Dr. Freund's Multiversum
Astronomische Nachrichten: Seite wird geladen ...
Astronomische Nachrichten: Aktuelle Meldungen aus Astronomie und Raumfahrt, die neuste Exoplaneten-Statistik und das Weltraumwetter.
URL: http://www.drfreund.net/service_astronomy.htm
Grösse (Server): 15kB
 

Astronomische Nachrichten

Astronomie Service Nachrichten Wetter SF-News Musik-News
Hinweise: Links zu Webseiten ausserhalb der Domain www.drfreund.net öffnen sich in einem neuen Browser-Fenster bzw. -Tab.
Für die Inhalte verlinkter Seiten oder von deren hier evtl. angezeigten RSS-Feeds, Info/Such-Boxen oder sonstigen Einbindungen ist allein der jeweilige Autor bzw. Anbieter verantwortlich.
Weltraumwetter
Aktueller Status
Solare Röntgenstrahlung:
N3KL: Solare Röntgenstrahlung
Erdmagnetfeld:
N3KL: Erdmagnetfeld
Quelle: N3KL.ORG
Solare Röntgenstrahlung, solarer Protonenfluss
und Aktivität des Erdmagnetfelds
SWPC: Übersicht
Nordlicht-Vorhersage
 
SWPC: Nordlicht-Vorhersage
Aktuelle Sonnenflecken-Anzahl
Montag, 06.07.2020
6 Sonnenflecken
(EISN - Estimated International Sunspot Number)
Diagramm anzeigen
Quelle: silso
(Sunspot Index and Long-term Solar Observations)
Aktuelle Sonnenwind-Daten
Montag, 06.07.2020, 19:03:00 Uhr
Sonnenwind-Dichte: 6,61 Partikel/ccm
 
Sonnenwind-Geschwindigkeit: 486,5 km/s
 
Sonnenwind-Temperatur: 217951 K
 
Tagesverlauf abspielen
Aktuelle Mondphase Aktuelle Bilder der Sonne
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.
Quelle: www.Der-Mond.org
SOHO SDO HMI Continuum SOHO SDO HMI Magnetogram SOHO EIT 171 SOHO EIT 195 SOHO EIT 284 SOHO EIT 304
Quelle: SOHO - Solar And Heliospheric Observatory
SDO: Solar Dynamics Observatory, HMI: Helioseismic and Magnetic Imager, EIT: Extreme Ultraviolet Imaging Telescope
Mehr Wetter ...
Extrasolare Planeten
Anzahl bestätigter Exoplaneten am 24.06.2020:
4171
Quelle: NASA Exoplanet Archive Download der Daten von https://exoplanetarchive.ipac.caltech.edu
SpaceDaily (Extra Solar)
SciTechDaily (Exoplaneten)
ScienceDaily (Exoplaneten)
Exoplanet – SciTechDaily
Science, Space and Technology News 2020
Extrasolar Planets News -- ScienceDaily
Extrasolar Planet News. Astronomers discover extrasolar planets in a nearby star system. Could extrasolar planets support life? Images, full-text articles. Free.
Schlagzeilen aus Astronomie und Raumfahrt
ESA
NASA
SpaceDaily
ESA Germany
ESA Germany
  • Beschlüsse der 290. Tagung des ESA-Rates
    Mittwoch, 24.06.2020, 16:42:00 Uhr
    Press Release N° 12-2020 Die Mitgliedstaaten der ESA haben auf der heutigen 290. Tagung des ESA-Rates mehrere wichtige Beschlüsse über die Besetzung führender Positionen in der ESA-Exekutive gefasst.
  • ESA-Stationen unterstützen Mission zum Aufspüren Schwarzer Löcher
    Mittwoch, 24.06.2020, 14:30:00 Uhr
    ESA-Stationen unterstützen Mission zum Aufspüren Schwarzer Löcher
    Europäische und russische Expertinnen und Experten haben kürzlich zusammengearbeitet, um gemeinsam Signale eines astrophysikalischen Weltraumobservatoriums zu empfangen. Dieses kartographiert Röntgenquellen in unserer Galaxie und darüber hinaus und entdeckt dabei bisher unbekannte supermassive Schwarze Löcher.
  • Was steckt dahinter?
    Montag, 22.06.2020, 16:24:00 Uhr
    Was steckt dahinter?
    Image: Kurzbeschreibung von erdnahen Objekten
  • Vor dem Internationalen Tag der Asteroiden: ESA betont, wie wichtig der Schutz unseres Planeten ist
    Montag, 22.06.2020, 15:41:00 Uhr
    Press Release N° 11-2020 Der Internationale Tag der Asteroiden der Vereinten Nationen hebt am 30. Juni das zunehmende Bestreben der ESA hervor, die Risiken erdnaher Objekte, die auf der Erde einschlagen könnten, besser zu verstehen und anzugehen, und so die Zukunft unseres Planeten zu sichern.
