Dr. Freund's Multiversum
Astronomische Nachrichten: Seite wird geladen ...
Astronomische Nachrichten: Aktuelle Meldungen aus Astronomie und Raumfahrt, die neuste Exoplaneten-Statistik und das Weltraumwetter.
URL: http://www.drfreund.net/service_astronomy.htm
Grösse (Server): 15kB
 

Astronomische Nachrichten

Astronomie Service Nachrichten Wetter SF-News Musik-News
Hinweise: Links zu Webseiten ausserhalb der Domain www.drfreund.net öffnen sich in einem neuen Browser-Fenster bzw. -Tab.
Für die Inhalte verlinkter Seiten oder von deren hier evtl. angezeigten RSS-Feeds, Info/Such-Boxen oder sonstigen Einbindungen ist allein der jeweilige Autor bzw. Anbieter verantwortlich.
Weltraumwetter
Aktueller Status
Solare Röntgenstrahlung:
N3KL: Solare Röntgenstrahlung
Erdmagnetfeld:
N3KL: Erdmagnetfeld
Quelle: N3KL.ORG
Solare Röntgenstrahlung, solarer Protonenfluss
und Aktivität des Erdmagnetfelds
SWPC: Übersicht
Nordlicht-Vorhersage
 
SWPC: Nordlicht-Vorhersage
Aktuelle Sonnenflecken-Anzahl
Sonntag, 19.01.2020
0 Sonnenflecken
(EISN - Estimated International Sunspot Number)
Diagramm anzeigen
Quelle: silso
(Sunspot Index and Long-term Solar Observations)
Aktuelle Sonnenwind-Daten
Sonntag, 19.01.2020, 22:41:00 Uhr
Sonnenwind-Dichte: 0,87 Partikel/ccm
 
Sonnenwind-Geschwindigkeit: 311,3 km/s
 
Sonnenwind-Temperatur: 34425 K
 
Tagesverlauf abspielen
Aktuelle Mondphase Aktuelle Bilder der Sonne
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.
Quelle: www.Der-Mond.org
SOHO SDO HMI Continuum SOHO SDO HMI Magnetogram SOHO EIT 171 SOHO EIT 195 SOHO EIT 284 SOHO EIT 304
Quelle: SOHO - Solar And Heliospheric Observatory
SDO: Solar Dynamics Observatory, HMI: Helioseismic and Magnetic Imager, EIT: Extreme Ultraviolet Imaging Telescope
Mehr Wetter ...
Extrasolare Planeten
Anzahl bestätigter Exoplaneten am 16.01.2020:
4108
Quelle: NASA Exoplanet Archive Download der Daten von https://exoplanetarchive.ipac.caltech.edu
SpaceDaily (Extra Solar)
SciTechDaily (Exoplaneten)
ScienceDaily (Exoplaneten)
  • Telescope upgrade, move will aid in search for exoplanets
    Dienstag, 14.01.2020, 00:19:48 Uhr
    Telescope upgrade, move will aid in search for exoplanets
    Ithaca NY (SPX) Jan 13, 2020 - Thousands of planets orbiting stars other than our own - known as extrasolar planets, or exoplanets - have been detected and cataloged over the last 30 years. A new eff...[mehr]
  • Planet WASP-12b is on a death spiral
    Dienstag, 14.01.2020, 00:19:48 Uhr
    Planet WASP-12b is on a death spiral
    Princeton NJ (SPX) Jan 09, 2020 - Earth is doomed - but not for 5 billion years. Our planet will be roasted as our sun expands and becomes a red giant, but the exoplanet WASP-12b, located 600 light-y...[mehr]
  • SDSU astronomers pinpoint two new 'Tatooine' planetary systems
    Dienstag, 14.01.2020, 00:19:48 Uhr
    SDSU astronomers pinpoint two new 'Tatooine' planetary systems
    San Diego CA (SPX) Jan 08, 2020 - Astronomers announced Monday the first discovery made by NASA's TESS mission of a two-star planetary system. Led by researchers at NASA's Goddard Space Flight Center...[mehr]
  • Goldilocks stars are best places to look for life
    Dienstag, 14.01.2020, 00:19:48 Uhr
    Goldilocks stars are best places to look for life
    Baltimore MD (SPX) Jan 09, 2020 - In the search for life beyond Earth, astronomers look for planets in a star's "habitable zone" - sometimes nicknamed the "Goldilocks zone" - where temperatures are j...[mehr]
  • A new tool for 'weighing' unseen planets
    Dienstag, 14.01.2020, 00:19:48 Uhr
    A new tool for 'weighing' unseen planets
    Pasadena CA (JPL) Jan 09, 2020 - A new instrument funded by NASA and the National Science Foundation called NEID (pronounced "NOO-id"; sounds like "fluid") will help scientists measure the masses of ...[mehr]
  • NASA planet hunter finds its first Earth-Size habitable-zone world
    Dienstag, 14.01.2020, 00:19:48 Uhr
    NASA planet hunter finds its first Earth-Size habitable-zone world
    Greenbelt MD (SPX) Jan 07, 2020 - NASA's Transiting Exoplanet Survey Satellite (TESS) has discovered its first Earth-size planet in its star's habitable zone, the range of distances where conditions ...[mehr]
  • New technique may give Webb Telescope new way to identify planets with oxygen
    Dienstag, 14.01.2020, 00:19:48 Uhr
    New technique may give Webb Telescope new way to identify planets with oxygen
    Greenbelt MD (SPX) Jan 07, 2020 - Researchers may have found a way that NASA's James Webb Space Telescope can quickly identify nearby planets that could be promising for our search for life, as well ...[mehr]
  • TESS mission uncovers its first world with two stars
    Dienstag, 14.01.2020, 00:19:48 Uhr
    TESS mission uncovers its first world with two stars
    Greenbelt MD (SPX) Jan 07, 2020 - In 2019, when Wolf Cukier finished his junior year at Scarsdale High School in New York, he joined NASA's Goddard Space Flight Center in Greenbelt, Maryland, as a su...[mehr]
  • Technique could speed search for life in outer space
    Dienstag, 14.01.2020, 00:19:48 Uhr
    Technique could speed search for life in outer space
    Riverside CA (SPX) Jan 07, 2020 - Scientists have developed a new method for detecting oxygen in exoplanet atmospheres that may accelerate the search for life.One possible indication of life, or bios...[mehr]
  • Life may have first emerged in phosphorous-rich lakes
    Dienstag, 14.01.2020, 00:19:48 Uhr
    Life may have first emerged in phosphorous-rich lakes
    Washington (UPI) Dec 30, 2019 - Phosphorous is one of the six main chemical ingredients necessary for life. Phosphorous atoms form DNA and RNA molecules, the building blocks of life's genetic code, ...[mehr]
Exoplanet – SciTechDaily
Science, Space and Technology News 2020
  • Planet WASP-12b Is on a Death Spiral – Heading Toward Certain Destruction
    Donnerstag, 09.01.2020, 23:45:49 Uhr
    Planet WASP-12b Is on a Death Spiral – Heading Toward Certain Destruction
    A Princeton-led team of astrophysicists has shown that this exoplanet is spiraling in toward its host star, heading toward certain destruction in about 3 million... The post Planet WASP-12b Is on a Death Spiral – Heading Toward Certain Destruction appeared first on SciTechDaily.
