Quelle: Dr. Freund's Multiversum, RSS-Feed-Reader (http://www.drfreund.net/rss_reader.htm?feedurl=http%3A%2F%2Fwww.kino.de%2Frss%2Fmovienews&debug=1) Donnerstag, 18.01.2018 01:25:46 Uhr
 Ausdruck starten ...  Prüfungen:  HTML   CSS   Technische Infos 

RSS-Feed-Reader

Feed-URL:
Titel (optional):
 Anzeige-Modus:      
Hilfe
Beschreibung:
Bisher angezeigte RSS-Feeds Zuletzt angezeigt Modus Jetzt anzeigen im Markieren
1. http://www.kino.de/rss/movienews  Do, 18.01.2018 01:25:46  Alles  RSS-Reader Browser
Bitte Cookies aktivieren
Damit eine vollständige Liste der von Dir aufgerufenen RSS-Feeds angeboten werden kann, muss Dein Browser Cookies annehmen.
Der Inhalt dieser Cookies wird ausschliesslich auf Deinem lokalen Rechner gespeichert und ansonsten zu keinen Auswertungen herangezogen.
Inhalt von "http://www.kino.de/rss/movienews"
Anzeige-Modus: Alles (alle Einträge mit allen Links, Multimedia-Anhängen und Bildern in Originalgrösse, Text mit Zeilenumbrüchen)
Request 1
Ziel: http://www.kino.de/rss/movienews
Accept-Encoding: gzip,deflate

Response 1
Protokoll: HTTP/1.1
Status: 301
Statustext: Moved Permanently
Location: https://www.kino.de/rss/movienews
Content-Length: 0
Zeilen gesamt: 6
Zeilen Header: 4
Zeilen Body: 1
Chunks: 0

Request 2
Ziel: https://www.kino.de/rss/movienews
Accept-Encoding: gzip,deflate

Response 2
Protokoll: HTTP/1.1
Status: 200
Statustext: OK
Content-type: application/rss+xml; charset=UTF-8
Transfer-Encoding: chunked
Zeilen gesamt: 15
Zeilen Header: 9
Zeilen Body: 5
Chunks: 1

[Datenquelle validieren]

Filmnews
Copyright:
Copyright 2018 Kino.de
Die neuesten Nachrichten zu Filmen
  • „Der Bachelor“ 2019: So könnt ihr euch bewerben!
    17.01.2018 17:19:14
    Weitere Links:
    „Der Bachelor“ 2019: So könnt ihr euch bewerben! „Der Bachelor“ 2019: So könnt ihr euch bewerben! „Der Bachelor“ 2019: So könnt ihr euch bewerben! „Der Bachelor“ 2019: So könnt ihr euch bewerben! „Der Bachelor“ 2019: So könnt ihr euch bewerben! Die neunte Staffel Der Bchelor sollte sicherlich kommen. Wer gerne auch um Daniel Völz geworben hätte, kann sich mit zeitiger Bewerbung vielleicht eine Flirt-Chance für das nächste Jahr sichern. 
    Die nächste Staffel kommt bestimmt! So macht ihr 2019 mit! Für 2018 ist der Zug abgefahren, die achte Staffel seht ihr im Stream und TV, aber eine neunte Staffel wird sich RTL nicht nehmen lassen.
    Ein Mann mit Charisma, ausreichend Geld und jeder Menge Rosen – „Der Bachelor„ 22 attraktive Frauen, die sich für genau diesen Mann interessieren Romantische Dates, dramatische Szenen in pompöser Kulisse und vielleicht die große Liebe Wollt ihr dabei sein? Dann bewerbt euch mit diesem Casting-Online-Formular! © MG RTL D / Arya Shirazi Die Single-Damen 2018 (hinten v.l.): Alina, Angie, Janina Celine, Clarissa, Lina, Luisa, Lisa, Claudia, Yeliz, Meike, Janine Christin, Michelle; (vorne v.l.:) Jessica, Kristina, Carina, Maxime, Nadine, Amelie, Janina, Janet, Svenja, Roxana
    Der Bachelor 2019: Bewerbung – das sind die Voraussetzungen zum Casting Männer und Frauen können sich gleichermaßen bewerben, allerdings für unterschiedliche Rollen, daher unterscheiden sich auch die Kriterien für die gesuchten Personen. Paul, Jan, Christian, Oli und Leonard haben sich dem Abenteuer schon gestellt. Wer wird der nächste Bachelor? Falls ihr das Spiel mit umgedrehtem Geschlechterverhältnis ansprechender findet, könnt ihr auch an „Die Bachelorette“ teilnehmen.
    © MG RTL D / Tom Clark