  • Einladung an die Medien: ESA, NASA und JAXA stellen Dashboard zur COVID-19-Erdbeobachtung vor
    Donnerstag, 18.06.2020, 13:12:00 Uhr
    Press Release N° 10-2020 ESA, NASA und JAXA laden die allgemeine Öffentlichkeit sowie Medienvertreter am Donnerstag, 25. Juni, um 09:00 Uhr EDT (15:00 Uhr CEST) zu einer Online-Pressekonferenz ein. Auf dieser wird ein neues Dashboard vorgestellt, das Erdbeobachtungsdaten nutzt, um die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie darzustellen. Die neue Plattform kombiniert Daten, das technische Know-how sowie die Expertise der drei Weltraumagenturen und wird so unser globales Verständnis über die Umwelt- und Sozialauswirkungen der COVID-19-Pandemie erheblich verbessern.
  • GRALS-Testumgebung
    Montag, 15.06.2020, 15:14:00 Uhr
    GRALS-Testumgebung
    Image: Dieser Roboterarm, der sich auf einer 33 Meter langen Bahn bewegt, ist Bestandteil der sogenannten GRALS-Einrichtung der ESA, was für GNC (Guidance, Navigation, Control) Rendezvous, Approach and Landing Simulator steht.
  • Solar Orbiter nähert sich erstmals der Sonne
    Montag, 15.06.2020, 09:54:00 Uhr
    Solar Orbiter nähert sich erstmals der Sonne
    Die ESA-Mission zur Erforschung der Sonne, Solar Orbiter, hat am 15. Juni ihre erste Annäherung an den Stern vorgenommen. Sie kam der Oberfläche des Sterns bis auf 77 Millionen Kilometer nahe, was etwa der Hälfte der Entfernung zwischen Sonne und Erde entspricht.
  • Der Asteroid Day 2020 kann losgehen – seien Sie live dabei!
    Mittwoch, 10.06.2020, 15:24:00 Uhr
    Der Asteroid Day 2020 kann losgehen – seien Sie live dabei!
  • RACE-Dashboard jetzt online
    Freitag, 05.06.2020, 12:05:00 Uhr
    RACE-Dashboard jetzt online
    Die Coronavirus-Pandemie stellt eine beispiellose Herausforderung mit schwerwiegenden gesellschaftlichen und sozioökonomischen Folgen dar. Um neues Licht auf diese Veränderungen zu werfen, arbeiten wir eng mit der Europäischen Kommission an der Entwicklung des "Rapid Action Coronavirus Earth observation"-Dashboards - auch bekannt als RACE - zusammen. Die Anwendung, die heute im Rahmen einer Online-Veranstaltung vorgestellt wurde, nutzt Daten von Erdbeobachtungssatelliten, um die Auswirkungen der Ausgangssperren zu messen und die Lockerungsphase zu überwachen.
  • Ölunfall am Polarkreis
    Freitag, 05.06.2020, 11:52:00 Uhr
    Ölunfall am Polarkreis
    Image: Ölunfall am Polarkreis
NASA Breaking News
A RSS news feed containing the latest NASA news articles and press releases.
  • Artemis Generation Students Across US to Speak with NASA Astronaut in Space
    Montag, 06.07.2020, 17:22:00 Uhr
    Artemis Generation Students Across US to Speak with NASA Astronaut in Space
    Students from across the nation will pose questions about NASA’s Artemis program to an astronaut aboard the International Space Station. The educational event will air live at 12:15 p.m. EDT Thursday, July 9, on NASA Television and the agency’s website.
  • NASA Awards Total and Spectral Solar Irradiance Sensor-2 Spacecraft Contract
    Donnerstag, 02.07.2020, 17:59:00 Uhr
    NASA Awards Total and Spectral Solar Irradiance Sensor-2 Spacecraft Contract
    NASA has awarded the Total and Spectral Solar Irradiance Sensor-2 (TSIS-2) Spacecraft contract to General Atomics Electromagnetic Systems Group of San Diego, California.
  • NASA Names Joel Montalbano International Space Station Program Manager
    Dienstag, 30.06.2020, 23:45:00 Uhr
    NASA Names Joel Montalbano International Space Station Program Manager
    Kathy Lueders, NASA’s associate administrator for Human Exploration and Operations, has named Joel Montalbano as manager of the International Space Station Program. The appointment was effective June 29 following the June 26 retirement of Kirk Shireman, who held the position since 2015.
  • NASA Science Hosts Public Town Hall to Provide Updates
    Dienstag, 30.06.2020, 17:40:00 Uhr
    NASA Science Hosts Public Town Hall to Provide Updates
    NASA’s Science Mission Directorate will hold a virtual community town hall with Associate Administrator for Science Thomas Zurbuchen and other members of the Science leadership team at 3 p.m. EDT Thursday, July 9, to discuss updates on the agency’s science activities.
  • NASA Invests $51 Million in Innovative Ideas from US Small Businesses
    Dienstag, 30.06.2020, 17:36:00 Uhr
    NASA Invests $51 Million in Innovative Ideas from US Small Businesses
    NASA has selected 409 technology proposals for the first phase of funding from the agency’s Small Business Innovation Research (SBIR) and Small Business Technology Transfer (STTR) program.
  • NASA Plans for More SLS Rocket Boosters to Launch Artemis Moon Missions
    Montag, 29.06.2020, 17:25:00 Uhr
    NASA Plans for More SLS Rocket Boosters to Launch Artemis Moon Missions
    NASA has taken the next steps toward building Space Launch System (SLS) solid rocket boosters to support as many as six additional flights, for a total of up to nine Artemis missions.