  • Real-Life Star Wars: Two New ‘Tatooine’ Planetary Systems Pinpointed by Astronomers [Video]
    Mittwoch, 08.01.2020, 17:29:46 Uhr
    Real-Life Star Wars: Two New ‘Tatooine’ Planetary Systems Pinpointed by Astronomers [Video]
    Astronomers announced Monday (January 6, 2020) the first discovery made by NASA’s TESS mission of a two-star planetary system. Led by researchers at NASA’s Goddard... The post Real-Life Star Wars: Two New ‘Tatooine’ Planetary Systems Pinpointed by Astronomers [Video] appeared first on SciTechDaily.
  • Earth-Size Habitable-Zone World Found by NASA Planet Hunter [Video]
    Dienstag, 07.01.2020, 19:24:13 Uhr
    Earth-Size Habitable-Zone World Found by NASA Planet Hunter [Video]
    NASA’s Transiting Exoplanet Survey Satellite (TESS) has discovered its first Earth-size planet in its star’s habitable zone, the range of distances where conditions may be... The post Earth-Size Habitable-Zone World Found by NASA Planet Hunter [Video] appeared first on SciTechDaily.
  • In Search for Alien Life, Scientists Develop New Method to Detect Oxygen on Exoplanets
    Dienstag, 07.01.2020, 00:40:28 Uhr
    In Search for Alien Life, Scientists Develop New Method to Detect Oxygen on Exoplanets
    New Technique Could Speed Search for Life in Outer Space Scientists have developed a new method for detecting oxygen in exoplanet atmospheres that may accelerate... The post In Search for Alien Life, Scientists Develop New Method to Detect Oxygen on Exoplanets appeared first on SciTechDaily.
  • NASA Lost Contact With Spacecraft Designed to Study Planets Outside Our Solar System
    Samstag, 04.01.2020, 15:00:16 Uhr
    NASA Lost Contact With Spacecraft Designed to Study Planets Outside Our Solar System
    Mission operators at NASA’s Jet Propulsion Laboratory in Pasadena, California, have lost contact with the ASTERIA satellite, a briefcase-sized spacecraft designed to study planets outside... The post NASA Lost Contact With Spacecraft Designed to Study Planets Outside Our Solar System appeared first on SciTechDaily.
  • Smelly and Poisonous Molecule May Be a Sure-Fire Sign of Extraterrestrial Life
    Donnerstag, 19.12.2019, 20:08:06 Uhr
    Smelly and Poisonous Molecule May Be a Sure-Fire Sign of Extraterrestrial Life
    A sign that aliens could stink: A molecule that’s known for its smelly and poisonous nature on Earth may be a sure-fire sign of extraterrestrial... The post Smelly and Poisonous Molecule May Be a Sure-Fire Sign of Extraterrestrial Life appeared first on SciTechDaily.
  • Some Monster Planets Eat Their Own Skies – Solving the Puzzle of Sub-Neptune Exoplanets
    Donnerstag, 19.12.2019, 11:48:28 Uhr
    Some Monster Planets Eat Their Own Skies – Solving the Puzzle of Sub-Neptune Exoplanets
    Oceans of magma may limit the amount of Neptune-sized exoplanets, study finds. For many years, for all we knew, our solar system was alone in... The post Some Monster Planets Eat Their Own Skies – Solving the Puzzle of Sub-Neptune Exoplanets appeared first on SciTechDaily.
  • Extreme Solar Events and the Search for Habitable Exoplanets
    Sonntag, 15.12.2019, 13:53:15 Uhr
    Extreme Solar Events and the Search for Habitable Exoplanets
    Exoplanets are planets that orbit stars outside the Solar System Some exoplanets are thought to have liquid water on their surface and therefore the potential... The post Extreme Solar Events and the Search for Habitable Exoplanets appeared first on SciTechDaily.
  • Many Exoplanets Have Water, but Usually Not Very Much
    Mittwoch, 11.12.2019, 14:25:35 Uhr
    Many Exoplanets Have Water, but Usually Not Very Much
    The most extensive survey of atmospheric chemical compositions of exoplanets to date has revealed trends that challenge current theories of planet formation and has implications... The post Many Exoplanets Have Water, but Usually Not Very Much appeared first on SciTechDaily.
  • First Giant Exoplanet Planet Found Around White Dwarf Star [Video]
    Samstag, 07.12.2019, 18:10:20 Uhr
    First Giant Exoplanet Planet Found Around White Dwarf Star [Video]
    ESO observations indicate the Neptune-like exoplanet is evaporating. Researchers using ESO’s Very Large Telescope have, for the first time, found evidence of a giant planet... The post First Giant Exoplanet Planet Found Around White Dwarf Star [Video] appeared first on SciTechDaily.
Extrasolar Planets News -- ScienceDaily
Extrasolar Planet News. Astronomers discover extrasolar planets in a nearby star system. Could extrasolar planets support life? Images, full-text articles. Free.
Schlagzeilen aus Astronomie und Raumfahrt
ESA
NASA
SpaceDaily
ESA Germany
ESA Germany
  • ExoMars Rover schließt Umgebungstests ab
    Donnerstag, 16.01.2020, 16:30:00 Uhr
    ExoMars Rover schließt Umgebungstests ab
    Image: Zum Ende des Jahres 2019 hat der Rover Rosalind Franklin bei Airbus in Toulouse eine Reihe von Vorbereitungstests für den Flug zum Roten Planeten erfolgreich absolviert. Während der Tests wurde der Rover aufgeheizt und abgekühlt, um die großen Temperaturschwankungen auf seiner Reise durch das Weltall und auf der Marsoberfläche zu simulieren. So muss der Rosalind Franklin beispielsweise mit Temperaturen von -120°C außerhalb und -50°C innerhalb des Rovers auf dem Mars rechnen und in der Lage sein, in weniger als einem Hundertstel des atmosphärischen Drucks der Erde zu funktionieren - und das in einer kohlendioxidreichen Atmosphäre.Im vergangenen Jahr hat das Struktur- und Thermalmodell des Rovers eine strenge Umgebungstestkampagne erfolgreich abgeschlossen; das tatsächliche Modell wurde in der letzten Testrunde einer simulierten Weltraumumgebung ausgesetzt.Nun stehen die finalen Überprüfungen der Rover-Systeme im Mittelpunkt. Dabei wird auch die Ausrichtung der zusammenwirkenden Instrumente, wie z.B. der bildgebenden Systeme, überprüft.  Nach der Umgebungskampagne wird ein finaler Funktionstest des Gesamtsystems durchgeführt. Sobald diese Überprüfungen am Rover abgeschlossen sind, werden die Schnittstellen mit der Oberflächenplattform und dem Abstiegsmodul getestet, um den Rover sicher auf die Marsoberfläche zu befördern. Die Durchführung dieser Funktionstests und die Integration in das Landemodul des Gesamtsystems erfolgt bei Thales Alenia Space in Cannes. Danach wird der Rover nach Baikonur transportiert.Die Mission soll im Zeitfenster vom 26. Juli bis 11. August 2020 mit einer russischen Proton-M-Trägerrakete starten und im März 2021 auf dem Mars landen. Der Rover Rosalind Franklin wird dann die Marsoberfläche erkunden und nach geologisch interessanten Stellen suchen. Dort soll er unter der Oberfläche bohren, um festzustellen, ob es jemals Leben auf unserem Nachbarplaneten gab. Die ExoMars-Mission ist ein Gemeinschaftsvorhaben zwischen ESA und Roscosmos.
