Dr. Freund's Multiversum
Astronomische Nachrichten: Seite wird geladen ...
Astronomische Nachrichten: Aktuelle Meldungen aus Astronomie und Raumfahrt, die neuste Exoplaneten-Statistik und das Weltraumwetter.
URL: http://www.drfreund.net/service_astronomy.htm
Grösse (Server): 15kB
 

Astronomische Nachrichten

Astronomie Service Nachrichten Wetter SF-News Musik-News
Hinweise: Links zu Webseiten ausserhalb der Domain www.drfreund.net öffnen sich in einem neuen Browser-Fenster bzw. -Tab.
Für die Inhalte verlinkter Seiten oder von deren hier evtl. angezeigten RSS-Feeds, Info/Such-Boxen oder sonstigen Einbindungen ist allein der jeweilige Autor bzw. Anbieter verantwortlich.
Weltraumwetter
Aktueller Status
Solare Röntgenstrahlung:
N3KL: Solare Röntgenstrahlung
Erdmagnetfeld:
N3KL: Erdmagnetfeld
Quelle: N3KL.ORG
Solare Röntgenstrahlung, solarer Protonenfluss
und Aktivität des Erdmagnetfelds
SWPC: Übersicht
Nordlicht-Vorhersage
 
SWPC: Nordlicht-Vorhersage
Aktuelle Sonnenflecken-Anzahl
Samstag, 06.03.2021
11 Sonnenflecken
(EISN - Estimated International Sunspot Number)
Diagramm anzeigen
Quelle: silso
(Sunspot Index and Long-term Solar Observations)
Aktuelle Sonnenwind-Daten
Samstag, 06.03.2021, 08:54:00 Uhr
Sonnenwind-Dichte: 9,41 Partikel/ccm
 
Sonnenwind-Geschwindigkeit: 520,7 km/s
 
Sonnenwind-Temperatur: 168519 K
 
Tagesverlauf abspielen
Aktuelle Mondphase Aktuelle Bilder der Sonne
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.
Quelle: www.Der-Mond.org
SOHO SDO HMI Continuum SOHO SDO HMI Magnetogram SOHO EIT 171 SOHO EIT 195 SOHO EIT 284 SOHO EIT 304
Quelle: SOHO - Solar And Heliospheric Observatory
SDO: Solar Dynamics Observatory, HMI: Helioseismic and Magnetic Imager, EIT: Extreme Ultraviolet Imaging Telescope
Mehr Wetter ...
Extrasolare Planeten
Anzahl bestätigter Exoplaneten am 04.03.2021:
4364
Quelle: NASA Exoplanet Archive Download der Daten von https://exoplanetarchive.ipac.caltech.edu
SpaceDaily (Extra Solar)
SciTechDaily (Exoplaneten)
ScienceDaily (Exoplaneten)
Exoplanet – SciTechDaily
Science, Space and Technology News 2021
  • Alien Super-Earth Planet Discovered Just 26 Light Years Away – Probably Has an Atmosphere
    Freitag, 05.03.2021, 05:49:28 Uhr
    Alien Super-Earth Planet Discovered Just 26 Light Years Away – Probably Has an Atmosphere
    During the past 25 years astronomers have discovered a wide variety of exoplanets, made of rock, ice, and gas, thanks to the construction of astronomical... The post Alien Super-Earth Planet Discovered Just 26 Light Years Away – Probably Has an Atmosphere appeared first on SciTechDaily.
  • Astronomers See Whirlwind of Dust and Pebbles Around Possible Exoplanet-in-the-Making
    Donnerstag, 04.03.2021, 13:37:59 Uhr
    Astronomers See Whirlwind of Dust and Pebbles Around Possible Exoplanet-in-the-Making
    An international team of astronomers led by researchers from the Leiden University has discovered a whirlwind of dust and pebbles in orbit around a young... The post Astronomers See Whirlwind of Dust and Pebbles Around Possible Exoplanet-in-the-Making appeared first on SciTechDaily.
  • TESS Research Updates: Hunting for Worlds Beyond Our Solar System
    Mittwoch, 24.02.2021, 18:07:46 Uhr
    TESS Research Updates: Hunting for Worlds Beyond Our Solar System
    At the annual meeting of the American Astronomical Society (AAS) held last month, MIT researchers presented new data from programs such as the Transiting Exoplanet... The post TESS Research Updates: Hunting for Worlds Beyond Our Solar System appeared first on SciTechDaily.
  • Newly Discovered Planetary System Offers Glimpse Into How Planets Evolve
    Freitag, 19.02.2021, 12:21:43 Uhr
    Newly Discovered Planetary System Offers Glimpse Into How Planets Evolve
    A newly discovered planetary system will provide researchers with the rare chance to study a group of growing planets, according to research co-led by Dartmouth.... The post Newly Discovered Planetary System Offers Glimpse Into How Planets Evolve appeared first on SciTechDaily.
  • New Worlds in a River of Young Stars Discovered by NASA’s Transiting Exoplanet Survey Satellite
    Montag, 15.02.2021, 00:33:45 Uhr
    New Worlds in a River of Young Stars Discovered by NASA’s Transiting Exoplanet Survey Satellite
    Using observations from NASA’s Transiting Exoplanet Survey Satellite (TESS), an international team of astronomers has discovered a trio of hot worlds larger than Earth orbiting... The post New Worlds in a River of Young Stars Discovered by NASA’s Transiting Exoplanet Survey Satellite appeared first on SciTechDaily.
  • NASA: Pollution Could Be the Solution, To Find an Extraterrestrial Civilization
    Samstag, 13.02.2021, 17:02:47 Uhr
    NASA: Pollution Could Be the Solution, To Find an Extraterrestrial Civilization
    If there’s an advanced extraterrestrial civilization inhabiting a nearby star system, we might be able to detect it using its own atmospheric pollution, according to... The post NASA: Pollution Could Be the Solution, To Find an Extraterrestrial Civilization appeared first on SciTechDaily.
  • Astronomers Discover Evidence for Substance on Liquid-Gas Boundary on Exoplanet WASP-31b
    Donnerstag, 11.02.2021, 15:31:40 Uhr
    Astronomers Discover Evidence for Substance on Liquid-Gas Boundary on Exoplanet WASP-31b
    One of the properties that make a planet suitable for life is the presence of a weather system. Exoplanets are too far away to directly... The post Astronomers Discover Evidence for Substance on Liquid-Gas Boundary on Exoplanet WASP-31b appeared first on SciTechDaily.
