Dr. Freund's Multiversum
RSS-Feed-Reader: Seite wird geladen ...
Der freie RSS-Feed-Reader mit einfacher Feed-Verwaltung und Unterstützung der Google Chrome Erweiterung RSS-Abonnement. Keine Registrierung erforderlich.
URL: http://www.drfreund.net/rss_reader.htm?feedurl=https%3A%2F%2Fwww.n-tv.de%2Fwirts...
Grösse (Server): 3kB
 

RSS-Feed-Reader

Feed-URL:
Titel (optional):
 Anzeige-Modus:      
Hilfe
Beschreibung:
Bisher angezeigte RSS-Feeds Zuletzt angezeigt Modus Jetzt anzeigen im Markieren
1. n-tv.de - Wirtschaft  Fr, 19.07.2019 15:24:30  Alles  RSS-Reader Browser
Bitte Cookies aktivieren
Damit eine vollständige Liste der von Dir aufgerufenen RSS-Feeds angeboten werden kann, muss Dein Browser Cookies annehmen.
Der Inhalt dieser Cookies wird ausschliesslich auf Deinem lokalen Rechner gespeichert und ansonsten zu keinen Auswertungen herangezogen.
Siehe auch: Cookie-Policy
Inhalt von "n-tv.de - Wirtschaft"
Anzeige-Modus: Alles (alle Einträge mit allen Links, Multimedia-Anhängen und Bildern in Originalgrösse, Text mit Zeilenumbrüchen)
n-tv.de - Wirtschaft
Copyright:
n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH. RSS Meldungen dürfen nur unverändert wiedergegeben und ausschließlich online verwendet werden. Die eingeräumten Nutzungsrechte beinhalten ausdrücklich nicht das Recht zur Weitergabe an Dritte. Insbesondere ist es nicht gestattet, die Daten auf öffentlichen Screens oder zum Download anzubieten - weder kostenlos noch kostenpflichtig.
n-tv.de - Wirtschaft
n-tv.de, Nichts ist spannender als Wirtschaft. Bei n-tv erfahren Sie alles rund um Börse und Finanzen.
  • Krebs durch Unkrautvernichter: Urteil: Glyphosat-Schadenersatz ist zu hoch
    Freitag, 19.07.2019, 13:21:49 Uhr
    Thema: Wirtschaft 
    Krebs durch Unkrautvernichter: Urteil: Glyphosat-Schadenersatz ist zu hoch Wieder muss Bayer wegen Krebsrisiken durch Unkrautvernichter in den USA Schadenersatz zahlen. Ein Ehepaar hatte sich eine Milliardensumme erstritten. Nun stellt das Gericht fest: Der Betrag ist viel zu hoch. Die Kläger müssen nun mit erheblich weniger Geld rechnen.
  • Ex-Manager sieht Vertragsbruch: Ghosn verklagt Nissan und Mitsubishi
    Freitag, 19.07.2019, 13:18:20 Uhr
    Thema: Wirtschaft 
    Ex-Manager sieht Vertragsbruch: Ghosn verklagt Nissan und Mitsubishi Der frühere Automanager Carlos Ghosn wartet derzeit in Japan auf sein Verfahren. Ihm wird der Verstoß gegen Börsenauflagen vorgeworfen. Nun geht er selbst in die Offensive und verklagt seinen früheren Arbeitgeber.
  • Selbstfahrende Autos in China: BMW baut Datenzentrum mit Internetriesen
    Freitag, 19.07.2019, 11:21:41 Uhr
    Thema: Wirtschaft 
    Selbstfahrende Autos in China: BMW baut Datenzentrum mit Internetriesen Der Verkehr in China ist für selbstfahrende Fahrzeuge eine Herausforderung. Aus diesem Grund kooperiert BMW fortan mit dem chinesischen Internetkonzern Tencent. Gemeinsam gründen sie ein Datenzentrum zum autonomen Fahren. Für die Zusammenarbeit gibt es noch mehr Gründe.
  • Neuer Großkunde: Wirecard wickelt Zahlungen für Aldi ab
    Freitag, 19.07.2019, 10:33:51 Uhr
    Thema: Wirtschaft 
    Neuer Großkunde: Wirecard wickelt Zahlungen für Aldi ab Ein neuer Tag, ein neuer Deal für Wirecard: Nach der Kooperationsvereinbarung mit dem Online-Gebrauchtwagenhändler Auto1 sichert sich der Zahlungsdienstleister das Kreditkarten-Geschäft bei Aldi. Börsianer hören das gerne.
