua gesucht, das im Herbst des vergangenen Jahres entdeckt worden war und gegenwärtig wieder auf dem Weg aus unserem Sonnensystem ist. Sie identifizierten vier plausible Kandidaten. (25. September 2018)
  • Erde: Kam das irdische Wasser aus Staubkörnern? Wie kam das Wasser auf die Erde? Viele vermuten, dass es einst Kometen waren, die das lebenswichtige Nass auf unseren Planeten brachten. Doch es gibt auch eine anderen Erklärung: Das Wasser der Erde könnte schon in den kleinen Staubkörnern gesteckt haben, aus denen sich unser Planet einst gebildet hat. Neuen Simulationen zeigen nun, dass dieses Szenario auch große Wassermengen erklären könnte. (21. September 2018)
  • Planeten: Neues von Merkur, Mars und Mond Was ist von der ESA-Mission BepiColombo zum Merkur zu erwarten, was gibt es Neues vom Roten Planeten Mars und welche Schritte zur Erkundung des Mondes sind sinnvoll? Diese und andere Fragen diskutieren in dieser Woche Planetenforscher aus aller Welt in Berlin. Der European Planetary Science Congress findet bereits zum zweiten Mal in der deutschen Hauptstadt statt. (17. September 2018)
  • Dawn: Zwergplanet Ceres im Detail kartiert Langsam wird es Zeit Abschied von der NASA-Sonde Dawn zu nehmen: Sie kreist um den Zwergplaneten Ceres und wir bald keinen Treibstoff mehr haben, um sich noch zur Erde ausrichten und mit dem Betriebsteam kommunizieren zu können. Kurz vor Ende der Mission wurde nun eine noch deutlich bessere Kartierung des Zwergplaneten veröffentlicht. (10. September 2018)
  • Hubble: Blick auf die Polarlichter des Saturn Mithilfe des Weltraumteleskops Hubble haben Wissenschaftler im vergangenen Jahr die Polarlichter rund um den Nordpol des Saturn beobachtet. Zusammen mit den Daten, die die Saturnsonde Cassini gesammelt hat, ergibt sich dadurch ein detailliertes Bild über dieses auch auf der Erde bekannte Phänomen und die Magnetosphäre des Ringplaneten. (4. September 2018)
  • Jupiter: Gasriese wuchs in drei Phasen Der Gasriese Jupiter entstand offenbar mit Verzögerung: Kollisionen mit kilometergroßen Brocken erzeugten zunächst so hohe Energien, das dadurch kaum eine Anreicherung von Gas stattfinden und der Planet somit nur langsam wachsen konnte. Dies passt zu aktuellen Daten über das frühe Sonnensystem, die aus der Analyse von Meteoriten stammen. (28. August 2018)
  • Sonnensystem: Die Folgen eines stellaren Eindringlings Die äußeren Bereiche unseres Sonnensystems weisen Eigenschaften auf, die sich mit der Standardtheorie zur Entstehung der Planeten nicht so einfach erklären lassen. Mithilfe von Computersimulationen haben Astronomen nun eine Hypothese getestet, die die Beobachtungen erklären könnte: das Eindringen eines anderen Sterns ins Sonnensystem. Die Ergebnisse der Modelle passen erstaunlich gut. (15. August 2018)
http://www.astronews.com/_rss/sonnensystem.xml
Sterne und Weltraum
Raumfahrer.net
ScienceDaily (Astronomie)
Request 1
Ziel: http://www.sterne-und-weltraum.de/alias/rss/sterne-und-weltraum-rss-feed/865248
Accept-Encoding: gzip,deflate

Response 1
Protokoll: HTTP/1.1
Status: 200
Statustext: OK
Content-type: application/rss+xml; charset=UTF-8
Content-Length: 427
Content-Encoding: gzip
Last-Modified: Sun, 21 Oct 2018 16:29:05 +0000
Zeilen gesamt: 14
Zeilen Header: 12
Zeilen Body: 1
Chunks: 0

[Datenquelle validieren]

Sterne und Weltraum RSS-Feed
aktuelles
Request 1
Ziel: http://www.raumfahrer.net/news/rssfeed/
Accept-Encoding: gzip,deflate

Response 1
Protokoll: HTTP/1.1
Status: 200
Statustext: OK
Content-type: application/xml
Content-Length: 3050
Content-Encoding: gzip
Zeilen gesamt: 10
Zeilen Header: 8
Zeilen Body: 1
Chunks: 0

[Datenquelle validieren]

