Dr. Freund's Multiversum
Astronomische Nachrichten: Seite wird geladen ...
Astronomische Nachrichten: Aktuelle Meldungen aus Astronomie und Raumfahrt, die neuste Exoplaneten-Statistik und das Weltraumwetter.
URL: http://www.drfreund.net/service_astronomy.htm
Grösse (Server): 15kB
 

Astronomische Nachrichten

Astronomie Service Nachrichten Wetter SF-News Musik-News
Hinweise: Links zu Webseiten ausserhalb der Domain www.drfreund.net öffnen sich in einem neuen Browser-Fenster bzw. -Tab.
Für die Inhalte verlinkter Seiten oder von deren hier evtl. angezeigten RSS-Feeds, Info/Such-Boxen oder sonstigen Einbindungen ist allein der jeweilige Autor bzw. Anbieter verantwortlich.
Weltraumwetter
Aktueller Status
Solare Röntgenstrahlung:
N3KL: Solare Röntgenstrahlung
Erdmagnetfeld:
N3KL: Erdmagnetfeld
Quelle: N3KL.ORG
Solare Röntgenstrahlung, solarer Protonenfluss
und Aktivität des Erdmagnetfelds
SWPC: Übersicht
Nordlicht-Vorhersage
 
SWPC: Nordlicht-Vorhersage
Aktuelle Sonnenflecken-Anzahl
Freitag, 06.12.2019
0 Sonnenflecken
(EISN - Estimated International Sunspot Number)
Diagramm anzeigen
Quelle: silso
(Sunspot Index and Long-term Solar Observations)
Aktuelle Sonnenwind-Daten
Samstag, 07.12.2019, 04:56:00 Uhr
Sonnenwind-Dichte: 5,55 Partikel/ccm
 
Sonnenwind-Geschwindigkeit: 368,4 km/s
 
Sonnenwind-Temperatur: 48534 K
 
Tagesverlauf abspielen
Aktuelle Mondphase Aktuelle Bilder der Sonne
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.
Quelle: www.Der-Mond.org
SOHO SDO HMI Continuum SOHO SDO HMI Magnetogram SOHO EIT 171 SOHO EIT 195 SOHO EIT 284 SOHO EIT 304
Quelle: SOHO - Solar And Heliospheric Observatory
SDO: Solar Dynamics Observatory, HMI: Helioseismic and Magnetic Imager, EIT: Extreme Ultraviolet Imaging Telescope
Mehr Wetter ...
Extrasolare Planeten
Anzahl bestätigter Exoplaneten am 05.12.2019:
4104
Quelle: NASA Exoplanet Archive Download der Daten von https://exoplanetarchive.ipac.caltech.edu
SpaceDaily (Extra Solar)
SciTechDaily (Exoplaneten)
ScienceDaily (Exoplaneten)
Exoplanet – SciTechDaily
Science, Space and Technology News 2019
  • New Method of Finding Atmospheres on Rocky Exoplanets With Webb Space Telescope
    Montag, 02.12.2019, 18:33:41 Uhr
    New Method of Finding Atmospheres on Rocky Exoplanets With Webb Space Telescope
    When NASA’s James Webb Space Telescope launches in 2021, one of its most anticipated contributions to astronomy will be the study of exoplanets—planets orbiting distant... The post New Method of Finding Atmospheres on Rocky Exoplanets With Webb Space Telescope appeared first on SciTechDaily.
  • “They’re out There” – Exoplanet Axis Study Boosts Hopes of Complex Life
    Dienstag, 19.11.2019, 15:53:33 Uhr
    “They’re out There” – Exoplanet Axis Study Boosts Hopes of Complex Life
    “They’re out there,” goes a saying about extraterrestrials. It would seem more likely to be true in light of a new study on planetary axis... The post “They’re out There” – Exoplanet Axis Study Boosts Hopes of Complex Life appeared first on SciTechDaily.
  • WFIRST Coronagraph ‘Starglasses’ May Be the Most Complicated Astronomical Instrument Ever Flown
    Montag, 18.11.2019, 05:05:41 Uhr
    WFIRST Coronagraph ‘Starglasses’ May Be the Most Complicated Astronomical Instrument Ever Flown
    When a new NASA space telescope opens its eyes in the mid-2020s, it will peer at the universe through some of the most sophisticated sunglasses... The post WFIRST Coronagraph ‘Starglasses’ May Be the Most Complicated Astronomical Instrument Ever Flown appeared first on SciTechDaily.
  • Astrophysicist Discovers Numerous Multiple Star Systems With Exoplanets
    Mittwoch, 13.11.2019, 22:04:09 Uhr
    Astrophysicist Discovers Numerous Multiple Star Systems With Exoplanets
    Is Earth the only habitable planet in the universe or are there more worlds somewhere out there that are capable of supporting life? And if... The post Astrophysicist Discovers Numerous Multiple Star Systems With Exoplanets appeared first on SciTechDaily.
  • Alternative Earths – Secrets of Sustaining Life
    Sonntag, 10.11.2019, 06:43:43 Uhr
    Alternative Earths – Secrets of Sustaining Life
    Three billion years ago, Earth was a very different place. The sun that shone on its oceans and continents was not as bright as it... The post Alternative Earths – Secrets of Sustaining Life appeared first on SciTechDaily.
  • Unimaginable View of Milky Way From Year of Observations by NASA TESS – 29 Exoplanets Discovered
    Mittwoch, 06.11.2019, 10:33:57 Uhr
    Unimaginable View of Milky Way From Year of Observations by NASA TESS – 29 Exoplanets Discovered
    The glow of the Milky Way — our galaxy seen edgewise — arcs across a sea of stars in a new mosaic of the southern... The post Unimaginable View of Milky Way From Year of Observations by NASA TESS – 29 Exoplanets Discovered appeared first on SciTechDaily.
  • In Search for Habitable Worlds, Even ‘Goldilocks’ Exoplanets Need a Well-Behaved Star
    Montag, 04.11.2019, 21:56:38 Uhr
    In Search for Habitable Worlds, Even ‘Goldilocks’ Exoplanets Need a Well-Behaved Star
    Rice University team models stellar activity on Milky Way neighbors to judge impact on planets. An exoplanet may seem like the perfect spot to set... The post In Search for Habitable Worlds, Even ‘Goldilocks’ Exoplanets Need a Well-Behaved Star appeared first on SciTechDaily.
