Dr. Freund's Multiversum
Astronomische Nachrichten: Seite wird geladen ...
Astronomische Nachrichten: Aktuelle Meldungen aus Astronomie und Raumfahrt, die neuste Exoplaneten-Statistik und das Weltraumwetter.
URL: http://www.drfreund.net/service_astronomy.htm
Grösse (Server): 15kB
 

Astronomische Nachrichten

Astronomie Service Nachrichten Wetter SF-News Musik-News
Hinweise: Links zu Webseiten ausserhalb der Domain www.drfreund.net öffnen sich in einem neuen Browser-Fenster bzw. -Tab.
Für die Inhalte verlinkter Seiten oder von deren hier evtl. angezeigten RSS-Feeds, Info/Such-Boxen oder sonstigen Einbindungen ist allein der jeweilige Autor bzw. Anbieter verantwortlich.
Weltraumwetter
Aktueller Status
Solare Röntgenstrahlung:
N3KL: Solare Röntgenstrahlung
Erdmagnetfeld:
N3KL: Erdmagnetfeld
Quelle: N3KL.ORG
Solare Röntgenstrahlung, solarer Protonenfluss
und Aktivität des Erdmagnetfelds
SWPC: Übersicht
Nordlicht-Vorhersage
 
SWPC: Nordlicht-Vorhersage
Aktuelle Sonnenflecken-Anzahl
Dienstag, 01.12.2020
50 Sonnenflecken
(EISN - Estimated International Sunspot Number)
Diagramm anzeigen
Quelle: silso
(Sunspot Index and Long-term Solar Observations)
Aktuelle Sonnenwind-Daten
Dienstag, 01.12.2020, 09:27:00 Uhr
Sonnenwind-Dichte: 0,69 Partikel/ccm
 
Sonnenwind-Geschwindigkeit: 379,5 km/s
 
Sonnenwind-Temperatur: 175389 K
 
Tagesverlauf abspielen
Aktuelle Mondphase Aktuelle Bilder der Sonne
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.
Quelle: www.Der-Mond.org
SOHO SDO HMI Continuum SOHO SDO HMI Magnetogram SOHO EIT 171 SOHO EIT 195 SOHO EIT 284 SOHO EIT 304
Quelle: SOHO - Solar And Heliospheric Observatory
SDO: Solar Dynamics Observatory, HMI: Helioseismic and Magnetic Imager, EIT: Extreme Ultraviolet Imaging Telescope
Mehr Wetter ...
Extrasolare Planeten
Anzahl bestätigter Exoplaneten am 19.11.2020:
4306
Quelle: NASA Exoplanet Archive Download der Daten von https://exoplanetarchive.ipac.caltech.edu
SpaceDaily (Extra Solar)
SciTechDaily (Exoplaneten)
ScienceDaily (Exoplaneten)
  • Rapid-forming giants could disrupt spiral protoplanetary discs giants
    Montag, 30.11.2020, 02:13:05 Uhr
    Rapid-forming giants could disrupt spiral protoplanetary discs giants
    Coventry UK (SPX) Nov 30, 2020 - Giant planets that developed early in a star system's life could solve a mystery of why spiral structures are not observed in young protoplanetary discs, according to...[mehr]
  • Here's Looking at You, MKID
    Montag, 30.11.2020, 02:13:05 Uhr
    Here's Looking at You, MKID
    Santa Barbara CA (SPX) Nov 24, 2020 - In the years since astronomers discovered the first exoplanet - a planet that orbits a star outside the solar system - more than 4,000 have been observed. Usual...[mehr]
  • A planet-forming disk still fed by the mother cloud
    Montag, 30.11.2020, 02:13:05 Uhr
    A planet-forming disk still fed by the mother cloud
    Garching, Germany (SPX) Nov 24, 2020 - Stellar systems like our own form inside interstellar clouds of gas and dust that collapse producing young stars surrounded by protoplanetary disks. Planets fo...[mehr]
  • A terrestrial-mass planet on the run?
    Montag, 30.11.2020, 02:13:05 Uhr
    A terrestrial-mass planet on the run?
    Washington DC (SPX) Nov 22, 2020 - Scientists have long believed that there may be billions to trillions of rogue planets drifting through our galaxy, unattached to any host star. A recent study has...[mehr]
  • New Interdisciplinary Consortium for Astrobiology Research
    Montag, 30.11.2020, 02:13:05 Uhr
    New Interdisciplinary Consortium for Astrobiology Research
    Santa Cruz CA (SPX) Nov 18, 2020 - The NASA Astrobiology Program has awarded a five-year, $5 million grant to an interdisciplinary consortium led by the University of California, Santa Cruz, to trac...[mehr]
  • Building blocks of life can form long before stars
    Montag, 30.11.2020, 02:13:05 Uhr
    Building blocks of life can form long before stars
    London, UK (SPX) Nov 18, 2020 - An international team of scientists have shown that glycine, the simplest amino acid and an important building block of life, can form under the harsh conditions that...[mehr]
  • Life's building blocks can form in interstellar clouds without stellar fusion
    Montag, 30.11.2020, 02:13:05 Uhr
    Life's building blocks can form in interstellar clouds without stellar fusion
    Washington DC (UPI) Nov 16, 2020 - New research suggests one of life's most important building blocks, a simple amino acid called glycine, can form inside interstellar clouds well before the emergen...[mehr]
  • Climate Stabilization on Distant Worlds
    Montag, 30.11.2020, 02:13:05 Uhr
    Climate Stabilization on Distant Worlds
    Washington DC (SPX) Nov 16, 2020 - A critical component of a habitable planet is its ability to stabilize its climate over long timescales. In a new study, scientists explore whether a world covered...[mehr]
  • Ariel moves from blueprint to reality
    Montag, 30.11.2020, 02:13:05 Uhr
    Ariel moves from blueprint to reality
    Paris (ESA) Nov 16, 2020 - ESA's exoplanet mission Ariel, scheduled for launch in 2029, has moved from study to implementation phase, following which an industrial contractor will be selected to bui...[mehr]
  • Cysteine synthesis was a key step in the origin of life
    Montag, 30.11.2020, 02:13:05 Uhr
    Cysteine synthesis was a key step in the origin of life
    London, UK (SPX) Nov 13, 2020 - In an important step during the early evolution of life on Earth, the formation of the amino acid cysteine delivered vital catalysts, which enabled the earliest prote...[mehr]
Exoplanet – SciTechDaily
Science, Space and Technology News 2020
  • Studying the Sun From Far Away Like a Star to Understand Stellar Flares and Exoplanets
    Sonntag, 29.11.2020, 18:37:39 Uhr
    Studying the Sun From Far Away Like a Star to Understand Stellar Flares and Exoplanets
    New research shows that sunspots and other active regions can change the overall solar emissions. The sunspots cause some emissions to dim and others to... The post Studying the Sun From Far Away Like a Star to Understand Stellar Flares and Exoplanets appeared first on SciTechDaily.