  • Die Hitze ist die größte Herausforderung
    Mittwoch, 08.01.2020, 16:08:00 Uhr
    Die Hitze ist die größte Herausforderung
    Im Februar 2020 startet die ESA-Sonde „Solar Orbiter“ ins All und soll die Sonne aus nächster Nähe betrachten, zum ersten Mal hochauflösende Bilder der Sonnenpole aufnehmen und unser Verständnis der Auswirkungen der Sonnenaktivität auf die Erde verbessern. Derzeit laufen im Satellitenkontrollzentrum der ESA in Darmstadt Trainingsphasen für das Flugkontrollteam des Orbiters.
  • Jahresrückblick: Das sind die Bilder des Jahres 2019
    Dienstag, 07.01.2020, 11:20:00 Uhr
    Jahresrückblick: Das sind die Bilder des Jahres 2019
    Das Jahr 2019 war spannend - genießen Sie unseren Jahresrückblick in Bildern!
  • IGLUNA – Habitat im All
    Freitag, 03.01.2020, 08:22:00 Uhr
    IGLUNA – Habitat im All
    Das vom Swiss Space Center koordinierte ESA_Lab@CH Projekt IGLUNA geht in die zweite Runde. IGLUNA - a space habitat: remote operations - hat im September 2019 begonnen und wird im Sommer 2020 in Luzern getestet.
  • Fakten über „The Burn“
    Dienstag, 31.12.2019, 14:07:00 Uhr
    Fakten über „The Burn“
    Der ESA-Kurzfilm „The Burn" führt uns während eines kritischen Moments einer zukünftigen Mission in das Herz des europäischen Kontrollzentrums.
  • Gemeinsam um die Sonne kreisen
    Montag, 23.12.2019, 09:38:00 Uhr
    Gemeinsam um die Sonne kreisen
    Am 6. Februar startet der ESA-#SolarOrbiter vom Kennedy Space Center in den USA, um die Sonne aus nächster Nähe zu erforschen.Update: Sie können sich ab sofort unter folgendem Link für die Teilnahme am #SocialSpace-Event am 5. und 6.Februar 2020 im ESA-Missionskontrollzentrum in Darmstadt bewerben: https://atpi.eventsair.com/solar-orbiter/registration/Site/RegisterBitte beachten Sie, dass eine Registrierung im Vorfeld erforderlich ist, um den Bewerbungsprozess zu starten.
  • Einladung an die Medien zur jährlichen Pressekonferenz des Generaldirektors
    Freitag, 20.12.2019, 15:01:00 Uhr
    Press Release N° 26-2019 Die ESA lädt Medienvertreter zur Auftakt-Pressekonferenz im neuen Jahr ein. Auf dieser werden die Pläne für den neuen Haushalt, den die Mitgliedsstaaten auf der Space19 beschlossen haben, erläutert sowie ein Ausblick auf das Jahr 2020 gegeben. Am Morgen des 15. Januar 2020 (Mittwoch) werden ESA-Generaldirektor Jan Wörner und verschiedene ESA-Direktoren in der ESA-Zentrale in Paris mit Medienvertretern zusammentreffen.
  • ESA-Weltraumteleskop Cheops ist ins All gestartet, um Exoplaneten zu erforschen
    Mittwoch, 18.12.2019, 12:50:00 Uhr
    Press Release N° 25-2019 Das ESA-Weltraumteleskop Cheops ist am 18. Dezember um 09:54:20 CET mit einer Sojus-Fregat-Rakete vom europäischen Weltraumbahnhof in Kourou, Französisch-Guyana, ins Weltall gestartet – zu einer spannenden Mission: Es wird extrasolare Planeten, sogenannte Exoplaneten, charakterisieren. Das sind Planeten, die andere Sterne als die Sonne umkreisen.Signale des Raumfahrzeugs, die von der Missions-Einsatzzentrale der spanischen Weltraumorganisation INTA in Torrejón de Ardoz (Spanien) über die Erdfunkstelle um etwa 12:50 CET  empfangen wurden, haben bestätigt, dass Cheops von der Trägerrakete abgekoppelt wurde und der Start somit erfolgreich war.
  • Live-Übertragung zum Start von Cheops und OPS-SAT
    Montag, 16.12.2019, 14:11:00 Uhr
    Live-Übertragung zum Start von Cheops und OPS-SAT
    Image: STARTVERSCHIEBUNG: Der Start von Cheops und OPS-SAT von Europas Weltraumbahnhof in Französisch Guiana wurde auf Mittwoch, den 18. Dezember 2019 verschoben. Details finden Sie hier.Die beiden ESA-Missionen starten nun am 18.Dezember um 09:54 MEZ auf einer Sojus-Fregat-Trägerrakete vom europäischen Weltraumbahnhof Kourou in den Weltraum: das Weltraumteleskop CHEOPS und der Cubesat OPS-SAT.ESA Web TV überträgt den Start von circa 9:30 bis 15:00 Uhr live aus Kourou auf esawebtv.esa.int.  Zentrale Momente: 09:54 - Start 10:17 - Separation von Cosmo-SkyMed 12:19 - Separation von Cheops 14:05 - Separation von OPS-SAT 14:11 - CubeSats wurden separiert.14:15 - Offizielle AnsprachenDer Kommentar zur Cheops-Trennung wird auf Englisch von Kate Isaak, Projektwissenschaftlerin bei der ESA, und auf Französisch vom Principal Investigator des Cheops-Konsortiums, Willy Benz, erfolgen.Mehr Informationen über OPS-SAT und Cheops finden sie hier.Für Live-Updates während des Starts folgen Sie für Neuigkeiten rund um CHEOPS @ESA_CHEOPS und @esascience auf Twitter und für OPS-SAT @esaoperations, @esa_tech und @esa_de. Die offiziellen Hashtags sind #cheops und #opssat.