  • Mysterious Observations of Giant Exoplanets Explained by Astronomical Simulations
    Montag, 04.11.2019, 02:54:38 Uhr
    Mysterious Observations of Giant Exoplanets Explained by Astronomical Simulations
    A giant-impacts phase in the evolution of planetary systems can explain the observations of close-in giant planets with eccentric orbits. As planetary systems evolve, gravitational... The post Mysterious Observations of Giant Exoplanets Explained by Astronomical Simulations appeared first on SciTechDaily.
  • Nearby ‘Lensing’ Exoplanet Discovered – Confirmed by Telescopic Observations Worldwide
    Freitag, 01.11.2019, 15:45:26 Uhr
    Nearby ‘Lensing’ Exoplanet Discovered – Confirmed by Telescopic Observations Worldwide
    Researchers using telescopes around the world confirmed and characterized an exoplanet orbiting a nearby star through a rare phenomenon known as gravitational microlensing. The exoplanet... The post Nearby ‘Lensing’ Exoplanet Discovered – Confirmed by Telescopic Observations Worldwide appeared first on SciTechDaily.
  • NASA’s Galaxy of Horrors [Video]
    Mittwoch, 30.10.2019, 04:24:41 Uhr
    NASA’s Galaxy of Horrors [Video]
    NASA’s Latest Exoplanet Posters Are a Halloween Treat Just in time for Halloween, NASA has released two new posters celebrating some truly terrifying exoplanets, or... The post NASA’s Galaxy of Horrors [Video] appeared first on SciTechDaily.
Extrasolar Planets News -- ScienceDaily
Extrasolar Planet News. Astronomers discover extrasolar planets in a nearby star system. Could extrasolar planets support life? Images, full-text articles. Free.
Schlagzeilen aus Astronomie und Raumfahrt
ESA
NASA
SpaceDaily
ESA Germany
ESA Germany
  • Livestream: Nobelpreisträger rufen die Internationale Raumstation an
    Donnerstag, 05.12.2019, 15:55:00 Uhr
    Livestream: Nobelpreisträger rufen die Internationale Raumstation an
    Am 6. Dezember werden die Nobelpreisträger für Physik und Chemie mit ESA-Astronaut Luca Parmitano sowie NASA-Astronautin Jessica Meir sprechen. Seien Sie beim Videoanruf zwischen der Internationalen Raumstation und einigen der hellsten Köpfe der Welt dabei, wenn sie über ihre Ansichten über das Universum, Exoplaneten sowie die Herausforderungen von Außenbordeinsätzen sprechen.
  • Das ESA-Ministerrat hat die größte Budgetanhebung beschlossen
    Donnerstag, 28.11.2019, 15:33:00 Uhr
    Das ESA-Ministerrat hat die größte Budgetanhebung beschlossen
    Pressemitteilung Nr. 22-2019Der ESA- Ministerrat Space19 hat im spanischen Sevilla den bisher umfangreichsten Plan für die Zukunft der ESA und des gesamten europäischen Raumfahrtsektors beschlossen. Neben den für die Raumfahrtaktivitäten in Europa zuständigen Ministern nahmen auch Kanada und EU-Vertreter an der Konferenz teil.Die Bundesrepublik Deutschland ist mit einer Investition von rund 3,3 Milliarden Euro in die europäische Raumfahrt der stärkste Beitragszahler.
  • Minister der ESA-Mitgliedstaaten verabschieden größten Haushalt aller Zeiten
    Donnerstag, 28.11.2019, 15:25:00 Uhr
    Press Release N° 22-2019 Die Space19 , die Ratstagung der ESA auf Ministerebene, schloss in Sevilla, Spanien, mit der Billigung des bisher ehrgeizigsten Plans für die Zukunft der ESA und des gesamten europäischen Raumfahrtsektors. Auf der Tagung kamen die in Europa für Raumfahrttätigkeiten zuständigen Minister zusammen. Ferner waren auch Vertreter Kanadas sowie Beobachter der EU anwesend.
  • Einladung an die Medien – Nobelpreisträger rufen in der Internationalen Raumstation an
    Mittwoch, 27.11.2019, 14:00:00 Uhr
    Press Release N° 21-2019 Zum allerersten Mal werden Astronauten an Bord der Internationalen Raumstation ISS per Videotelefonie mit Nobelpreisträgern auf der Erde sprechen. Verfolgen Sie das Event live am 6. Dezember 2019. Die Astronauten Luca Parmitano und Jessica Meir werden den Anruf im Weltraum entgegennehmen. Am 6. Dezember, anlässlich des Beginns der Feierlichkeiten zur Nobelwoche im schwedischen Stockholm, werden die Nobelpreisträger für Physik und Chemie mit dem ESA-Astronaut Luca Parmitano sowie der NASA-Astronautin Jessica Meir sprechen.
  • Livestream - Auf dem Weg zur ESA-Ministerratskonferenz Space19
    Mittwoch, 27.11.2019, 08:59:00 Uhr
    Livestream - Auf dem Weg zur ESA-Ministerratskonferenz Space19
    Image: Die zweitägige Veranstaltung bringt Minister aus den ESA-Mitgliedstaaten sowie den assoziierten Mitgliedstaaten Slowenien und Kanada zusammen, um über neue Vorschläge und die Finanzierung der ESA in den nächsten Arbeitsjahren zu entscheiden.Space19 bietet die Möglichkeit, den Bestrebungen der „nächsten Generation“ Europas im Weltall eine Richtung zu geben und die Herausforderungen anzugehen, denen nicht nur der europäische Raumfahrtsektor, sondern die europäische Gesellschaft insgesamt gegenüberstehen. Der Vorschlag umfasst die Strategie des Generaldirektors bezüglich aller Raumfahrtprogramme, die von der ESA nach 2019 durchgeführt werden sollen, und beinhaltet alle Aspekte der Raumfahrtaktivitäten: Wissenschaft und Exploration, Anwendungen, Zugang zum Weltraum, Missionsbetrieb, Forschung und Entwicklung. Er bringt die ESA auch in eine weltweit führende Position auf dem aufstrebenden Gebiet der Weltraumsicherheit.Eröffnung und Abschluss werden live übertragen Während der Eröffnungssitzung wird ESA-Direktor Jan Wörner die wichtigsten Elemente für Haushaltsentscheidungen vorstellen. ESA Web TV überträgt die Inhalte ab 08:00 Uhr GMT (09:00 Uhr MEZ).Am 28. November findet ab 13:00 Uhr GMT (14:00 Uhr MEZ) die Live-Übertragung der Pressekonferenz mit den Space19 Vorsitzenden und dem Generaldirektor zum Abschluss der Konferenz auf ESA Web TV statt.