Raumfahrer.net News
Lesen Sie über Nachrichten aus Raumfahrt und Astronomie vom Portal Raumfahrer.net.
  • Atlas V bringt AEHF 4 ins All
    Donnerstag, 18.10.2018, 10:22:33 Uhr
    Am 17. Oktober 2018 startete auf der Luftwaffenbasis auf Cape Canaveral (CCAFS) in Florida eine Atlas-V-Rakete der United Launch Alliance (ULA) mit dem Kommunikationssatelliten AEHF 4 für die US-Luftwaffe (USAF) an Bord.
  • China: Navsats BeiDou-3 M15 und M16 im All
    Dienstag, 16.10.2018, 20:38:33 Uhr
    Die beiden chinesischen Navigationssatelliten BeiDou-3 M15 und M16 gelangten am 15. Oktober 2018 an Bord einer chinesischen, vierstufigen Rakete des Typs Langer Marsch 3B/YZ-1 in den Weltraum.
  • Sojus-MS 10 - Fehlstart mit Folgen?
    Montag, 15.10.2018, 09:49:52 Uhr
    Am 11. Oktober 2018 scheiterte der Transport von zwei Raumfahrern auf einer Sojus-FG-Rakete ins All. Statt an Bord der Internationalen Raumstation (ISS) fanden sich Alexej Owtschinin und Nick Hague wohlbehalten in der kasachischen Steppe wieder. Was war passiert? Was bedeutet das für kommende Flüge zur ISS?
  • IAC 2018: Stoßlüften - #InvolvingEveryone
    Donnerstag, 11.10.2018, 21:15:48 Uhr
    Vom 1. bis zum 5. Oktober 2018 fand der 69. International Astronautical Congress in Bremen statt. Der Zuspruch von Seiten der Teilnehmer und Besucher übertraf alle Erwartungen. Unter dem Slogan #InvolvingEveryone ging es um den Stand der globalen Raumfahrtbranche und die Trends und Ziele der kommenden Jahre. Dabei wurde die Zusammenarbeit auf allen Ebenen und zwischen allen Protagonisten groß geschrieben.
  • IAC 2018: Interview mit der Sierra Nevada Corporation
    Donnerstag, 11.10.2018, 15:45:50 Uhr
    Die begleitende Ausstellung des IAC Kongresses 2018 hatte viele Highlights zu bieten. Unter den Ausstellern waren zwei Anbieter kommerzieller Raumtransportsysteme im Rahmen des CRS-2-Abkommens mit der NASA. Mit einem der Aussteller konnte sich Raumfahrer.net ausführlicher unterhalten.
  • China: Satellitenduo YaoGan-32 01 gestartet
    Donnerstag, 11.10.2018, 10:31:17 Uhr
    Zwei offiziell als Fernerkundungssatelliten bezeichnete Erdtrabanten aus China gelangten am 9. Oktober 2018 in den Weltraum. Der Start erfolgte vom Satellitenstartzentrum Jiuquan (Jiuquan Satellite Launch Center, JSLC) in Chinas Autonomer Region Innere Mongolei.
  • China: Erstflug von ZhuQue 1 im Oktober 2018
    Dienstag, 09.10.2018, 11:40:00 Uhr
    Der Jungfernflug der neuen Rakete ZhuQue 1 (ZQ-1) des privaten chinesischen Raketenbauers LandSpace soll noch im Oktober 2018 erfolgen, wie LandSpace Raumfahrer.net auf dem IAC 2018 mitteilte.
  • SpaceX bringt SAOCOM 1A für Argentinien ins All
    Montag, 08.10.2018, 17:37:18 Uhr
    SAOCOM 1A ist im All. Noch während der Erdbeobachtungssatellit auf der zweiten Stufe der verwendeten Falcon-9-Rakete unterwegs war, gelang das erstmalige Aufsetzen einer ersten Stufe auf einem Landeplatz von SpaceX in Vandenberg.
  • Kommentar: Airbus Chef Enders hat die richtigen Ideen
    Freitag, 05.10.2018, 13:02:42 Uhr
    Airbus Chef Thomas Enders fordert in einem Interview bei Spiegel Online Veränderungen beim Geo-Return der ESA und erklärt "Wegwerfraketen" zum "Auslaufmodell".
  • Airbus baut, Arianespace startet THEOS 2 für Thailand
    Samstag, 22.09.2018, 09:27:21 Uhr
    Der europäische Startanbieter Arianespace meldete am 12. September 2018, dass der von Airbus Defence and Space gebaute Erdbeobachtungssatellit THEOS 2 für die Agentur für Geodaten- und Raumfahrttechnik-Entwicklung des Königreichs Thailand auf einer Rakete vom Typ VEGA oder VEGA C in den Weltraum transportiert werden soll.
http://www.raumfahrer.net/news/rssfeed/
Request 1
Ziel: http://feeds.sciencedaily.com/sciencedaily/space_time/astronomy
If-Modified-Since: Sun, 21 Oct 2018 13:41:41 GMT
If-None-Match: IIe38vY96ukGKUfb+oMjX5rbwhw
Accept-Encoding: gzip,deflate