    Bilderstrecke starten (14 Bilder)
    Alle Bilder und Videos zu The Bachelor Weekend - Leben lieber wild! Bewerbung Frauen: Bedingungen für die Kandidatinnen Ihr seid zwischen 20 und 35 alt Ihr seid Single Ihr könnt ein überzeugendes Video drehen, in dem ihr eure Motivation und euch selbst bezaubernd beschreibt Bewerbung Männer: Bedingungen für den Kandidaten Ihr seid zwischen 30 und 39 Jahren Ihr seid gut situiert und stilvoll Ihr habt eine attraktive Ausstrahlung und ein offenes Wesen Ihr seid auf der Suche nach der großen Liebe Könnt ihr diese kultigen Dschungelcamp-Sprüche den Promis zuordnen?


    Der Bachelor 2018: Wer ist Daniel Völz? Der vermutete Bachelor 2018 kann sich wahrscheinlich sehr gut artikulieren. Zumindest entstammt er einer Dynastie der Sprecher und Schauspieler. Seine Mutter Rebecca Völz hat schon Jennifer Grey ihre Stimme geliehen, ihr seht sie aber auch zum Beispiel im Tatort Reifeprüfung“. Sein Onkel Benjamin ist der deutsche Keanu Reeves und seinen Opa Wolfgang kennen sogar noch die Jüngsten, denn er gab unter anderem Käpt’n Blaubär den prägnanten Ausdruck. Daniel nutzt seine Fähigkeiten allerdings in ganz anderer Richtung und arbeitet als Immobilienmakler in Florida. Laut BILD ist der Mann 32 Jahre, stammt eigentlich aus Berlin und hat in New Orleans alles über Betriebswirtschaft und Management gelernt. Er ist also ein guter Versorger und erfüllt damit die Grundbedingung für einen würdigen Anwärter und Rosenverteiler. Leben soll er in Berlin und in Florida, Sarasota.
    © Screenshot via Website (http://www.sothebysrealty.com/deu/associate/180-a-560-4025806/daniel-volz)
    Auf seiner Makler-Website ist zu erfahren, dass er Meeresfrüchte schätzt, gerne taucht und mit dem Boot unterwegs ist, also generell den Lifestyle in Sarasota sehr zu schätzen weiß. Sicherlich können die Damen auch davon profitieren und bei gutem Wetter um den Bachelor buhlen. Sobald RTL den Kandidaten offiziell outet, werden wir euch mit weiteren Informationen versorgen. Die achte Staffel Der Bachelor“ ist am 10. Januar 2018 gestartet.
  • 12 Filme, die 2018 schon 20 Jahre alt werden
    17.01.2018 17:14:34
    Weitere Links:
    12 Filme, die 2018 schon 20 Jahre alt werden 12 Filme, die 2018 schon 20 Jahre alt werden 1998 feierten zahlreiche Filme in Deutschland ihre Premiere, die bis heute unvergessen sind. So scheint es zumindest, wenn man sich die folgende Liste von Filmen anschaut. Fahrt mit im Nostalgie-Zug.