  • Livestream - Auf dem Weg zur ESA-Ministerratskonferenz Space19
    Dienstag, 26.11.2019, 17:16:00 Uhr
    Livestream - Auf dem Weg zur ESA-Ministerratskonferenz Space19
    Verpassen Sie nicht die Liveübertragung der Eröffnungsrede und Abschlussdiskussion auf der ESA-Ministerratskonferenz Space19 am 27. und 28. November 2019 in Sevilla, Spanien.
  • Sevilla, Spanien
    Freitag, 22.11.2019, 15:30:00 Uhr
    Sevilla, Spanien
    Image: Im Hinblick auf die Ministerratskonferenz "Space19 " in der kommenden Woche führt uns die Copernicus Sentinel-2-Mission nach Sevilla im Süden Spaniens, dem Ziel dieser wichtigen Zusammenkunft.Vom 27. bis 28. November treffen sich die Minister der ESA-Mitgliedstaaten sowie des assoziierten Mitgliedstaats Slowenien und des Kooperationsmitglieds Kanada. Ziel der Konferenz ist die Diskussion über die künftigen Weltraumaktivitäten für Europa und den Haushalt der europäischen Weltraumorganisation für die kommenden drei Jahre. Space19 bietet die Möglichkeit, die europäischen Ambitionen der "nächsten Generation" im Weltraum zu verwirklichen und die Herausforderungen anzugehen, vor denen nicht nur der europäische Raumfahrtsektor, sondern auch die europäische Gesellschaft insgesamt steht.Im Bild ist die Hauptstadt Andalusiens und die viertgrößte Stadt Spaniens oben rechts zu sehen. Aufgenommen wurde das Bild am 21. Juni 2019 vom Copernicus Sentinel-2-Satelliten.Als Binnenhafen liegt Sevilla am Guadalquivir, und während sich der ursprüngliche Flusslauf auf der rechten Seite durch die Stadt schlängelt, können wir sehen,  wie das Wasser auf der linken Seite in einen begradigten Flusslauf umgeleitet wurde.Mit einer Länge von über 650 km ist der Guadalquivir einer der längsten Flüsse Spaniens und reicht weit über den Rahmen dieses Bildes hinaus. Trotzdem ist zu sehen, wie sich der Fluss von oben rechts im Bild, südlich der Sierra Norte, bis zum Golf von Cádiz erstreckt, wo er in den Atlantik mündet. Unterwegs dient der große Fluss als Bewässerungsquelle - dies ist in der rechten oberen Ecke des Bildes zu erkennen, vor allem aber im Süden Sevillas, wo große grüne Agrarflächen im starken Kontrast zu dem umliegenden trockeneren braunen Land stehen.Der Doñana-Nationalpark liegt am rechten Ufer des Guadalquivir an der Mündung in den Atlantischen Ozean. Der Park, eines der wichtigsten Feuchtreservate Europas, ist ein Gebiet mit Sümpfen, flachen Bächen und Sanddünen und ein wichtiger Standort für gefährdete und wandernde Vögel.Copernicus Sentinel-2 ist eine Zwei-Satelliten-Mission. Jeder Satellit hat eine hochauflösende Kamera an Bord, mit der die Erdoberfläche in 13 Spektralbereichen abgebildet wird. Mit den Daten von Copernicus Sentinel-2 werden Veränderungen der Landnutzung, der Landwirtschaft sowie der Küsten- und Binnengewässer überwacht.
  • Mit Künstlicher Intelligenz die Zukunft der Erde vorhersagen
    Mittwoch, 20.11.2019, 15:56:00 Uhr
    Mit Künstlicher Intelligenz die Zukunft der Erde vorhersagen
    Ein kürzlich entwickelter "Deep Learning"-Algorithmus könnte dabei helfen, präzisere Vorhersagen über den Einfluss der Sonne auf unseren Planeten zu treffen. Diese Vorhersagen sind genauer als aktuelle Modelle, die auf wissenschaftlichen Erkenntnissen basieren.
  • Einladung an die Medien nach Sevilla
    Montag, 11.11.2019, 10:39:00 Uhr
    Press Release N° 20-2019 Die ESA-Ministerratskonferenz, Space 19 - www.esa.int/space19plus, findet am 27. und 28 November 2019 im Kongresszentrum FIBES im spanischen Sevilla statt.
  • Einladung an die Medien: Live-Event anlässlich des ersten Weltraumspaziergangs von Luca Parmitano während der Mission Beyond
    Freitag, 08.11.2019, 12:34:00 Uhr
    Press Release N° 19-2019 Die Medien sind eingeladen, am 15. November 2019 im Europäischen Astronautenzentrum (EAC) in Köln, Deutschland, gemeinsam mit Experten der ESA und des CERN zu beobachten, wie der ESA-Astronaut Luca Parmitano den ersten in einer Reihe von komplexen Weltraumspaziergängen durchführt, um das Alpha-Magnetspektrometer (AMS-02) zu reparieren, das auf der Jagd nach kosmischen Teilchen ist.
NASA Breaking News
A RSS news feed containing the latest NASA news articles and press releases.
  • New Mexico Students to Speak with NASA Astronaut Aboard Space Station
    Freitag, 06.12.2019, 18:28:00 Uhr
    New Mexico Students to Speak with NASA Astronaut Aboard Space Station
    Students from New Mexico will have an opportunity next week to talk with a NASA astronaut currently living and working aboard the International Space Station.
  • NASA Highlights Solar Mission, Jupiter Cyclone at AGU Meeting
    Donnerstag, 05.12.2019, 20:43:00 Uhr
    NASA Highlights Solar Mission, Jupiter Cyclone at AGU Meeting
    NASA researchers will present new findings on a wide range of Earth and space science topics at the annual meeting of the American Geophysical Union (AGU), Dec. 9-13 in San Francisco.
  • SpaceX Dragon Heads to Space Station with NASA Science, Cargo
    Donnerstag, 05.12.2019, 18:45:00 Uhr
    SpaceX Dragon Heads to Space Station with NASA Science, Cargo
    A SpaceX Dragon cargo spacecraft is on its way to the International Space Station after launching at 12:29 p.m. EST Wednesday. Dragon will deliver more than 5,700 pounds of NASA cargo and science investigations, including studies of malting barley in microgravity, the spread of fire, and bone and muscle loss.
  • First NASA Parker Solar Probe Results Reveal Surprising Details About Our Sun
    Mittwoch, 04.12.2019, 18:16:00 Uhr
    First NASA Parker Solar Probe Results Reveal Surprising Details About Our Sun
    The Sun is revealing itself in dramatic detail and shedding light on how other stars may form and behave throughout the universe – all thanks to NASA's Parker Solar Probe.