  • Einladung an die Medien: Weltraumteleskop Cheops startet zur Erforschung von Exoplaneten ins All
    Dienstag, 10.12.2019, 13:45:00 Uhr
    Press Release N° 24-2019 Am 17. Dezember 2019 um 09:54 CET wird das ESA-Weltraumteleskop Cheops (kurz für „Characterising Exoplanet Satellite“) mit einer Sojus-Fregat-Rakete vom europäischen Weltraumbahnhof in Kourou, Französisch-Guyana, ins Weltall starten. Vertreter traditioneller und sozialer Medien sind herzlich eingeladen, sich zu akkreditieren, um den Start live vom Europäischen Weltraumastronomiezentrum ESAC in der Nähe von Madrid, Spanien, aus mitzuverfolgen.
NASA Breaking News
A RSS news feed containing the latest NASA news articles and press releases.
  • NASA, SpaceX Complete Final Major Flight Test of Crew Spacecraft
    Sonntag, 19.01.2020, 18:50:00 Uhr
    NASA, SpaceX Complete Final Major Flight Test of Crew Spacecraft
    NASA and SpaceX completed a launch escape demonstration of the company’s Crew Dragon spacecraft and Falcon 9 rocket Sunday. This was the final major flight test of the spacecraft before it begins carrying astronauts to the International Space Station under NASA’s Commercial Crew Program.
  • NASA Pays Tribute, Says Goodbye to One of Agency’s Great Observatories
    Mittwoch, 15.01.2020, 21:33:00 Uhr
    NASA Pays Tribute, Says Goodbye to One of Agency’s Great Observatories
    NASA will host a live program at 1 p.m. EST Wednesday, Jan. 22, to celebrate the far-reaching legacy of the agency’s Spitzer Space Telescope – a mission that, after 16 years of amazing discoveries, soon will come to an end.
  • NASA, NOAA Analyses Reveal 2019 Second Warmest Year on Record
    Mittwoch, 15.01.2020, 15:54:00 Uhr
    NASA, NOAA Analyses Reveal 2019 Second Warmest Year on Record
    According to independent analyses by NASA and the National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA), Earth's global surface temperatures in 2019 were the second warmest since modern recordkeeping began in 1880.
  • NASA to Provide Coverage of SpaceX Crew Dragon Launch Escape Test
    Dienstag, 14.01.2020, 20:57:00 Uhr
    NASA to Provide Coverage of SpaceX Crew Dragon Launch Escape Test
    NASA will provide coverage of the upcoming prelaunch and launch activities for the SpaceX Crew Dragon launch escape demonstration, as part of the agency’s Commercial Crew Program, which is working with U.S. companies to launch American astronauts on American rockets and spacecraft from American soil.
  • Texas Students to Speak with NASA Astronauts Aboard Space Station
    Montag, 13.01.2020, 16:30:00 Uhr
    Texas Students to Speak with NASA Astronauts Aboard Space Station
    Students from Texas will have an opportunity this week to talk with three NASA astronauts aboard the International Space Station.
  • NASA, NOAA to Announce 2019 Global Temperatures, Climate Conditions
    Freitag, 10.01.2020, 17:19:00 Uhr
    NASA, NOAA to Announce 2019 Global Temperatures, Climate Conditions
    Climate experts from NASA and the National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA) will release their annual assessment of global temperatures and discuss the major climate trends of 2019 during a media teleconference at 12:15 p.m. EST Wednesday, Jan. 15.
  • NASA’s Newest Astronauts Ready for Space Station, Moon, and Mars Missions
    Freitag, 10.01.2020, 16:30:00 Uhr
    NASA’s Newest Astronauts Ready for Space Station, Moon, and Mars Missions
    NASA welcomed 11 new astronauts to its ranks Friday, increasing the number of those eligible for spaceflight assignments that will expand humanity’s horizons in space for generations to come.
  • NASA Awards Contract for Aircraft Operations Support
    Donnerstag, 09.01.2020, 21:56:00 Uhr
    NASA Awards Contract for Aircraft Operations Support
    NASA has awarded a contract to Vertex Aerospace LLC of Madison, Mississippi, for aircraft operations support at the agency’s Armstrong Flight Research Center in Edwards, California, and other NASA centers, as needed.
  • NASA TV Coverage Set for Three Spacewalks in January
    Mittwoch, 08.01.2020, 16:22:00 Uhr
    NASA TV Coverage Set for Three Spacewalks in January
    Four astronauts will venture outside the International Space Station for three spacewalks in January to complete battery upgrades and finalize repairs to an invaluable cosmic ray detector.
  • NASA Invites Media to Northrop Grumman’s February Space Station Launch
    Dienstag, 07.01.2020, 18:58:00 Uhr
    NASA Invites Media to Northrop Grumman’s February Space Station Launch
    Media accreditation is open for the launch from Virginia of Northrop Grumman’s 13th commercial resupply services mission to deliver NASA science investigations, supplies and equipment to the International Space Station.
Space News From SpaceDaily.Com
Space News from SpaceDaily.Com brings the space industry professional daily news from the frontier, with contract, bid, launch and on-orbit satellite news as it happens.
  • Martian water could disappear faster than expected
    Sonntag, 19.01.2020, 11:14:20 Uhr
    Martian water could disappear faster than expected
    Paris, France (SPX) Jan 19, 2020 The small red planet is losing water more quickly than what theory as well as past observations would suggest. The gradual disappearance of water (H2O) occurs in the upper atmosphere of Mars: sunlight and chemistry disassociate water molecules into hydrogen and oxygen atoms that the weak gravity of Mars cannot prevent from escaping into space. An international research team,1 led par
  • FAA warns military training exercise could jam GPS signals in southeast, Caribbean
    Sonntag, 19.01.2020, 11:14:20 Uhr
    FAA warns military training exercise could jam GPS signals in southeast, Caribbean
    Washington DC (UPI) Jan 17, 2020 A military training exercise scheduled for this weekend could jam GPS signals in the Southeast and Caribbean, according to the Federal Aviation Administration. An FAA advisory warns pilots could experience "unreliable or unavailable GPS signal" during a training exercise scheduled for Jan. 16 through Jan. 24. The U.S. Navy's Carrier Strike Group Four will be conducting GPS testin
  • Scientists pinpoint release of energy that powered series of solar flares
    Sonntag, 19.01.2020, 11:14:20 Uhr
    Scientists pinpoint release of energy that powered series of solar flares
    Washington DC (UPI) Jan 17, 2020 Scientists have precisely pinpointed the explosive release of energy that powered a series of solar flares - a first. The solar flares were originally recorded in 2017 by the Expanded Owens Valley Solar Array, EOVSA, a radio telescope operated by the New Jersey Institute of Technology. While studying solar activity, the radio telescope spotted the birth of a new region of magnet
  • NASA-funded space radiation studies could save astronauts' lives
    Sonntag, 19.01.2020, 11:14:20 Uhr
    NASA-funded space radiation studies could save astronauts' lives
    Orlando FL (UPI) Jan 17, 2020 Physicists are teaming up with computer scientists in a NASA-funded study to help predict solar flares and radiation that can disable spacecraft and potentially kill astronauts. NASA has awarded a $550,000 grant to the Florida Institute of Technology in Melbourne to begin the three-year machine learning project next month. Computer algorithms will analyze data and imagery from the sun and
  • Lockheed Martin Ships Mobile Communications Satellite To Launch Site
    Sonntag, 19.01.2020, 11:14:20 Uhr
    Lockheed Martin Ships Mobile Communications Satellite To Launch Site