  • “Game-Changing” New Way to Look for Planets That Could Harbor Life
    Mittwoch, 10.02.2021, 11:00:08 Uhr
    “Game-Changing” New Way to Look for Planets That Could Harbor Life
    New capabilities developed by an international team of astronomers make it possible to directly image planets that could potentially harbor life within the habitable zone... The post “Game-Changing” New Way to Look for Planets That Could Harbor Life appeared first on SciTechDaily.
  • Luggage-Sized Cryogenic Camera to Take Pictures of Exoplanets
    Sonntag, 07.02.2021, 07:17:36 Uhr
    Luggage-Sized Cryogenic Camera to Take Pictures of Exoplanets
    NIX – a powerful new ‘luggage-sized’ cryogenic camera, will take the first pictures of young giant exoplanets. This state-of-the-art, infra-red, cryogenic camera system has been... The post Luggage-Sized Cryogenic Camera to Take Pictures of Exoplanets appeared first on SciTechDaily.
  • Four New Exoplanets Orbiting a Nearby Sun-Like Star Discovered by TESS
    Sonntag, 07.02.2021, 05:34:54 Uhr
    Four New Exoplanets Orbiting a Nearby Sun-Like Star Discovered by TESS
    MIT-led NASA mission finds a multi-planetary system that could be an “ideal laboratory” to study planetary formation and evolution. MIT researchers have discovered four new... The post Four New Exoplanets Orbiting a Nearby Sun-Like Star Discovered by TESS appeared first on SciTechDaily.
Extrasolar Planets News -- ScienceDaily
Extrasolar Planet News. Astronomers discover extrasolar planets in a nearby star system. Could extrasolar planets support life? Images, full-text articles. Free.
Schlagzeilen aus Astronomie und Raumfahrt
ESA
NASA
SpaceDaily
ESA Germany
ESA Germany
  • Die ESA virtuell mit der neuen Discover ESA-Plattform besuchen
    Freitag, 05.03.2021, 11:07:00 Uhr
    Die ESA virtuell mit der neuen Discover ESA-Plattform besuchen
    Alle ESA-Einrichtungen besuchen und erfahren, wie wir den Weltraum erforschen und unseren Planeten schützen, das geht jetzt dank der interaktiven Plattform Discover ESA, indem man bequem von zu Hause aus virtuelle Rundgänge durch sämtliche ESA-Einrichtungen machen kann.
  • Riesiger Eisberg bricht vom Brunt-Schelfeis in der Antarktis ab
    Dienstag, 02.03.2021, 15:33:00 Uhr
    Riesiger Eisberg bricht vom Brunt-Schelfeis in der Antarktis ab
    Image: Ein riesiger Eisberg, etwa 1,5 Mal so groß wie der Großraum Paris, brach am Freitag, den 26. Februar, vom nördlichen Teil des Brunt-Schelfeises in der Antarktis ab. Neue Radarbilder, die von der Copernicus Sentinel-1 Mission aufgenommen wurden, zeigen, wie der 1270 km² große Eisberg abbricht und sich schnell von dem schwimmenden Schelfeis entfernt. Glaziologen haben die vielen Risse und Abgründe, die sich in den letzten Jahren im 150 m dicken Brunt Schelfeis gebildet haben, genau beobachtet. Ende 2019 wurde ein neuer Riss in dem Teil des Schelfeises nördlich der McDonald Ice Rumples entdeckt, der auf einen weiteren großen Riss in der Nähe der Stancomb-Wills Gletscherzunge zusteuert. Dieser jüngste Riss wurde mit Hilfe von Satellitenbildern genau beobachtet, da man sah, wie er sich schnell über das Schelfeis zog. Jüngste Daten zur Geschwindigkeit der Eisoberfläche, die aus Sentinel-1-Daten abgeleitet wurden, zeigten, dass die Region nördlich des neuen Risses am instabilsten ist - sie bewegt sich etwa 5 m pro Tag. In den frühen Morgenstunden des 26. Februar weitete sich der neue Riss rasch aus, bevor er schließlich aus dem Rest des schwimmenden Schelfeises ausbrach. Mark Drinkwater von der ESA sagte: "Obwohl das Kalben des neuen Berges schon vor einigen Wochen erwartet und vorhergesagt wurde, ist es immer noch fesselnd zu beobachten, wie sich solch entfernte Ereignisse entfalten. In den nächsten Wochen und Monaten könnte der Eisberg von der schnellen südwestlichen Küstenströmung mitgerissen werden, auf Grund laufen oder weiteren Schaden anrichten, indem er gegen das südliche Brunt-Schelfeis stößt. Deshalb werden wir die Situation mit Hilfe der Daten der Copernicus Sentinel-1-Mission genau beobachten." Obwohl der Eisberg derzeit unbenannt ist, wurde er inoffiziell als "A-74" bezeichnet. Antarktische Eisberge werden nach dem antarktischen Quadranten benannt, in dem sie ursprünglich gesichtet wurden, dann folgt eine fortlaufende Nummer und, wenn der Eisberg bricht, ein fortlaufender Buchstabe. Das Kalben stellt keine Bedrohung für die derzeit unbemannte Forschungsstation Halley VI des British Antarctic Survey dar, die 2017 an einen sichereren Ort verlegt wurde, nachdem das Schelfeis als unsicher eingestuft wurde.Die routinemäßige Überwachung durch Satelliten bietet beispiellose Einblicke in die Geschehnisse in abgelegenen Regionen wie der Antarktis und wie es Schelfeis gelingt, seine strukturelle Integrität als Reaktion auf Veränderungen der Eisdynamik sowie der Luft- und Ozeantemperaturen zu bewahren. Die Copernicus Sentinel-1-Mission ist mit einem Radar ausgestattet, das unabhängig von Tag und Nacht Bilder liefern kann. Dies ermöglicht uns eine ganzjährige Beobachtung, die besonders in den langen, dunklen südlichen Wintermonaten wichtig ist.