  • NASA Awards NOAA’s Space Weather Follow On-Lagrange 1 Spacecraft
    Donnerstag, 25.06.2020, 22:04:00 Uhr
    NASA Awards NOAA’s Space Weather Follow On-Lagrange 1 Spacecraft
    On behalf of the National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA), NASA has awarded a delivery order under the Rapid Spacecraft Acquisition III (Rapid III) contract to Ball Aerospace & Technologies Corp. of Boulder, Colorado, for the Space Weather Follow On-Lagrange 1 (SWFO-L1) spacecraft.
  • NASA Astronaut Kate Rubins, Crewmates to Discuss Upcoming Spaceflight
    Donnerstag, 25.06.2020, 20:05:00 Uhr
    NASA Astronaut Kate Rubins, Crewmates to Discuss Upcoming Spaceflight
    NASA astronaut Kate Rubins will discuss her upcoming second mission to the International Space Station, along with cosmonauts Sergey Ryzhikov and Sergey Kud-Sverchkov of the Russian space agency Roscosmos, during a news conference at 4 p.m. EDT Wednesday, July 1, from NASA’s Johnson Space Center in Houston.
  • NASA, Partner Space Agencies Amass Global View of COVID-19 Impacts
    Mittwoch, 24.06.2020, 21:18:00 Uhr
    NASA, Partner Space Agencies Amass Global View of COVID-19 Impacts
    In response to the global coronavirus (COVID-19) pandemic, NASA, ESA (European Space Agency), and JAXA (Japan Aerospace Exploration Agency) have joined forces to use the collective scientific power of their Earth-observing satellite data to document planet-wide changes in the environment and human society.
  • NASA Names Headquarters After ‘Hidden Figure’ Mary W. Jackson
    Mittwoch, 24.06.2020, 18:58:00 Uhr
    NASA Names Headquarters After ‘Hidden Figure’ Mary W. Jackson
    NASA Administrator Jim Bridenstine announced Wednesday the agency’s headquarters building in Washington, D.C., will be named after Mary W. Jackson, the first African American female engineer at NASA.
Space News From SpaceDaily.Com
Space News from SpaceDaily.Com brings the space industry professional daily news from the frontier, with contract, bid, launch and on-orbit satellite news as it happens.
  • UK Govt to acquire OneWeb satellite constellation
    Montag, 06.07.2020, 13:48:42 Uhr
    UK Govt to acquire OneWeb satellite constellation
    London, UK (SPX) Jul 05, 2020 The Government has today (3 July) led a successful bid to acquire OneWeb, which develops cutting-edge satellite technology in the UK and in the US. The move signals the Government's ambition for the UK to be a pioneer in the research, development, manufacturing, and exploitation of novel satellite technologies through the ownership of a fleet of Low Earth orbit satellites. Business S
  • Quantum fluctuations can jiggle objects on the human scale
    Montag, 06.07.2020, 13:48:42 Uhr
    Quantum fluctuations can jiggle objects on the human scale
    Boston MA (SPX) Jul 03, 2020 The universe, as seen through the lens of quantum mechanics, is a noisy, crackling space where particles blink constantly in and out of existence, creating a background of quantum noise whose effects are normally far too subtle to detect in everyday objects. Now for the first time, a team led by researchers at MIT LIGO Laboratory has measured the effects of quantum fluctuations on objects
  • Satellite-carrying rocket 'lost' after New Zealand launch
    Montag, 06.07.2020, 13:48:42 Uhr
    Satellite-carrying rocket 'lost' after New Zealand launch
    Wellington (AFP) July 5, 2020 A commercial rocket carrying seven satellites was "lost" after take-off Sunday from a New Zealand launch pad, the owner Rocket Lab said. "We lost the flight late into the mission," Peter Beck, Rocket Lab's founder and chief executive, tweeted. "I am incredibly sorry that we failed to deliver our customers' satellites today. Rest assured we will find the issue, correct it and be back on
  • The lightest shielding material in the world
    Montag, 06.07.2020, 13:48:42 Uhr
    The lightest shielding material in the world
    Zurich, Switzerland (SPX) Jul 03, 2020 Electric motors and electronic devices generate electromagnetic fields that sometimes have to be shielded in order not to affect neighboring electronic components or the transmission of signals. High-frequency electromagnetic fields can only be shielded with conductive shells that are closed on all sides. Often thin metal sheets or metallized foils are used for this purpose. However, for m
  • UK, Indian firm salvage satellite operator Oneweb
    Montag, 06.07.2020, 13:48:42 Uhr
    UK, Indian firm salvage satellite operator Oneweb
    London (AFP) July 3, 2020 The UK government and Indian telecoms giant Bharti are to take control of the collapsed satellite firm Oneweb, they said Friday, as Britain seeks to expand its post-Brexit space capabilility. Britain and Bharti will each invest $500 million into Oneweb, the government said in a statement after it quit the European Union's Galileo satellite programme with its exit from the bloc on January 31.