    Denver CO (SPX) Jan 17, 2020 Lockheed Martin shipped its third satellite based on the modernized LM 2100 bus to French Guiana for launch aboard an Ariane V rocket. JCSAT-17 will provide flexible mobile communications services to users in Japan and the surrounding region. Arianespace will launch JCSAT-17 from its spaceport in Kourou. JCSAT-17 is the first Mobile Satellite Service (MSS) communications satellite built on
  • China's first civilian HD mapping satellite in service for eight years
    Sonntag, 19.01.2020, 11:14:20 Uhr
    China's first civilian HD mapping satellite in service for eight years
    Beijing (XNA) Jan 17, 2020 China's first civilian high-definition mapping satellite Ziyuan III 01 has celebrated its 8th birthday in orbit. Despite its five-year design life, it continues to collect data, the Ministry of Natural Resources said Wednesday. Since it was launched in January 2012, the satellite has sent back 3D data covering 79 million square kilometers of the globe as of Dec. 31, 2019. It ha
  • Plant-powered sensor sends signal to space
    Sonntag, 19.01.2020, 11:14:20 Uhr
    Plant-powered sensor sends signal to space
    Paris (ESA) Jan 17, 2020 A device that uses electricity generated by plants as its power source has communicated via satellite - a world first. Such sensors could be used to connect everyday objects in remote locations, enabling them to send and receive data as part of the Internet of Things. The device can inform farmers about the conditions of their crops to help increase yield, and enable retailers to gai
  • Boeing: Starliner capsule can return to flight with minimal work
    Sonntag, 19.01.2020, 11:14:20 Uhr
    Boeing: Starliner capsule can return to flight with minimal work
    Washington DC (UPI) Jan 15, 2020 Boeing officials said Wednesday the company's Starliner space capsule can be fully refurbished with almost no new hardware following a software malfunction during its maiden flight Dec. 20. "We're looking at minimal refurbishment to return to flight," said Ramon Sanchez, Boeing's senior operations lead on the spacecraft. "We will put a primary focus on the parachute system ... and also
  • Jessica Meir, Christina Koch complete first 2020 spacewalk
    Sonntag, 19.01.2020, 11:14:20 Uhr
    Jessica Meir, Christina Koch complete first 2020 spacewalk
    Washington DC (UPI) Jan 15, 2020 NASA astronauts Christina Koch and Jessica Meir completed the first spacewalk of 2020 on Wednesday, spending more than six hours conducting battery repair work on the International Space Station's Port-6 truss. Koch and Meir became the first two women to complete a spacewalk together in October. During the historic spacewalk, the two astronauts replaced a broken power controller, also k
  • Lockheed Martin Launches First Smart Satellite Enabling Space Mesh Networking
    Sonntag, 19.01.2020, 11:14:20 Uhr
    Lockheed Martin Launches First Smart Satellite Enabling Space Mesh Networking
    Denver CO (SPX) Jan 17, 2020 A new era of space-based computing is now being tested in-orbit that will enable artificial intelligence, data analytics, cloud networking and advanced satellite communications in a robust new software-defined architecture. Recently, Lockheed Martin launched the Pony Express 1 mission as a hosted payload on Tyvak-0129, a next-generation Tyvak 6U spacecraft. "Early on-orbit data show Pony E
Astronews.com
Astronews.com
Astronews.com
astronews.com - Aktuelle Meldungen - Forschung
Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Forschung.
  • Sterne: Ein Galaxiencrash wird datiert Vor wahrscheinlich rund 11,5 Milliarden Jahren ist die Zwerggalaxie Gaia-Enceladus mit der Milchstraße kollidiert. Dies ergab eine jetzt vorgestellte Untersuchung, die für die zeitliche Einordnung erstmals auf einen einzelnen Stern setzt, der von dieser Kollision betroffen war. Wichtige Daten für die Studie lieferten zahlreiche Teleskope auf der Erde und im All. (17. Januar 2020)
  • Gravitationswellen: Zweite Verschmelzung von Neutronensternen? Mit zwei Gravitationswellen-Detektoren wurde vermutlich das zweite Signal von verschmelzenden Neutronensternen beobachtet. Es wurde am 25. April 2019 registriert und stammt aus einer Entfernung von etwa 520 Millionen Lichtjahren. Bei Nachbeobachtungen fand sich keine Quelle des Signals, was auch an der großen Ungenauigkeit bei der Bestimmung der Ursprungsregion liegen dürfte. (10. Januar 2020)
  • Hubble-Konstante: Diskrepanz der Messwerte bestätigt Die Frage nach dem Wert der Hubble-Konstanten schien schon geklärt zu sein, bis der ESA-Satellit Planck aus der kosmischen Hintergrundstrahlung einen deutlich niedrigeren Wert bestimmte, als mit lokalen Verfahren gemessen wurde. Eine jetzt vorgestellte Analyse neuer Beobachtungen bestätigt nun diese Diskrepanz. Könnte sie ein Hinweis auf eine neue Physik sein? (8. Januar 2020)
  • Gaia: Das Ende des Gouldschen Gürtels? Als Gouldschen Gürtel bezeichnet man eine Ansammlung von hellen Sternen und Sternentstehungsgebieten in der Sonnenumgebung. Um was es sich dabei genau handelt, war bislang unklar. Eine neue Auswertung von Gaia-Daten deutet nun darauf hin, dass der Gürtel nur ein Projektionseffekt sein könnte. Stattdessen entdeckte man eine ausgedehnte Wellenstruktur aus Gas. (8. Januar 2020)
  • TESS: Erdgroße Welt in habitabler Zone entdeckt Das Weltraumteleskop TESS der NASA hat den ersten erdgroßen Planeten entdeckt, der in einer habitablen Zone um seine Sonne kreist. Die Bedingungen auf der rund 100 Lichtjahre entfernten Welt könnten also die Existenz von flüssigem Wasser erlauben. Erdähnlich dürfte es dort allerdings nicht sein. Außerdem wurden um den Stern TOI 700 noch zwei weitere Planeten aufgespürt. (7. Januar 2020)
  • Materie: Heizung von Plasma im All Der größte Teil der sichtbaren Materie im All liegt nicht in fester oder in flüssiger Form oder als einfaches Gas vor, sondern als Plasma. Von großem Interesse für die Astrophysik ist es daher, mehr über die Aufheizung dieser Gase aus geladenen Ionen und Elektronen zu erfahren. Neue Simulationen erlauben nun einen gründlicheren Einblick in diese Prozesse. (2. Januar 2020)
  • Jahresrückblick 2019: Der Schatten eines Schwarzen Lochs, ein interstellarer Komet und Spuren am Himmel Traditionell blickt astronews.com am Ende eines Jahres zurück auf einige herausragende Ereignisse aus Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt aus den vergangenen zwölf Monaten, in diesem Jahr bereits zum 21. Mal. Wissenschaftlicher Höhepunkt des Jahres war zweifellos die Abbildung des Schattens des Schwarzen Lochs in der Galaxie Messier 87. (31. Dezember 2019)
  • Extrasolare Planeten: Die Geologie ferner Welten Ein internationales Team von Astronominnen und Astronomen hat drei neue Planetensysteme um andere Sterne entdeckt, deren Untersuchung auch Rückschlüsse auf die geologische Zusammensetzung der Planeten erlaubt. Es handelt sich dabei um Systeme, bei denen der Planet den Zentralstern in äußerst geringem Abstand umrundet, so dass er ständig Material verliert. (27. Dezember 2019)
  • NICER: Neutronensterne genau vermessen Durch Beobachtungen der NASA-Mission NICER gelangen nun ganz neue Einsichten in den Aufbau von Pulsaren, also ultradichten Überbleibseln explodierter Sterne. NICER ist ein Röntgeninstrument an Bord der Internationalen Raumstation ISS und hat erstmals präzise und verlässliche Größen- und Massenmessungen von Pulsaren ermöglicht. (16. Dezember 2019)
astronews.com - Aktuelle Meldungen - Raumfahrt
Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Raumfahrt.