  • NASA Television to Air Space Station Cargo Ship Launch, Docking
    Dienstag, 03.12.2019, 20:27:00 Uhr
    NASA Television to Air Space Station Cargo Ship Launch, Docking
    NASA Television will provide live coverage of the launch and docking of a Russian cargo spacecraft delivering almost three tons of food, fuel and supplies to the International Space Station beginning at 4:15 a.m. EST Friday, Dec. 6.
  • NASA to Present First Findings of Solar Mission in Media Teleconference
    Montag, 02.12.2019, 21:13:00 Uhr
    NASA to Present First Findings of Solar Mission in Media Teleconference
    NASA will announce the first results from the Parker Solar Probe mission, the agency's revolutionary mission to "touch" the Sun, during a media teleconference at 1:30 p.m. EST Wednesday, Dec. 4.
  • NASA to Broadcast Next Space Station Resupply Launch, Prelaunch Activities
    Mittwoch, 27.11.2019, 19:17:00 Uhr
    NASA to Broadcast Next Space Station Resupply Launch, Prelaunch Activities
    NASA commercial cargo provider SpaceX is now targeting 12:29 p.m. EST Thursday, Dec. 5, for the launch of its 19th resupply mission to the International Space Station under contract with the agency.
  • NASA, French Space Laser Measures Massive Migration of Ocean Animals
    Mittwoch, 27.11.2019, 19:00:00 Uhr
    NASA, French Space Laser Measures Massive Migration of Ocean Animals
    Every night, under the cover of darkness, countless small sea creatures – from squid to krill – swim from the ocean depths to near the surface to feed. This vast animal migration – the largest on the planet and a critical part of Earth’s climate system – has been observed globally for the first time thanks to an unexpected use of a space-based lase
  • NASA Awards Contract for Construction of New R&D Facility in Cleveland
    Dienstag, 26.11.2019, 22:42:00 Uhr
    NASA Awards Contract for Construction of New R&D Facility in Cleveland
    NASA awarded a contract to Austin Building and Design, doing business as The Austin Company, in Cleveland, to build a new Aerospace Communications Facility at the agency’s Glenn Research Center in Cleveland.
  • NASA Invites Media to SpaceX In-Flight Abort Test for Commercial Crew
    Dienstag, 26.11.2019, 21:41:00 Uhr
    NASA Invites Media to SpaceX In-Flight Abort Test for Commercial Crew
    Media accreditation is open for SpaceX’s In-Flight Abort Test as part of NASA’s Commercial Crew Program. The flight test of SpaceX’s Falcon 9 rocket and Crew Dragon spacecraft is targeted for no earlier than December – an exact test date still is to be determined -- from historic Launch Complex 39A at NASA’s Kennedy Space Center in Florida.
Space News From SpaceDaily.Com
Space News from SpaceDaily.Com brings the space industry professional daily news from the frontier, with contract, bid, launch and on-orbit satellite news as it happens.
  • Signs of life: New field guide aids astronomers' search
    Freitag, 06.12.2019, 08:19:18 Uhr
    Signs of life: New field guide aids astronomers' search
    Ithaca NY (SPX) Dec 05, 2019 A Cornell University senior has come up with a way to discern life on exoplanets loitering in other cosmic neighborhoods: a spectral field guide. Zifan Lin has developed high-resolution spectral models and scenarios for two exoplanets that may harbor life: Proxima b, in the habitable zone of our nearest neighbor Proxima Centauri; and Trappist-1e, one of three possible Earth-like exoplanet candid
  • CIMON-2 is on its way to the ISS
    Freitag, 06.12.2019, 08:19:18 Uhr
    CIMON-2 is on its way to the ISS
    Bremen, Germany (SPX) Dec 06, 2019 A new Crew Interactive MObile companioN (CIMON) is on its way the International Space Station (ISS). On 5 December 2019 at 18:29 CET (12:29 local time) the US SpaceX CRS-19 mission lifted off from the spaceport at Cape Canaveral, Florida. On board was CIMON-2, an astronaut assistant developed and built in Germany that has been modified and equipped for new tasks. Like its predecessor, CIMON-2 wi
  • NRL, NASA combine to produce Solar imagery with unprecedented clarity
    Freitag, 06.12.2019, 08:19:18 Uhr
    NRL, NASA combine to produce Solar imagery with unprecedented clarity
    Washington DC (SPX) Dec 06, 2019 Early returns from the U.S. Naval Research Laboratory's camera on NASA's latest mission to study the Sun's corona revealed on Dec. 4 a star more complex than ever imagined. NRL's Wide-field Imager for Parker Solar Probe, or WISPR, the only imaging instrument aboard the NASA Parker Solar Probe mission, is now 84 percent of the way to the Sun. WISPR produced multiple scientifically rel
  • United States regards space as theatre of war - President Putin
    Freitag, 06.12.2019, 08:19:18 Uhr
    United States regards space as theatre of war - President Putin
    Moscow (Sputnik) Dec 05, 2019 The comment comes as leaders of NATO approved the decision to recognise space as 'potential theatre for operations' at a summit that is currently taking place in London. The military and political apparatus of the United States views space as a theatre of war, Russian President Vladimir Putin said at a meeting dedicated to the development of the Russian Navy on Wednesday. "Russia has
  • Aerojet Rocketdyne completes tests of subscale OpFires propulsion system
    Freitag, 06.12.2019, 08:19:18 Uhr
    Aerojet Rocketdyne completes tests of subscale OpFires propulsion system
    Huntsville AL (SPX) Dec 05, 2019 Aerojet Rocketdyne has finished a series of subscale propulsion-system test firings as part of a Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA) effort to develop a ground-launched hypersonic missile for tactical use. DARPA recently announced completion of the preliminary design review for its Operational Fires (OpFires) program, which is developing a two-stage missile capable of engagin
  • How ancient microbes created massive ore deposits, set the stage for early life on Earth
    Freitag, 06.12.2019, 08:19:18 Uhr
    How ancient microbes created massive ore deposits, set the stage for early life on Earth
    Vancouver, Canada (SPX) Dec 03, 2019 New research in Science Advances is uncovering the vital role that Precambrian-eon microbes may have played in two of the early Earth's biggest mysteries. University of British Columbia (UBC) researchers, and collaborators from the universities of Alberta, Tubingen, Autonoma de Barcelona and the Georgia Institute of Technology, found that ancestors of modern bacteria cultured from an iron-
  • Breathing? Thank volcanoes, tectonics and bacteria
    Freitag, 06.12.2019, 08:19:18 Uhr
    Breathing? Thank volcanoes, tectonics and bacteria