  • Josef Aschbacher ist neuer ESA-Generaldirektor
    Montag, 01.03.2021, 03:51:00 Uhr
    Josef Aschbacher ist neuer ESA-Generaldirektor
    Ab heute, dem 1. März 2021, hat die ESA einen neuen Generaldirektor: Dr. Josef Aschbacher, der seinen Dienst in der ESA-Zentrale in Paris, Frankreich, angetreten hat.
  • Zweite Weltraummission für Samantha Cristoforetti
    Freitag, 26.02.2021, 11:55:00 Uhr
    Zweite Weltraummission für Samantha Cristoforetti
    Image: Medienvertreterinnen und -vertreter sind herzlich zu einer virtuellen Pressekonferenz am Mittwoch, 3. März, um 11:00 Uhr MEZ eingeladen, um mehr über den nächsten Flug der ESA-Astronautin Samantha Cristoforetti zur Internationalen Raumstation (ISS) zu erfahren. Im Rahmen ihrer ersten Mission „Futura“ lebte und arbeitete sie für 200 Tage im Weltraum. Als Flugingenieurin für die Expeditionen 42 und Expedition 43 führte sie eine Vielzahl wissenschaftlicher und operationeller Arbeiten an Bord der Internationalen Raumstation ISS durch. Weitere Informationen zur anstehenden Pressekonferenz finden Sie hier.
  • ESA-Mission Cosmic Kiss wird symphonisch
    Donnerstag, 25.02.2021, 10:01:00 Uhr
    ESA-Mission Cosmic Kiss wird symphonisch
    Image: Was wäre eine Liebeserklärung ohne Musik? Im Rahmen einer Kooperation zwischen der ESA und BigCityBeats wurde für die Cosmic Kiss-Mission des deutschen ESA-Astronauten Matthias Maurer eine "Weltraum-Symphonie" komponiert.In diesem Herbst wird ESA-Astronaut Matthias Maurer der vierte deutsche Astronaut sein, der die Internationale Raumstation ISS besucht, und der dritte, der an einer Langzeitexpedition teilnimmt, um sechs Monate auf der Station zu leben und zu arbeiten.Weitere Informationen dazu finden Sie hier.
  • ESA-Mission zur Erforschung von Mondhöhlen
    Mittwoch, 24.02.2021, 09:52:00 Uhr
    ESA-Mission zur Erforschung von Mondhöhlen
    Zur Erforschung der unterirdischen Geheimnisse des Mondes rief die ESA 2019 dazu auf, Ideen zum Entdecken, Kartografieren und Erforschen von Mondhöhlen einzureichen. Fünf dieser Ideen wurden anschließend genauer untersucht. Dabei beschäftigt sich jede dieser Ideen mit einer anderen potenziellen Missionsphase.
  • ESA und UNOOSA veranschaulichen Weltraummüll-Problem
    Montag, 15.02.2021, 10:00:00 Uhr
    ESA und UNOOSA veranschaulichen Weltraummüll-Problem
    Raumfahrtrückstände sind ein Thema von globaler Bedeutung, da sie die nachhaltige Nutzung des erdnahen Weltraums zunehmend gefährden.
  • ExoMars entdeckt neues Gas und findet Spuren von Wasserverlust auf dem Mars
    Donnerstag, 11.02.2021, 09:00:00 Uhr
    ExoMars entdeckt neues Gas und findet Spuren von Wasserverlust auf dem Mars
    In der staubigen Marsoberfläche eingeschlossenes sowie in die Atmosphäre aufgestiegenes Meersalz führte zur Entdeckung von Chlorwasserstoff – dies ist das erste Mal, dass ExoMars, der Trace Gas Orbiter (TGO) von ESA und Roskosmos, ein neues Gas gefunden hat. Darüber hinaus liefert der Orbiter neue Informationen über den Wasserverlust des Planeten.
  • Einladung an die Medien: ESA sucht neue Astronautinnen und Astronauten – Bewerbungen ab 31. März 2021 möglich
    Montag, 08.02.2021, 13:00:00 Uhr
    Press Release N° 3-2021 Die Europäische Weltraumorganisation ESA sucht neue Astronautinnen und Astronauten – zum ersten Mal seit elf Jahren. Sie werden Seite an Seite mit den bisherigen ESA-Astronauten arbeiten. Für Europa bricht eine neue Ära der Weltraumforschung an.
  • Einladung an die Medien: Virtueller Besuch beim Europäischen Servicemodul – von Europa bis zum Mond
    Mittwoch, 20.01.2021, 13:00:00 Uhr
    Press Release N° 2-2021 Medienvertreter sind herzlich dazu eingeladen, virtuell zu einem Besuch im Airbus-Reinraum dazuzustoßen. Auf diesem werden die europäischen Servicemodule ESM-2 und ESM-3 besichtigt, Komponenten des europäischen Beitrags zur Artemis-Mission zum Mond. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 2. Februar, statt und es wird die Möglichkeit bestehen, ESA-Generaldirektor Jan Wörner, ESA-Astronaut Alexander Gerst und Andreas Hammer von Airbus Fragen zu stellen.
NASA Breaking News
A RSS news feed containing the latest NASA news articles and press releases.
Space News From SpaceDaily.Com
Space News from SpaceDaily.Com brings the space industry professional daily news from the frontier, with contract, bid, launch and on-orbit satellite news as it happens.