  • Batterieforschung in Münster: Ignorierte Karliczek Expertenmeinung?
    Freitag, 19.07.2019, 10:07:58 Uhr
    Thema: Wirtschaft 
    Batterieforschung in Münster: Ignorierte Karliczek Expertenmeinung? Die Bundesregierung plant ein neues Batterie-Forschungszentrum. Als die Standort-Wahl auf Münster fällt, ist die Überraschung groß. Zugleich wird Forschungsministerin Karliczek für die Entscheidung scharf kritisiert. Ein Schreiben wirft nun weitere Fragen auf.
  • Konzerne unter Druck: Können Lebensversicherer Zinsen halten?
    Freitag, 19.07.2019, 07:22:43 Uhr
    Thema: Wirtschaft 
    Konzerne unter Druck: Können Lebensversicherer Zinsen halten? Lebens- und Rentenversicherungen sind die Altersvorsorgeklassiker. Doch seit Jahren werden sie immer unattraktiver. Zuletzt kam der Sinkflug der Verzinsung immerhin zum Erliegen. Doch damit scheint es nun vorbei. Die Zinsflaute an den Kapitalmärkten verheißt nichts Gutes.
  • Interview zum BMW-Chefwechsel: "Auto-Boss ist ein mörderischer Job"
    Freitag, 19.07.2019, 07:16:56 Uhr
    Thema: Wirtschaft 
    Interview zum BMW-Chefwechsel: "Auto-Boss ist ein mörderischer Job" Oliver Zipse ist neuer Vorstandschef von BMW. Ein radikaler Neuanfang ist das nicht. Der neue Mann an der Spitze steht für Kontinuität. "Das ist das Erfolgsrezept des Familienunternehmens", sagt Autoexperte Becker n-tv.de. "Visionäre sind in der Autoindustrie völlig fehl am Platz."
  • Anleger bleiben entspannt: 737-Debakel reißt Boeing in die roten Zahlen
    Freitag, 19.07.2019, 04:02:59 Uhr
    Thema: Wirtschaft 
    Anleger bleiben entspannt: 737-Debakel reißt Boeing in die roten Zahlen Nach zwei Abstürzen binnen weniger Monate darf Boeings bestverkaufte Baureihe 737 Max seit März nicht mehr abheben. Das verursacht milliardenschwere Sonderkosten, wie die jüngsten Zahlen zeigen. Anleger nehmen die Nachricht jedoch sehr gelassen auf.
  • Zusammenschluss auf der Kippe?: Regierung droht mit Klage bei Sprint-Fusion
    Freitag, 19.07.2019, 03:19:53 Uhr
    Thema: Wirtschaft 
    Zusammenschluss auf der Kippe?: Regierung droht mit Klage bei Sprint-Fusion Der Zusammenschluss der Telekom-Tochter T-Mobile mit dem US-Rivalen Sprint sorgt in den USA ohnehin schon für viel Unmut. Nun wird es für die angestrebte Fusion offenbar eng. Das US-Justizministerium soll ein Ultimatum gesetzt haben. Demnach sollen sich die beiden Konzerne endlich einigen.
  • Gewinn legt kräftig zu: Microsoft profitiert vom Cloud-Boom
    Freitag, 19.07.2019, 02:30:58 Uhr
    Thema: Wirtschaft 
    Gewinn legt kräftig zu: Microsoft profitiert vom Cloud-Boom Ein florierendes Cloud-Geschäft hat Microsoft Schwung gegeben. Neben der alten Cash Cow "Windows" wird der Speicherdienst "Azure" ein immer wichtigeres Standbein für den Software-Riesen.
  • Zinshoffnung und Konjunktursorge: Netflix flaut ab, Ebay zieht an
    Donnerstag, 18.07.2019, 23:17:53 Uhr
    Thema: Wirtschaft 
    Zinshoffnung und Konjunktursorge: Netflix flaut ab, Ebay zieht an Börsianern schlägt der ungelöste Handelskonflikt zwischen China und den USA auf die Stimmung. Doch Williams von der New Yorker Fed kann Zinsfantasien wecken. Das zeigt sich auch in den Kursen.
  • Aufsichtsrat wählt neuen Chef: Oliver Zipse wird BMW-Vorstandschef
    Donnerstag, 18.07.2019, 20:40:24 Uhr
    Thema: Wirtschaft 
    Aufsichtsrat wählt neuen Chef: Oliver Zipse wird BMW-Vorstandschef Vor zwei Wochen verkündet BMW-Chef Harald Krüger seinen Rücktritt. Nun wählt der Aufsichtsrat den bisherigen Produktionschef Oliver Zipse zum neuen Vorstandschef. Der 55-Jährige folgt Krüger damit zum zweiten Mal.