    Houston TX (SPX) Dec 03, 2019 Earth's breathable atmosphere is key for life, and a new study suggests that the first burst of oxygen was added by a spate of volcanic eruptions brought about by tectonics. The study by geoscientists at Rice University offers a new theory to help explain the appearance of significant concentrations of oxygen in Earth's atmosphere about 2.5 billion years ago, something scientists call the
  • New maps of salinity reveal the impact of climate variability on oceans
    Freitag, 06.12.2019, 08:19:18 Uhr
    New maps of salinity reveal the impact of climate variability on oceans
    Paris (ESA) Dec 03, 2019 Since the saltiness of ocean surface waters is a key variable in the climate system, understanding how this changes is important to understanding climate change. Thanks to ESA's Climate Change Initiative, scientists now have better insight into sea-surface salinity with the most complete global dataset ever produced from space. If you're a keen sea-swimmer, you may have noticed that the wa
  • New instrument extends LIGO's reach
    Freitag, 06.12.2019, 08:19:18 Uhr
    New instrument extends LIGO's reach
    Boston MA (SPX) Dec 06, 2019 Just a year ago, the National Science Foundation-funded Laser Interferometer Gravitational-wave Observatory, or LIGO, was picking up whispers of gravitational waves every month or so. Now, a new addition to the system is enabling the instruments to detect these ripples in space-time nearly every week. Since the start of LIGO's third operating run in April, a new instrument known as a quant
  • First operational mapping system for high-resolution tropical forest carbon emissions created
    Freitag, 06.12.2019, 08:19:18 Uhr
    First operational mapping system for high-resolution tropical forest carbon emissions created
    Tempe AZ (SPX) Dec 03, 2019 For the first time, scientists have developed a method to monitor carbon emissions from tropical forests at an unprecedented level of detail. The approach will provide the basis for developing a rapid and cost-effective operational carbon monitoring system, making it possible to quantify the economic cost of deforestation as forests are converted from carbon sinks to sources. The study was publi
Astronews.com
Astronews.com
Astronews.com
astronews.com - Aktuelle Meldungen - Forschung
Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Forschung.
  • CHEOPS: Planetenteleskop soll Mitte Dezember starten Das Weltraumteleskop CHEOPS wird voraussichtlich am Dienstag der übernächsten Woche an Bord einer Sojus-Rakete vom europäischen Weltraumbahnhof in Kourou in Französisch-Guayana aus seine Reise ins All antreten. CHEOPS soll keine neuen extrasolaren Planeten aufspüren, sondern bereits bekannte Systeme gründlich untersuchen, um mehr über ihre Eigenschaften zu erfahren. (6. Dezember 2019)
  • Einstein-Elevator: Neues Fallturm-Konzept erfolgreich getestet Vier Sekunden lang in Schwerelosigkeit experimentieren - und das 300 Mal pro Tag: Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Hannover Institutes of Technology der Leibniz Universität Hannover realisieren Weltraumbedingungen auf der Erde, die neue Möglichkeiten für Forschende weltweit eröffnen. Jetzt wurde der neue Einstein-Elevator erstmals erfolgreich getestet. (28. November 2019)
  • Dunkle Materie: Mit Kernspinresonanz auf Dunkelmaterie-Suche Im Rahmen des CASPEr-Projekts suchen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mithilfe der Kernspinresonanz nach Dunkler Materie. Mit verschiedenen Methoden werden dabei unterschiedliche Frequenzbereiche abgesucht, entsprechend verschiedener Massen der Dunklen Materie. Bislang wurde das Team in Mainz allerdings noch nicht fündig. (25. November 2019)
  • Sterne: Mehrfach-Sternsysteme im Visier Anders als unsere Sonne haben viele Sterne noch einen oder sogar mehrere Partner. Solche Mehrfach-Sternsysteme können Ausgangspunkt für spannende Phänomene sein, etwa für spezielle Supernova-Explosionen, oder auch Quelle von Gravitationswellen. Mit detaillierten Simulationen will ein Team nun versuchen, mehr über solche Systeme herauszufinden. (20. November 2019)
  • Astrobiologie: Mit Blaualgen in die Weiten des Alls Wie lassen sich künftige Raumfahrerinnen und Raumfahrer auf Langzeitmissionen mit lebenswichtigen Stoffen versorgen und wie könnte man die auf dem Mars vorhandenen Rohstoffe für Menschen nutzbar machen? Eine wichtige Rolle dabei könnten Blaualgen spielen. In einem neuen Labor für angewandte Raumfahrt-Mikrobiologie in Bremen werden diese Bakterien nun weiter erforscht. (18. November 2019)
  • Dunkle Materie: Mit Antimaterie auf Dunkelmaterie-Jagd Einen völlig neuen Ansatz bei der Suche nach Dunkler Materie hat ein internationales Team aus Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zusammen mit der BASE-Kollaboration am europäischen Forschungszentrum CERN verfolgt: Erstmals wurde der Einfluss von Dunkler Materie auf Antimaterie statt auf gewöhnliche Materie untersucht. (14. November 2019)
  • Extrasolare Planeten: Doppelsterne machen es Planeten schwer Können Planeten ohne Weiteres auch in Mehrfachsternsystemen entstehen? Dieser Frage ging ein Astronom nun auf besondere Weise nach: Mithilfe von Daten des Astrometriesatelliten Gaia suchte er 1300 bekannte Planetenmuttersterne nach eventuellen Begleitsternen ab. Dabei zeigte sich, dass nur etwa 15 Prozent dieser Sterne mindestens einen Begleitstern haben. (13. November 2019)
  • Gravitationswellen: Dritter Beobachtungslauf fortgesetzt Seit dem 1. November suchen drei Gravitationswellendetektoren wieder gemeinsam nach den Signalen entfernter Kollisionen von Neutronensternen und Schwarzen Löchern. Zuvor war dieser dritte gemeinsame Beobachtungslauf für Wartungsarbeiten einen Monat lang unterbrochen worden. Mehr als 30 Signalkandidaten werden von den Teams gegenwärtig genauer untersucht. (12. November 2019)
  • Dunkle Materie: Erster Magnet für ALPS II installiert Am 28. Oktober 2019 wurde der erste von 24 supraleitenden Magneten für das internationale Forschungsprojekt ALPS II bei DESY in Hamburg in einem ehemaligen Beschleunigertunnel installiert. Mit diesem Experiment soll nach Antworten auf eine der größten Fragen der heutigen Physik gesucht werden: Was sind die Eigenschaften von Dunkler Materie? (8. November 2019)
  • Galaxien: Wie aus Chaos Ordnung wurde Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben jetzt die Ergebnisse der bisher detailreichsten kosmologischen Großsimulation vorgestellt. Sie ermöglicht es im Detail zu untersuchen, wie sich Galaxien bilden und wie sie sich von der Zeit kurz nach dem Urknall bis heute entwickelt haben. Dabei zeigten sich auch einige unerwartete Phänomene. (7. November 2019)
astronews.com - Aktuelle Meldungen - Raumfahrt
Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Raumfahrt.