  • Mond: Wassersuche mithilfe von Lasern An den Polen des Mondes haben Sonden in den vergangenen Jahren Hinweise auf Wasser gefunden, was diese Regionen zu einem interessanten Ziel für künftige Missionen macht. Doch wie lässt sich Wasser hier sicher nachweisen? Diese Frage versucht man im Rahmen des Projekts LUVMI-X zu beantworten - durch die Entwicklung eines speziellen Lasersystems für die Spektroskopie. (30. Dezember 2019)
  • Orion: Sitzprobe für Weltraum-Dummys Die Strahlenbelastung für Astronautinnen und Astronauten kann im Weltraum ganz erheblich sein - insbesondere wenn sie sich außerhalb des schützenden Magnetfelds der Erde befinden. Beim Erstflug des NASA-Raumschiffs Orion um den Mond soll mit zwei Dummys daher die Strahlenbelastung für die Besatzung gemessen werden. Jetzt gab es eine erste Sitzprobe in der Orion-Kapsel. (20. Dezember 2019)
  • ClearSpace-1: Saubermachen im Erdorbit Mit der Mission ClearSpace-1 will die europäische Weltraumagentur ESA erstmals eine Weltraummission auf den Weg bringen, die Trümmer aus der Erdumlaufbahn entfernt. Die Mission soll 2025 starten und wurde jetzt bei einem von einem Start-up geführten kommerziellen Konsortium in Auftrag gegeben. Die Beseitigung von Weltraummüll wird für die Raumfahrt immer wichtiger. (11. Dezember 2019)
  • ISS: Neue CIMON-Version auf dem Weg zur ISS Alexander Gerst hatte während seines letzten Aufenthalts an Bord der Internationalen Raumstation ISS einen ganz besonderen Assistenten: CIMON, einen fliegenden Computer, der mithilfe künstlicher Intelligenz Astronautinnen und Astronauten unterstützen kann. Nun ist mit CIMON-2 ein Nachfolger auf dem Weg zur ISS. (6. Dezember 2019)
  • COPERNICUS: Satellit soll Kohlendioxid ins Visier nehmen Zu den Beschlüssen der jüngsten ESA-Mitgliedsstaaten-Konferenz in Sevilla gehörte auch die Freigabe von Geldern für das COPERNICUS-Programm zur Erdbeobachtung. In dessen Rahmen soll nun ein Satellitenkonzept realisiert werden, das schon zuvor für eine ESA-Mission im Gespräch war: CO2M wird das Kohlendioxid in der Atmosphäre erfassen. (4. Dezember 2019)
  • ISS: Roboter auf der Erde von ISS aus gesteuert Könnte man aus dem Orbit interaktiv einen Roboter steuern, der beispielsweise auf dem Mars eine Erkundungsmission durchführt oder aber eine Station für künftige Marsbesucher errichtet? Die dafür nötige Interaktion von Mensch und Maschine wurde gestern von der Internationalen Raumstation ISS aus getestet: Luca Parmitano steuerte einen Roboter in den Niederlanden. (26. November 2019)
  • Materialwissenschaft: Weniger Bakterien im Weltall Das Immunsystem von Astronautinnen und Astronauten ist im Weltall geschwächt. Umso wichtiger ist es, dass sich an Bord der Raumstation oder von Raumschiffen Krankheitserreger nicht stark vermehren und ausbreiten können. Im Saarland haben Materialwissenschaftler nun Oberflächen speziell bearbeitet, um eine solche Ausbreitung zu verhindern. Sie werden gerade auf der ISS getestet. (11. November 2019)
  • Europa Explorer: Neue Sonde für Forschung unter dem Eis Auf der Suche nach Leben in unserem Sonnensystem spielt der Jupitermond Europa eine wichtige Rolle: Unter seiner kilometerdicken Eisdecke wird ein tiefer Ozean vermutet, der die Grundlage für Leben bieten könnte. In Bremen arbeitet man an Konzepten, um den Ozean durch autonome Unterwasserfahrzeuge zu erforschen. Jetzt wurde ein neues Tauchfahrzeugmodell vorgestellt. (5. November 2019)
  • DESIS: Spektrometer auf der ISS im Regelbetrieb Vor über einem Jahr wurde auf der Internationalen Raumstation ISS das hyperspektrale Erdbeobachtungsinstrument DESIS montiert und kurze Zeit später aktiviert. Nach einer umfangreichen Kalibrierungsphase hat das Instrument nun den Regelbetrieb aufgenommen. Es liefert detaillierte Daten, die etwa für den Umweltschutz und die Landwirtschaft nützlich sind. (25. Oktober 2019)
astronews.com - Aktuelle Meldungen - Sonnensystem
Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Sonnensystem.
