Dr. Freund's Multiversum
Astronomische Nachrichten: Seite wird geladen ...
Astronomische Nachrichten: Aktuelle Meldungen aus Astronomie und Raumfahrt, die neuste Exoplaneten-Statistik und das Weltraumwetter.
URL: http://www.drfreund.net/service_astronomy.htm
Grösse (Server): 16kB
 

Astronomische Nachrichten

Astronomie Service Nachrichten Wetter SF-News Musik-News
Hinweise: Links zu Webseiten ausserhalb der Domain www.drfreund.net öffnen sich in einem neuen Browser-Fenster bzw. -Tab.
Für die Inhalte verlinkter Seiten oder von deren hier evtl. angezeigten RSS-Feeds, Info/Such-Boxen oder sonstigen Einbindungen ist allein der jeweilige Autor bzw. Anbieter verantwortlich.
Weltraumwetter
Aktueller Status
Solare Röntgenstrahlung:
N3KL: Solare Röntgenstrahlung
Erdmagnetfeld:
N3KL: Erdmagnetfeld
Quelle: N3KL.ORG
Solare Röntgenstrahlung, solarer Protonenfluss
und Aktivität des Erdmagnetfelds
SWPC: Übersicht
Nordlicht-Vorhersage
 
SWPC: Nordlicht-Vorhersage
Aktuelle Sonnenflecken-Anzahl
12 Sonnenflecken
am 15.08.2018, 09:00 Uhr
Letzte Zeichnung anzeigen
Historische Daten suchen
www.astrowetter.com
www.spaceweather.com
Aktuelle Mondphase Aktuelle Bilder der Sonne
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.
Quelle: www.Der-Mond.org
SOHO SDO HMI Continuum SOHO SDO HMI Magnetogram SOHO EIT 171 SOHO EIT 195 SOHO EIT 284 SOHO EIT 304
Quelle: SOHO - Solar And Heliospheric Observatory
SDO: Solar Dynamics Observatory, HMI: Helioseismic and Magnetic Imager, EIT: Extreme Ultraviolet Imaging Telescope
Mehr Wetter ...
Extrasolare Planeten
Anzahl bestätigter Exoplaneten am 09.08.2018:
3775
Quelle: NASA Exoplanet Archive Download der Daten von https://exoplanetarchive.ipac.caltech.edu
SpaceDaily (Extra Solar)
SciTechDaily (Exoplaneten)
ScienceDaily (Exoplaneten)
Exoplanet – SciTechDaily
Science, Space and Technology News 2018
  • Ultrahot Jupiters – A Place Where Water Is Destroyed, Then Reborn
    Freitag, 10.08.2018, 15:09:12 Uhr
    Ultrahot Jupiters – A Place Where Water Is Destroyed, Then Reborn
    Imagine a place where the weather forecast is always the same: scorching temperatures, relentlessly sunny, and with absolutely zero chance of rain. This hellish scenario... The post Ultrahot Jupiters – A Place Where Water Is Destroyed, Then Reborn appeared first on SciTechDaily.
  • VLA Detects Planetary Mass Object Beyond Our Solar System
    Freitag, 03.08.2018, 15:23:14 Uhr
    VLA Detects Planetary Mass Object Beyond Our Solar System
    Astronomers using the National Science Foundation’s Karl G. Jansky Very Large Array (VLA) have made the first radio-telescope detection of a planetary-mass object beyond our... The post VLA Detects Planetary Mass Object Beyond Our Solar System appeared first on SciTechDaily.
  • Scientists Identify Exoplanets With Same Chemical Conditions As Earth
    Donnerstag, 02.08.2018, 15:18:25 Uhr
    Scientists Identify Exoplanets With Same Chemical Conditions As Earth
    Scientists have identified a group of planets outside our solar system where the same chemical conditions that may have led to life on Earth exist.... The post Scientists Identify Exoplanets With Same Chemical Conditions As Earth appeared first on SciTechDaily.
  • Scientists Use ‘Light-Fingerprints’ to Reveal Mysteries of the Cosmos
    Mittwoch, 01.08.2018, 16:31:35 Uhr
    Scientists Use ‘Light-Fingerprints’ to Reveal Mysteries of the Cosmos
    Earthbound detectives rely on fingerprints to solve their cases; now astronomers can do the same, using “light-fingerprints” instead of skin grooves to uncover the mysteries... The post Scientists Use ‘Light-Fingerprints’ to Reveal Mysteries of the Cosmos appeared first on SciTechDaily.
  • Astronomers Discover More Clues That Earth-Like Exoplanets Are Indeed Earth-Like
    Freitag, 29.06.2018, 15:21:44 Uhr
    Astronomers Discover More Clues That Earth-Like Exoplanets Are Indeed Earth-Like
    A new study provides new clues indicating that an exoplanet – that is, a planet outside the Solar System – that is 500 light-years away... The post Astronomers Discover More Clues That Earth-Like Exoplanets Are Indeed Earth-Like appeared first on SciTechDaily.
  • Scientists Report Discovery of Nearly 80 New Planetary Candidates
    Freitag, 22.06.2018, 15:38:53 Uhr
    Scientists Report Discovery of Nearly 80 New Planetary Candidates
    Scientists at MIT and elsewhere have analyzed data from K2, the follow-up mission to NASA’s Kepler Space Telescope, and have discovered a trove of possible... The post Scientists Report Discovery of Nearly 80 New Planetary Candidates appeared first on SciTechDaily.
  • Astronomers Hunt Molecules in the Search for New Planets
    Montag, 18.06.2018, 17:23:24 Uhr
    Astronomers Hunt Molecules in the Search for New Planets
    Each exoplanet revolves around a star, like the Earth around the Sun. This is why it is generally impossible to obtain images of an exoplanet,... The post Astronomers Hunt Molecules in the Search for New Planets appeared first on SciTechDaily.