  • ISS: Neue CIMON-Version auf dem Weg zur ISS Alexander Gerst hatte während seines letzten Aufenthalts an Bord der Internationalen Raumstation ISS einen ganz besonderen Assistenten: CIMON, einen fliegenden Computer, der mithilfe künstlicher Intelligenz Astronautinnen und Astronauten unterstützen kann. Nun ist mit CIMON-2 ein Nachfolger auf dem Weg zur ISS. (6. Dezember 2019)
  • COPERNICUS: Satellit soll Kohlendioxid ins Visier nehmen Zu den Beschlüssen der jüngsten ESA-Mitgliedsstaaten-Konferenz in Sevilla gehörte auch die Freigabe von Geldern für das COPERNICUS-Programm zur Erdbeobachtung. In dessen Rahmen soll nun ein Satellitenkonzept realisiert werden, das schon zuvor für eine ESA-Mission im Gespräch war: CO2M wird das Kohlendioxid in der Atmosphäre erfassen. (4. Dezember 2019)
  • ISS: Roboter auf der Erde von ISS aus gesteuert Könnte man aus dem Orbit interaktiv einen Roboter steuern, der beispielsweise auf dem Mars eine Erkundungsmission durchführt oder aber eine Station für künftige Marsbesucher errichtet? Die dafür nötige Interaktion von Mensch und Maschine wurde gestern von der Internationalen Raumstation ISS aus getestet: Luca Parmitano steuerte einen Roboter in den Niederlanden. (26. November 2019)
  • Materialwissenschaft: Weniger Bakterien im Weltall Das Immunsystem von Astronautinnen und Astronauten ist im Weltall geschwächt. Umso wichtiger ist es, dass sich an Bord der Raumstation oder von Raumschiffen Krankheitserreger nicht stark vermehren und ausbreiten können. Im Saarland haben Materialwissenschaftler nun Oberflächen speziell bearbeitet, um eine solche Ausbreitung zu verhindern. Sie werden gerade auf der ISS getestet. (11. November 2019)
  • Europa Explorer: Neue Sonde für Forschung unter dem Eis Auf der Suche nach Leben in unserem Sonnensystem spielt der Jupitermond Europa eine wichtige Rolle: Unter seiner kilometerdicken Eisdecke wird ein tiefer Ozean vermutet, der die Grundlage für Leben bieten könnte. In Bremen arbeitet man an Konzepten, um den Ozean durch autonome Unterwasserfahrzeuge zu erforschen. Jetzt wurde ein neues Tauchfahrzeugmodell vorgestellt. (5. November 2019)
  • DESIS: Spektrometer auf der ISS im Regelbetrieb Vor über einem Jahr wurde auf der Internationalen Raumstation ISS das hyperspektrale Erdbeobachtungsinstrument DESIS montiert und kurze Zeit später aktiviert. Nach einer umfangreichen Kalibrierungsphase hat das Instrument nun den Regelbetrieb aufgenommen. Es liefert detaillierte Daten, die etwa für den Umweltschutz und die Landwirtschaft nützlich sind. (25. Oktober 2019)
  • Solar Orbiter: Abreise zum Startplatz steht bevor Die europäische Sonde Solar Orbiter soll in den kommenden Jahren den Sonnenwind, also den stetigen Teilchenstrom von der Sonne, an seinem Ursprungsort untersuchen - und dafür so nah an die Sonne heranfliegen wie kaum eine Sonde zuvor. Ende des Monats beginnt nun die erste Etappe der Reise ins All: Die Sonde wird aus Bayern zum Startplatz in Florida gebracht. (21. Oktober 2019)
  • InSight: Zwei Zentimeter, die Hoffnung machen Die kleine Rammsonde des Marslanders InSight bewegt sich wieder. Mit Unterstützung des Roboterarms des Landers gelang es offenbar, den Marsmaulwurf so zu unterstützen, dass er sich wieder in den Untergrund bohren kann. In den letzten Tagen arbeitete er sich zwei Zentimeter in den Boden vor. Jetzt hofft das Team auf weitere Fortschritte. (18. Oktober 2019)
  • InSight: Neuer Versuch mit dem Marsmaulwurf An Bord des NASA-Marslanders InSight befindet sich auch eine kleine Rammsonde, die in den Marsuntergrund eindringen sollte, um hier Temperaturmessungen vorzunehmen. Doch leider blieb dieser Marsmaulwurf schon nach kurzer Zeit stecken. Nun hat ein Team in den USA und in Deutschland das Problem analysiert und startet einen neuen Versuch, weiter in den Untergrund vorzudringen. (4. Oktober 2019)
  • Earth Explorer: Die Infrarotstrahlung der Erde im Visier Die europäische Weltraumagentur ESA hat eine Entscheidung über den neunten Earth Explorer getroffen: Ab 2026 soll die Mission FLEX die Ferninfrarotstrahlung der Erde aus dem Orbit erfassen und damit wichtige Daten für Klimamodelle liefern, die bislang nicht zugänglich waren. FLEX hat sich gegen ein Missionskonzept zur Beobachtung der Meeresoberfläche durchgesetzt. (25. September 2019)
astronews.com - Aktuelle Meldungen - Sonnensystem
Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Sonnensystem.