  • Ariel Exoplanet Mission Moves From Blueprint to Reality
    Freitag, 13.11.2020, 23:55:44 Uhr
    Ariel Exoplanet Mission Moves From Blueprint to Reality
    ESA’s exoplanet mission Ariel, scheduled for launch in 2029, has moved from study to implementation phase, following which an industrial contractor will be selected to... The post Ariel Exoplanet Mission Moves From Blueprint to Reality appeared first on SciTechDaily.
  • NASA Planet-Hunter Data Reveals That 50% of Sun-Like Stars Could Host Potentially Habitable Planets
    Freitag, 06.11.2020, 01:53:22 Uhr
    NASA Planet-Hunter Data Reveals That 50% of Sun-Like Stars Could Host Potentially Habitable Planets
    Since astronomers confirmed the presence of planets beyond our solar system, called exoplanets, humanity has wondered how many could harbor life. Now, we’re one step closer... The post NASA Planet-Hunter Data Reveals That 50% of Sun-Like Stars Could Host Potentially Habitable Planets appeared first on SciTechDaily.
  • AI and Photonics Decipher the “Twinkle” of Stars to Make It Easier to Find “New Earths”
    Donnerstag, 05.11.2020, 13:09:17 Uhr
    AI and Photonics Decipher the “Twinkle” of Stars to Make It Easier to Find “New Earths”
    Australian Scientists’ Invention Will Decipher the ‘Twinkle’ of Stars Australian scientists have developed a new type of sensor to measure and correct the distortion of... The post AI and Photonics Decipher the “Twinkle” of Stars to Make It Easier to Find “New Earths” appeared first on SciTechDaily.
  • Fiery Hot Lava Planet Weather Forecast: Supersonic Winds and Rocky Rains
    Mittwoch, 04.11.2020, 01:15:16 Uhr
    Fiery Hot Lava Planet Weather Forecast: Supersonic Winds and Rocky Rains
    ‘Rocky’ weather could change the surface and atmosphere over time on exoplanet K2-141b. Among the most extreme planets discovered beyond the edges of our solar... The post Fiery Hot Lava Planet Weather Forecast: Supersonic Winds and Rocky Rains appeared first on SciTechDaily.
  • Astronomers Discover Activity on Distant Centaur Planetary Object
    Montag, 02.11.2020, 03:18:29 Uhr
    Astronomers Discover Activity on Distant Centaur Planetary Object
    Centaurs are minor planets believed to have originated in the Kuiper Belt in the outer solar system. They sometimes have comet-like features such as tails... The post Astronomers Discover Activity on Distant Centaur Planetary Object appeared first on SciTechDaily.
  • First Ultra Hot Neptune – LTT 9779b – Is One of Nature’s Improbable Planets
    Freitag, 30.10.2020, 17:58:16 Uhr
    First Ultra Hot Neptune – LTT 9779b – Is One of Nature’s Improbable Planets
    International team including University of Warwick astronomers discovers a new class of planet, the Ultra Hot Neptune The planet was found in the Neptunian Desert,... The post First Ultra Hot Neptune – LTT 9779b – Is One of Nature’s Improbable Planets appeared first on SciTechDaily.
  • Rogue Planet About the Size of Earth Discovered in the Milky Way
    Donnerstag, 29.10.2020, 14:00:45 Uhr
    Rogue Planet About the Size of Earth Discovered in the Milky Way
    Our Galaxy may be teeming with rogue planets, gravitationally unbound to any star. An international team of scientists, led by Polish astronomers, has announced the... The post Rogue Planet About the Size of Earth Discovered in the Milky Way appeared first on SciTechDaily.
  • Highly Unusual “Hot Neptune” Exoplanet 260 Light Years Away That “Shouldn’t Exist”
    Sonntag, 25.10.2020, 22:37:05 Uhr
    Highly Unusual “Hot Neptune” Exoplanet 260 Light Years Away That “Shouldn’t Exist”
    A team led by an astronomer from the University of Kansas has crunched data from NASA’s TESS and Spitzer space telescopes to portray for the... The post Highly Unusual “Hot Neptune” Exoplanet 260 Light Years Away That “Shouldn’t Exist” appeared first on SciTechDaily.
  • VLT GRAVITY: First Direct Observation of Exoplanet β Pictoris C
    Freitag, 23.10.2020, 03:34:21 Uhr
    VLT GRAVITY: First Direct Observation of Exoplanet β Pictoris C
    Astronomers using the GRAVITY instrument at the VLT telescopes in Chile have now obtained the first direct confirmation of an exoplanet discovered by radial-velocity. As... The post VLT GRAVITY: First Direct Observation of Exoplanet β Pictoris C appeared first on SciTechDaily.
Extrasolar Planets News -- ScienceDaily
Extrasolar Planet News. Astronomers discover extrasolar planets in a nearby star system. Could extrasolar planets support life? Images, full-text articles. Free.
Schlagzeilen aus Astronomie und Raumfahrt
ESA
NASA
SpaceDaily
ESA Germany
ESA Germany
  • Call for Media: ESA und ClearSpace SA unterzeichnen Vertrag für die weltweit erste Mission zur Entfernung von Weltraummüll
    Donnerstag, 26.11.2020, 08:30:00 Uhr
    Press Release N° 26-2020 Die ESA unterzeichnet einen Vertrag über 86 Millionen Euro mit einem Industrieteam unter Leitung des Schweizer Startups ClearSpace SA für eine einzigartige Dienstleistung: die erste Entfernung eines Stücks Weltraummüll aus der Erdumlaufbahn. ClearSpace SA wird im Jahr 2025 diese erste aktive Mission zur Entfernung von Weltraummüll, ClearSpace-1, starten. Sie soll einen Vespa-Nutzlast-Adapter auffinden, erfassen und zum Wiedereintritt bringen. Journalisten sind am Dienstag, 1. Dezember, um 13:30 Uhr MEZ zu einer Online-Gesprächsrunde eingeladen.  Führende Experten der Mission werden einen Überblick über den Projektstatus geben, das ambitionierte Konzept erklären und die nächsten Schritte bis zum Start erläutern.