  • KPS-1b: First Transiting Exoplanet Discovered Using Amateur Data
    Donnerstag, 17.05.2018, 18:32:27 Uhr
    KPS-1b: First Transiting Exoplanet Discovered Using Amateur Data
    One of the candidates previously found by the Kourovka Planet Search (KPS) project turned out to be the so-called hot Jupiter. The exoplanet, known as... The post KPS-1b: First Transiting Exoplanet Discovered Using Amateur Data appeared first on SciTechDaily.
  • Helium Discovered in the Eroding Atmosphere of an Exoplanet
    Freitag, 11.05.2018, 16:49:16 Uhr
    Helium Discovered in the Eroding Atmosphere of an Exoplanet
    Helium is the second most abundant element in the universe, after hydrogen, and is a major constituent of the gas-giant planets in our Solar System.... The post Helium Discovered in the Eroding Atmosphere of an Exoplanet appeared first on SciTechDaily.
  • Atmospheric Seasonal Changes Could Signal Alien Life on Exoplanets
    Mittwoch, 09.05.2018, 19:56:00 Uhr
    Atmospheric Seasonal Changes Could Signal Alien Life on Exoplanets
    UCR researchers are using seasonal changes in the Earth’s atmosphere to guide their search for life outside the solar system. Dozens of potentially habitable planets... The post Atmospheric Seasonal Changes Could Signal Alien Life on Exoplanets appeared first on SciTechDaily.
Extrasolar Planets News -- ScienceDaily
Extrasolar Planet News. Astronomers discover extrasolar planets in a nearby star system. Could extrasolar planets support life? Images, full-text articles. Free.
Schlagzeilen aus Astronomie und Raumfahrt
ESA
NASA
SpaceDaily
ESA Germany
ESA Germany
  • Presseeinladung: Start der Wind-Mission Aeolus am 21. August
    Freitag, 10.08.2018, 10:46:00 Uhr
    Presseeinladung: Start der Wind-Mission Aeolus am 21. August
    Die Aeolus-Mission, bei der eine revolutionäre Lasertechnologie zur Messung von Winden rund um die Erde zum Einsatz kommt, wird am 21. August von Europas Raumflughafen Kourou in Französisch-Guayana aus ins All aufbrechen. Medienvertreter sind eingeladen, den Start des jüngsten Erdforschungssatelliten im Europäischen Raumflugkontrollzentrum (ESOC) in Darmstadt mitzuverfolgen.
  • Die Vega-C-Rakete: Dank Kohlefaser leichter ins All
    Donnerstag, 09.08.2018, 15:24:00 Uhr
    Die Vega-C-Rakete: Dank Kohlefaser leichter ins All
    In wenigen Monaten wird die neue Vega-Rakete ins All geschossen. Sie besteht aus Kohlefaser. In diesem Bericht erfahren Sie mehr über diese Technologie.
  • Alexander Gerst schaltet sich live auf die Künzelsauer Fanmeile
    Donnerstag, 19.07.2018, 12:08:00 Uhr
    Alexander Gerst schaltet sich live auf die Künzelsauer Fanmeile
    Sieben Wochen nach dem Start seiner Mission „Horizons“ meldet sich Alexander Gerst mit einer Video-Live-Schaltung in seiner Heimatstadt Künzelsau. Am Donnerstag, 26. Juli 2018 berichtet der ESA-Astronaut über seine Arbeit auf der Internationalen Raumstation ISS. Das können die Zuschauer auf einer großen Leinwand auf der Bühne beim Alten Rathaus in der Stadtmitte live mitverfolgen. Die 20-minütige Verbindung beginnt um 17:15 Uhr und ist in ein Rahmenprogramm von 15:30 Uhr bis 18:30 Uhr eingebettet. Vormittags um 11 Uhr sind Medienvertreter zu einem Gespräch über die „Horizons”-Mission ins Künzelsauer Rathaus eingeladen.
  • Aeolus-Mission: Revolutionäre Windprofile
    Freitag, 13.07.2018, 15:16:00 Uhr
    Aeolus-Mission: Revolutionäre Windprofile
    Rund 16 Jahre hat die ESA diese technisch höchst komplizierte und anspruchsvolle wissenschaftliche Mission vorbereitet. Mitte August soll der Satellit in Kourou abheben, der die Dynamik der Erdatmosphäre messen und erstmals globale Windprofile erstellen soll. Die Simulationen für die „Aeolus“-Mission laufen im ESA-Satellitenkontrollzentrum ESOC in Darmstadt auf Hochtouren.
  • EIB und ESA vereinbaren Zusammenarbeit zur Erhöhung der Investitionen in Europas Raumfahrtsektor
    Donnerstag, 12.07.2018, 14:38:00 Uhr
    EIB und ESA vereinbaren Zusammenarbeit zur Erhöhung der Investitionen in Europas Raumfahrtsektor
    ESA-Generaldirektor Jan Wörner wurde am Dienstag vom Vizepräsidenten der Europäischen Investitionsbank (EIB), Ambroise Fayolle, zur Unterzeichnung einer gemeinsamen Erklärung im Namen der beiden Organisationen empfangen.
  • Horizons Mission - Planetenlabor und Experimente zum Muskelschwund
    Donnerstag, 05.07.2018, 15:15:00 Uhr
    Horizons Mission - Planetenlabor und Experimente zum Muskelschwund
    Auf der Internationalen Raumstation ISS haben der deutsche ESA-Astronaut Alexander Gerst und die Crew der Mission 56/57 mit den ersten Experimenten im europäischen Forschungsmodul Columbus begonnen. Unter anderem wurde für das Experiment Myotones die Skelettmuskulatur von Gerst vermessen. Auf der Erde werden diese Erkenntnisse genutzt, um Rehabilitation- und Trainingsprogramme bei Muskel- und Knochenschwund zu verbessern. Zudem wurde das Grundlagen-Experiment MagVector/MFX-2 mit ersten Proben bestückt. Dabei untersuchen Planetenforscher, welchen Einfluss das Erdmagnetfeld auf verschiedene Gesteine hat.