  • NASA's Perseverance Drives on Mars' Terrain for First Time
    Samstag, 06.03.2021, 02:59:40 Uhr
    NASA's Perseverance Drives on Mars' Terrain for First Time
    Pasadena CA (JPL) Mar 05, 2021 NASA's Mars 2020 Perseverance rover performed its first drive on Mars March 4, covering 21.3 feet (6.5 meters) across the Martian landscape. The drive served as a mobility test that marks just one of many milestones as team members check out and calibrate every system, subsystem, and instrument on Perseverance. Once the rover begins pursuing its science goals, regular commutes extending 656 feet
  • Space launch from British soil one step closer
    Samstag, 06.03.2021, 02:59:40 Uhr
    Space launch from British soil one step closer
    London, UK (SPX) Mar 05, 2021 In a giant leap in British spaceflight history, government publishes response to commercial spaceflight consultation. A giant leap in British spaceflight history is being made 5 March 2021 as the government publishes its commercial spaceflight consultation response, paving the way for space launches from UK soil. Over the past few months, the government has been inviting industry, st
  • Astronauts conclude spacewalk maintenance on International Space Station
    Samstag, 06.03.2021, 02:59:40 Uhr
    Astronauts conclude spacewalk maintenance on International Space Station
    Washington DC (UPI) Mar 5, 2021 Astronauts Kate Rubins and Soichi Noguchi completed a spacewalk Friday of 6 hours, 56 minutes to perform maintenance on the exterior of the International Space Station. Rubins, of NASA, and Noguchi, of the Japanese Space Agency, installed a device on an airlock cover to prevent it from blowing out when a hatch is opened. The two also attached new apparatus that will hold upgraded solar
  • NASA updates ISS pricing to "Full Value" for Commercial Activities
    Samstag, 06.03.2021, 02:59:40 Uhr
    NASA updates ISS pricing to "Full Value" for Commercial Activities
    Washington DC (SPX) Mar 05, 2021 NASA is laying the foundation for America to maintain a human presence in low-Earth orbit in which one day NASA will become one of many customers in a robust commercial marketplace. To realize that goal, NASA has opened the International Space Station (ISS) for business to enable commercial and marketing opportunities on the microgravity laboratory. Since making these opportunities availab
  • ExoMars goes for a spin
    Samstag, 06.03.2021, 02:59:40 Uhr
    ExoMars goes for a spin
    Paris (ESA) Mar 05, 2021 The full ExoMars 2022 mission comprising the carrier module, descent module, Kazachok surface platform and Rosalind Franklin rover have completed essential 'spin tests' in preparation for their journey to Mars. Rosalind Franklin's rover twin on Earth has executed trial science activities for the first time, including drill sample collection and close-up imaging and a new parachute strategy has b
  • Comet Catalina Suggests Comets Delivered Carbon to Rocky Planets
    Samstag, 06.03.2021, 02:59:40 Uhr
    Comet Catalina Suggests Comets Delivered Carbon to Rocky Planets
    Moffett Field CA (SPX) Mar 05, 2021 In early 2016, an icy visitor from the edge of our solar system hurtled past Earth. It briefly became visible to stargazers as Comet Catalina before it slingshot past the Sun to disappear forevermore out of the solar system. Among the many observatories that captured a view of this comet, which appeared near the Big Dipper, was the Stratospheric Observatory for Infrared Astronomy, NASA's t
  • China selects astronauts for space station program
    Samstag, 06.03.2021, 02:59:40 Uhr
    China selects astronauts for space station program
    Beijing (XNA) Mar 05, 2021 The crewmembers who will participate in the construction of China's space station have been selected and are being trained for their missions, according to the China Manned Space Agency (CMSA). The construction of the space station has entered a crucial stage, said the CMSA, noting that this year will see several space missions including the launch of the station's core module, cargo reple
  • Planet-hunting eye of Plato
    Samstag, 06.03.2021, 02:59:40 Uhr
    Planet-hunting eye of Plato
    Paris (ESA) Mar 05, 2021 Key technology for ESA's exoplanet-hunting Plato spacecraft has passed a trial by vacuum to prove the mission will work as planned. This test replica of an 80-cm high, 12-cm aperture camera spent 17 days inside a thermal vacuum chamber. Testing at the ESTEC Test Centre in the Netherlands reproduced the telescope's planned operating environment in deep space, 1.5 million km away from Earth.
  • Sixth mirror casting brings Giant Magellan Telescope closer to completion
    Samstag, 06.03.2021, 02:59:40 Uhr
    Sixth mirror casting brings Giant Magellan Telescope closer to completion
    Tucson AZ (SPX) Mar 05, 2021 At 3 p.m. on March 5, a gigantic furnace will slowly start spinning underneath the stands of Arizona Stadium at the University of Arizona. Fire-engine red, massive in size and resembling a sci-fi version of a Dutch oven, the furnace is the only one of its kind, and its sole purpose is to produce the world's biggest and most advanced telescope mirrors. During the process, nearly 20 tons (17
  • DcubeD to release its new deployable SPACE SELFIE STICK (D3S3)
    Samstag, 06.03.2021, 02:59:40 Uhr
    DcubeD to release its new deployable SPACE SELFIE STICK (D3S3)
    Germering, Germany (SPX) Mar 05, 2021 DcubeD (Deployables Cubed GmbH) has released its first ever deployable structure product, the "DCUBED SPACE SELFIE STICK", shortened to D3S3. The Space Selfie Stick will be launched into space onboard a SpaceX Falcon 9 rocket in June 2021 as part of an In-Orbit Demonstration Mission in partnership with the Polish satellite manufacturer Sat Revolution and the British New Space propulsion develope
Astronews.com
Astronews.com
Astronews.com
astronews.com - Aktuelle Meldungen - Forschung
Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Forschung.