  • Building a harder diamond
    Montag, 06.07.2020, 13:48:42 Uhr
    Building a harder diamond
    Tsukuba, Japan (SPX) Jul 03, 2020 Researchers at the University of Tsukuba used computer calculations to design a new carbon-based material even harder than diamond. This structure, dubbed "pentadiamond" by its creators, may be useful for replacing current synthetic diamonds in difficult cutting manufacturing tasks. Diamonds, which are made entirely of carbon atoms arranged in a dense lattice, are famous for their unmatche
  • Lose weight of fusion reactor component
    Montag, 06.07.2020, 13:48:42 Uhr
    Lose weight of fusion reactor component
    Tokyo, Japan (SPX) Jul 03, 2020 The group of associate professor Hitoshi Tamura and others of the National Institute of Natural Sciences (NINS) National Institute for Fusion Science (NIFS) first applied topology optimization technique to the concept design of a helical fusion reactor which aims to demonstrate power generation. The group successfully achieved a weight reduction of about 2,000 tons of the support structure surro
  • Simulation of high-pressure plasma for an economical helical fusion reactor
    Montag, 06.07.2020, 13:48:42 Uhr
    Simulation of high-pressure plasma for an economical helical fusion reactor
    Tokyo, Japan (SPX) Jul 03, 2020 The research team of Assistant Professor Masahiko Sato and Professor Yasushi Todo of the National Institutes of Natural Sciences (NINS) National Institute for Fusion Science (NIFS) has succeeded using computer simulation in reproducing the high-pressure plasma confinement observed in the Large Helical Device (LHD). This result has enabled highly accurate predictions of plasma behavior aimed at r
  • Mathematical noodling leads to new insights into an old fusion problem
    Montag, 06.07.2020, 13:48:42 Uhr
    Mathematical noodling leads to new insights into an old fusion problem
    Plainsboro NJ (SPX) Jul 03, 2020 A challenge to creating fusion energy on Earth is trapping the charged gas known as plasma that fuels fusion reactions within a strong magnetic field and keeping the plasma as hot and dense as possible for as long as possible. Now, scientists at the U.S. Department of Energy's (DOE) Princeton Plasma Physics Laboratory (PPPL) have gained new insight into a common type of hiccup known as the sawto
  • Rocket Lab Mission Fails to Reach Orbit
    Montag, 06.07.2020, 13:48:42 Uhr
    Rocket Lab Mission Fails to Reach Orbit
    Long Beach CA (SPX) Jul 04, 2020 Following a successful lift-off, first stage burn, and stage separation, Rocket Lab experienced an anomaly during its 13th Electron mission 'Pics Or It Didn't Happen.' The issue occurred approximately four minutes into the flight on July 4, 2020 and resulted in the safe loss of the vehicle. As a result, the payloads onboard Electron were not deployed to orbit. Electron remained withi
Astronews.com
Astronews.com
Astronews.com
astronews.com - Aktuelle Meldungen - Forschung
Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Forschung.
  • Extrasolare Planeten: Ein freigelegter Planetenkern um TOI 849? In den Daten des NASA-Satelliten TESS wurde jetzt ein ganz besonderer Planet aufgespürt. Bei der etwa 730 Lichtjahre entfernten Welt dürfte es sich um den freigelegten Kern eines extrasolaren Planeten handeln, der seine Sonne in nur geringem Abstand umrundet. Der Fund bietet so einen bislang einmaligen Blick ins Innere eines Planeten. (2. Juli 2020)
  • Betelgeuse: Sternflecken als Grund für Verdunkelung? Der Stern Betelgeuse im Sternbild Orion sorgte in den Wintermonaten für einige Diskussionen: Die gewaltige Sonne wurde nämlich merklich dunkler. Manche spekulierten daher schon über eine unmittelbar bevorstehende Supernova-Explosion des Riesensterns. Nun wurde der Helligkeitsabfall erneut unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: Schuld an der Verdunkelung könnten gewaltige Sternflecken sein. (29. Juni 2020)
  • Extrasolare Planeten: Zwei Supererden um Gliese 887 Gliese 887 ist der hellste rote Zwergstern am Himmel und mit einer Entfernung von elf Lichtjahren der Erde vergleichsweise nahe. Nun wurden um diesen Stern gleich zwei Supererden entdeckt, die sich nahe der habitablen Zone des Roten Zwergs befinden. Der Stern scheint zudem wenig aktiv zu sein, was für potentielle Atmosphären der Planeten eine gute Nachricht wäre. (26. Juni 2020)
  • Gravitationswellen: Schwarzes Loch mit rätselhaftem Begleiter Mitte August des vergangenen Jahres registrierten die Gravitationswellendetektoren Ligo und Virgo ein weiteres faszinierendes Signal: Es stammt von der Verschmelzung eines Schwarzen Lochs mit 23 Sonnenmassen mit einem 9-mal leichteren Objekt. Nun rätselt das Team, um was es sich dabei handeln könnte: um einen sehr schweren Neutronenstern oder um ein sehr leichtes Schwarzes Loch. (24. Juni 2020)
  • XENON1T: Ein Hinweis auf solare Axionen? In den Daten von XENON1T, dem weltweit empfindlichsten Dunkle-Materie-Detektor, haben Mitglieder der XENON-Kollaboration ein bislang ungekanntes Signal entdeckt. Jetzt rätseln sie über dessen Ursprung: Es könnte sich schlicht um eine bislang unentdeckte Verunreinigung handeln oder aber um etwas sehr viel Spannenderes - den Hinweis auf die Existenz neuer Teilchen. (18. Juni 2020)
  • Atomphysik: Die Physik des Segelns mit Sonnenlicht Auf den ersten Blick wirkt es verblüffend, doch man kann tatsächlich mit Sonnenlicht segeln: Schuld sind die Lichtteilchen, die einen Teil ihres Impulses bei einem Aufprall übertragen. Mit kleinen Raumsonden und gewaltigen Sonnensegeln wurde das Konzept bereits mehrfach erfolgreich erprobt. Nun haben Forschende einen genaueren Blick auf die physikalischen Grundlagen werfen können. (17. Juni 2020)