  • Reise in den Weltraum: Melden Sie sich für den ESA Open Day an
    Montag, 02.07.2018, 10:44:00 Uhr
    Reise in den Weltraum: Melden Sie sich für den ESA Open Day an
    Melden Sie sich jetzt an, um einen Blick hinter die Kulissen des europäischen Weltraumabenteuers zu werfen. Am Sonntag, 7. Oktober, öffnen wir unsere Türen für den jährlichen ESA Open Day in den Niederlanden.
  • Proben bis ins kleinste Detail
    Montag, 25.06.2018, 12:01:00 Uhr
    Proben bis ins kleinste Detail
    Die Testläufe für die BepiColombo-Mission zum Merkur haben begonnen. Im Europäischen Satellitenkontrollzentrum ESOC in Darmstadt probt das rund 80-köpfige  Flugkontrollteam in wochenlangen Simulationen den Normal-, vor allem aber auch den  Störfall in der Start- und Frühen Orbit-Phase (LEOP) der Sonde.
  • Eisschmelze in der Antarktis hebt Meeresspiegel an
    Freitag, 15.06.2018, 19:00:00 Uhr
    Eisschmelze in der Antarktis hebt Meeresspiegel an
    Schmelzendes Eis in der Antarktis hat seit 1992 den Meeresspiegel um 7,6 Millimeter angehoben. Dabei fand über die Hälfte dieses Anstiegs in den vergangenen fünf Jahren statt. Das hat ein internationales Wissenschaftlerteam in einem gemeinsamen Forschungsprojekt herausgefunden, für das Satellitendaten ausgewertet wurden.
  • Beginn der 2. ISS-Mission von Alexander Gerst
    Freitag, 08.06.2018, 15:29:00 Uhr
    Beginn der 2. ISS-Mission von Alexander Gerst
    ESA-Astronaut Alexander Gerst ist heute gemeinsam mit der NASA-Astronautin Serena Auñón-Chancellor und dem Roskosmos-Kommandanten Sergej Prokopjew auf der Internationalen Raumstation (ISS) angekommen. Gerst beginnt damit seine zweite, Horizons genannte Mission.
NASA Breaking News
A RSS news feed containing the latest NASA news articles and press releases.
Space News From SpaceDaily.Com
Space News from SpaceDaily.Com brings the space industry professional daily news from the frontier, with contract, bid, launch and on-orbit satellite news as it happens.
  • India to send manned mission to space by 2022: Modi
    Mittwoch, 15.08.2018, 21:16:33 Uhr
    India to send manned mission to space by 2022: Modi
    New Delhi (AFP) Aug 15, 2018 India will send a manned mission into space by 2022, Prime Minister Narendra Modi announced Wednesday in a speech to the nation. "India will send into space - a man or a woman - by 2022, before that if possible," Modi said in a marathon address at the Red Fort in New Delhi for the country's Independence Day. The astronaut would be "carrying the national flag," Modi said. The conser
  • SpaceX vows manned flight to space station is on track
    Mittwoch, 15.08.2018, 21:16:33 Uhr
    SpaceX vows manned flight to space station is on track
    Los Angeles (AFP) Aug 14, 2018 Tech magnate Elon Musk's SpaceX vowed Monday to send its first astronauts into orbit on schedule next year - part of a drive to restore America's dominance of the space race. Gwynne Shotwell, the aerospace manufacturer's president, told journalists in Los Angeles an unmanned flight to the International Space Station in November would pave the way for a manned mission in April 2019. "Pre
  • Student Experiments Soar with Early Morning Launch from Wallops
    Mittwoch, 15.08.2018, 21:16:33 Uhr
    Student Experiments Soar with Early Morning Launch from Wallops
    Wallops VA (SPX) Aug 15, 2018 Approximately 100 undergraduate university and community college students from across the United States were on hand to witness the launch of their experiments and technology demonstration projects on a NASA suborbital rocket at 6:13 a.m., Aug. 14, from NASA's Wallops Flight Facility. The Terrier-Improved Malemute sounding rocket launched as the sun was rising over the horizon and carried
  • Planet-Encircling Dust Storm of Mars shows signs of slowing
    Mittwoch, 15.08.2018, 21:16:33 Uhr
    Planet-Encircling Dust Storm of Mars shows signs of slowing
    Pasadena CA (JPL) Aug 15, 2018 The planet-encircling dust storm on Mars continues to show indications of decay. Dust-lifting sites have decreased and surface features are starting to emerge. There are indications that the atmospheric opacity might be decreasing over the Opportunity site. Since the last contact with the rover on Sol 5111 (June 10, 2018), Opportunity has likely experienced a low-power fault and perhaps, a
  • RS-25 Engine Tests Modernization Upgrades
    Mittwoch, 15.08.2018, 21:16:33 Uhr
    RS-25 Engine Tests Modernization Upgrades
    Stennis Space Center, MS (SPX) Aug 15, 2018 With NASA Administrator James "Jim" Bridenstine in attendance, Aerojet Rocketdyne marked a significant milestone in efforts to reduce costs on the RS-25 engine that powers NASA's new rocket, the Space Launch System (SLS), at NASA's Stennis Space Center. The occasion was a hot-fire test of an RS-25 development engine where its main combustion chamber (MCC), the very heart of the engine, was
  • Sierra Nevada Corporation completes key step for NASA's NextSTEP-2 study
    Mittwoch, 15.08.2018, 21:16:33 Uhr
    Sierra Nevada Corporation completes key step for NASA's NextSTEP-2 study
    Sparks NV (SPX) Aug 15, 2018 Sierra Nevada Corporation (SNC) completed a NASA study for the Power and Propulsion Element (PPE), which is the first module planned to be launched for NASA's Gateway in lunar orbit. The study was performed under one of SNC's Next Space Technologies for Exploration Partnerships-2 (NextSTEP-2) contracts. SNC plans to submit a bid to win the NASA contract when the agency issues its formal so