    Bilderstrecke starten (13 Bilder)
    Lang ist es her: Diese 12 Filme kamen vor 20 Jahren ins Kino Wer diese Filme tatsächlich im Kino gesehen hat, dürfte sich beim durchklicken richtig alt fühlen. Viele von den Filmen sind bereits moderne Klassiker und stehen in jeder gutsortierten Filmsammlung.
  • So sehen die Helden unserer Kindheit heute aus
    17.01.2018 16:31:29
    Weitere Links:
    So sehen die Helden unserer Kindheit heute aus So sehen die Helden unserer Kindheit heute aus Wer erinnert sich nicht gerne zurück an seine Kindheit und das dazugehörige Fernsehprogramm? Michel aus Lönneberga, Pippi Langstrumpf und Karlsson vom Dach haben uns in jungen Jahren begleitet, begeistert und geprägt. In der folgenden Bilderstrecke zeigen wir dir die Helden unserer Kindheit und was aus ihnen geworden ist. 6 Helden unserer Kindheit und wie sie heute aussehen

    Bilderstrecke starten (13 Bilder)
    So sehen die Helden unserer Kindheit heute aus Wir wollten wissen, was aus den Darstellern der Kultfiguren geworden ist und wie sie inzwischen aussehen. Während manche von ihnen immer noch im Film- und Fernsehgeschäft aktiv sind, meiden andere den Kontakt zur Presse und haben sich gänzlich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen.
  • 10 Film-Paare mit enormem Altersunterschied
    17.01.2018 15:59:23
    Weitere Links:
    10 Film-Paare mit enormem Altersunterschied 10 Film-Paare mit enormem Altersunterschied Wenn sich ein älterer Herr mit einer jungen Freundin schmückt, ist schnell von einer Midlife-Krise die Rede. Ob man sich nun an hohen Altersunterschieden stört oder die Liebe feiert, wo sie hinfällt, überlassen wir an dieser Stelle dem Leser. Hier sind 10 Film-Paare, deren Altersunterschied beträchtlich ist.10 Film-Paare mit enormem Altersunterschied

    Bilderstrecke starten (11 Bilder)
    10 Film-Paare, deren Altersunterschied enorm ist Es gibt natürlich noch weitaus mehr Beispiele für hohe Altersunterschiede bei Film-Paaren auf der Leinwand, ob nun von der Story gefordert oder nicht. Achtet einfach mal auf die Filmpartnerinnen von Johnny Depp, dann ist schnell ein Muster erkennbar.
  • 11 zum Heulen traurige Szenen aus Disney-Filmen
    17.01.2018 15:54:30
    Weitere Links:
    11 zum Heulen traurige Szenen aus Disney-Filmen Disney-Filme sind ein großer Spaß für Jung und Alt. Zumindest meistens. Denn oft genug schockieren uns die Werke vom Haus mit der Maus mit ihren tragischen Szenen. Häufig handelt es sich dabei um den Tod eines geliebten Charakters, der uns in jungen Jahren zu Tränen rührte und uns noch heute traurig stimmt. Holt also besser die Taschentücher heraus, bevor ihr euch der folgenden Bilderstrecke widmet. 11 zum Heulen traurige Szenen aus Disney-Filmen
    Bilderstrecke starten (12 Bilder)
    Die 11 traurigsten Szenen aus Disney-Filmen Der traurige Sieger unserer tränenreichen Liste dürfte unangefochten Mufasas Tod in Der König der Löwen sein. Nicht nur der kleine Simba konnte nicht fassen, dass sein Vater tatsächlich das Zeitliche segnete. Seinerzeit zog der Disney-Film sogar die Kritik aufgebrachter Eltern nach sich, die meinten, die Szene sei traumatisierend für ihre lieben Kleinen.
  • „Ralph reichts 2“: Neues Bild und offizielle Synopse erhöhen die Vorfreude
    17.01.2018 11:10:02
    Weitere Links:
    „Ralph reichts 2“: Neues Bild und offizielle Synopse erhöhen die Vorfreude „Ralph reichts 2“: Neues Bild und offizielle Synopse erhöhen die Vorfreude „Ralph reichts 2“: Neues Bild und offizielle Synopse erhöhen die Vorfreude „Ralph reichts 2“: Neues Bild und offizielle Synopse erhöhen die Vorfreude „Ralph reichts 2“: Neues Bild und offizielle Synopse erhöhen die Vorfreude Disney wird seine Videospiel-Figuren in eine Fortsetzung schicken. „Ralph reichts 2“ hört jetzt mit vollem Namen auf „Ralph Breaks The Internet: Wreck-It Ralph 2“. 
    Bis zum 09. März 2018 müssen sich Disney-Fans in den USA für den Start von „Ralph reichts 2“ gedulden und bald darauf sollte es auch bei uns möglich sein, sich an dem heiß erwarteten Sequel zu erfreuen. Einen ersten Eindruck gibt uns Disney jetzt mit einem Bild und einer offiziellen Zusammenfassung der Handlung:
    © Disney
    Ralph Breaks The Internet: Wreck-It Ralph 2: Offizielle Synopse Der zweite Teil von Ralph reicht’s lässt Litwaks Video-Arcade-Welt zurück und wagt sich in die unerforschte, expansive und aufregende Welt des Internets die Ralphs Zerstörung vielleicht überlebt oder auch nicht. Ralph (John C. Reilly) und seine Freundin Vanellope von Schweetz (Sarah Silverman) müssen alles riskieren, wenn sie im World Wide Web auf die Suche nach einem Ersatzteil gehen, um Vanellopes Videospiel Sugar Rush zu retten. Ralph und Vanellope verlassen sich auf die Bewohner des Internets, die ihnen dabei helfen müssen, sich zurecht zu finden. Dabei treffen sie auch auf einen Website-Unternehmer namens Yesss (Taraji P. Henson), der der Kopf-Algorithmus und das Herz und die Seele der Trendsetter-Seite Buzztube ist.
    Quiz: Erkennt ihr diese 23 Anime anhand eines Bildes?