  • Extrasolare Planeten: Das Schicksal junger Exoplaneten Manche extrasolare Planeten haben es schwer. Das zeigte wieder eine jetzt vorgestellte Untersuchung über das Schicksal von vier jungen Welten um den Stern V1298 Tau: Die Planeten werden von der intensiven Röntgenstrahlung ihrer Sonne regelrecht geröstet, was zum Verlust ihrer Gashüllen führen könnte. Nur der äußerste Planet in dem System dürfte diesem Schicksal sicher entkommen. (12. Juni 2020)
  • Pulsare: Die Universalität des freien Falls Mithilfe des Pulsars PSR J0337 1715 und von zwei Weißen Zwergen konnte nun mit hoher Genauigkeit gezeigt werden, dass sich Neutronensterne und Weiße Zwerge in einem Schwerefeld mit gleicher Beschleunigung bewegen. Dies bestätigt eine fundamentale Vorhersage der allgemeinen Relativitätstheorie und macht es alternativen Gravitationstheorien deutlich schwerer. (11. Juni 2020)
  • Weltraumchemie: Vom Staub zur Entstehung des Lebens Eisbedeckte kosmische Staubkörner haben keine einfachen, regelmäßigen Formen, sondern bilden lockere Verästelungen mit überraschend großer Oberfläche und einer vergleichsweise dünnen Eisschicht. Diese neuen Ergebnisse aus Laborversuchen dürften grundlegende Folgen für den Ablauf organischer Reaktionen im All haben, durch die auch Bausteine des Lebens entstehen könnten. (8. Juni 2020)
astronews.com - Aktuelle Meldungen - Raumfahrt
Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Raumfahrt.
  • Moonrise: Auf dem Weg zum 3D-Druck aus Mondstaub Eine Forschungsstation auf dem Mond ließe sich erheblich günstiger bauen, wenn man dazu Baumaterial verwenden könnte, das sich bereits auf dem Mond befindet. In Hannover wurden nun mit Mondstaub entsprechende Experimente gemacht. Ziel ist es, das benötigte Baumaterial direkt auf dem Erdtrabanten mit einem 3D-Drucker herzustellen. (3. Juli 2020)
  • Robotik: Wenn Roboter aufs Wort gehorchen Sprachsteuerung wird immer populärer: Moderne Smartphones und smarte Lautsprecher lassen sich inzwischen mit Sprachbefehlen steuern. Was in der heimischen Wohnung noch mehr Spielerei ist, könnte im Weltraum von großem Nutzen sein, wenn Astronauten etwa Roboter durch gesprochene Befehle steuern könnten. Das DLR und die Mozilla Corporation arbeiten dazu nun zusammen. (2. Juli 2020)
  • Europa Explorer: Vorbereitungen für Feldtests laufen Wie könnten man den unter der eisigen Oberfläche des Jupitermonds Europa vermuteten Ozean erkunden und dort nach potentiellem Leben suchen? Um diese Frage zu beantworten, entwickelt man in Bremen gerade autonome Tauchroboter, die selbstständig Messungen durchführen und eine ganze Reihe von Entscheidungen autonom treffen können. Aktuell werden umfassende Feldtests vorbereitet. (29. Juni 2020)
  • REXUS-BEXUS: Gesucht: Forschungsideen für Rakete und Ballon Das deutsch-schwedische REXUS/BEXUS-Programm geht in die nächste Runde: Ab sofort können sich Studierende von deutschen Hochschulen mit ihren Experimentideen für wissenschaftliche Untersuchungen auf Forschungsraketen und -ballonen bewerben. Auch Teilnehmern anderer ESA-Mitgliedsstaaten steht das Programm offen. (17. Juni 2020)
  • Solar Orbiter: Europäische Sonnensonde im Perihel Die europäische Sonnensonde Solar Orbiter hat gestern den sonnennächsten Punkt ihrer aktuellen Umlaufbahn um die Sonne erreicht und war dabei lediglich noch 77 Millionen Kilometer von unserem Zentralstern entfernt. Da sich die Mission noch in einer sehr frühen Phase befindet, sollen in diesen Tagen hauptsächlich die Instrumente kalibriert werden. Erste Bilder werde Mitte Juli erwartet. (16. Juni 2020)
  • Wettersatelliten: Corona und die Kondensstreifen Der blaue Himmel ist vielen Menschen in Europa während der Corona-Krise aufgefallen, verbunden mit dem Fehlen von Kondensstreifen. Ob solche Streifen hinter Flugzeugen entstehen oder nicht, hängt entscheidend von der Wetterlage ab. Beim DLR hat man mithilfe von Satellitendaten untersucht, wie es an einem Tag am Himmel aussah, an dem typisches Kondensstreifen-Wetter herrschte. (28. Mai 2020)
  • Commercial Crew: Ein historischer Start für die NASA Seit Außerdienststellung der Space Shuttle im Jahr 2011 war die NASA für den Transport von Astronautinnen und Astronauten zur Internationalen Raumstation ISS auf russische Sojus-Raumschiffe angewiesen. Mit dem Start des Mission Commercial Crew Demo-2 heute Abend soll dies der Vergangenheit angehören. Die NASA setzt dabei auf ein Raumschiff von SpaceX. (27. Mai 2020)
  • Neues Observatorium: Objekte in erdnahen Umlaufbahnen im Blick Immer mehr Objekte kreisen um die Erde - kontrolliert und unkontrolliert. Die Raumfahrt stellt dies vor besondere Herausforderungen, gilt es doch, Kollisionen zu vermeiden, durch die teure Satelliten zerstört und weitere Trümmerteile entstehen könnten. Bei Stuttgart baut man nun ein neues Teleskop, mit dem auch noch Objekte erfasst werden sollen, die nur zehn Zentimeter groß sind. (26. Mai 2020)
  • Solar Orbiter: Wissenschaftliche Instrumente sind bereit Freude beim Team der europäischen Sonnenmission Solar Orbiter: Alle wissenschaftlichen Instrumente der im Februar gestarteten Sonde sind inzwischen aktiviert und getestet worden und alle arbeiten einwandfrei. Nun müssen sie noch unter Beweis stellen, dass auch der gemeinsame Blick auf die Sonne wie vorgesehen funktioniert. (25. Mai 2020)
astronews.com - Aktuelle Meldungen - Sonnensystem
Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Sonnensystem.