  • Cluster: Das magnetische Lied der Erde Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern ist es gelungen, die Melodie hörbar zu machen, die unsere Erde "singt", wenn sie von einem Sonnensturm getroffen wird. Aufgezeichnet wurden die unheimlichen Töne von den vier Cluster-Satelliten der ESA, die seit knapp 20 Jahren die Erde umkreisen. Im Fokus stand die sogenannte Foreshock-Region. (19. November 2019)
  • Sonne: Spikulen heizen die Sonnenkorona Wodurch wird die Korona unserer Sonne auf Temperaturen von mehreren Millionen Grad aufgeheizt, wo doch darunter, in der Chromosphäre, nur Temperaturen von wenigen tausend Grad Celsius herrschen? Neue Beobachtungen am Big Bear Sonnenobservatorium zeigen nun, dass dabei sogenannte Spekulen eine wichtige Rolle spielen könnten. (15. November 2019)
  • Sonne: Neues über den Dynamo der Sonne Das Magnetfeld der Sonne entsteht durch einen gewaltigen natürlichen Dynamo im Inneren unseres Zentralsterns und steuert die Aktivität der Sonne. Bislang hat die Wissenschaft die genaue Funktionsweise dieses Sonnendynamos noch nicht verstanden. Jetzt wurde eine magnetische Instabilität entdeckt, die eine wesentliche Rolle bei der Entstehung des Sonnenmagnetfelds spielen könnte. (29. Oktober 2019)
  • Hygiea: Ein weiterer Zwergplanet im Asteroidengürtel? Ein wichtiges Kriterium für die Anerkennung eines Objektes als Zwergplanet ist seine Kugelgestalt. Heute hat die Europäische Südsternwarte ESO neue Beobachtungen von Hygiea vorgestellt, dem viertgrößten Objekt im Asteroidengürtel zwischen Mars und Jupiter. Die Bilder des Very Large Telescope zeigen Hygiea als kugelförmiges Objekt. Gilt er nun bald auch als Zwergplanet? (28. Oktober 2019)
  • Saturn: 20 neue Monde des Ringplaneten entdeckt Jetzt ist es offiziell: Nach der Entdeckung von 20 weiteren Monden des Saturn hat dieser nun 82 Monde und damit drei Trabanten mehr als der Gasriese Jupiter, der bisherige Rekordhalter. Die Neuentdeckungen haben jeweils nur einen Durchmesser von wenigen Kilometern und umkreisen den Ringplaneten auf sehr weiten Bahnen. Nun werden Namen für die neuen Monde gesucht. (8. Oktober 2019)
  • Kometen: Neuer interstellarer Besucher heißt Borisov Vor zwei Jahren wurde mit 1I/?Oumuamua erstmals ein Objekt entdeckt, das aus einem anderen Sonnensystem stammt. Ende August fiel einem Amateurastronom ein kometenähnliches unbekanntes Objekt auf einer ungewöhnlichen Bahn auf. Inzwischen ist klar, dass es sich auch dabei um einen interstellaren Besucher handelt, der nun den Namen seines Entdeckers trägt: 2I/Borisov. (24. September 2019)
  • Ryugu: Fragiler Schutthaufen aus zwei Gesteinstypen Seit etwas mehr als einem Jahr begleitet Hayabusa2 den Asteroiden Ryugu, im Oktober wurde eine kleine Landesonde abgesetzt, die Untersuchungen auf der Oberfläche des rund 900 Meter durchmessenden Brockens durchführte. Ryugu präsentierte sich dabei als fragiler Schutthaufen aus zwei verschiedenen fast schwarzen Gesteinstypen. (23. August 2019)
  • Eisen-60: Sternenstaub im antarktischen Schnee Bei gewaltigen Sternenexplosionen entsteht das seltene Isotop Eisen-60. Nur eine sehr geringe Menge davon gelangt von fernen Sternen auf die Erde. Jetzt hat ein Forschungsteam erstmals Eisen-60 im antarktischen Schnee gefunden. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vermuten, dass das Eisen-Isotop aus unserer interstellaren Nachbarschaft stammt. (21. August 2019)
  • Mondgestein: Erdtrabant ist noch etwas älter Vor 50 Jahren betrat erstmals ein Mensch den Mond. Die beiden Astronauten von Apollo 11 und auch spätere Besucher des Erdtrabanten brachten Gesteinsproben vom Mond zur Erde zurück, die bis heute ausgewertet werden. Jetzt ergaben eine genaue Analyse dieses Gesteins und Laborexperimente, dass der Mond noch etwas älter ist, als man bislang angenommen hatte. (31. Juli 2019)
  • Einschlagkrater: Asteroidenforschung auf dem Meeresgrund Vor 35 Millionen Jahren traf ein Asteroid die nordamerikanische Küste nahe dem heutigen Washington, D.C. Der daraus resultierende Chesapeake-Bay-Krater mit einem Durchmesser von 40 Kilometern wurde nun von einem internationalen Forschungsteam untersucht. Spuren des Einschlags fanden sich noch in marinen Sedimenten in 400 Kilometern Entfernung vom Krater. (29. Juli 2019)
Sterne und Weltraum
Raumfahrer.net
ScienceDaily (Astronomie)
Sterne und Weltraum RSS-Feed
aktuelles
Raumfahrer.net News
Lesen Sie über Nachrichten aus Raumfahrt und Astronomie vom Portal Raumfahrer.net.
  • DLR: CIMON-2 ist auf dem Weg zur ISS
    Freitag, 06.12.2019, 12:18:18 Uhr
    Ein neuer CIMON für die Internationale Raumstation ISS: Mit CIMON-2 (Crew Interactive MObile companioN) startete am 5. Dezember 2019 um 18:29 Uhr Mitteleuropäischer Zeit (12:29 Uhr Ortszeit) an Bord des US-amerikanischen Frachters SpaceX-19 vom US-Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida ein modifizierter und mit neuen Aufgaben ausgestatteter, in Deutschland entwickelter und gebauter Astronautenassistent ins Weltall. Eine Pressemitteilung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR).
  • Erster Riesenplanet um Weißen Zwerg gefunden
    Freitag, 06.12.2019, 11:41:05 Uhr
    ESO-Beobachtungen deuten darauf hin, dass der Neptun-ähnliche Exoplanet verdampft. Eine Pressemitteilung des ESO Science Outreach Network (ESON).
  • PK-4 Science Meeting 2019
    Freitag, 06.12.2019, 11:14:50 Uhr
    Forschungsserie auf der ISS: Fünf Jahre Plasmakristall-Labor PK-4. Eine Pressemitteilung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR).
  • CHEOPS: Start voraussichtlich am 17. Dezember 2019
    Freitag, 06.12.2019, 08:37:01 Uhr
    Das Weltraumteleskop CHEOPS wird voraussichtlich am Dienstag, 17. Dezember an Bord einer Sojus-Rakete vom europäischen Weltraumbahnhof in Kourou, Französisch-Guayana, seine Reise ins All antreten. CHEOPS ist eine gemeinsame Mission der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) und der Schweiz unter Leitung der Universität Bern in Zusammenarbeit mit der Universität Genf. Eine Medienmitteilung der Universität Bern.
  • Schwergewicht im Herzen von Abell 85
    Dienstag, 03.12.2019, 11:07:30 Uhr
    Astronomen finden in dem Galaxienhaufen das mit 40 Milliarden Sonnenmassen schwerste schwarze Loch im nahen Universum. Eine Pressemitteilung des Max-Planck-Instituts für Extraterrestrische Physik.