  • ASTERIA Wins Small Satellite Mission of the Year Award
    Mittwoch, 15.08.2018, 21:16:33 Uhr
    ASTERIA Wins Small Satellite Mission of the Year Award
    Pasadena CA (JPL) Aug 15, 2018 The ASTERIA mission has earned the Small Satellite Mission of the Year award from the Small Satellite Technical Committee of the American Institute of Aeronautics and Astronautics (AIAA). The award is given to a mission that has "demonstrated a significant improvement in the capability of small satellites," according to the award description. The mission is a collaboration between NASA's J
  • Aeolus in launch tower
    Mittwoch, 15.08.2018, 21:16:33 Uhr
    Aeolus in launch tower
    Kourou, French Guiana (ESA) Aug 15, 2018 ESA's Aeolus wind satellite is poised for liftoff from Europe's Spaceport in Kourou, French Guiana. This latest Earth Explorer satellite has been at the launch site since early July being readied for its ride into space on 21 August at 21:20 GMT (23:20 CEST). Aeolus was sealed from view in its Vega rocket fairing last week, after which it was rolled out to the launch pad, hoisted into the
  • Trump says 'Space Force' to dominate foes, cites China
    Mittwoch, 15.08.2018, 21:16:33 Uhr
    Trump says 'Space Force' to dominate foes, cites China
    Fort Drum, United States (AFP) Aug 13, 2018 US President Donald Trump signed an almost $750 billion defense spending bill Monday, while vowing a new "Space Force" would give America dominance over rivals in China and elsewhere. "Our competitors have begun weaponizing space," Trump warned troops at Fort Drum in New York state, as he signed a National Defense Authorization Act passed by Congress earlier this month. "It's not enough
  • Iran unveils next generation missile: media
    Mittwoch, 15.08.2018, 21:16:33 Uhr
    Iran unveils next generation missile: media
    Tehran (AFP) Aug 13, 2018 Iran unveiled a next generation short-range ballistic missile on Monday and vowed to further boost its capabilities, Iranian media said, at a time of rising tensions with the United States. State broadcaster IRIB said the new Fateh Mobin missile had "successfully passed its tests" and could strike targets on land and sea. "As promised to our dear people, we will not spare any effort to i
Astronews.com
Astronews.com
Astronews.com
astronews.com - Aktuelle Meldungen - Forschung
Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Forschung.
  • Dunkle Energie: Für Symmetronen wird es eng Die beschleunigte Expansion des Universum würde sich mit einem sogenannten Symmetron-Feld erklären lassen, das - ähnlich wie das Higgs-Feld - den gesamten Raum durchdringt. Nun haben Forscher mit einem Hochpräzisions-Experiment gezielt nach solchen Feldern gesucht. Dass sie dabei nichts entdeckten, schließt die Symmetronen-Theorie zwar noch nicht aus, macht sie aber unwahrscheinlicher. (9. August 2018)
  • Planck: Kosmologisches Standardmodell bestätigt Das Team der ESA-Mission Planck hat in dieser Woche das finale Ergebnis der Messungen des Weltraumteleskops vorgestellt. Planck hatte von 2009 bis 2013 äußerst präzise die kosmische Hintergrundstrahlung erfasst. Die detaillierte Auswertung bestätigte nun die hohe Übereinstimmung der Daten mit dem Standardmodell der Kosmologen. Kleine Ungereimtheiten bleiben allerdings. (19. Juli 2018)
  • Kernphysik: Die unbekannten Regionen der Nuklidkarte Kernphysikern ist ein wichtiger Schritt zur Erforschung bisher unbekannter Atomkerne gelungen: Sie haben die Massen von sechs neutronenreichen Chrom-Isotopen mit bisher unerreichter Präzision bestimmt. Dies lieferte wichtige Erkenntnisse zur Stabilität dieser exotischen Kerne, die auch für astrophysikalische Prozesse bei der Entstehung schwerer Elemente von Bedeutung sein können. (11. Juli 2018)
  • Astrochemie: Wie Wasser in interstellaren Wolken entsteht Zwei wichtige Schritte in der Bildung von gasförmigem Wasser in diffusen interstellaren Wolken verlaufen schneller als bisher vermutet. Dies ist das Ergebnis von Messungen bei tiefen Temperaturen. Auch Rechnungen, die Quanteneffekte berücksichtigen, stimmen damit hervorragend überein. Die neuen Werte könnten weitreichende Auswirkungen auf das Verständnis der interstellaren Chemie haben. (9. Juli 2018)
  • Extrasolare Planeten: Ferne Welten interdisziplinär erforschen In Bern haben Astrophysiker und Medizintechniker gemeinsam eine neue Methode entwickelt, die eine einfachere Untersuchung von Spektren extrasolarer Planeten erlaubt. Die ungewöhnliche Zusammenarbeit setzt auf maschinelles Lernen, einem Teilgebiet der künstlichen Intelligenz. Ausprobiert wurde das neue Verfahren an dem bekannten Exoplaneten WASP-12b. (5. Juli 2018)
  • Interstellares Medium: Das Amid-Ion, das keines war Im Jahr 2014 hatten Astrophysiker in Beobachtungsdaten des Herschel-Weltraumteleskops eine Spektrallinie entdeckt, die sie vorläufig dem Amid-Ion zuordneten. Es wäre der erste Beweis für die Existenz dieses Moleküls im Weltall gewesen. Nun haben Physiker im Labor nachgemessen und festgestellt: Ein Amid-Ion kann es nicht gewesen sein. (5. Juli 2018)