Response 1
Protokoll: HTTP/1.1
Status: 200
Statustext: OK
Content-type: text/xml; charset=UTF-8
Content-Encoding: gzip
Transfer-Encoding: chunked
Last-Modified: Sun, 21 Oct 2018 16:24:28 GMT
ETag: 8X6DuPcJ8FW6uQGinbUeZkZmN+A
Zeilen gesamt: 19
Zeilen Header: 13
Zeilen Body: 5
Chunks: 1

[Datenquelle validieren]

Astronomy News -- ScienceDaily
Astronomy news. New! Earth-like extrasolar planet found; double helix nebula; supermassive black holes, astronomy articles, astronomy pictures. Updated daily.
  • Superflares from young red dwarf stars imperil planets
    Donnerstag, 18.10.2018, 20:12:04 Uhr
    Flares from the youngest red dwarfs surveyed are 100 to 1,000 times more energetic than when the stars are older. This younger age is when terrestrial planets are forming around their stars.
  • Double dust ring test could spot migrating planets
    Mittwoch, 17.10.2018, 17:10:14 Uhr
    Astrophysicist now have a way of finally telling whether newly forming planets are migrating within the disc of dust and gas that typically surrounds stars or whether they are simply staying put in the same orbit around the star.
  • Supermassive black holes and supercomputers
    Mittwoch, 17.10.2018, 14:08:07 Uhr
    The universe's deep past is beyond the reach of even the mighty Hubble Space Telescope. But a new review explains how creation of the first stars and galaxies is nevertheless being mapped in detail, with the aid of computer simulations and theoretical models -- and how a new generation of supercomputers and software is being built that will fill in the gaps.
  • All in the family: Kin of gravitational wave source discovered
    Dienstag, 16.10.2018, 19:20:24 Uhr
    According to new research, an object named GRB150101B -- first reported as a gamma-ray burst in 2015 -- shares remarkable similarities with GW170817, the neutron star merger discovered by LIGO and observed by multiple light-gathering telescopes in 2017. The new analysis suggests that these two separate objects may in fact be directly related.
  • Giant planets around young star raise questions about how planets form
    Montag, 15.10.2018, 16:45:31 Uhr
    Researchers have identified a young star with four Jupiter and Saturn-sized planets in orbit around it, the first time that so many massive planets have been detected in such a young system. The system has also set a new record for the most extreme range of orbits yet observed: the outermost planet is more than a thousand times further from the star than the innermost one, which raises interesting questions about how such a system might have formed.
  • Death of a massive star and birth of compact neutron star binary
    Donnerstag, 11.10.2018, 20:31:30 Uhr
    The unexpectedly gentle death of a massive star suggests that it was being robbed by a dense companion lurking out of sight.
  • New telescope almost doubles known number of mysterious 'fast radio bursts'
    Mittwoch, 10.10.2018, 19:23:03 Uhr
    Astronomers have nearly doubled the known number of 'fast radio bursts'-- powerful flashes of radio waves from deep space. The team's discoveries include the closest and brightest fast radio bursts ever detected and they have proved that fast radio bursts are coming from the other side of the Universe rather than from our own galactic neighborhood.
  • Mystery at the center of the Milky Way solved
    Mittwoch, 10.10.2018, 15:36:25 Uhr
    Astronomers have now found the explanation to a recent mystery at the center of the Milky Way galaxy: the high levels of scandium discovered last spring near the galaxy's giant black hole were in fact an optical illusion.
  • Icy warning for space missions to Jupiter's moon
    Dienstag, 09.10.2018, 16:24:40 Uhr
    A location often earmarked as a potential habitat for extra-terrestrial life could prove to be a tricky place for spacecraft to land, new research has revealed.
  • The threat of Centaurs for the Earth
    Dienstag, 09.10.2018, 16:24:37 Uhr
    Astrophysicists have investigated the long-term path development of Centaurs -- small icy bodies that orbit the Sun between Jupiter and Neptune.
http://feeds.sciencedaily.com/sciencedaily/space_time/astronomy