  • Start des neuen Copernicus-Satelliten zur Überwachung des Meeresspiegelanstiegs
    Samstag, 21.11.2020, 19:00:00 Uhr
    Press Release N° 25-2020 Der Copernicus-Satellit Sentinel-6 Michael Freilich wurde mit einer Falcon-9-Rakete des Unternehmens SpaceX in die Umlaufbahn der Erde gebracht. Mit Hilfe modernster Radarhöhenmesstechnik soll dieser Satellit einen neuen Überblick über die Topographie der Ozeane geben und die 1992 begonnene Langzeitaufzeichnung von Höhenmessungen an der Meeresoberfläche vorantreiben – Messungen, die für die Klimawissenschaft, politische Entscheidungen und letztlich für den Schutz des Lebens von Millionen von Menschen von relevanter Bedeutung sind.
  • Live-Übertragung: Start von Copernicus Sentinel-6 Michael Freilich
    Mittwoch, 18.11.2020, 12:18:00 Uhr
    Live-Übertragung: Start von Copernicus Sentinel-6 Michael Freilich
    Verfolgen Sie den Start des Erdbeobachtungssatelliten Copernicus Sentinel-6 Michael Freilich am Samstag, den 21. November, ab 17.45 Uhr MEZ auf ESA Web TV.
  • Verträge für die nächsten Copernicus-Satellitenmissionen unterzeichnet
    Dienstag, 17.11.2020, 17:30:00 Uhr
    Verträge für die nächsten Copernicus-Satellitenmissionen unterzeichnet
    Die ESA hat vergangene Woche neue Verträge für die nächsten drei geplanten Copernicus-Satelliten unterzeichnet. Gemeinsam mit Partnern aus den ESA-Mitgliedsländern werden Thales Alenia Space in Frankreich und Italien sowie Airbus in Spanien die Missionen CHIME, CIMR und LSTM entwerfen. Mehrere deutsche Unternehmen sind maßgeblich an der Entwicklung der wissenschaftlichen Instrumente beteiligt.
  • Einladung an die Medien: Neuer Satellit „Copernicus Sentinel-6 Michael Freilich“ ist bereit, um die Ozeane der Erde zu kartieren
    Montag, 16.11.2020, 10:00:00 Uhr
    Press Release N° 22-2020 Medienvertreter sind herzlich zu einem dreisprachigen Pressegespräch am Donnerstag, 19. November um 10:00 CET eingeladen. Bei diesem werden Vertreter von ESA, der Europäischen Kommission, EUMETSAT, NASA und Nutzer von Marineanwendungen über den bevorstehenden Start des Satelliten „Copernicus Sentinel-6 Michael Freilich“ sprechen. Der Satellit wird die Ozeane der Erde beobachten.
  • Darmstadt, Deutschland
    Freitag, 13.11.2020, 10:06:00 Uhr
    Darmstadt, Deutschland
    Image: Die Copernicus-Mission Sentinel-2 führt uns über Darmstadt - dem Sitz des Europäischen Raumflugkontrollzentrums der ESA.
  • Dem Weltraum ganz nah: Die ESA bei der Ausstellung „Up to Space“ im Universum® Bremen
    Donnerstag, 12.11.2020, 11:14:00 Uhr
    Dem Weltraum ganz nah: Die ESA bei der Ausstellung „Up to Space“ im Universum® Bremen
    Muss ich ein Mathe-Ass, eine Ausnahmesportlerin und ein Sprachgenie sein, um Astronaut zu werden? Welche Alltagsprodukte haben ihren Ursprung in der Weltraumforschung? Und wie sieht ein echter Raumanzug aus? Vom 27. Oktober 2020 bis zum 1. September 2021 bietet die Sonderausstellung „Up to Space“ im Universum® Bremen seltene Originalgegenstände, knifflige Selbsttests und fundiertes Wissen rund ums All. Auch die Europäische Weltraumorganisation (ESA) ist mit dabei und stellt unter anderem simuliertes Mondgestein aus dem 3D-Drucker für die Ausstellung bereit.
  • Daten der Mission Sentinel-1: Deutschlandkarte zeigt Verschiebungen der Landoberfläche
    Dienstag, 03.11.2020, 14:00:00 Uhr
    Daten der Mission Sentinel-1: Deutschlandkarte zeigt Verschiebungen der Landoberfläche
    Zum ersten Mal sind im Rahmen des Projektes „BodenBewegungsdienst Deutschland (BBD)“ winzige Verschiebungen der Landoberfläche für ganz Deutschland abgebildet worden – und zwar mithilfe der Copernicus-Radarmission Sentinel-1.
  • Live-Diskussionen: Meeresspiegelanstieg und Sentinel-6
    Montag, 02.11.2020, 10:45:00 Uhr
    Live-Diskussionen: Meeresspiegelanstieg und Sentinel-6
    Im Vorfeld des Starts der Satellitenmission Copernicus Sentinel-6 Michael Freilich werden wir live über die weltraumgestützte Technologie zur Messung des Meeresspiegelanstiegs diskutieren und darüber, wie diese zu unserem Verständnis des globalen Klimawandels beiträgt.
  • Philaes zweiter Aufsetzpunkt an totenkopfförmigem Kamm entdeckt
    Mittwoch, 28.10.2020, 16:00:00 Uhr
    Press Release N° 20-2020 Nach Jahren akribischer Detektivarbeit ist der zweite Aufsetzpunkt des Rosetta-Landers Philae auf dem Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko ausgemacht worden – an einem Ort, der eine totenkopfähnliche Form aufweist. Philae hat seinen Abdruck in Eis, das Milliarden von Jahren alt ist, hinterlassen und offenbart, dass das eisige Innere des Kometen weicher als aufgeschäumte Milch ist.
NASA Breaking News
A RSS news feed containing the latest NASA news articles and press releases.
Space News From SpaceDaily.Com
Space News from SpaceDaily.Com brings the space industry professional daily news from the frontier, with contract, bid, launch and on-orbit satellite news as it happens.