  • Astrobiologie: Mikroben könnten auf dem Mars überleben Methanvorkommen in der Atmosphäre des Mars könnten ein Hinweis auf noch vorhandenes Leben auf dem Planeten sein oder sich durch geologische Prozesse erklären. Jetzt konnte ein Team nachweisen, dass bestimmte Mikroben in marsähnlichen Böden nicht nur überleben, sondern auch Stoffwechsel betreiben können. Das nötige Wasser stammte dabei aus der Atmosphäre. (16. Januar 2020)
  • Meteoriten: Staubpartikel älter als die Erde In einem Meteoriten, der vor 50 Jahren in Australien niederging, konnten jetzt Staubpartikel nachgewiesen werden, die mindestens 5,5 Milliarden Jahre alt und damit älter als das Sonnensystem sind. Der Fund könnte Hinweise auf die Geschichte der Sternentstehung in der Milchstraße liefern, müssen die Staubkörner doch um einen Stern entstanden sein, der vor sieben Milliarden Jahren geboren wurde. (15. Januar 2020)
  • Astrobiologie: Größerer Appetit auf außerirdisches Gestein Der Mikroorganismus Metallosphaera sedula kann außerirdisches Material nicht nur aufnehmen und verarbeiten, sondern hat darauf auch größeren Appetit als auf irdisches Gestein. Die unlängst vorgestellten Untersuchungen liefern der Astrobiologie auch Hinweise darauf, wie Meteoriten einst die Entwicklung des Lebens auf der Erde beeinflusst haben könnten. (3. Januar 2020)
  • Meteoriten: Sternenstaub von Roten Riesen Ein Teil des Materials, aus dem die Erde entstand, war Sternenstaub von roten Riesensternen. Dies ist das Ergebnis einer neuen Analyse von Meteoriten. Zudem lässt sich erklären, warum die Erde mehr von diesem Sternenstaub enthält als der weiter von der Sonne entfernte Planet Mars und die Asteroiden. In ihrer Studie konzentriere sich das Team auf das Element Palladium. (10. Dezember 2019)
  • Cluster: Das magnetische Lied der Erde Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern ist es gelungen, die Melodie hörbar zu machen, die unsere Erde "singt", wenn sie von einem Sonnensturm getroffen wird. Aufgezeichnet wurden die unheimlichen Töne von den vier Cluster-Satelliten der ESA, die seit knapp 20 Jahren die Erde umkreisen. Im Fokus stand die sogenannte Foreshock-Region. (19. November 2019)
  • Sonne: Spikulen heizen die Sonnenkorona Wodurch wird die Korona unserer Sonne auf Temperaturen von mehreren Millionen Grad aufgeheizt, wo doch darunter, in der Chromosphäre, nur Temperaturen von wenigen tausend Grad Celsius herrschen? Neue Beobachtungen am Big Bear Sonnenobservatorium zeigen nun, dass dabei sogenannte Spekulen eine wichtige Rolle spielen könnten. (15. November 2019)
  • Sonne: Neues über den Dynamo der Sonne Das Magnetfeld der Sonne entsteht durch einen gewaltigen natürlichen Dynamo im Inneren unseres Zentralsterns und steuert die Aktivität der Sonne. Bislang hat die Wissenschaft die genaue Funktionsweise dieses Sonnendynamos noch nicht verstanden. Jetzt wurde eine magnetische Instabilität entdeckt, die eine wesentliche Rolle bei der Entstehung des Sonnenmagnetfelds spielen könnte. (29. Oktober 2019)
  • Hygiea: Ein weiterer Zwergplanet im Asteroidengürtel? Ein wichtiges Kriterium für die Anerkennung eines Objektes als Zwergplanet ist seine Kugelgestalt. Heute hat die Europäische Südsternwarte ESO neue Beobachtungen von Hygiea vorgestellt, dem viertgrößten Objekt im Asteroidengürtel zwischen Mars und Jupiter. Die Bilder des Very Large Telescope zeigen Hygiea als kugelförmiges Objekt. Gilt er nun bald auch als Zwergplanet? (28. Oktober 2019)
  • Saturn: 20 neue Monde des Ringplaneten entdeckt Jetzt ist es offiziell: Nach der Entdeckung von 20 weiteren Monden des Saturn hat dieser nun 82 Monde und damit drei Trabanten mehr als der Gasriese Jupiter, der bisherige Rekordhalter. Die Neuentdeckungen haben jeweils nur einen Durchmesser von wenigen Kilometern und umkreisen den Ringplaneten auf sehr weiten Bahnen. Nun werden Namen für die neuen Monde gesucht. (8. Oktober 2019)
  • Kometen: Neuer interstellarer Besucher heißt Borisov Vor zwei Jahren wurde mit 1I/?Oumuamua erstmals ein Objekt entdeckt, das aus einem anderen Sonnensystem stammt. Ende August fiel einem Amateurastronom ein kometenähnliches unbekanntes Objekt auf einer ungewöhnlichen Bahn auf. Inzwischen ist klar, dass es sich auch dabei um einen interstellaren Besucher handelt, der nun den Namen seines Entdeckers trägt: 2I/Borisov. (24. September 2019)
Sterne und Weltraum
Raumfahrer.net
ScienceDaily (Astronomie)
Sterne und Weltraum RSS-Feed
aktuelles
Raumfahrer.net News
Lesen Sie über Nachrichten aus Raumfahrt und Astronomie vom Portal Raumfahrer.net.
  • Technische Probleme: Dienste von Thaicom 5 abgezogen
    Samstag, 18.01.2020, 11:25:27 Uhr
    Wegen Problemen mit der Überwachbarkeit von Thaicom 5 an Bord des Raumfahrzeuges werden über ihn ausgestrahlte Dienste auf andere Satelliten verlegt.
  • Interstellare Reise des Bausteins Phosphor enthüllt
    Mittwoch, 15.01.2020, 14:20:26 Uhr
    Phosphor gehört zu den Grundbausteinen des Lebens und ist unter anderem in der DNA und in den Zellmembranen vorhanden. Nicht geklärt war bis jetzt jedoch, wie Phosphor auf die Erde gelangte, als hier vor 4 Milliarden Jahren Leben entstand. Erstmals konnten Forschende unter Beteiligung der Universität Bern nun zeigen, dass phosphorhaltige Moleküle sich in den Entstehungsgebieten von Sternen bilden und wohl mit Kometen auf die Erde gelangten. Eine Medienmitteilung der Universität Bern.
  • Neue Projekte des DeSK im Jahr 2020
    Dienstag, 14.01.2020, 14:30:04 Uhr
    Das Deutsche Zentrum für Satelliten-Kommunikation (DeSK) startet mit zwei neuen Projekten ins Jahr 2020. Als Unterauftragnehmer ist das Netzwerk in technologisch innovative Missionen involviert. Eine Pressemitteilung des DeSK.
  • Galaxien-Crash datiert
    Montag, 13.01.2020, 20:34:02 Uhr
    Ein einzelner Stern gibt Aufschluss über die Kollision der Milchstraße mit der Zwerggalaxie Gaia-Enceladus. Diese hat sich wahrscheinlich vor etwa 11,5 Milliarden Jahren ereignet. Eine Pressemitteilung des Max-Planck-Instituts für Sonnensystemforschung (MPS).
  • Thales Alenia Space baut Amazonas Nexus für Hispasat
    Montag, 13.01.2020, 18:03:30 Uhr
    Der spanische Kommunikationssatellitenbetreiber Hispasat gab am 10. Januar 2020 bekannt, dass er den französisch-italienischen Luft- und Raumfahrtkonzern Thales Alenia Space mit dem Bau des Kommunikationssatelliten Amazonas Nexus beauftragt hat.
  • Neue Messung für die Ausdehnung des Universums
    Donnerstag, 09.01.2020, 08:22:19 Uhr
    Kosmische Linsen liefern unabhängige Messung für die Ausdehnung des Universums. Neuer Wert der Hubble-Konstante bestätigt Diskrepanz in der Expansionsrate des Universums. Eine Pressemitteilung des Max-Planck-Instituts für Astrophysik.