  • Extrasolare Planeten: Heißer Gesteinsplanet mit Forschungspotential Das CARMENES-Konsortium hat einen Planeten um den Stern Gliese 486 entdeckt, der hervorragend für die Erforschung mit Teleskopen der nächsten Generation geeignet ist. Mit deren Hilfe könnte man viel über die Atmosphäre der vermutlich venusähnlichen Welt erfahren und allgemein darüber, ob und wie Gesteinsplaneten ihre Atmosphäre halten können. (5. März 2021)
  • IceCube: Das erste Neutrino von einem zerrissenen Stern Erstmals ist es gelungen, ein Neutrino nachzuweisen, das mit hoher Wahrscheinlichkeit durch die Zerstörung eines Sterns in der Nähe eines supermassereichen Schwarzen Lochs beschleunigt wurde. Das Ereignis konnte mit ganz verschiedenen Observatorien nachgewiesen werden und zeigt das Potenzial der Multi-Messenger-Astronomie. (23. Februar 2021)
  • Gran Sasso: Suche nach einem Signal der Dunklen Materie Bisher blieb es allen Experimenten verwehrt, die rätselhafte Dunkle Materie nachzuweisen. Mit einer Ausnahme: Das DAMA-Experiment liefert seit mehr als 20 Jahren zuverlässig Signale. Doch bislang konnte dieses Ergebnis nicht mit anderen Versuchen verifiziert werden. Mit dem neuen COSINUS-Experiment im Gran-Sasso-Untergrundlabor soll sich dies nun ändern. (15. Februar 2021)
  • Extrasolare Planeten: Wie entstehen Planeten mittlerer Masse? Wieso hat man überraschend viele extrasolare Planeten mittlerer Masse entdeckt? Diese Frage versuchten jetzt Astronominnen und Astronomen zu beantworten, die sich mit Simulationen zur Entstehung von Planeten befassen. Ihr neues Modell berücksichtigt auch die sich bildenden Magnetfelder in der protoplanetaren Scheibe und lässt dadurch mehr Planeten mittlerer Masse entstehen. (12. Februar 2021)
  • Einstein@Home: Ein Pulsar in exotischem Doppelsternsystem Mithilfe der Rechenleistung von zahlreichen privaten Computern wurde nun das Geheimnis um eine bislang rätselhafte Gammastrahlenquelle gelüftet: Durch neuartige Analysemethoden gelang es, in Daten des NASA-Weltraumteleskops Fermi das schwache Pulsieren der Gammastrahlung eines Neutronensterns aufzuspüren. (8. Februar 2021)
  • Teilchenphysik: Durch die fünfte Dimension zur Dunklen Materie? Erweiterungen des Standardmodells der Teilchenphysik gelten schon länger als möglicher Weg, um einige wichtige noch offene Fragen in der Physik zu klären - darunter auch das Geheimnis um die Dunkle Materie. Nun wurde eine Theorie präsentiert, die eine fünfte Dimension postuliert und die sich sogar mit Experimenten überprüfen lassen sollte. (2. Februar 2021)
  • Extrasolare Planeten: Wie Planeten um Rote Zwerge entstehen Um die häufigsten Sterne der Milchstraße, um massearme Roten Zwerge, wurde bislang nur ein geringer Teil der extrasolaren Planeten entdeckt. Doch wie häufig sind Planeten um diese stellaren Winzlinge wirklich? Neue Beobachtungen sollten dies klären helfen. In Staubscheiben um massearme Sterne wurden dabei Strukturen entdeckt, die auf die Entstehung von Planeten hindeuten könnten. (29. Januar 2021)
  • CERN: Mit BASE auf der Suche nach Dunkler Materie Mit dem Experiment BASE am Antiprotonen-Entschleuniger des CERN in Genf konnte nun eine neue Grenze für die Masse von Axion-ähnlichen Teilchen bestimmt werden. Bei diesen hypothetischen Partikeln handelt es sich um Kandidaten für Dunkle Materie. Die Ergebnisse sind auch deshalb bemerkenswert, weil BASE nicht für solche Untersuchungen konzipiert wurde. (28. Januar 2021)
  • Doppelsterne: Der Tanz massereicher Sternpaare Die meisten massereichen Sterne treten in engen Paaren auf, in denen beide Sterne das gemeinsame Massenzentrum umkreisen. Doch wie wurden diese Systeme zu dem, was sie heute sind? Ein Forschungsteam hat nun Hinweise darauf gefunden, dass die Umlaufbahnen massereicher Doppelsterne nach ihrer Entstehung schnell schrumpfen und sich beide Sterne dadurch einander nähern. (27. Januar 2021)
  • CHEOPS: Ein ungewöhnlich harmonisches Planetensystem Mithilfe des Weltraumteleskops CHEOPS haben Astronominnen und Astronomen sechs Planeten aufgespürt, die den über 200 Lichtjahre entfernten Stern TOI-178 umkreisen. Fünf der Planeten befinden sich trotz sehr unterschiedlicher Zusammensetzungen in einem harmonischen Rhythmus - ein einzigartiges System und eine Herausforderung für die aktuelle Theorie. (26. Januar 2021)
astronews.com - Aktuelle Meldungen - Raumfahrt
Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Raumfahrt.
  • ISS: 20 Jahre Plasmaforschung im All Seit 20 Jahren betreiben Physikerinnen und Physiker auf der Internationalen Raumstation Experimente mit komplexen Plasmen. Die Besatzungsmitglieder an Bord bilden dabei mit den Forschenden auf der Erde ein perfektes Experimentierteam. Der Erfolg der bisherigen Plasmakristall-Labore ist so groß, dass bereits über einen Nachfolger nachgedacht wird. (4. März 2021)
  • Astrobees: Andocken mit Gecko-Effekt Die Überreste der Raumfahrt im erdnahen Weltraum werden zu einem immer größeren Problem. Eine Lösung könnten kleine Sonden sein, die den Weltraummüll gezielt einsammeln oder zum Absturz bringen. An Bord der Internationalen Raumstation ISS wurde dafür nun ein Andockmechanismus getestet. Er basiert auf dem Gecko-Effekt. (1. März 2021)
  • SAFFIRE: Feurige Experimente an Bord eines Raumfrachters Bereits zum fünften Mal haben Forschende zu Jahresbeginn einen Cygnus-Raumfrachter für Experimente mit offenem Feuer genutzt. Die Ergebnisse haben das Team überrascht: In der Schwerelosigkeit breitet sich eine Flamme offenbar nur entgegengesetzt zur Luftströmung aus. Auf einem Raumfahrzeug eine Flamme auspusten zu wollen, wäre demnach eine schlechte Idee. (22. Februar 2021)
  • Mars 2020: Rover Perseverance ist auf dem Mars Es waren spannende sieben Minuten, doch schließlich kam die erlösende Meldung: Touchdown confirmed. Die technisch aufwendige Landung des jüngsten Rovers der NASA auf dem Roten Planeten war geglückt. Kurze Zeit später schickte Perseverance bereits erste Bilder vom Mars zur Erde. In den kommenden Wochen werden nun alle Instrumente gründlich getestet. (19. Februar 2021)
  • Mars 2020: Der große Tag für Perseverance Zwei Marssonden sind in der vergangenen Woche in eine Umlaufbahn um den Roten Planeten eingeschwenkt, heute ist nun die NASA an der Reihe: Am Abend soll der Rover Mars 2020 Perseverance im Jezero-Krater landen. Die Landung läuft ab wie beim Rover Curiosity, ist aber wegen der vorgesehenen Landeregion anspruchsvoller. astronews.com berichtet über die entscheidenden Ereignisse des Tages. (18. Februar 2021)