  • China's Chang'e-5 probe prepares to land on moon
    Dienstag, 01.12.2020, 08:42:28 Uhr
    China's Chang'e-5 probe prepares to land on moon
    Beijing (XNA) Dec 01, 2020 China's Chang'e-5 probe is preparing for a soft landing on the moon to undertake the country's first collection of samples from an extraterrestrial body. The lander-ascender combination of the spacecraft separated from its orbiter-returner combination at 4:40 am Monday (Beijing Time), according to the China National Space Administration (CNSA). Launched on Nov 24, Chang'e-5 is one of
  • NewRocket introduces a New Generation of Space Engines
    Dienstag, 01.12.2020, 08:42:28 Uhr
    NewRocket introduces a New Generation of Space Engines
    Tel Aviv, Israel (SPX) Dec 01, 2020 NewRocket, an innovative NewSpace startup company, launched a new generation of rocket engines. A graduate of Incubit Ventures, Elbit Systems' deep-tech startup incubator, NewRocket develops advanced gel-fueled rocket engines that are powerful, controllable and environmentally friendly, meeting the strictest industry regulations. The company's solutions are suited for satellites across all
  • Satellite imagery used for electricity consumption forecasting in Africa for the first time in new service
    Dienstag, 01.12.2020, 08:42:28 Uhr
    Satellite imagery used for electricity consumption forecasting in Africa for the first time in new service
    Cape Town, South Africa (SPX) Nov 25, 2020 The Electricity Consumption Prediction service for Africa has been launched by the e-GUIDE Initiative. The service, which will be freely available, provides estimates of future electricity consumption at high spatial resolution, and combines satellite imagery with historic and big data sources. The service improves the planning and provision of electricity towards ending energy poverty, he
  • ESAIL's first map of global shipping
    Dienstag, 01.12.2020, 08:42:28 Uhr
    ESAIL's first map of global shipping
    Paris (ESA) Nov 27, 2020 The ESAIL microsatellite for tracking ships at sea has captured 57 000 messages in its first 24 hours of operation, using advanced on-board processing algorithms. The high-performance satellite was developed as a Partnership Project to help European and Canadian space companies succeed in the competitive global telecommunications market. Launched on 2 September aboard an Arianespace
  • NASA Centers Collaborate to Advance Quiet Supersonic Technology During Pandemic
    Dienstag, 01.12.2020, 08:42:28 Uhr
    NASA Centers Collaborate to Advance Quiet Supersonic Technology During Pandemic
    Edwards AFB CA (SPX) Nov 25, 2020 Two NASA centers on opposite sides of the countries are finding new ways to work together to support the agency's mission to develop quiet supersonic technology, in spite of thousands of miles of distance and a global pandemic. Using their available labs, Kennedy Space Center in Florida is building tools in collaboration with Armstrong Flight Research Center in California, which NASA will
  • UK Government funded 5G facility to be built in Oxfordshire
    Dienstag, 01.12.2020, 08:42:28 Uhr
    UK Government funded 5G facility to be built in Oxfordshire
    London, UK (SPX) Nov 30, 2020 UK businesses will be able to tap into the potential of 5G and satellite technology as a new testing facility is being created. The engineering hub, set to be built by the IT and business consultancy CGI at the Harwell Campus in Oxfordshire, is being backed by over Pounds 3 million of Government investment and due for completion in 2021. Providing a base for UK researchers and busin
  • Researchers discovered solid phosphorus from a comet
    Dienstag, 01.12.2020, 08:42:28 Uhr
    Researchers discovered solid phosphorus from a comet
    Turku, Finland (SPX) Nov 30, 2020 An international study led from the University of Turku discovered phosphorus and fluorine in solid dust particles collected from a comet. The finding indicates that all the most important elements necessary for life may have been delivered to the Earth by comets. Researchers have discovered phosphorus and fluorine in solid dust particles collected from the inner coma of comet 67P/Churyumo
  • Earth faster, closer to black hole in new map of galaxy
    Dienstag, 01.12.2020, 08:42:28 Uhr
    Earth faster, closer to black hole in new map of galaxy
    Tokyo, Japan (SPX) Nov 30, 2020 Earth just got 7 km/s faster and about 2000 light-years closer to the supermassive black hole in the center of the Milky Way Galaxy. But don't worry, this doesn't mean that our planet is plunging towards the black hole. Instead the changes are results of a better model of the Milky Way Galaxy based on new observation data, including a catalog of objects observed over the course of more tha
  • New Hubble data explains missing dark matter
    Dienstag, 01.12.2020, 08:42:28 Uhr
    New Hubble data explains missing dark matter
    Munich, Germany (SPX) Nov 30, 2020 New data from the NASA/ESA Hubble Space Telescope provides further evidence for tidal disruption in the galaxy NGC 1052-DF4. This result explains a previous finding that this galaxy is missing most of its dark matter. By studying the galaxy's light and globular cluster distribution, astronomers have concluded that the gravity forces of the neighbouring galaxy NGC 1035 stripped the dark matter fr
  • Pentagon Mulls Upgrading Weapons to Tackle Hypersonic Vehicles in 'Near-Space' Zone, US Media Says
    Dienstag, 01.12.2020, 08:42:28 Uhr
    Pentagon Mulls Upgrading Weapons to Tackle Hypersonic Vehicles in 'Near-Space' Zone, US Media Says
    Moscow (Sputnik) Nov 26, 2020 In mid-October, the US Department of Defence announced that they had designated the Naval Surface Warfare Centre (NSWC) in Indiana as the primary base for developing hypersonic weapons. It appears that the Pentagon is involved in the development of advanced weapons to prevent hypersonic missile attacks from "near-space", Kris Osborn, managing editor of the website Warrior Maven and defence
Astronews.com
Astronews.com
Astronews.com
astronews.com - Aktuelle Meldungen - Forschung
Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Forschung.