  • Ziel: Zinserhöhung rauszögern: EZB überprüft offenbar ihr Inflationsziel
    Donnerstag, 18.07.2019, 18:03:27 Uhr
    Thema: Wirtschaft 
    Ziel: Zinserhöhung rauszögern: EZB überprüft offenbar ihr Inflationsziel Seit Jahren verfehlt die Europäische Zentralbank ihr Inflationsziel von zwei Prozent. Nun analysieren Experten der Notenbank, ob mehr Flexibilität angesagt ist. Auch die US-Notenbank führt diese Debatte.
  • Megadeals auf dem Radar: Wie Hedgefonds mit Flugdaten Geld machen
    Donnerstag, 18.07.2019, 16:47:19 Uhr
    Thema: Wirtschaft 
    Megadeals auf dem Radar: Wie Hedgefonds mit Flugdaten Geld machen Wenn Konzernchefs zu Fusionsgesprächen aufbrechen, sollten sie den Privatjet besser stehen lassen. Fliegen ist bequem, gibt aber auch viele Daten preis. In den Händen von Hedgefonds ein gefundenes Fressen.
  • Ökonomen warnen vor Krise: China häuft immense Schulden an
    Donnerstag, 18.07.2019, 13:49:40 Uhr
    Thema: Wirtschaft 
    Ökonomen warnen vor Krise: China häuft immense Schulden an Die chinesische Regierung ermutigt Banken, mehr Kredite zu vergeben. So will man den Folgen des Handelskrieges mit den USA entgegenwirken - eine riskante Rechnung. Denn mittlerweile wächst der Schuldenberg auf über 300 Prozent der Wirtschaftsleistung an.
  • Der Börsen-Tag: Iran verhaftet Öltanker-Crew - Ölpreis schießt nach oben
    Donnerstag, 18.07.2019, 13:03:06 Uhr
    Thema: Wirtschaft 
    Der Börsen-Tag: Iran verhaftet Öltanker-Crew - Ölpreis schießt nach oben
  • Billig-Airline legt Zahlen vor: Easyjet knöpft Ryanair den Vorstand ab
    Donnerstag, 18.07.2019, 12:42:52 Uhr
    Thema: Wirtschaft 
    Billig-Airline legt Zahlen vor: Easyjet knöpft Ryanair den Vorstand ab Dass er Ryanair verlässt, stand schon einige Tage fest. Doch sein neuer Arbeitgeber dürfte wohl viele überrascht haben: COO Bellew wechselt zum Billigkonkurrenten Easyjet. Die britische Fluglinie besticht aktuell mit verbesserten Geschäftszahlen.
  • Bewohner und Urlauber besorgt: Mietpreise auf Balearen schießen in die Höhe
    Donnerstag, 18.07.2019, 11:56:11 Uhr
    Thema: Wirtschaft 
    Bewohner und Urlauber besorgt: Mietpreise auf Balearen schießen in die Höhe Wird Mallorca bald so teuer sein wie Ibiza? Dort herrscht seit Jahren ein Mangel an bezahlbarem Wohnraum - was für Inselbewohner und Touristen gleichermaßen ein Problem ist. Nun explodieren auch auf Mallorca die Mieten.
  • Aktienhandel kurz unterbrochen: SAP-Bilanz erwischt Anleger kalt
    Donnerstag, 18.07.2019, 10:28:11 Uhr
    Thema: Wirtschaft 
    Aktienhandel kurz unterbrochen: SAP-Bilanz erwischt Anleger kalt Im ersten Quartal verbucht SAP durch sein Abfindungsprogramm zum ersten Mal seit knapp 17 Jahren einen Verlust. Ganz so schlimm ist es im zweiten Quartal zwar nicht, der Softwareanbieter kann deutsche Anleger dennoch nicht zufriedenstellen. Die Aktie erlebt eine Talfahrt.
  • App-Bank expandiert: N26 ist wertvollstes Startup Deutschlands
    Donnerstag, 18.07.2019, 10:04:48 Uhr
    Thema: Wirtschaft 
    App-Bank expandiert: N26 ist wertvollstes Startup Deutschlands Die jüngsten Negativschlagzeilen können dem aufstrebenden Startup N26 nicht schaden. Unbeirrt geht die Firma internationale Projekte an. Der finanzielle Erfolg gibt den Verantwortlichen recht. Sie wollen das Privatkunden-Banking weltweit verändern.