  • Tianwen 1: Chinesische Sonde erreicht Marsorbit Auch die zweite Marssonde der aktuellen Marssaison hat eine Umlaufbahn um den Roten Planeten erreicht: Gestern schwenkte die chinesische Sonde Tianwen 1 in einen Marsorbit ein. An Bord des Orbiters befindet sich ein Rover, der im Frühjahr in der Ebene Utopia Planitia landen und die Umgebung für mindestens 90 Tage erkunden soll. (11. Februar 2021)
  • Emirates Mars Mission: Sonde Hope im Orbit um den Mars Drei Marssonden sollen im Februar den Roten Planeten erreichen: Mit der Sonde Hope der Emirates Mars Mission ist gestern die erste Sonde erfolgreich in eine Umlaufbahn um den Mars eingeschwenkt. Hope soll für mindestens zwei Jahre die Atmosphäre des Mars erforschen. Für das arabische Land ist das Erreichen des Marsorbits ein großer Erfolg. (10. Februar 2021)
  • Raumfahrt: ESA sucht neue Astronautinnen und Astronauten Die europäische Raumfahrtagentur ESA sucht neue Astronautinnen und Astronauten: Ab dem 31. März können sich Interessierte für diesen außerirdischen Job bewerben, dabei will die ESA insbesondere Frauen ermutigen, eine Karriere im All anzustreben. Die Raumfahrtagentur spricht von einem Generationswechsel. (9. Februar 2021)
  • Raumfahrt: Die Möglichkeiten der Künstlichen Intelligenz Künstliche Intelligenz - zuweilen in Form von sehr eigenwilligen Bordcomputern - ist in vielen Science-Fiction-Filmen zu finden. Doch auch in der heutigen Raumfahrt könnte sie für komplexe Weltraummissionen immer wichtiger werden. Um hier geeignete Anwendungen und Technologien zu entwickeln wurde nun ein neues Forschungslabor gegründet. (4. Februar 2021)
  • InSight: Aus für den Mars-Maulwurf Zwei Jahre lang wurde alles versucht, um dem Mars-Maulwurf an Bord des NASA-Marslanders InSight zu helfen, sich tiefer in den Boden einzugraben. Doch alle Bemühungen blieben erfolglos, so dass nun entschieden wurde, weitere Versuche einzustellen. Die kleine Sonde befindet sich direkt unter der Marsoberfläche. Eigentlich sollte sie in eine Tiefe von fünf Metern vordringen. (15. Januar 2021)
astronews.com - Aktuelle Meldungen - Sonnensystem
Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Sonnensystem.
  • Sonnensystem: Was ein ausgestorbenes Radionuklid verrät Mithilfe des Atoms Niob-92, das im Sonnensystem heute gar nicht mehr vorkommt, ist es Forschenden gelungen, Ereignisse im frühen Sonnensystem genauer zu datieren als zuvor. Aus den Daten folgerten sie, dass in der Geburtsumgebung unserer Sonne Supernova-Explosionen stattgefunden haben müssen, welche das äußere und das innere Sonnensystem unterschiedlich prägten. (2. März 2021)
  • Eisriesen: Die große Vielfalt von Wassereis Wassereis, Methaneis oder auch Ammoniakeis dürfte ein wesentlicher Bestandteil der Eisriesen im äußeren Sonnensystem sein. Doch Eis ist nicht gleich Eis: Die Wissenschaft kennt allein schon 17 verschiedene Formen von Wassereis, die sich durch ihre innere Kristallstruktur unterscheiden. Untersuchungen im Röntgenlicht verraten mehr über diese Eisformen. (26. Februar 2021)
  • Chicxulub: Asteroidenstaub in Kraterproben entdeckt In Bohrproben aus dem Chicxulub-Impaktkrater in Mexiko wurde jetzt Meteoriten-Staub nachgewiesen. Die beteiligten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler werten den Fund als letztes Stück im Puzzle um das Massensterben vor rund 66 Millionen Jahren, dem auch die Dinosaurier zum Opfer gefallen sind: Es sei nun gesichert, dass das Artensterben mit einem Asteroideneinschlag zusammenhing. (25. Februar 2021)
  • Mars: Lebenserhaltungssysteme mit Cyanobakterien Eine astronautische Mars-Mission würde auch ein ausgefeiltes Konzept für die Versorgung der Astronautinnen und Astronauten erfordern. Ein Forschungsteam hat nun einen möglichen Weg aufgezeigt: Cyanobakterien vermehren sich auch unter Mars-Bedingungen hervorragend und könnten damit eine Basis für biologische Lebenserhaltungssysteme darstellen. (16. Februar 2021)
  • Van-Allen-Gürtel: Elektronen mit nahezu Lichtgeschwindigkeit In den Van-Allen-Strahlungsgürteln um unseren Planeten können Elektronen auf nahezu Lichtgeschwindigkeit beschleunigt und damit zur Gefahr für Satelliten werden. Doch wann und wie kommt es zu einer solchen Beschleunigung? Eine Studie liefert nun neue Hinweise. (3. Februar 2021)
  • Sonnensystem: Entstehung in zwei Phasen? Entstand unser Sonnensystem in zwei Phasen? Darauf deuten nach Ansicht einer internationalen Gruppe von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern neue Laboranalysen von Meteoriten und Beobachtungen von Staubscheiben um junge Sterne hin. Das neue Modell des Teams könnte einige Ungereimtheiten auflösen, die mit dem bisherigen Theorie verbunden waren. (25. Januar 2021)
  • Meteoriten: Die ältesten Karbonate im Sonnensystem Im September 2019 verglühte ein Meteoroid in der Atmosphäre über Norddeutschland. Ein Bruchstück davon wurde später in Flensburg gefunden und wird seitdem gründlich untersucht. Analysen ergaben jetzt, dass der Meteorit Karbonate enthält, die zu den ältesten im Sonnensystem überhaupt zählen. Und es fanden sich Hinweise auf die früheste Aktivität flüssigen Wassers auf Kleinplaneten. (22. Januar 2021)
  • Sonne: Die Sonnenaktivität der letzten tausend Jahre Einem internationalen Forschungsteam ist es gelungen, aus Messungen von radioaktivem Kohlenstoff in Baumringen die Sonnenaktivität bis ins Jahr 969 zu rekonstruieren. Die Ergebnisse helfen der Forschung, die Sonnendynamik besser zu verstehen und erlauben eine genauere Datierung organischer Materialien mit der C14-Methode. (20. Januar 2021)
  • Ceres: Rätsel um blaue Flecken scheint gelöst Die NASA-Sonde Dawn untersuchte den Zwergplaneten Ceres mehrere Jahre lang aus dem Orbit. Bei den zahlreichen Messungen fielen bestimmte Bereiche auf der Oberfläche auf, die ungewöhnlich blau erschienen, ohne dass man dafür eine Erklärung finden konnte. Laborexperimente könnten nun das Rätsel um die blauen Flecken von Ceres gelöst haben. (14. Januar 2021)
Sterne und Weltraum
Astronomie.info
ScienceDaily (Astronomie)
Sterne und Weltraum RSS-Feed
aktuelles
Astronomie
  • Heute am Himmel März 2021
    Montag, 01.03.2021, 01:00:59 Uhr
    Heute am Himmel März 2021
    Im dritten Monat des Jahres erreicht der Sonnenstand am 20. März die Tagundnachgleiche. Damit liegt das letzte Monatsdrittel bereits im astronomischen Frühjahr. Am letzten Sonntag im Monat werden um 2 Uhr morgens die Uhren um eine Stunde auf 3 Uhr vorgestellt. Dazu findet man am Schluss dieser Übersicht ein paar astronomische Gedanken. Am Abend in … The post Heute am Himmel März 2021 appeared first on Astronomie.