  • Planck: Möglicher Hinweis auf neue Physik Mithilfe des vom Satelliten Planck aufgenommenen kosmischen Mikrowellenhintergrunds könnten Forschende jetzt einen Hinweis auf eine neue Physik entdeckt haben: Sie wiesen in den Daten eine Verletzung der sogenannten Paritätssymmetrie durch Dunkle Materie und Dunkle Energie nach. Um sicher zu sein, müssen die Messungen allerdings noch genauer werden. (30. November 2020)
  • Kugelsternhaufen: Wie die Milchstraße aus Kollisionen entstand Galaxien wie die Milchstraße sind durch das Verschmelzen von kleineren Vorgängergalaxien entstanden. Einem Forschungsteam ist es nun gelungen, die Verschmelzungsgeschichte unserer Heimatgalaxie anhand ihrer Kugelsternhaufen zu rekonstruieren. Dabei entdeckten sie ein bislang unbekanntes Kollisionsereignis, das das Aussehen der Milchstraße nachhaltig verändert haben muss. (25. November 2020)
  • Entfernungsmessung: Die ersten Sternparallaxen unter der Lupe 1838 gelang Friedrich Wilhelm Bessel die erste Entfernungsbestimmung zu einem anderen Stern mithilfe der trigonometrischen Parallaxe. Zwei Astronomen haben sich jetzt die Arbeit von Bessel noch einmal vorgenommen und im Detail nachvollzogen. Was sie dabei entdeckten, veröffentlichten sie nun in der gleichen Zeitschrift, in der schon Bessel publiziert hatte. (23. November 2020)
  • Kollisionen: Wann entsteht ein Schwarzes Loch? Wann entsteht aus der Kollision von zwei Neutronensternen ein Schwarzes Loch? Dieser Frage haben sich Forschende nun mithilfe von Computersimulationen angenommen. Danach ist das Ergebnis der Kollision stark vom Zustand der Materie in den Neutronensternen abhängig. Dies macht weitere Beobachtungen von Gravitationswellen solcher Kollisionen noch interessanter. (19. November 2020)
  • Nachruf: Trauer um Rudolf Kippenhahn Er war einer der führenden Köpfe in der theoretischen Astrophysik und in der bundesdeutschen Forschungspolitik: der Physiker Rudolf Kippenhahn. Am vergangenen Sonntag ist der Wissenschaftler im Alter von 94 Jahren in Göttingen gestorben. Bekannt wurde er durch seine Arbeiten zur Entwicklung von Sternen und als Autor populärwissenschaftlicher Bücher. (18. November 2020)
  • Kernphysik: Beschleunigte Protonen und die Nukleosynthese Riesige Mengen von Protonen auf kürzester Strecke und in Sekundenbruchteilen auf Geschwindigkeit bringen - das funktioniert mit der Technik der Laserbeschleunigung. Einem Forschungsteam gelang es nun, beschleunigte Protonen zur Spaltung anderer Kerne einzusetzen und diese zu analysieren. Die Ergebnisse könnten unter anderem neue Einblicke in astrophysikalische Prozesse ermöglichen. (16. November 2020)
  • Nebra: Himmelsscheibe stammt aus der Bronzezeit Die Himmelsscheibe von Nebra gilt als die älteste konkrete astronomische Darstellung der Welt. Lange Zeit war sich die Fachwelt einig, dass der Fund der Bronzezeit zugeordnet werden kann - bis in diesem Jahr zwei deutsche Prähistoriker behaupteten, dass die Scheibe aus der Eisenzeit stammt. Neue Untersuchungen haben jetzt gezeigt: Die Himmelsscheibe stammt eindeutig aus der Bronzezeit. (13. November 2020)
  • Sunyaev-Zeldovich-Effekt: Das Universum wird heißer Im Universum wird es heißer: Das ergab eine neue Studie, in der mithilfe des Sunyaev-Zeldovich-Effekts und Daten des Satelliten Planck und des Sloan Digital Sky Survey die Temperatur des Universums zu verschiedenen Zeiten bestimmt wurde. Vor acht Milliarden Jahren war die mittlere Temperatur danach über eine Millionen Grad geringer als heute. (11. November 2020)
  • Axionen: MADMAX zieht ans CERN Axionen könnten helfen, gleich zwei Rätsel der Teilchenphysik zu lösen, unter anderem das um die Dunkle Materie. Allerdings weiß man bis heute gar nicht, ob diese bislang nur theoretisch postulierten Teilchen tatsächlich existieren. Mit dem Projekt MADMAX wollen Forschende dies herausfinden und erhalten dabei Unterstützung vom CERN. (10. November 2020)
  • Schwarze Löcher: Galaxienentwicklung und aktive Galaxienkerne Aktive supermassereiche Schwarze Löcher können die Entwicklung einer Galaxie entscheidend beeinflussen. Die physikalischen Prozesse, die dabei ablaufen, sind für unser Verständnis der Galaxienentwicklung von entscheidender Bedeutung und sollen in den kommenden sechs Jahren nun von einer neuen Nachwuchsgruppe in Heidelberg genauer untersucht werden. (6. November 2020)
astronews.com - Aktuelle Meldungen - Raumfahrt
Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Raumfahrt.