  • Gravitationswellen: Die Größe von Neutronensternen Wie groß ist ein Neutronenstern? Die bisherigen Schätzungen der Wissenschaftler lagen bei Werten zwischen acht und 16 Kilometern Durchmesser. Jetzt haben Astrophysiker die Größe von Neutronensternen bis auf 1,5 Kilometer genau bestimmt. Sie werteten dazu ein Gravitationswellensignal aus, das man von zwei verschmelzenden Neutronensternen empfangen hatte. (2. Juli 2018)
  • Astrobiologie: Wie findet man Leben im All? Im kommenden Jahrzehnt sollten die dann verfügbaren Teleskope erstmals eine detaillierte Analyse der Atmosphären von extrasolaren Planeten und die Suche nach sogenannten Biosignaturen erlauben. Auf diesen Zeitpunkt wollen Astrobiologen vorbereitet sein und arbeiten in einem internationalen Netzwerk an neuen Verfahren, mit denen sich Leben auf fernen Welten nachweisen lassen könnte. (29. Juni 2018)
  • Zwerggalaxien: Ein Test für die Dunkle Materie Dass die Dunkle Materie einen signifikanten Teil der Masse des Universums ausmacht und bei der Entwicklung von Galaxien und Galaxienhaufen eine wichtige Rolle spielt, davon sind die meisten Astronomen überzeugt. Es gibt allerdings auch Stimmen, die als Alternative ein modifiziertes Gravitationsgesetz vorschlagen. Ob dies tatsächlich funktionieren würde, könnte ein Test zeigen. (26. Juni 2018)
  • IceCube: Rätselhaftes Signal ein Tau-Neutrino? Im antarktischen Eis versuchen Teilchenphysiker Neutrinos aufzuspüren, die aus großer Entfernung die Erde erreichen und etwa bei Sternexplosionen entstanden sein könnten. 2014 registrierte man das Signal eines besonders energiereichen Teilchens. Zwei Physiker glauben, dass es sich dabei nicht etwa um ein Myon-Neutrino handelte, sondern um ein Tau-Neutrino, das den Detektor duchlief. (20. Juni 2018)
astronews.com - Aktuelle Meldungen - Raumfahrt
Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Raumfahrt.
  • Horizons: Experimente und eine Mondfinsternis Rund zwei Monate lebt und arbeitet der deutsche ESA-Astronaut Alexander Gerst nun auf der Internationalen Raumstation ISS. Während einige Experimente seiner horizons-Mission noch in den Startlöchern stehen, liefern andere Versuche bereits wissenschaftliche Ergebnisse. Ein Höhepunkt war bislang die Beobachtung der totalen Mondfinsternis aus dem All. (14. August 2018)
  • Marserkundung: Vierbeiniger Laufroboter für den Mars Im Rahmen einer Forschungsinitiative wird derzeit ein Schwarm von Robotern entwickelt, der relativ selbstständig das Valles Marineris auf dem Mars erkunden können soll. Ein Teilprojekt davon wurde gerade erfolgreich abgeschlossen: Ergebnis ist der vierbeinige Laufroboter Charlie, der einige bemerkenswerte Eigenschaften besitzt. (3. August 2018)
  • Ryugu: Eckiger Asteroid übersät von Felsen In der vergangenen Woche hat sich die japanische Sonde Hayabusa2 dem Asteroiden (162173) Ryugu auf sechs Kilometer genähert und detaillierte Bilder dieses eigentümlichen Brockens zur Erde gefunkt. Im August wird sich die Sonde dem Asteroiden sogar auf einen Kilometer nähern. Die Manöver helfen, einen geeigneten Landeplatz für den deutsch-französischen Lander MASCOT zu finden. (26. Juli 2018)
  • Galileo: Tara, Samuel, Anna und Ellen vor dem Start Morgen Mittag sollen mit Tara, Samuel, Anna und Ellen vier weitere Satelliten des europäischen Satellitennavigationssystems Galileo ins All starten. Läuft alles nach Plan, werden anschließend 26 Galileo-Satelliten für eine nahezu globale Abdeckung sorgen. Es ist der letzte Start von Galileo-Satelliten mit einer Ariane 5. Die nächsten Satelliten sollen bereits mit der neuen Ariane 6 ins All befördert werden. (24. Juli 2018)
  • ExoMars: Name für europäischen Marsrover gesucht Die britische Weltraumagentur, die für den Bau des ExoMars-Rovers verantwortlich ist, sucht einen Name für das Gefährt. Der Rover soll 2021 auf dem Roten Planeten landen und nach Spuren von Leben suchen. Vorschläge sind von Bürgern aller Mitgliedsstaaten der ESA und von mit der Weltraumagentur assoziierten Staaten möglich. Einsendeschluss ist der 10. Oktober 2018. (23. Juli 2018)
  • Big-Data: Wie sich riesige Datenmengen auswerten lassen Erdbeobachtungssatelliten liefern inzwischen enorme Datenmengen, die es auszuwerten und mit anderen Messungen zusammenzuführen gilt, um den optimalen Nutzen aus ihnen zu ziehen. Im Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt gibt es daher ein neues Projekt, in dem 21 Institute des DLR Methoden für den Zukunftsbereich Big-Data-Science erarbeiten sollen. (18. Juli 2018)
  • Trägerraketen: Größtes Feststofftriebwerk erfolgreich getestet Auf dem europäischen Weltraumbahnhof in Kourou in Französisch-Guayana wurde gestern mit dem P120C das weltweit größte Feststofftriebwerk erfolgreich getestet. Das Triebwerk soll ab dem kommenden Jahr auf einer Weiterentwicklung der kleinen Vega-Trägerraketen zum Einsatz kommen und ab 2020 dann auch als Booster der neuen Ariane 6. (17. Juli 2018)
  • ESA: Ideen für den Raumtransport der Zukunft Die europäische Raumfahrtagentur ESA hat Unternehmen, Start-ups, Universitäten und auch Einzelpersonen aufgerufen, Ideen für die zukünftige Gestaltung des Transports von Menschen und Materialien ins All einzureichen. Die Vorschläge werden von Experten geprüft und bewertet. Besonders interessante Ideen könnten von der Raumfahrtagentur auch unterstützt werden. (16. Juli 2018)
astronews.com - Aktuelle Meldungen - Sonnensystem
Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Sonnensystem.