    Ralph reicht’s im legalen Online-Stream wiederholen Im legalen on Demand-Stream ist der Film leider gerade nicht in der Flatrate erhältlich. Bis vor einiger Zeit war er noch auf Netflix zu finden. Inzwischen könnt ihr ihn bei den meisten gängigen Streaming-Anbietern Kaufen und Leihen. Die deutsche DVD*  Blu-ray ist aber auch äußerst günstig zu bekommen.


    Bilderstrecke starten (11 Bilder)
    Animationsfilme 2018: Kinostarts & Infos zu den Kino-Highlights Ralph reicht’s: Internetzerstörung steht 2018 bevor! "Ralph reichts" erhält endlich eine Fortsetzung. © Disney
    Die Fortsetzung zum 2012 veröffentlichten Animationsfilm „Ralph reichts“ hat in Deutschland zwar noch keinen Kinostart erhalten, da das Original aber bei uns nur eine Woche später startete, sollte der deutsche Release nicht viel hinterherhinken. „Ralph reichts“ erzählt die Geschichte des freundlichen Videospiel-Bösewichts Ralph, der mit seiner Rolle unzufrieden ist und lieber ein Held sein möchte. Um sein Ziel erreichen, durchreist er die Welten mehrerer Spiele und lernt dabei einige Charaktere kennen, unter anderem die kleine Außenseiterin Vanellope. 
    Ralph und Vanellope müssen sich diesmal im Internet zurechtfinden. © DisneyDiesmal soll es sie in die Weiten des Internets verschlagen, wie Regisseur Rich Moore in einem Interview mit Collider schon vor längerer Zeit verriet. Dort treffen die bekannten Charaktere wohl auf so ziemlich alles, was gerade populär ist – und sich für einen kindgerechten Film eignet. Außerdem wird die Handlung die vergangene Zeit zwischen dem ersten Teil und seiner Fortsetzung berücksichtigen und folglich sechs Jahre später angesiedelt sein. Trotz des Tapetenwechsels in „Ralph reichts“ wollen die Macher aber auch die Wurzeln nicht vergessen und weiterhin Gastauftritte von Charakteren aus Videospielen ermöglichen und zahlreiche Referenzen unterbringen. Dies sei laut Rich Moore für die Fortsetzung vermutlich leichter zu bewerkstelligen. Die Verwendung von Spielen und ihren Figuren muss natürlich mit den Rechteinhabern abgesprochen werden und nun habe man dank „Ralph reichts“ eben einen Verweis, der belegt, wie angemessen die Macher des Animationsfilms bei ihrer Arbeit vorgehen.
  • „Voldemort“-Fan-Film online sehen: Zum Ursprung des „Harry-Potter“-Bösewichts
    17.01.2018 10:33:56
    Weitere Links:
    „Voldemort“-Fan-Film online sehen: Zum Ursprung des „Harry-Potter“-Bösewichts „Voldemort“-Fan-Film online sehen: Zum Ursprung des „Harry-Potter“-Bösewichts Der Trailer war schon sehr vielversprechend und nun gibt es endlich den ganzen Film im kostenlosen Stream auf YouTube zu sehen. Voldemort bekommt seinen eigenen Film. © Warner Bros.
    Sieben Bücher und acht Filme lang hielt uns der Dunkle Lord Voldemort in Angst und Schrecken, bis er schließlich in der Schlacht um Hogwarts von Harry Potter besiegt werden konnte (Spoiler!). Da es derzeit in Mode ist, die magische Welt des berühmten Zauberschülers mit Vorgeschichten weiter zu ergründen, macht sich jetzt ein Fan-Film daran, dies beim gefürchteten Bösewicht der Reihe zu übernehmen. Voldemort: Origins of the Heir (zu Deutsch: Die Ursprünge des Erben) heißt die ambitionierte Produktion, die die Vorgeschichte zum ehemals als Tom Vorlost Riddle bekannten Magier ergründen will.
    Seit dem 13. Januar 2018 findet ihr das komplette Werk bei YouTube auf dem Kanal von Tryangle Films: 