  • Der Riese in der Milchstraße
    Mittwoch, 08.01.2020, 12:55:18 Uhr
    Radcliffe-Welle ist die größte jemals beobachtete gashaltige Struktur in unserer Galaxie. Eine Presse-Mitteilung der Universität Wien.
  • OHB: Galileo feiert 10. Jahrestag
    Dienstag, 07.01.2020, 17:38:45 Uhr
    Am 7. Januar 2010 fiel der Startschuss für Europas erstes Satellitennavigationssystem. Eine Pressemitteilung der OHB SE Bremen.
  • Radiostrahlungsausbruch wiederholt sich
    Dienstag, 07.01.2020, 14:10:41 Uhr
    Ein sich wiederholender Radiostrahlungsausbruch aus einer Spiralgalaxie - Lokalisierung einer neuen Quelle wiederholt auftretender Radioblitze vertieft das Rätsel ihres Ursprungs. Eine Information des Max-Planck-Instituts für Radioastronomie, Bonn.
  • IGLUNA – Habitat im All
    Freitag, 03.01.2020, 20:25:57 Uhr
    Das vom Swiss Space Center koordinierte ESA_Lab@CH Projekt IGLUNA geht in die zweite Runde. IGLUNA - a space habitat: remote operations - hat im September 2019 begonnen und wird im Sommer 2020 in Luzern getestet. Eine Information der Europäischen Raumfahrtagentur (European Space Agency, ESA).
Astronomy News -- ScienceDaily
Astronomy news. New! Earth-like extrasolar planet found; double helix nebula; supermassive black holes, astronomy articles, astronomy pictures. Updated daily.
  • Scientists measure the evolving energy of a solar flare's explosive first minutes
    Freitag, 17.01.2020, 18:21:05 Uhr
    In 2017, a massive new region of magnetic field erupted on the sun's surface next to an existing sunspot. The powerful collision of magnetic energy produced a series of solar flares, causing turbulent space weather conditions at Earth. Scientists have now pinpointed for the first time exactly when and where the explosion released the energy that heated spewing plasma to energies equivalent to 1 billion degrees in temperature.
  • The core of massive dying galaxies already formed 1.5 billion years after the Big Bang
    Freitag, 17.01.2020, 16:47:50 Uhr
    The most distant dying galaxy discovered so far, more massive than our Milky Way -- with more than a trillion stars -- has revealed that the 'cores' of these systems had formed already 1.5 billion years after the Big Bang, about 1 billion years earlier than previous measurements revealed. The discovery will add to our knowledge on the formation of the Universe more generally, and may cause the computer models astronomers use, one of the most fundamental tools, to be revised.
  • Here and gone: Outbound comets are likely of alien origin
    Freitag, 17.01.2020, 15:43:29 Uhr
    Astronomers at the National Astronomical Observatory of Japan (NAOJ) have analyzed the paths of two objects heading out of the Solar System forever and determined that they also most likely originated from outside of the Solar System. These results improve our understanding of the outer Solar System and beyond.
  • Taking the temperature of dark matter
    Mittwoch, 15.01.2020, 20:05:12 Uhr
    Warm, cold, just right? Physicists are using gravitational lensing to take the temperature of dark matter, the mysterious substance that makes up about a quarter of our universe.
  • Astronomers discover class of strange objects near our galaxy's enormous black hole
    Mittwoch, 15.01.2020, 19:23:16 Uhr
    Astronomers have discovered a new class of bizarre objects at the center of our galaxy, not far from the supermassive black hole called Sagittarius A*.
  • When the Milky Way collided with dwarf galaxy Gaia-Enceladus
    Mittwoch, 15.01.2020, 19:23:13 Uhr
    A single star has provided information about the collision of the Milky Way with the dwarf galaxy Gaia-Enceladus. The event likely took place approximately 11.5 billion years ago.
  • Astronomers reveal interstellar thread of one of life's building blocks
    Mittwoch, 15.01.2020, 13:56:11 Uhr
    Phosphorus is an essential element for life as we know it. But how it arrived on the early Earth is something of a mystery. Astronomers have now traced the journey of phosphorus from star-forming regions to comets using the combined powers of ALMA and the European Space Agency's probe Rosetta. Their research shows where molecules containing phosphorus form, how this element is carried in comets, and how a particular molecule may have played a crucial role in starting life on Earth.
  • X-rays and gravitational waves will combine to illuminate massive black hole collisions
    Dienstag, 14.01.2020, 16:17:17 Uhr
    A new study has found that collisions of supermassive black holes may be simultaneously observable in both gravitational waves and X-rays at the beginning of the next decade.
  • 'Cold Neptune' and two temperate super-Earths found orbiting nearby stars
    Dienstag, 14.01.2020, 15:09:50 Uhr
    A 'cold Neptune' and two potentially habitable worlds are part of a cache of five newly discovered exoplanets and eight exoplanet candidates found orbiting nearby red dwarf stars. The two potentially habitable planets are among the nearest stars to our own Sun, making them prime targets for observations by next-generation space- and land-based telescopes.
  • Connecting the dots in the sky could shed new light on dark matter
    Montag, 13.01.2020, 23:56:46 Uhr
    Astrophysicists have come a step closer to understanding the origin of a faint glow of gamma rays covering the night sky. They found that this light is brighter in regions that contain a lot of matter and dimmer where matter is sparser -- a correlation that could help them narrow down the properties of exotic astrophysical objects and invisible dark matter.

 
Dr. Freund's Multiversum History von http://www.drfreund.net/service_astronomy.htm Details zu http://www.drfreund.net/service_astronomy.htm  URL: http://www.drfreund.net/service_astronomy.htm  Zwischenablage  Druckansicht von <Astronomische Nachrichten>
Powered by PHP Powered by SELFHTML  Letzte Aktualisierung: Samstag, 11.01.2020, 23:58:37 Uhr  Technische Infos 
Valid HTML 5 Valid CSS! Browser: CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/) Browser-Check Debug-Ansicht von <Astronomische Nachrichten>
RSS-Feed von Dr. Freund's Multiversum Creative Commons - Some Rights Reserved            Cookie-Policy :: Disclaimer :: Impressum :: Kontakt: ten.dnuerfrd@dnuerfrd RSS-Feed
Home :: Service :: WebNapping :: Meine Meinung :: Aktionen :: Links :: Partner :: Bannertausch :: Sitemap :: F.A.Q.
Herzlichen Glückwunsch! Du bist am normalerweise unsichtbaren Ende dieser Seite angekommen.
Wenn Du diesen Text lesen kannst, dann verwendest Du wahrscheinlich einen ungebräuchlichen
oder veralteten Browser, der moderne CSS-Stile nicht korrekt verarbeiten kann.
Auf jeden Fall unterstütze ich diesen Browser nicht. Sorry.


Download Firefox Download Google Chrome
Dr. Freund's Multiversum