  • Sonnensystem: Die Folgen eines stellaren Eindringlings Die äußeren Bereiche unseres Sonnensystems weisen Eigenschaften auf, die sich mit der Standardtheorie zur Entstehung der Planeten nicht so einfach erklären lassen. Mithilfe von Computersimulationen haben Astronomen nun eine Hypothese getestet, die die Beobachtungen erklären könnte: das Eindringen eines anderen Sterns ins Sonnensystem. Die Ergebnisse der Modelle passen erstaunlich gut. (15. August 2018)
  • Jupiter: Von Chorwellen und Killer-Elektronen Sie werden Chorwellen genannt, doch trotz des romantischen Namens handelt es sich bei ihnen um elektromagnetische Wellen, die über der Erde Polarlichter verursachen, aber auch Satelliten beschädigen können. Wissenschaftler haben nun nachweisen können, dass es um den Jupitermond Ganymed herum zu einer millionenfachen Verstärkung genau solcher Chorwellen kommt. (8. August 2018)
  • Erde: Als kleine Monde auf die Erde stürzten Unser Mond entstand, so die allgemein akzeptierte Theorie, durch den Einschlag eines etwa marsgroßen Protoplaneten auf der jungen Erde. Allerdings gibt es Hinweise dafür, dass dieser Einschlag nicht das einzige Ereignis dieser Art in der Frühphase der Erde war. So könnten mehrere kleine Monde entstanden sein, deren Schicksal Astronomen nun näher untersucht haben. (7. August 2018)
  • Mars: Keine Chance für Terraforming? Es ist der Traum vieler Science-Fiction-Fans: das sogenannte Terraforming des Mars, also die "Bewohnbarmachung" des Roten Planeten. Neue Untersuchungen haben jedoch gezeigt, dass ein solches Vorhaben mit der uns zur Verfügung stehenden Technologie nicht realisierbar ist. Dem Mars fehlen vor allem ausreichende Mengen an zugänglichem Kohlendioxid. (1. August 2018)
  • Mars Express: Hinweise auf flüssiges Wasser unter dem Südpol Die Suche nach Wasser auf dem Mars hat die Erkundung des Roten Planeten in den vergangenen Jahren geprägt. Nun könnte der ESA-Sonde Mars Express mithilfe ihres Radarinstrumentes MARSIS eine wichtige Entdeckung gelungen sein: Unter der Südpolarregion entdeckte MARSIS Signale, die auf einen See aus flüssigem Wasser hindeuten. Gesichert ist der Fund allerdings noch nicht. (25. Juli 2018)
  • Erdnahe Asteroiden: Seit 20 Jahren erdnahe Objekte im Visier Seit 20 Jahren gibt es bei der NASA eine spezielle Einrichtung, die sich der Erfassung und Erforschung von Objekten widmet, die auf ihrer Bahn um die Sonne der Erde vergleichsweise nahe kommen. Einer der Auslöser für die Gründung war die Entdeckung des Asteroiden 1997 XF11 und die damit verbundene, teils abstruse Berichterstattung. (25. Juli 2018)
  • Mond: Für kurze Zeit lebensfreundlich? Für die Suche nach Leben auf anderen Himmelskörpern im Sonnensystem dürfte unser Mond wohl den wenigsten Forschern als lohnenswertes Ziel erscheinen. Doch ein näherer Blick könnte sich lohnen - zumindest, wenn sich die These zweier Astrobiologen bestätigen sollte. Die Wissenschaftler glauben nämlich, dass auch auf dem Erdtrabanten einmal lebensfreundliche Bedingungen geherrscht haben könnten. (24. Juli 2018)
  • Mars: Stürmische Zeiten auf dem Roten Planeten In einer Woche steht der Mars in Opposition zur Sonne und ist der Erde daher so nahe wie schon lange nicht mehr. Gleichzeitig ist der Planet gegenwärtig in eine gewaltige Staubwolke gehüllt, so dass auf seiner Oberfläche kaum mehr Strukturen zu erkennen sind. Was für den Rover Opportunity ein Problem ist, freut Wissenschaftler, die das Geheimnis dieser globalen Staubstürme enträtseln wollen. (20. Juli 2018)
  • Jupiter: Zwölf neue Monde des Gasriesen entdeckt Astronomen haben zwölf neue Monde von Jupiter entdeckt. Der Gasriese galt bislang schon als Planet mit den meisten bekannten Monden und hat mit nunmehr 79 erfassten Trabanten diese Stellung noch einmal deutlich ausgebaut. Die Monde sind sehr klein und umkreisen den Planeten in großem Abstand. Gesucht hatten die Astronomen eigentlich nach weit entfernteren Objekten. (17. Juli 2018)
  • Juno: Ein weiterer aktiver Vulkan auf Io? Der Jupitermond Io gilt als Objekt im Sonnensystem mit der höchsten Dichte an aktiven Vulkanen. Nun haben Wissenschaftler mithilfe der NASA-Sonde Juno Hinweise auf einen weiteren Vulkan auf dem Trabanten gefunden - mit einem Instrument, das eigentlich Informationen über die Vorgänge in den oberen Schichten der Atmosphäre des Gasriesen liefern soll. (16. Juli 2018)
Sterne und Weltraum
Raumfahrer.net
ScienceDaily (Astronomie)
Sterne und Weltraum RSS-Feed
aktuelles
  • Sonnenforschung: Vorstoß in die Gluthölle
    Donnerstag, 09.08.2018, 15:16:00 Uhr
    Sonnenforschung: Vorstoß in die Gluthölle
    Mit der am 11. August 2018 startenden Raumsonde Parker Solar Probe wird erstmals das solare Höllenfeuer direkt vor Ort untersucht.