  • Meteoritengestein ist bessere Diät
    Montag, 02.12.2019, 21:52:55 Uhr
    Archaeon kann Meteoritengestein aufnehmen – und sich davon ernähren. Eine Presse-Mitteilung der Universität Wien.
  • ESA-Mitgliedstaaten verabschieden größten Haushalt
    Donnerstag, 28.11.2019, 16:45:16 Uhr
    Die Space19 , die Ratstagung der ESA auf Ministerebene, schloss in Sevilla, Spanien, mit der Billigung des bisher ehrgeizigsten Plans für die Zukunft der ESA und des gesamten europäischen Raumfahrtsektors. Eine Information des ESA ESTEC.
  • Space19 : 3,3 Mrd. Euro aus Deutschland
    Donnerstag, 28.11.2019, 16:26:26 Uhr
    Deutschland investiert 3,3 Milliarden Euro in die europäische Raumfahrt und ist stärkster Beitragszahler der ESA. Eine Pressemitteilung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR).
  • Analog-1: Astronaut steuert Rover auf der Erde
    Donnerstag, 28.11.2019, 07:06:29 Uhr
    Am 25. November fand das ISS-Telerobotik-Experiment Analog-1 mit Hilfe von robotischer Technologie des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) statt. Eine Pressemitteilung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR).
  • 250. Ariane-Rakete gestartet
    Mittwoch, 27.11.2019, 18:00:21 Uhr
    Ariane-Trägerrakete absolviert erfolgreich ihren 250. Start und feiert 40-jähriges Jubiläum. Eine Pressemitteilung der ArianeGroup.
Astronomy News -- ScienceDaily
Astronomy news. New! Earth-like extrasolar planet found; double helix nebula; supermassive black holes, astronomy articles, astronomy pictures. Updated daily.
  • Signs of life: New field guide aids astronomers' search
    Mittwoch, 04.12.2019, 21:28:23 Uhr
    A senior has come up with a way to discern life on exoplanets loitering in other cosmic neighborhoods: a spectral field guide.
  • Hidden giant planet revealed around tiny white dwarf star
    Mittwoch, 04.12.2019, 20:58:47 Uhr
    The first evidence of a giant planet orbiting a dead white dwarf star has been found in the form of a disc of gas formed from its evaporating atmosphere.
  • NASA's Parker Solar Probe sheds new light on the sun
    Mittwoch, 04.12.2019, 20:49:03 Uhr
    Since its 2018 launch, NASA's Parker Solar Probe (record-holder for closest-ever spacecraft to the Sun) has finished three of 24 planned passes through never-before-explored parts of the Sun's atmosphere. Four new articles describe what scientists have learned from its unprecedented exploration, and what they look forward to learning next.
  • Exoplanet-hunting mission catches a natural comet outburst in unprecedented detail
    Dienstag, 03.12.2019, 22:43:36 Uhr
    Astronomers have captured a clear start-to-finish image sequence of an explosive emission of dust, ice and gases during the close approach of comet 46P/Wirtanen in late 2018.
  • Detecting solar flares, more in real time
    Dienstag, 03.12.2019, 19:38:47 Uhr
    Computers can learn to find flares and other events in vast streams of solar images to help forecasters issue timely alerts, according to a new study. The machine-learning technique searches satellite data for features significant for space weather. Changing conditions on the Sun can affect various technologies on Earth, blocking radio communications, damaging power grids, and diminishing navigation system accuracy.
  • Gas giant composition not determined by host star
    Dienstag, 03.12.2019, 17:45:27 Uhr
    A surprising analysis of the composition of gas giant exoplanets and their host stars shows that there isn't a strong correlation between their compositions when it comes to elements heavier than hydrogen and helium. This finding has important implications for our understanding of the planetary formation process.
  • Saturn's largest moon, Titan, may offer insights for Earth
    Dienstag, 03.12.2019, 17:45:22 Uhr
    Scientists studying the weather and climate of Titan, Saturn's largest moon, have reported a significant seasonal variation in its energy budget, a finding which could yield new insights into climate on Earth.
  • Cracking 60-year-old mystery of Sun's magnetic waves
    Montag, 02.12.2019, 19:57:18 Uhr
    Scientists have discovered why the Sun's magnetic waves strengthen and grow as they emerge from its surface, which could help to solve the mystery of how the corona of the Sun maintains its multi-million degree temperatures.
  • Solar wind slows farther away from the Sun
    Montag, 02.12.2019, 16:20:33 Uhr
    Measurements taken by the Solar Wind Around Pluto (SWAP) instrument aboard NASA's New Horizons spacecraft are providing important new insights from some of the farthest reaches of space ever explored. Astronomers now show how the solar wind -- the supersonic stream of charged particles blown out by the Sun -- evolves at increasing distances from the Sun.
  • Satellite broken? Smart satellites to the rescue
    Dienstag, 26.11.2019, 21:55:02 Uhr
    Scientists are developing robotic networks that can work independently but collaboratively on a common task. The goal? To make smart satellites that can repair other satellites in space.

 
Dr. Freund's Multiversum History von http://www.drfreund.net/service_astronomy.htm Details zu http://www.drfreund.net/service_astronomy.htm  URL: http://www.drfreund.net/service_astronomy.htm  Zwischenablage  Druckansicht von <Astronomische Nachrichten>
Powered by PHP Powered by SELFHTML  Letzte Aktualisierung: Sonntag, 01.12.2019, 00:26:21 Uhr  Technische Infos 
Valid HTML 5 Valid CSS! Browser: CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/) Browser-Check Debug-Ansicht von <Astronomische Nachrichten>
RSS-Feed von Dr. Freund's Multiversum Creative Commons - Some Rights Reserved            Cookie-Policy :: Disclaimer :: Impressum :: Kontakt: ten.dnuerfrd@dnuerfrd RSS-Feed
Home :: Service :: WebNapping :: Meine Meinung :: Aktionen :: Links :: Partner :: Bannertausch :: Sitemap :: F.A.Q.
Herzlichen Glückwunsch! Du bist am normalerweise unsichtbaren Ende dieser Seite angekommen.
Wenn Du diesen Text lesen kannst, dann verwendest Du wahrscheinlich einen ungebräuchlichen
oder veralteten Browser, der moderne CSS-Stile nicht korrekt verarbeiten kann.
Auf jeden Fall unterstütze ich diesen Browser nicht. Sorry.


Download Firefox Download Google Chrome
Dr. Freund's Multiversum