  • Meade N 305/1524 LightBridge Gitterrohr Deluxe DOB Teleskop Test
    Freitag, 19.02.2021, 13:00:07 Uhr
    Meade N 305 1524 LightBridge Gitterrohr Deluxe DOB Teleskop Test Ob für Anfänger oder für Hobby-Astronomen mit mehr Erfahrung in der Weltraumbeobachtung, ist Meade N 305 1524 LightBridge Gitterrohr Deluxe DOB das ideale Teleskop. Die Kombination aus einer extrem großen Öffnung, einem guten Öffnungsverhältnis und einem Dobson-Montierungstyp ermöglicht die Erkundung der weiten Weltraumtiefen bei relativ … The post Meade N 305/1524 LightBridge Gitterrohr Deluxe DOB Teleskop Test appeared first on Astronomie.
  • Celestron NexStar 8 SE Teleskop Test
    Freitag, 19.02.2021, 08:00:29 Uhr
    Celestron NexStar 8 SE Teleskop Test Sie sind immer noch auf der Suche nach dem perfekten Teleskop, welches genau zu Ihren Vorhaben und Vorlieben passt, finden sich aber in dem Überangebot von Modellen und Informationen etwas überfordert? Dann sind Sie hier genau richtig. Wir stellen Ihnen hier eine Vielzahl an verschiedenen Modellen immer übersichtlich und … The post Celestron NexStar 8 SE Teleskop Test appeared first on Astronomie.
  • Skywatcher N 200/1000 Explorer BD NEQ-5 Teleskop Test
    Freitag, 19.02.2021, 07:14:57 Uhr
    Skywatcher N 200 1000 Explorer BD NEQ-5 Teleskop Test Sie sind auf der Suche nach einem Teleskop, dass genau Ihren Anforderungen entspricht und mit dem Sie genau das anstellen können, von dem Sie schon immer geträumt haben? Wir wissen, es ist nicht immer einfach, sich in dem Überangebot an technischen Details und Informationen zu recht … The post Skywatcher N 200/1000 Explorer BD NEQ-5 Teleskop Test appeared first on Astronomie.
  • Celestron AC 90/660 LCM GoTo Teleskop Test
    Montag, 15.02.2021, 12:14:44 Uhr
    Celestron AC 90 660 LCM GoTo Teleskop Test Sie sind auf der Suche nach einem richtig guten Einsteiger Teleskop, das sein Geld allemal wert ist? Sie wissen aber nicht genau, wo Sie mit der Recherche anfangen sollen? Die Suche nach dem richtigen Teleskop Modell, das Ihren individuellen Ansprüchen gerecht wird und mit dem Sie genau … The post Celestron AC 90/660 LCM GoTo Teleskop Test appeared first on Astronomie.
  • Omegon N 130/920 EQ3 Teleskop Test
    Montag, 15.02.2021, 12:14:40 Uhr
    Omegon N 130 920 EQ3 Teleskop Test Sie sind auf der Suche nach dem für Sie am besten geeigneten Teleskop Modell, aber die Recherche gestaltet sich mühsam und langsam verlieren Sie auch den Durchblick bei all den vielen technischen Fakten? Dann sind Sie hier genau richtig. Wir bieten Ihnen hier umfangreich aber strukturierte Fakten zu … The post Omegon N 130/920 EQ3 Teleskop Test appeared first on Astronomie.
  • Skywatcher N 150/750 Explorer BD NEQ-3 Teleskop Test
    Montag, 15.02.2021, 12:09:23 Uhr
    Skywatcher N 150 750 Explorer BD NEQ-3 Teleskop Test Würden Sie gerne eine einfache und übersichtlich strukturierte Seite finden, die Ihnen ein Teleskop mit all seinen Vor- und Nachteilen erklärt und beschreibt? Und dazu noch mit Empfehlungen und wichtigen Details rund um das Gerät und den Kauf? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir wissen, … The post Skywatcher N 150/750 Explorer BD NEQ-3 Teleskop Test appeared first on Astronomie.
  • Skywatcher N 130/650 Heritage FlexTube Teleskop Test
    Montag, 15.02.2021, 12:09:07 Uhr
    Skywatcher N 130 650 Heritage FlexTube Teleskop Test Sie sind schon eine Weile auf der Suche nach dem perfekten Teleskop, das zu Ihnen und Ihren individuellen Anforderungen und Wünschen passt? Wir wissen, dass es nicht immer leicht sein kann, in diesem reichen Angebot an verschiedenen Teleskop-Modellen das Richtige zu finden. Hier bieten wir eine strukturierte … The post Skywatcher N 130/650 Heritage FlexTube Teleskop Test appeared first on Astronomie.
  • Die ESA (Europäische Weltraumorganisation) sucht neue Astronautinnen und Astronauten!
    Montag, 08.02.2021, 14:31:23 Uhr
    Die ESA (Europäische Weltraumorganisation) sucht neue Astronautinnen und Astronauten!