  • Beobachtungstipp: Die Perseiden kommen
    Mittwoch, 08.08.2018, 11:00:00 Uhr
    Beobachtungstipp: Die Perseiden kommen
    Alljährlich, in den Nächten um den 12. August, können wir sie bewundern: die Sternschnuppen, die uns der reiche Meteorstrom der Perseiden beschert.
  • Beobachtungstipps für Amateurastronomen: Planetenparade am Abendhimmel
    Mittwoch, 01.08.2018, 18:30:00 Uhr
    Beobachtungstipps für Amateurastronomen: Planetenparade am Abendhimmel
    Derzeit laden die hellen Planeten Venus, Jupiter, Saturn und Mars zur Beobachtung ein. Aber auch der Sternschnuppenstrom der Perseiden ist wie immer reizvoll.
  • Bilder der Woche: Fokus auf Neptun
    Mittwoch, 18.07.2018, 13:00:00 Uhr
    Bilder der Woche: Fokus auf Neptun
    Dank einer technischen Aufrüstung gelangen einem Teleskop extrem scharfe Aufnahmen von Neptun. Sie sind besser als die von Hubble.
  • Riesenplanet: Zwölf neue Jupitermonde
    Dienstag, 17.07.2018, 17:00:00 Uhr
    Riesenplanet: Zwölf neue Jupitermonde
    Ein Forscherteam veröffentlichte die Daten von zwölf bislang unbekannten Jupitermonden. Damit kommt der König der Planeten nun auf 79 bekannte Satelliten.
Raumfahrer.net News
Lesen Sie über Nachrichten aus Raumfahrt und Astronomie vom Portal Raumfahrer.net.
  • Baut Euren eigenen Rover!
    Mittwoch, 15.08.2018, 20:35:07 Uhr
    Seit vielen Jahren verfolgen wir die Missionen der Rover auf dem Mond und dem Mars. Diese hochkomplexen Fahrzeuge können sich heute bereits teilweise autonom bewegen und liefern immer neue Meßdaten und faszinierende Bilder. Bei vielen haben sie die Begeisterung für Raumfahrt und Robotik entfacht und den Wunsch selbst ein solches Fahrzeug zu bauen.
  • ISRO: GSAT 32 als Ersatz für schweigenden GSAT 6A
    Mittwoch, 15.08.2018, 11:19:51 Uhr
    Am 12. August 2018 wurde bekannt, dass die indische Weltraumforschungsorganisation (Indian Space Research Organisation, ISRO) GSAT 32 als Ersatz für ihren gescheiterten Kommunikationssatelliten GSAT 6A starten will.
  • IAC 2018: 69. International Astronautical Congress
    Dienstag, 14.08.2018, 21:42:01 Uhr
    Nach 2003 findet dieses Jahr erstmals der International Astronautical Congress (IAC) wieder in Bremen statt. Vom 1. bis zum 5. Oktober trifft sich die globale Raumfahrt-Community zum jährlichen Erfahrungsaustausch. Das rekordverdächtige Kongressprogramm und die Ausstellung richten sich an ein professionelles Publikum. Am Tag der Deutschen Einheit (3. Oktober 2018) stehen Messehalle und ausgewählte Veranstaltungen, u.a. mit einer Live-Schaltung zu Alexander Gerst auf der ISS, der interessierten Öffentlichkeit offen.
  • Japan: SLIM und XARM starten im Finanzjahr 2021
    Sonntag, 12.08.2018, 13:40:38 Uhr
    Der Mondlander SLIM und das Röntgenteleskop XARM alias XRISM sollen im japanischen Finanzjahr 2021 gestartet werden. Vorgesehen ist, dass die beiden Raumfahrzeuge aus Japan gemeinsam von einer HII-A-Rakete ins All transportiert werden.
  • Die Perseiden beobachten
    Freitag, 10.08.2018, 21:13:11 Uhr
    Jedes Jahr um diese Zeit sind sie wieder am Himmel zu beobachten, die Perseiden. Ein Sternschnuppenregen, der ohne technische Hilfsmittel in sternklaren Nächten beobachtet werden kann. Dieses Jahr sind die Voraussetzungen für die Beobachtung sogar besonders gut, denn der Höhepunkt der Perseiden fällt dieses Jahr fast genau mit dem Neumond zusammen.
  • APStar 6C an Betreiber übergeben
    Mittwoch, 08.08.2018, 08:47:39 Uhr
    Chinas internationale Vermarkterin von Trägerraketen und Satelliten, die China Great Wall Industry Corporation (CGWIC), teilte am 7. August 2018 mit, dass man zusammen mit dem Betreiber von APStar 6C, der APT Satellite Company Ltd. (APT Satellite), die Übergabe des Satelliten an den Betreiber am gleichen Tag mit einer feierlichen Zeremonie abgeschlossen hat.
  • SpaceX bringt Telkom 4 ins All
    Dienstag, 07.08.2018, 18:17:33 Uhr
    Telkom 4 ist im All. Noch während der Kommunikationssatellit auf der zweiten Stufe der verwendeten Falcon-9-Rakete unterwegs war, gelang die Landung der ersten Stufe auf einer Seeplattform.
  • China: Erdbeobachtungssatellit Gaofen 11 gestartet
    Dienstag, 07.08.2018, 15:54:47 Uhr
    Der chinesische Erdbeobachtungssatellit Gaofen 11 gelangte am 31. Juli 2018 in den Weltraum. Der Start erfolgte vom Satellitenstartzentrum Taiyuan (Taiyuan Satellite Launch Center, TSLC) aus.