  • Bettruhestudie: Warum werden Astronauten weitsichtig? Im Auftrag der amerikanischen Weltraumbehörde NASA führt das DLR in Köln im kommenden Jahr zwei Bettruhestudien durch und sucht dafür noch Probanden: Diese müssen den ganzen Tag im Bett verbringen, was die Effekte der Schwerelosigkeit auf den Körper simulieren soll. Unter anderem will man ein Mittel gegen die Weitsichtigkeit von Astronauten finden. (27. November 2020)
  • Chang'e 5: China startet Proberückholmission zum Mond Die Volksrepublik China setzt ihr Programm zur Monderkundung konsequent fort: Gestern Abend startete die Mission Chang'e 5 vom Kosmodrom Wenchang. Die Sonde soll den Mond im Laufe der Woche erreichen, in der Nähe des Mons Rümker im Oceanus Procellarum landen und eine Bodenprobe nehmen. Diese wird dann Mitte Dezember auf der Erde zurückerwartet. (24. November 2020)
  • Sentinel-6: Höhe des Meeresspiegels weiter im Visier Die Copernicus-Flotte der europäischen Union ist um ein Mitglied größer: Der Satellit Sentinel-6 Michael Freilich wurde gestern Abend mit einer Falcon-9-Rakete des Unternehmens SpaceX in eine Umlaufbahn um die Erde gebracht. Mithilfe modernster Radarhöhenmesstechnik soll dieser Satellit die 1992 begonnene Messung der Höhe des Meeresspiegels fortsetzen. (22. November 2020)
  • Vega: Fehlschlag für kleine europäische Trägerrakete Rückschlag für die europäische Raumfahrt: Der Start eines französischen und eines spanischen Satelliten an Bord einer Trägerrakete von Typ Vega ist in der vergangenen Nacht gescheitert. Wegen eines Problems mit der Oberstufe erreichten die Satelliten nicht die vorgesehene Umlaufbahn. Schuld waren offenbar zwei vertauschte Kabel. (17. November 2020)
  • Sonet: Ideen für Städte auf dem Mars Bevor erstmals Astronautinnen und Astronauten zum Mars aufbrechen, dürften noch viele Jahre vergehen, bis eine größere Zahl von Menschen ständig dort wohnt, noch viele Jahrzehnte. Trotzdem hat sich ein Team schon einmal Gedanken gemacht, wie eine Stadt auf dem Roten Planeten aussehen könnte: Sie stellten Nüwa vor, eine Großstadt gelegen an einer Klippe in der Region Tempe Mensa. (17. November 2020)
  • SpaceX Crew-1: Vier neue Crewmitglieder für die ISS In der vergangenen Nacht sind vier neue Besatzungsmitglieder an Bord einer Crew Dragon zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Es ist die erste reguläre Mission zum Besatzungswechsel, die das Unternehmen SpaceX im Auftrag der NASA durchführt. Im Sommer hatte es einen ersten bemannten Testflug einer Crew Dragon gegeben. (16. November 2020)
  • DESTINY : Mission zum Asteroiden Phaethon geplant Die japanische Raumfahrtagentur JAXA und das deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt DLR setzen ihre Zusammenarbeit mit einer neuen Asteroidenmission fort: 2024 wird DESTINY zum Asteroiden Phaethon starten, der als Ursprungskörper der Geminiden gilt. Mit einem in Deutschland entwickelten Instrument soll der Staub des Brockens untersucht werden. (12. November 2020)
  • Deep Space Network: Voyager 2 nach Monaten wieder kontaktiert Seit Mitte März konnte die NASA ihre Sonde Voyager 2 nicht mehr kontaktieren. Grund waren umfangreiche Arbeiten an der einzigen Antenne, mit der es möglich ist, die 1977 gestartete Sonde noch zu erreichen. Doch nun sind die Arbeiten fast abgeschlossen und es wurde wieder eine Nachricht an Voyager 2 gesendet. Die Sonde quittierte den Empfang wie erwartet. (10. November 2020)
  • ISS: Seit 20 Jahre mit Besatzung Am 31. Oktober 2000 startete mit den Raumfahrern Shepherd, Gidsenko und Krikalev die erste Langzeitcrew - die Expedition 1 - zur Internationalen Raumstation ISS. Vor genau 20 Jahren dann, am 2. November 2000, öffnete sich die Luke der Internationalen Raumstation zum ersten Mal. Seitdem ist die ISS ständig besetzt gewesen. (2. November 2020)
  • Rosetta: Wo Philae das zweite Mal aufsetzte Nach Jahren der Detektivarbeit haben europäische Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der ESA-Mission Rosetta jetzt auf dem Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko die Stelle finden können, an der das Landemodul Philae am 12. November 2014 seinen zweiten und vorletzten Bodenkontakt hatte. Dabei hinterließ Philae Spuren - und die verraten einiges über den Kometen. (28. Oktober 2020)
astronews.com - Aktuelle Meldungen - Sonnensystem
Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Sonnensystem.
  • Borexino: Sonnenmodell erstmals vollständig bestätigt Dem Forschungsteam des Borexino-Experiments ist es zum ersten Mal gelungen, Neutrinos aus dem zweiten Fusionsprozess der Sonne nachzuweisen. Damit sind nun alle theoretischen Vorhersagen über die Energieerzeugung im Inneren der Sonne auch experimentell bewiesen. Der Nachweis der entsprechenden Neutrinos war allerdings alles andere als einfach. (26. November 2020)
  • Meteoriten: Sonnensystem entstand in unter 200.000 Jahren Die ältesten datierten Festkörper im Sonnensystem entstanden in weniger als 200.000 Jahren. Dies ergab die Auswertung von kalzium- und aluminiumreichen Einschlüssen aus Meteoriten. Die Einschlüsse könnten, so die beteiligten Forscherinnen und Forscher, einen Blick auf die gesamte Phase von der Molekülwolke bis zur Entstehung der Sonne erlauben. (13. November 2020)
  • Meteoriten: Diamanten aus dem All Forschende haben in Meteoriten einige besonders große extraterrestrische Diamanten gefunden. Sie dürften in der Frühzeit unseres Sonnensystems durch die Kollision von Kleinplaneten miteinander oder mit großen Asteroiden entstanden sein. Bislang hatte man angenommen, dass solche Diamanten tief im Innern von mindestens merkurgroßen Planeten entstanden sind. (9. November 2020)
  • Erde: Die Neigung der Erdachse und die Eiszeiten Im Laufe der jüngeren Erdgeschichte der letzten 2,6 Millionen Jahre haben sich Eis- und Warmzeiten immer wieder abgewechselt. Eine Erklärung dafür ist die Neigung der Erdachse, die periodisch um wenige Grad schwankt. Allerdings passt die Abfolge von Warm- und Eiszeiten nicht immer zu dieser Periodizität - und dies offenbar recht häufig in den letzten 2,6 Millionen Jahren, wie eine neue Studie jetzt zeigt. (4. November 2020)
  • Meteoriten: Neues Mineral in Mondmeteorit entdeckt Ein europäisches Forschungsteam hat im Mondmeteoriten Oued Awlitis 001 ein neues Mineral entdeckt, beschrieben und "Donwilhelmsit" genannt. Der Fund dieses Minerals, so die beteiligten Forscherinnen und Forscher, sei für die Erforschung der Entstehungsgeschichte des Mondes und die im Erdinneren ablaufenden Prozesse von großer Bedeutung. (2. November 2020)
  • SOFIA: Wasser nicht nur in dunklen Mondkratern Die fliegende Sternwarte SOFIA hat erstmals den direkten Nachweis von Wassermolekülen auf dem Mond außerhalb des permanenten Schattens an den Mondpolen erbracht. Die Mengen sind allerdings bescheiden: In einem Kubikmeter Mondboden befinden sich gerade einmal 0,33 Liter Wasser. Trotzdem könnte der Fund für künftige Mondmissionen interessant sein. (26. Oktober 2020)
  • Mond: Auf der Spur des Magnetfelds des Mondes Unser Mond hat kein globales Magnetfeld - zumindest heute nicht mehr. Es finden sich allerdings Regionen, in denen sich ein starkes Magnetfeld messen lässt. Schon länger rätselt man, wie diese magnetischen Flecken entstanden sind. Handelt es sich um Reste eines globalen Magnetfeldes oder sind es Folgen gewaltiger Kollisionen in der Vergangenheit? Neue Simulation erlauben nun erste Antworten. (19. Oktober 2020)
  • Mars: Weitere Wasservorkommen am Südpol Ein internationales Team von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern hat Hinweise auf die Existenz mehrerer Gewässer gefunden, die unter der Südpolkappe des Mars verborgen sind. Schon vor zwei Jahren waren mit dem Instrument MARSIS an Bord der ESA-Sonde Mars Express Hinweise auf ein Wasserreservoir unter dem südlichen Polarkappe entdeckt worden. (12. Oktober 2020)
Sterne und Weltraum
Raumfahrer.net
ScienceDaily (Astronomie)
Sterne und Weltraum RSS-Feed
aktuelles
  • Beobachtungstipps: Enge Begegnung der Gasriesen Jupiter und Saturn
    Freitag, 27.11.2020, 07:00:00 Uhr
    Beobachtungstipps: Enge Begegnung der Gasriesen Jupiter und Saturn
    Das Highlight des Monats ist fraglos die scheinbare Verschmelzung von Jupiter und Saturn. Am 21. Dezember erscheinen sie für das bloße Auge wie ein Gestirn.