  • Sonne: Dem solaren Aktivitätszyklus auf der Spur Die Aktivität der Sonne schwankt in einem etwa elfjährigen Rhythmus. Eine vollständige magnetische Periode dauert 22 Jahre und damit genauso lange, wie auch Plasmaströme im Inneren unseres Zentralsterns für einen Umlauf in jeder Sonnenhemisphäre benötigen. Dies ergab eine jetzt vorgestellte Studie. Auch der Ort der Entstehung von Sonnenflecken lässt sich erklären. (30. Juni 2020)
  • Astrobiologie: Suche nach Leben auf Eismonden Einige Eismonde um die Gasriesen Jupiter und Saturn könnten unter ihrer Oberfläche einen lebensfreundlichen Ozean verbergen. Zwei neue Studien zeigen nun, dass Instrumente zukünftiger Weltraummissionen tatsächlich in der Lage sein sollten, in den Gas- und Eisfontänen dieser Monde Aminosäuren, Fettsäuren und Peptide nachzuweisen und biologische Prozesse aufzuspüren. (23. Juni 2020)
  • Mond: Felsstürze auf dem Mond An steilen Abhängen können einzelne Gesteinsbrocken in Bewegung geraten; teils schlitternd, teils rollend und hüpfend donnern sie ins Tal. Das ist auf der Erde so - und vermutlich auch auf dem Mond. Im Rahmen einer neuen Studie wurde jetzt ein Archiv mit mehr als zwei Millionen Aufnahmen der Mondoberfläche ausgewertet und daraus eine erste globale Karte der Felsstürze auf dem Erdtrabanten erstellt. (9. Juni 2020)
  • Asteroiden: Bennu, Ryugu und die Diamantform Bennu und Ryugu sind zwei erdnahe Asteroiden mit einer diamantenähnlichen Form, über deren Entstehung lange Zeit gerätselt wurde. Man vermutete bislang, dass sie beide vom gleichen Mutterasteroiden abstammen könnten, nur passten nicht alle Beobachtungen zu dieser Theorie. Jetzt vorgestellte Simulationen werfen aber nun ein neues Licht auf die Entstehung der beiden Brocken. (3. Juni 2020)
  • Mars: Schlamm fließt wie Lava auf der Erde Durch die Umweltbedingungen auf dem Mars können uns von der Erde vertraute Prozesse dort ganz anders aussehen. So haben Laborversuche nun gezeigt, dass sich Schlamm bei sehr tiefen Temperaturen und unter sehr geringem Atmosphärendruck ähnlich wie fließende Lava auf der Erde verhält. Könnte es also Schlammvulkanismus auf dem Mars geben? (19. Mai 2020)
  • Mars: Bedingungen für Leben eher schlecht Könnten auch heute noch primitive Lebensformen auf dem Mars existieren und würden sich eventuell sogar besonders robuste irdische Organismen auf dem Roten Planeten vermehren können? Um diese Frage zu beantworten, hat sich ein Team die heutigen Umweltbedingungen auf dem Planeten einmal genauer angeschaut. Das Ergebnis: Leben, wie wir es kennen, dürfte es dort sehr schwer haben. (13. Mai 2020)
  • Jupitermond Europa: Neue Hinweise auf Wasserfontänen Spuckt auch der Jupitermond Europa regelmäßig Wasserfontänen ins All und würde so eine vergleichsweise einfache Untersuchung des in seinem Inneren vermuteten Ozeans erlauben? Eine neue Analyse von Daten der Jupitersonde Galileo lieferte nun entsprechende Hinweise: Die alten Aufzeichnungen lassen sich nur reproduzieren, wenn eine Wasserfontäne im Spiel war. (12. Mai 2020)
  • Sonne: Ein ungewöhnlich ruhiger Stern seiner Klasse? Die Aktivität unserer Sonne schwankt. Manchmal sind auf ihr unzählige Sonnenflecken zu sehen und es kommt zu gewaltigen Protuberanzen. Aktuell präsentiert sie sich hingegen als sehr ruhiger Stern. Eine Analyse von 369 sonnenähnlichen Sternen deutet nun darauf hin, dass die Helligkeitsschwankungen der Sonne generell ausgesprochen schwach sind. (4. Mai 2020)
  • Mars: Wie könnte sich früheres Leben verraten? Gab es einst, vielleicht vor mehreren Milliarden Jahren, einfache Formen von Leben auf dem Mars? Und welche Spuren würden sich davon heute noch nachweisen lassen? Jetzt analysierte ein Team Gestein aus bestimmten Alaunschiefer-Schichten in Skandinavien und verglich die Ergebnisse mit Daten des Marsrovers Curiosity - mit einem spannenden Ergebnis. (30. April 2020)
Sterne und Weltraum
Raumfahrer.net
ScienceDaily (Astronomie)
Sterne und Weltraum RSS-Feed
aktuelles
  • Beobachtungstipps: Doppelopposition am Tiefpunkt
    Dienstag, 30.06.2020, 09:30:00 Uhr
    Beobachtungstipps: Doppelopposition am Tiefpunkt
    Jupiter und Saturn erreichen im Abstand von nur sechs Tagen ihre Oppositionsstellung, die inneren Planeten Merkur und Venus versammeln sich derweil am Morgenhimmel.
