Quelle: Dr. Freund's Multiversum, RSS-Feed-Reader (http://www.drfreund.net/rss_reader.htm?feedurl=http%3A%2F%2Fwww.sterne-und-weltraum.de%2Falias%2Frss%2Fsterne-und-weltraum-rss-feed%2F865248&alias=Sterne+und+Weltraum+RSS-Feed) Mittwoch, 19.09.2018, 14:53:42 Uhr
 Ausdruck starten ...  Prüfungen:  HTML   CSS   Technische Infos 

RSS-Feed-Reader

Feed-URL:
Titel (optional):
 Anzeige-Modus:      
Hilfe
Beschreibung:
Bisher angezeigte RSS-Feeds Zuletzt angezeigt Modus Jetzt anzeigen im Markieren
1. Sterne und Weltraum RSS-Feed  Mi, 19.09.2018 14:53:42  Alles  RSS-Reader Browser
Bitte Cookies aktivieren
Damit eine vollständige Liste der von Dir aufgerufenen RSS-Feeds angeboten werden kann, muss Dein Browser Cookies annehmen.
Der Inhalt dieser Cookies wird ausschliesslich auf Deinem lokalen Rechner gespeichert und ansonsten zu keinen Auswertungen herangezogen.
Inhalt von "Sterne und Weltraum RSS-Feed"
Anzeige-Modus: Alles (alle Einträge mit allen Links, Multimedia-Anhängen und Bildern in Originalgrösse, Text mit Zeilenumbrüchen)
Sterne und Weltraum RSS-Feed
Copyright:
Copyright Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten.
Sterne und Weltraum RSS-Feed
aktuelles
  • Reiff-Stiftung: Ausschreibung der Reiff-Förderpreise 2018
    Dienstag, 18.09.2018, 15:27:00 Uhr
    Reiff-Stiftung: Ausschreibung der Reiff-Förderpreise 2018 Die Reiff-Stiftung für Amateur- und Schulastronomie schreibt auch in diesem Jahr ihre Förderpreise aus.
  • Zwergplanet aktiv: Eisvulkane auf Ceres
    Dienstag, 18.09.2018, 11:30:00 Uhr
    Thema: Ceres Asteroidengürtel Eisvulkan Eisvulkane Kryovulkanismus Vulkanismus sonnensystem Zwergplanet 
    Zwergplanet aktiv: Eisvulkane auf Ceres Auf dem Zwergplaneten Ceres gibt es Vulkanismus – aber nicht von der Sorte, wie wir ihn auf der Erde kennen, sondern deutlich kühler.
  • Raumsonde Hayabusa-2: Einem Asteroiden hautnah – Anflug abgebrochen
    Dienstag, 11.09.2018, 15:05:00 Uhr
    Thema: Asteroid Raumfahrt raumsonde Jaxa ryugu hayabusa Planetoid kleinplanet 
    Raumsonde Hayabusa-2: Einem Asteroiden hautnah – Anflug abgebrochen Der dichte Anflug der japanischen Raumsonde Hayabusa-2 an den Asteroiden Ryugu am 12. September 2018 wurde abgebrochen, da der Laser-Höhenmesser nicht richtig funktionierte.
  • Beobachtungstipp: Neu entdeckter Asteroid 2018 RC kommt der Erde sehr nahe
    Mittwoch, 05.09.2018, 21:57:00 Uhr
    Thema: Asteroid erdnaher asteroid erdnähe 2018 RC Beobachtung 
    Beobachtungstipp: Neu entdeckter Asteroid 2018 RC kommt der Erde sehr nahe In der Nacht vom 8. auf den 9. September 2018 lässt sich der neu entdeckte Asteroid 2018 RC beobachten. Er zeigt sich von Mitteleuropa aus im Sternbild Wassermann.
  • Veranstaltungstipp: Auf zur 13. Internationalen Astronomie-Messe AME
    Mittwoch, 05.09.2018, 10:22:00 Uhr
    Thema: Astromesse AME Teleskope Astrobücher Meteoriten 
    Veranstaltungstipp: Auf zur 13. Internationalen Astronomie-Messe AME Ein erlebnisreicher Tag erwartet die Besucher der 13. Astronomie-Messe AME 2018 am 8. September 2018 in Villingen-Schwenningen auf dem Messegelände.
  • Wissenschaft zum Mitmachen: Nächste Runde für REXUS/BEXUS
    Dienstag, 04.09.2018, 10:00:00 Uhr
    Thema: Höhenforschungsrakete DLR Raumfahrt Studium ballonsonde 
    Wissenschaft zum Mitmachen: Nächste Runde für REXUS/BEXUS Bis zum 15. Oktober 2018 können Studenten Vorschläge für Versuche auf Höhenforschungsraketen und Stratosphärenballons beim DLR einreichen.
  • Veranstaltungstipp: Das 19. Herzberger Teleskoptreffen lädt ein
    Donnerstag, 30.08.2018, 16:00:00 Uhr
    Thema: Astronomie Beobachtung gteleskoptreffen astrotreffen Sternfreunde 
    Veranstaltungstipp: Das 19. Herzberger Teleskoptreffen lädt ein Im sonnigen Süden Brandenburgs findet vom 6. bis zum 9. September auf dem Gelände der Elsterland-Sternwarte das HTT statt, das Herzberger Teleskoptreffen.
http://www.sterne-und-weltraum.de/alias/rss/sterne-und-weltraum-rss-feed/865248
Disclaimer:
Der auf dieser Seite verfügbar gemachte RSS-Reader ist ein reines Anzeige-Werkzeug ohne eigene Inhalte. Der Betreiber der Domain www.drfreund.net distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten der angezeigten RSS-Feeds und macht sie sich nicht zu eigen. Die Rechte auf Texte, Bilder, Multimedia-Einbettungen und sonstige geschützte Bestandteile von angezeigten RSS-Feeds, sowie die alleinige Verantwortung für den gesamten Inhalt verbleiben beim jeweiligen Anbieter. Die Inhalte von RSS-Feeds werden in keinem Fall ohne vorherige explizite Eingabe bzw. Auswahl der entsprechenden URLs durch den jeweiligen Benutzer angezeigt. Der Betreiber der Domain www.drfreund.net übernimmt keine Verantwortung für einen versehentlichen oder absichtlichen Abruf von illegalen, jugendgefährdenden oder in sonst einer Weise rechtlich fragwürdigen Inhalten. Die Benutzung des RSS-Readers und das Vornehmen der empfohlenen Browser-Einstellungen geschieht auf eigene Gefahr.