  • Kosmologie: Unser Platz im Universum
    Samstag, 21.11.2020, 13:00:00 Uhr
    Kosmologie: Unser Platz im Universum
    Schwarze Löcher, Dunkle Materie, Exoplaneten: In den vergangenen 175 Jahren haben Astronomen zahlreiche Entdeckungen gemacht, die unser Weltbild veränderten. Ein Überblick.
  • Kosmologie: Trouble mit Hubble
    Montag, 09.11.2020, 14:00:00 Uhr
    Kosmologie: Trouble mit Hubble
    Wie groß ist die Hubble-Konstante? Verschiedene Methoden kommen zu unterschiedlichen Resultaten. Befindet sich die moderne Kosmologie in einer neuen Krise?
Raumfahrer.net News
Lesen Sie über Nachrichten aus Raumfahrt und Astronomie vom Portal Raumfahrer.net.
  • JGU: Erstmals solare CNO-Neutrinos beobachtet
    Donnerstag, 26.11.2020, 09:04:20 Uhr
    Geisterteilchen sind ein Beweis für den sekundären Fusionsprozess, der unsere Sonne antreibt. Eine Pressemitteilung der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.
  • Das Jahr 2020 beim DeSK – ein Resümee.
    Donnerstag, 26.11.2020, 08:47:46 Uhr
    Auch das DeSK spürt die Auswirkungen der Corona-Pandemie, blickt aber optimistisch in die Zukunft. Eine Pressemitteilung des Deutschen Zentrums für Satelliten-Kommunikation e.V. (DeSK).
  • JUICE-Sensor JEI: Einbau in Raumsonde steht bevor
    Mittwoch, 25.11.2020, 13:26:54 Uhr
    Der Sensor, der an Bord der ESA-Raumsonde JUICE 2022 zum Jupiter aufbrechen soll, ist bei der Airbus Defence and Space GmbH in Friedrichshafen eingetroffen. Eine Information des Max-Planck-Instituts für Sonnensystemforschung.
  • GFZ: Tagebaue besser als bisher überwachen
    Mittwoch, 25.11.2020, 10:03:45 Uhr
    Tagebaue besser als bisher überwachen - Neue Radarsatelliten ermöglichen Überwachung nahezu in Echtzeit. Eine Pressemitteilung des Helmholtz-Zentrum Potsdam - Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ.
  • Stadtbibliothek Köln: Lichtjahre voraus 2020
    Mittwoch, 25.11.2020, 09:08:10 Uhr
    Online-Edition der Event-Reihe der Stadtbibliothek Köln für Technikinteressierte und Pixelverliebte am 9. Dezember 2020. Eine Veranstaltungsinformation der Stadtbibliothek Köln.
  • ESO: Aktoren und Sensoren für ELT-Hauptspiegel
    Mittwoch, 25.11.2020, 08:20:37 Uhr
    Konstruktions-Erfolge bei Aktoren und Sensoren des Hauptspiegels am ELT der ESO. Eine Mitteilung der Europäischen Südsternwarte (ESO).
  • Polarisierte Strahlung gibt Hinweis auf neue Physik
    Dienstag, 24.11.2020, 10:22:43 Uhr
    Mithilfe des kosmischen Mikrowellenhintergrundes, aufgenommen vom Planck-Satelliten, hat ein internationales Team von Wissenschaftlern einen Hinweis auf neue Physik entdeckt. Um den Polarisationswinkel des uralten Lichts zu messen, entwickelte das Team eine neue Methode, die die Mikrowellenstrahlung von interstellarem Staub aus unserer eigenen Milchstraße zur Kalibrierung nutzt. Die Genauigkeit der Messung reicht noch nicht aus, um eine endgültige Aussage treffen zu können, jedoch könnte sie darauf hindeuten, dass Dunkle Materie oder Dunkle Energie die sogenannte Paritätssymmetrie verletzen. Eine Pressemeldung des Max-Planck-Instituts für Astrophysik (MPA).
  • MPE: Stern und Planet wachsen gemeinsam
    Montag, 23.11.2020, 19:17:54 Uhr
    Protoplanetare Scheibe wird von der Mutterwolke gespeist. Eine Pressemitteilung des Max-Planck-Instituts für extraterrestrische Physik (MPE).
  • Airbus: Sentinel-6 Michael Freilich gestartet
    Sonntag, 22.11.2020, 12:42:34 Uhr
    Der von Airbus gebaute europäische Ozeansatellit "Copernicus Sentinel-6 Michael Freilich" hat seine "Seeing-the-Seas"-Mission erfolgreich begonnen. Am 21. November 2020 hob die Rakete mit dem Satelliten vom Space Launch Complex 4E auf der Vandenberg Air Force Base in Kalifornien, USA, ab. Ungefähr eineinhalb Stunden nach dem Start wurden die ersten Signale des Satelliten von einer Bodenstation in Alaska empfangen. Eine Pressemitteilung von Airbus Defence and Space.