  • "Das probier ich mal!": Verbraucher sind experimentierfreudiger
    Donnerstag, 18.07.2019, 07:17:57 Uhr
    Thema: Wirtschaft 
    "Das probier ich mal!": Verbraucher sind experimentierfreudiger Die Deutschen greifen immer häufiger zur stylishen Verpackung, zum hippen Lebensmittel-Startup oder zur günstigen Discounter-Eigenmarke. Etablierten Markenherstellern macht das zu schaffen.
  • Nutzerwachstum enttäuscht: Netflix-Aktie bricht nachbörslich ein
    Donnerstag, 18.07.2019, 03:15:00 Uhr
    Thema: Wirtschaft 
    Nutzerwachstum enttäuscht: Netflix-Aktie bricht nachbörslich ein Das Marktumfeld für Netflix trübt sich ein: Der Wettbewerb für den Streamingdienst wird härter. Zwar klettern Umsatz und Gewinn stärker als erwartet, das Kundenplus bleibt aber deutlich hinter den Prognosen zurück. Die Quittung gibt es von den Anlegern.
  • Quartalsverlust verdoppelt: Heidelberger Druck kassiert Gewinnprognose
    Donnerstag, 18.07.2019, 00:46:36 Uhr
    Thema: Wirtschaft 
    Quartalsverlust verdoppelt: Heidelberger Druck kassiert Gewinnprognose Das Geschäftsjahr ist gerade ein Quartal alt, aber Heidelberger Druck muss die Gewinnziele bereits senken, denn der Quartalsverlust hat sich deutlich ausgeweitet. Die Gründe seien kurzfristig nicht so schnell zu beheben, so der Maschinenbauer.
  • Konkurrenzdruck nimmt zu: Ebay-Gewinneinbruch lässt Anleger kalt
    Donnerstag, 18.07.2019, 00:23:52 Uhr
    Thema: Wirtschaft 
    Konkurrenzdruck nimmt zu: Ebay-Gewinneinbruch lässt Anleger kalt Umsatz und bereinigtes Ergebnis legen zwar zu, unterm Strich bleibt bei Ebay aber weit weniger hängen. Dennoch scheinen die Aktionäre zunächst zufrieden. Das liegt vor allem an den klugen Investitionen der Handelsplattform.
  • Umsatz fällt erneut deutlich: IBM punktet mit dem Gewinn
    Mittwoch, 17.07.2019, 23:37:44 Uhr
    Thema: Wirtschaft 
    Umsatz fällt erneut deutlich: IBM punktet mit dem Gewinn Das klassische Hardware-Geschäft mit Servern bremst IBM nach wie vor aus: Im zweiten Quartal sinkt der Umsatz erneut. Beim Gewinn steht der US-Konzern schon weitaus besser da. Das kommt am Markt an.
  • Rekordserie geht zuende: Konjunktursorgen bremsen Wall Street
    Mittwoch, 17.07.2019, 22:24:46 Uhr
    Thema: Wirtschaft 
    Rekordserie geht zuende: Konjunktursorgen bremsen Wall Street Die Rekordserie an der Wall Street scheint vorbei. Zu groß ist die Sorge vor einem konjunkturellen Dämpfer. Auch Trump sorgt mit seiner Drohung, zusätzliche Strafzölle auf chinesische Waren zu erheben, für Unruhe.
  • Digitalisierung der Arbeit: Roboter sind doch keine Jobkiller
    Mittwoch, 17.07.2019, 18:36:02 Uhr
    Thema: Wirtschaft 
    Digitalisierung der Arbeit: Roboter sind doch keine Jobkiller Ob Maschinen des Menschen Freund oder Feind sind, wird spätestens seit der Erfindung der Dampfmaschine heiß diskutiert. Die Sorge, dass Roboter Jobs vernichten, entkräftet nun eine aktuelle Studie. Allerdings können nicht alle Berufsgruppen aufatmen.
  • Markt-Liebling mit Ramsch-Note: Investoren überschütten Athen mit Milliarden
    Mittwoch, 17.07.2019, 18:00:32 Uhr
    Thema: Wirtschaft 
    Markt-Liebling mit Ramsch-Note: Investoren überschütten Athen mit Milliarden Anleger reißen sich um Griechenlands neue Staatsanleihen, obwohl das Land weiter die höchste Schuldenquote in Europa hat und seine Bonität auf Ramsch-Niveau liegt. Dabei braucht die Regierung das Geld aktuell überhaupt nicht, sie sitzt bereits auf einem Bargeld-Polster von fast 40 Milliarden Euro.