Raumfahrer.net News
Lesen Sie über Nachrichten aus Raumfahrt und Astronomie vom Portal Raumfahrer.net.
  • DLR: Openvocs meets DeepSpeech
    Donnerstag, 02.07.2020, 09:57:56 Uhr
    DLR und Mozilla erforschen Technologie zur Sprachsteuerung von Robotern. Eine Pressemitteilung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR).
  • Doppelstern als kosmischer Teilchenbeschleuniger
    Donnerstag, 02.07.2020, 09:02:33 Uhr
    Spezialteleskop weist erstmals sehr energiereiche Gammastrahlung von Eta Carinae nach. Eine Pressemeldung des Deutschen Elektronen-Synchrotrons DESY - ein Forschungszentrum der Helmholtz-Gemeinschaft.
  • Erstmals freigelegter Planetenkern entdeckt
    Donnerstag, 02.07.2020, 08:39:14 Uhr
    Forschende unter der Leitung der Universität Warwick haben erstmals den freigelegten Kern eines Exoplaneten entdeckt, der einen noch nie dagewesenen Blick ins Innere eines Planeten erlaubt. Federführend beteiligt an der theoretischen Interpretation dieser Entdeckung ist Christoph Mordasini von der Universität Bern. Eine Medienmitteilung der Universität Bern.
  • DLR: Copernicus - Start frei für sechs neue Missionen
    Donnerstag, 02.07.2020, 07:54:18 Uhr
    Die Europäische Weltraumorganisation ESA hat am 1. Juli 2020 Entwicklungsaufträge für Entwicklung und Bau von sechs weiteren Copernicus-Satelliten vergeben. Ein Auftragsvolumen von rund 800 Millionen Euro geht an Raumfahrtunternehmen in Deutschland, ein hoher Prozentsatz davon an KMU. Die neuen Erdbeobachtungssatelliten sollen dazu beitragen, Antworten auf die globalen Herausforderungen durch Klimawandel, Bevölkerungswachstum und Umweltprobleme zu finden. Eine Pressemitteilung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR).
  • ESO: Das Verschwinden eines massereichen Sterns
    Dienstag, 30.06.2020, 12:10:56 Uhr
    Ein kosmisches Rätsel: ESO-Teleskop dokumentiert das Verschwinden eines massereichen Sterns. Eine Pressemitteilung des ESO Science Outreach Network (ESON).
  • Beteigeuze – Ein Riese mit Makeln
    Dienstag, 30.06.2020, 09:11:52 Uhr
    Gigantische Sternflecken sind wahrscheinlich der Grund für den jüngsten Helligkeitseinbruch des roten Riesensterns. Eine Presseinformation des Max-Planck-Instituts für Astronomie.
  • Belle II: Weltrekord im Beschleunigerring
    Dienstag, 30.06.2020, 08:11:24 Uhr
    Höchste je gemessene Luminosität im Elektron-Positron-Beschleuniger SuperKEKB erzielt. Gemeinsame Pressemitteilung der deutschen Arbeitsgruppen im Belle II - Experiment.
  • Vorhersagewert für das magnetische Moment des Myons
    Dienstag, 30.06.2020, 07:48:44 Uhr
    Mehr als 130 Physiker aus aller Welt verständigen sich auf gemeinsamen Vorhersagewert für das magnetische Moment des Myons. Wissenschaftler des Exzellenzclusters PRISMA leisten zahlreiche Beiträge zum neuen Referenzwert – wichtige Etappe auf der Suche nach neuer Physik. Eine Pressemitteilung der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.
  • Felswelten auf neu entdeckten Super-Erden
    Freitag, 26.06.2020, 09:07:52 Uhr
    Felswelten auf neu entdeckten Super-Erden könnten Leben beherbergen. Forschungsteam unter Göttinger Leitung findet Mehrplanetensystem im Orbit von Gliese 887. Eine Presseinformation der Georg-August-Universität Göttingen.