  • ESA: Sentinel-6 Michael Freilich gestartet
    Sonntag, 22.11.2020, 11:35:14 Uhr
    Der Copernicus-Satellit Sentinel-6 Michael Freilich wurde mit einer Falcon-9-Rakete des Unternehmens SpaceX in die Umlaufbahn der Erde gebracht. Mit Hilfe modernster Radarhöhenmesstechnik soll dieser Satellit einen neuen Überblick über die Topographie der Ozeane geben und die 1992 begonnene Langzeitaufzeichnung von Höhenmessungen an der Meeresoberfläche vorantreiben – Messungen, die für die Klimawissenschaft, politische Entscheidungen und letztlich für den Schutz des Lebens von Millionen von Menschen von relevanter Bedeutung sind. Eine Pressemitteilung der Europäischen Raumfahrtagentur (European Space Agency, ESA).
Astronomy News -- ScienceDaily
Astronomy news. New! Earth-like extrasolar planet found; double helix nebula; supermassive black holes, astronomy articles, astronomy pictures. Updated daily.
  • Experiments unravelling the mystery of Mars' moon Phobos
    Montag, 30.11.2020, 19:15:03 Uhr
    There is no weather in space - but there is weathering: Celestial bodies are bombarded by high energy particles. On the Mars moon Phobos, the situation is complicated: It is hit by particles from the sun, but it is partly shielded by Mars. New experiments explain what is going on, in 2024 a space mission will reach Phobos and check the results.
  • Puzzling 'cold quasar' forming new stars in spite of active galactic nucleus
    Montag, 30.11.2020, 17:35:55 Uhr
    Using NASA's SOFIA telescope, researchers have found CQ 4479, a galaxy which never had been closely studied before, to be generating new stars in spite of a luminous AGN at the galaxy's center.
  • New Hubble data explains missing dark matter
    Montag, 30.11.2020, 17:35:27 Uhr
    The missing dark matter in certain galaxies can be explained by the effects of tidal disruption: the gravity forces of a neighboring massive galaxy, literally tearing the smaller galaxy apart.
  • Earth faster, closer to black hole, in new map of galaxy
    Montag, 30.11.2020, 16:12:41 Uhr
    Earth 'just got' 7 km/s faster and about 2000 light-years closer to the supermassive black hole in the center of the Milky Way Galaxy. But don't worry, this doesn't mean that our planet is critical. Instead the changes are results of a better model of the Milky Way Galaxy based on new observation data, including a catalog of objects observed over the course of more than 15 years.
  • Fast-moving gas flowing away from young star caused by icy comet vaporization
    Montag, 30.11.2020, 14:54:14 Uhr
    A unique stage of planetary system evolution has been imaged by astronomers, showing fast-moving carbon monoxide gas flowing away from a star system over 400 light years away, a discovery that provides an opportunity to study how our own solar system developed.
  • New insights on health effects of long-duration space flight
    Mittwoch, 25.11.2020, 17:44:05 Uhr
    Among the new findings, the research team found that chronic oxidative stress during spaceflight contributed to the telomere elongation they observed. They also found that astronauts had shorter telomeres after spaceflight than they did before.
  • Space travel can adversely impact energy production in a cell
    Mittwoch, 25.11.2020, 17:44:03 Uhr
    Studies of both mice and humans who have traveled into space reveal that critical parts of a cell's energy production machinery, the mitochondria, can be made dysfunctional due to changes in gravity, radiation exposure and other factors. These findings are part of an extensive research effort across many scientific disciplines to look at the health effects of travel into space.
  • Blast from the past
    Dienstag, 24.11.2020, 18:29:33 Uhr
    Astronomers have discovered that CK Vulpeculae, first seen as a bright new star in 1670, is approximately five times farther away than previously thought. This makes the 1670 explosion of CK Vulpeculae much more energetic than previously estimated and puts it into a mysterious class of objects that are too bright to be members of the well-understood type of explosions known as novae, but too faint to be supernovae.
  • Galaxy encounter violently disturbed Milky Way
    Montag, 23.11.2020, 22:10:36 Uhr
    The long-held belief that the Milky Way, the galaxy containing Earth and the solar system, is relatively static has been ruptured by fresh cosmic insight. The spiral-shaped disc of stars and planets is being pulled, twisted and deformed with extreme violence by the gravitational force of a smaller galaxy - the Large Magellanic Cloud (LMC).
  • Growing interest in Moon resources could cause tension
    Montag, 23.11.2020, 17:25:02 Uhr
    An international team of scientists has identified a problem with the growing interest in extractable resources on the moon: there aren't enough of them to go around. With no international policies or agreements to decide 'who gets what from where,' scientists believe tensions, overcrowding, and quick exhaustion of resources to be one possible future for moon mining projects.

 
Dr. Freund's Multiversum History von http://www.drfreund.net/service_astronomy.htm Details zu http://www.drfreund.net/service_astronomy.htm  URL: http://www.drfreund.net/service_astronomy.htm  Zwischenablage  Druckansicht von <Astronomische Nachrichten>
Powered by PHP Powered by SELFHTML  Letzte Aktualisierung: Sonntag, 29.11.2020, 00:04:27 Uhr  Technische Infos 
Valid HTML 5 Valid CSS! Browser: CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/) Browser-Check Debug-Ansicht von <Astronomische Nachrichten>
RSS-Feed von Dr. Freund's Multiversum Creative Commons - Some Rights Reserved            Cookie-Policy :: Disclaimer :: Impressum :: Kontakt: ten.dnuerfrd@dnuerfrd RSS-Feed
Home :: Service :: WebNapping :: Meine Meinung :: Aktionen :: Links :: Partner :: Bannertausch :: Sitemap :: F.A.Q.
Meldung einblenden
Corona Ausblenden
Corona
Abstand halten!
(immer noch
und auch wenn's nervt)
Herzlichen Glückwunsch! Du bist am normalerweise unsichtbaren Ende dieser Seite angekommen.
Wenn Du diesen Text lesen kannst, dann verwendest Du wahrscheinlich einen ungebräuchlichen
oder veralteten Browser, der moderne CSS-Stile nicht korrekt verarbeiten kann.
Auf jeden Fall unterstütze ich diesen Browser nicht. Sorry.


Download Firefox Download Google Chrome
Dr. Freund's Multiversum