  • Mehr Windräder, weniger Hürden: Offshore-Branche drückt aufs Tempo
    Mittwoch, 17.07.2019, 16:24:53 Uhr
    Thema: Wirtschaft 
    Mehr Windräder, weniger Hürden: Offshore-Branche drückt aufs Tempo Fast 1400 Windräder mit einer Kapazität von über 6600 Megawatt drehen sich inzwischen vor Deutschlands Küsten. Die Branche kommt damit einem staatlich verordneten Deckel immer näher. Die Verantwortlichen setzen daher auf ein Umdenken in der Bundesregierung.
  • Milliarden-Strafen drohen: EU-Kommission ermittelt gegen Amazon
    Mittwoch, 17.07.2019, 16:24:22 Uhr
    Thema: Wirtschaft 
    Milliarden-Strafen drohen: EU-Kommission ermittelt gegen Amazon Amazon verkauft nicht nur selbst Produkte, sondern bietet anderen Händlern eine Plattform. Diese Doppelfunktion sehen die EU-Wettbewerbshüter kritisch. Es geht um mögliche illegale Geschäftspraktiken. Wegen eines deutschen Verfahrens knickt der Konzern unterdessen ein und kündigt Änderungen an.
Disclaimer:
Der auf dieser Seite verfügbar gemachte RSS-Reader ist ein reines Anzeige-Werkzeug ohne eigene Inhalte. Der Betreiber der Domain www.drfreund.net distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten der angezeigten RSS-Feeds und macht sie sich nicht zu eigen. Die Rechte auf Texte, Bilder, Multimedia-Einbettungen und sonstige geschützte Bestandteile von angezeigten RSS-Feeds, sowie die alleinige Verantwortung für den gesamten Inhalt verbleiben beim jeweiligen Anbieter. Die Inhalte von RSS-Feeds werden in keinem Fall ohne vorherige explizite Eingabe bzw. Auswahl der entsprechenden URLs durch den jeweiligen Benutzer angezeigt. Der Betreiber der Domain www.drfreund.net übernimmt keine Verantwortung für einen versehentlichen oder absichtlichen Abruf von illegalen, jugendgefährdenden oder in sonst einer Weise rechtlich fragwürdigen Inhalten. Die Benutzung des RSS-Readers und das Vornehmen der empfohlenen Browser-Einstellungen geschieht auf eigene Gefahr.

 
Dr. Freund's Multiversum History von http://www.drfreund.net/rss_reader.htm?feedurl=https%3A%2F%2Fwww.n-tv.de%2Fwirtschaft%2Frss&alias=n-tv.de+-+Wirtschaft Details zu http://www.drfreund.net/rss_reader.htm?feedurl=https%3A%2F%2Fwww.n-tv.de%2Fwirtschaft%2Frss&alias=n-tv.de+-+Wirtschaft  URL: http://www.drfreund.net/rss_reader.htm?feedurl=https%3A%2F%2Fwww.n-tv.de%2Fwirts...  Zwischenablage  Druckansicht von <RSS-Feed-Reader>
Powered by PHP Powered by SELFHTML  Letzte Aktualisierung: Sonntag, 14.07.2019, 00:08:38 Uhr  Technische Infos 
Valid HTML 5 Valid CSS! Browser: CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/) Browser-Check Debug-Ansicht von <RSS-Feed-Reader>
RSS-Feed von Dr. Freund's Multiversum Creative Commons - Some Rights Reserved            Cookie-Policy :: Disclaimer :: Impressum :: Kontakt: ten.dnuerfrd@dnuerfrd Gästebuch
Home :: Service :: WebNapping :: Meine Meinung :: Aktionen :: Links :: Partner :: Bannertausch :: Sitemap :: F.A.Q.
Herzlichen Glückwunsch! Du bist am normalerweise unsichtbaren Ende dieser Seite angekommen.
Wenn Du diesen Text lesen kannst, dann verwendest Du wahrscheinlich einen ungebräuchlichen
oder veralteten Browser, der moderne CSS-Stile nicht korrekt verarbeiten kann.
Auf jeden Fall unterstütze ich diesen Browser nicht. Sorry.


Download Firefox Download Google Chrome
Dr. Freund's Multiversum