    Die Europäische Weltraumorganisation ESA sucht erstmals seit elf Jahren neue Astronautinnen und Astronauten. Zugelassene Bewerbe werden Seite an Seite mit bisherigen Astronauten der ESA arbeiten. Für Europa bricht eine neue Ära der Weltraumforschung an. Die erste Pressekonferenz findet digital am Dienstag, 16. Februar 2021 statt. Über die Europäische Weltraumorganisation (ESA) Die ESA ist eine 1975 … The post Die ESA (Europäische Weltraumorganisation) sucht neue Astronautinnen und Astronauten! appeared first on Astronomie.
  • Astrologie und Astronomie – wo liegen die Unterschiede?
    Dienstag, 02.02.2021, 17:59:48 Uhr
    Astrologie und Astronomie – wo liegen die Unterschiede?
    Rein von der Begrifflichkeit her kann es durchaus vorkommen, die Fachbezeichnungen für die Sternkunde, die Astronomie, und die Sterndeutung, die Astrologie, im täglichen Sprachgebrauch zu verwechseln. Auch bei einer ersten Auseinandersetzung mit den theoretischen und praktischen Untersuchungsgegenständen deutet vorerst wenig darauf hin, dass sich beide Wissensbereiche in wesentlichen Punkten voneinander abgrenzen. Fakt ist aber trotzdem, … The post Astrologie und Astronomie – wo liegen die Unterschiede? appeared first on Astronomie.
Space & Time News -- ScienceDaily
Nebula News. Double helix nebula, cosmic spider, tarantula nebula and more. Fantastic images and full text science articles. Free.
  • NASA's Perseverance drives on Mars' terrain for first time
    Freitag, 05.03.2021, 22:36:13 Uhr
    The first trek of NASA's largest, most advanced rover yet on the Red Planet marks a major milestone before science operations get under way.
  • Comet Catalina suggests comets delivered carbon to rocky planets
    Freitag, 05.03.2021, 19:37:10 Uhr
    Comet Catalina is helping explain more about our own origins as it becomes apparent that comets like Catalina could have been an essential source of carbon on planets like Earth and Mars during the early formation of the solar system.
  • Earth has a hot new neighbor -- and it's an astronomer's dream
    Donnerstag, 04.03.2021, 22:11:01 Uhr
    A rocky planet discovered in the Virgo constellation could change how we look for life in the universe.
  • Factoring in gravitomagnetism could do away with dark matter
    Donnerstag, 04.03.2021, 20:54:58 Uhr
    Observations of galactic rotation curves give one of the strongest lines of evidence pointing towards the existence of dark matter, a non-baryonic form of matter that makes up an estimated 85% of the matter in the observable Universe. Current assessments of galactic rotation curves are based upon a framework of Newtonian accounts of gravity, a new article suggests that if this is substituted with a general relativity-based model, the need to recourse to dark matter is relieved, replaced by the effects of gravitomagnetism.
  • Volcanoes might light up the night sky of this planet
    Donnerstag, 04.03.2021, 18:54:03 Uhr
    Until now, researchers have found no evidence of global tectonic activity on planets outside our solar system. Scientists have now found that the material inside planet LHS 3844b flows from one hemisphere to the other and could be responsible for numerous volcanic eruptions on one side of the planet.
  • New microcomb could help discover exoplanets and detect diseases
    Donnerstag, 04.03.2021, 16:03:45 Uhr
    Tiny photonic devices could be used to find new exoplanets, monitor our health, and make the internet more energy efficient. Researchers now present a game changing microcomb that could bring advanced applications closer to reality. The new microcomb is a coherent, tunable and reproducible device with up to ten times higher net conversion efficiency than the current state of the art.
  • Source of hazardous high-energy particles located in the Sun
    Mittwoch, 03.03.2021, 20:25:06 Uhr
    In the new study, researchers analyzed the composition of solar energetic particles heading towards Earth, and found they had the same 'fingerprint' as plasma located low in the Sun's corona, close to the middle region of the Sun's atmosphere, the chromosphere.
  • Will this solve the mystery of the expansion of the universe?
    Mittwoch, 03.03.2021, 20:24:42 Uhr
    Physicists' new proposal that a new type of extra dark energy is involved is highlighted in scientific journal.
  • Astrophysicist's 2004 theory confirmed: Why the Sun's composition varies
    Dienstag, 02.03.2021, 19:07:11 Uhr
    An astrophysicist theorized why the chemical composition of the Sun's tenuous outermost layer differs from that lower down. His theory has recently been validated by combined observations of the Sun's magnetic waves from the Earth and from space.
  • 'Space hurricane' in Earth's upper atmosphere discovered
    Dienstag, 02.03.2021, 19:07:05 Uhr
    Analysis of observations made by satellites in 2014 has revealed a long-lasting 'space hurricane' -- a swirling mass of plasma several hundred kilometers above the North Pole, raining electrons instead of water.

 
Dr. Freund's Multiversum History von http://www.drfreund.net/service_astronomy.htm Details zu http://www.drfreund.net/service_astronomy.htm  URL: http://www.drfreund.net/service_astronomy.htm  Zwischenablage  Druckansicht von <Astronomische Nachrichten>
Powered by PHP Powered by SELFHTML  Letzte Aktualisierung: Samstag, 20.02.2021, 00:08:43 Uhr  Technische Infos 
Valid HTML 5 Valid CSS! Browser: CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/) Browser-Check Debug-Ansicht von <Astronomische Nachrichten>
RSS-Feed von Dr. Freund's Multiversum Creative Commons - Some Rights Reserved            Cookie-Policy :: Disclaimer :: Impressum :: Kontakt: ten.dnuerfrd@dnuerfrd RSS-Feed
Home :: Service :: WebNapping :: Meine Meinung :: Aktionen :: Links :: Partner :: Bannertausch :: Sitemap :: F.A.Q.
Meldung einblenden
Corona Ausblenden
Corona
Abstand halten!
(immer noch
und auch wenn's nervt)
Herzlichen Glückwunsch! Du bist am normalerweise unsichtbaren Ende dieser Seite angekommen.
Wenn Du diesen Text lesen kannst, dann verwendest Du wahrscheinlich einen ungebräuchlichen
oder veralteten Browser, der moderne CSS-Stile nicht korrekt verarbeiten kann.
Auf jeden Fall unterstütze ich diesen Browser nicht. Sorry.


Download Firefox Download Google Chrome
Dr. Freund's Multiversum