  • MPS: Rätsel um Sonnenzyklus erhellt
    Freitag, 26.06.2020, 07:43:00 Uhr
    In der Konvektionszone des Sterns vollführen die Plasmaströme einen gewaltigen Umlauf, der etwa 22 Jahre dauert. Eine Pressemitteilung des Max-Planck-Instituts für Sonnensystemforschung.
Astronomy News -- ScienceDaily
Astronomy news. New! Earth-like extrasolar planet found; double helix nebula; supermassive black holes, astronomy articles, astronomy pictures. Updated daily.
  • Scientific 'red flag' reveals new clues about our galaxy
    Freitag, 03.07.2020, 20:12:10 Uhr
    By determining how much energy permeates the center of the Milky Way, researchers have moved closer to understanding the power behind our galaxy.
  • Stellar fireworks celebrate birth of giant cluster
    Donnerstag, 02.07.2020, 17:50:24 Uhr
    Astronomers created a stunning new image showing celestial fireworks in star cluster G286.21 0.17.
  • Beacon from the early universe
    Mittwoch, 01.07.2020, 22:01:32 Uhr
    Often described as cosmic lighthouses, quasars are luminous beacons that can be observed at the outskirts of the Universe, providing a rich topic of study for astronomers and cosmologists. Now scientists have announced the discovery of the second-most distant quasar ever found, at more than 13 billion lightyears from Earth.
  • Higher concentration of metal in Moon's craters provides new insights to its origin
    Mittwoch, 01.07.2020, 21:17:24 Uhr
    There has been considerable debate over how the Moon was formed. The popular hypothesis contends that the Moon was formed by a Mars-sized body colliding with Earth's upper crust which is poor in metals. But new research suggests the Moon's subsurface is more metal-rich than previously thought, providing new insights that could challenge our understanding of that process.
  • First exposed planetary core discovered allows glimpse inside other worlds
    Mittwoch, 01.07.2020, 18:54:38 Uhr
    The surviving core of a gas giant has been discovered orbiting a distant star, offering an unprecedented glimpse into the interior of a planet.
  • A binary star as a cosmic particle accelerator
    Mittwoch, 01.07.2020, 16:01:06 Uhr
    Scientists have identified the binary star Eta Carinae as a new kind of source for very high-energy (VHE) cosmic gamma-radiation. Eta Carinae is located 7500 lightyears away in the constellation Carina in the Southern Sky and, based on the data collected, emits gamma rays with energies up to 400 gigaelectronvolts (GeV), some 100 billion times more than the energy of visible light.
  • Hidden sources of mysterious cosmic neutrinos seen on Earth
    Mittwoch, 01.07.2020, 14:47:50 Uhr
    A new model points to the coronoe of supermassive black holes at the cores of active galaxies to help explain the excess neutrinos observed by the IceCube Neutrino Observatory.
  • NASA's TESS delivers new insights into an ultrahot world
    Dienstag, 30.06.2020, 18:51:44 Uhr
    KELT-9 b is one of the hottest planets known. New measurements from NASA's Transiting Exoplanet Survey Satellite (TESS) have enabled astronomers to greatly improve their understanding of this bizarre world.
  • To find giant black holes, start with Jupiter
    Dienstag, 30.06.2020, 18:51:36 Uhr
    On a quest to find the Universe's largest black holes, researchers identify the center of the solar system within 100 meters.
  • A cosmic mystery: ESO telescope captures the disappearance of a massive star
    Dienstag, 30.06.2020, 13:20:49 Uhr
    Astronomers have discovered the absence of an unstable massive star in a dwarf galaxy. Scientists think this could indicate that the star became less bright and partially obscured by dust. An alternative explanation is that the star collapsed into a black hole without producing a supernova.

 
Dr. Freund's Multiversum History von http://www.drfreund.net/service_astronomy.htm Details zu http://www.drfreund.net/service_astronomy.htm  URL: http://www.drfreund.net/service_astronomy.htm  Zwischenablage  Druckansicht von <Astronomische Nachrichten>
Powered by PHP Powered by SELFHTML  Letzte Aktualisierung: Samstag, 13.06.2020, 23:54:41 Uhr  Technische Infos 
Valid HTML 5 Valid CSS! Browser: CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/) Browser-Check Debug-Ansicht von <Astronomische Nachrichten>
RSS-Feed von Dr. Freund's Multiversum Creative Commons - Some Rights Reserved            Cookie-Policy :: Disclaimer :: Impressum :: Kontakt: ten.dnuerfrd@dnuerfrd RSS-Feed
Home :: Service :: WebNapping :: Meine Meinung :: Aktionen :: Links :: Partner :: Bannertausch :: Sitemap :: F.A.Q.
Meldung einblenden
Corona Ausblenden
Corona
Abstand halten!
(immer noch
und auch wenn's nervt)
Herzlichen Glückwunsch! Du bist am normalerweise unsichtbaren Ende dieser Seite angekommen.
Wenn Du diesen Text lesen kannst, dann verwendest Du wahrscheinlich einen ungebräuchlichen
oder veralteten Browser, der moderne CSS-Stile nicht korrekt verarbeiten kann.
Auf jeden Fall unterstütze ich diesen Browser nicht. Sorry.


Download Firefox Download Google Chrome
Dr. Freund's Multiversum