  • Neues Startdatum für GSAT 11
    Dienstag, 07.08.2018, 15:51:03 Uhr
    Für den großen indischen Kommunikationssatelliten GSAT 11 gibt es einen neuen Starttermin. Nach Problemen mit dem Stromversorgungssystem von GSAT 6A im All war GSAT 11 vom europäischen Weltraumbahnhof Kourou in Französisch Guayana nach Indien zurücktransportiert worden, um ihn dort umfangreichen Überprüfungen zu unterziehen.
  • Chandrayaan 2: Lander braucht Re-Design
    Dienstag, 07.08.2018, 15:48:20 Uhr
    Anfang August 2018 wurde bekannt, dass sich die indische Mondmission Chandrayaan 2 weiter verzögern wird. Grund dafür sind erforderliche Entwurfsänderungen am Lander.
Astronomy News -- ScienceDaily
Astronomy news. New! Earth-like extrasolar planet found; double helix nebula; supermassive black holes, astronomy articles, astronomy pictures. Updated daily.
  • Study of material surrounding distant stars shows Earth's ingredients 'pretty normal'
    Donnerstag, 16.08.2018, 01:05:30 Uhr
    The Earth's building blocks seem to be built from 'pretty normal' ingredients, according to researchers working with the world's most powerful telescopes. Scientists have measured the compositions of 18 different planetary systems from up to 456 light years away and compared them to ours, and found that many elements are present in similar proportions to those found on Earth. This will have implications for finding Earth-like bodies elsewhere.
  • Iron and titanium in the atmosphere of an exoplanet
    Mittwoch, 15.08.2018, 19:05:55 Uhr
    Exoplanets can orbit close to their host star. When the host star is much hotter than our sun, then the exoplanet becomes as hot as a star. The hottest 'ultra-hot' planet was discovered last year. A team has now discovered the presence of iron and titanium vapors in the atmosphere of this planet. This detection was made possible by the surface temperature of this planet, which reaches more than 4,000 degrees.
  • Early opaque universe linked to galaxy scarcity
    Dienstag, 14.08.2018, 21:09:51 Uhr
    A team of astronomers has made a surprising discovery: 12.5 billion years ago, the most opaque place in the universe contained relatively little matter.
  • Historic space weather could clarify what's next
    Montag, 13.08.2018, 17:33:29 Uhr
    Scientists have discovered an underlying repeatable pattern in how space weather activity changes with the solar cycle - having analysed solar activity for the last half century.
  • Earth mini-moons: Potential for exciting scientific and commercial opportunities
    Montag, 13.08.2018, 16:42:14 Uhr
    The detection of 'mini-moons' -- small asteroids temporarily captured in orbit around Earth -- will vastly improve our scientific understanding of asteroids and the Earth-moon system. Small and fast-moving, they have evaded detection by existing technology, with only one confirmed mini-moon discovery to date. The advent of the Large Synoptic Survey Telescope could verify their existence and track their paths around our planet, presenting exciting scientific and commercial opportunities.
  • Parker Solar Probe launches on historic journey to touch the sun
    Sonntag, 12.08.2018, 12:50:51 Uhr
    Hours before the rise of the very star it will study, NASA's Parker Solar Probe launched from Florida Sunday to begin its journey to the Sun, where it will undertake a landmark mission. The spacecraft will transmit its first science observations in December, beginning a revolution in our understanding of the star that makes life on Earth possible.
  • Pairs of small colliding galaxies may seed future stars
    Donnerstag, 09.08.2018, 20:45:21 Uhr
    In a new study, astronomers show how gas expelled in the merger of two small galaxies can linger across vast distances for billions of years, where it may eventually feed gas to more massive galaxies to make new stars.
  • Ultrahot planets have starlike atmospheres
    Donnerstag, 09.08.2018, 20:45:18 Uhr
    An unusual kind of star-planet hybrid atmosphere is emerging from studies of ultrahot planets orbiting close to other stars.
  • Spinning heat shield for future spacecraft
    Donnerstag, 09.08.2018, 17:25:07 Uhr
    A newly developed prototype flexible heat shield for spacecraft could reduce the cost of space travel and even aid future space missions to Mars.
  • Elliptical elegance in glittering host of galaxies
    Mittwoch, 08.08.2018, 13:54:29 Uhr
    A glittering host of galaxies populate this rich image taken with ESO's VLT Survey Telescope, a state-of-the-art 2.6-m telescope designed for surveying the sky in visible light. The features of the multitude of galaxies strewn across the image allow astronomers to uncover the most delicate details of galactic structure.

 
Dr. Freund's Multiversum History von http://www.drfreund.net/service_astronomy.htm Details zu http://www.drfreund.net/service_astronomy.htm  URL: http://www.drfreund.net/service_astronomy.htm  Zwischenablage  Druckansicht von <Astronomische Nachrichten>
Powered by PHP Powered by SELFHTML  Letzte Aktualisierung: Sonntag, 22.07.2018, 00:05:27 Uhr  Technische Infos 
Valid HTML 5 Valid CSS! Browser: CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/) Browser-Check Debug-Ansicht von <Astronomische Nachrichten>
RSS-Feed von Dr. Freund's Multiversum Creative Commons - Some Rights Reserved            Disclaimer :: Impressum :: Kontakt: ten.dnuerfrd@dnuerfrd Gästebuch
Home :: Service :: WebNapping :: Meine Meinung :: Aktionen :: Links :: Partner :: Bannertausch :: Sitemap :: F.A.Q.
Herzlichen Glückwunsch! Du bist am normalerweise unsichtbaren Ende dieser Seite angekommen.
Wenn Du diesen Text lesen kannst, dann verwendest Du wahrscheinlich einen ungebräuchlichen
oder veralteten Browser, der moderne CSS-Stile nicht korrekt verarbeiten kann.
Auf jeden Fall unterstütze ich diesen Browser nicht. Sorry.


Download Firefox Download Google Chrome
Dr. Freund's Multiversum