    Bereits die zuvor erschienenen Trailer überzeugten mit sehenswerten Effekten und einem Stil, der sich direkt an den Harry Potter-Filmen orientiert:


    Darum geht es in Voldemort: Origins of the Heir Der neue Voldemort. Diesmal mit Nase. © Tryangle Films
    Laut eigener Inhaltsangabe will Voldemort: Origins of the Heir die Brotkrumen der Bücher aufnehmen und uns erzählen, wie Lord Voldemort tatsächlich zu dem gefürchteten Zauberer wurde, den wir später in der Harry Potter-Reihe kennengelernt haben. Wie BuzzFeed unter Verweis auf die Verantwortlichen bei Tryangle Films berichtet, hat man sich dafür die Einverständniserklärung von Warner Bros. gesichert, um das fertige Werk der Öffentlichkeit zeigen zu können. Der Film verfügte über ein Crowdfunding-Budget von 15.000 €, die Filmemacher kommen aus Italien und heißen Gianmaria Pezzatto und Stefano Prestia, die Hauptrolle spielt Grisha McLaggen.
    Quiz für alle „Harry Potter“-Fans: Kennst du Hogwarts & Co.?


     
    Wollt ihr erneut ein Harry Potter-Abenteuer auf der großen Leinwand genießen, müsst ihr euch bis November 2018 gedulden, wenn Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind 2 in den Kinos anläuft.
  • Die meisterwarteten Horrorfilm-Neustarts 2018
    17.01.2018 10:27:54
    Weitere Links:
    Die meisterwarteten Horrorfilm-Neustarts 2018 Die meisterwarteten Horrorfilm-Neustarts 2018 Es vergeht kaum ein Jahr, in dem Horror-Fans nicht auf ihre Kosten kommen. Während 2017 Es im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stand, dürfen wir gespannt sein, welcher Horrorfilm 2018 am besten abschneiden wird. Wir stellen euch die meisterwarteten Horror-Neustarts einmal vor.

    Bilderstrecke starten (14 Bilder)
    Die besten Horrorfilme 2018 - Auf diese Neustarts freuen wir uns am meisten Mit Insidious: The Last Key und It comes at night geht es im Januar direkt gut los. Mit Slender Man folgt 2018 dann auch ein Horrorfilm, auf den sich Fans des Genres schon seit langem freuen. Bleibt abzuwarten, welcher Horrorfilm am Ende des Jahres am meisten überzeugen wird.
  • „Das Omen“-Serie „Damien“ landet im deutschen Free-TV
    16.01.2018 16:41:21
    Weitere Links:
    „Das Omen“-Serie „Damien“ landet im deutschen Free-TV „Das Omen“-Serie „Damien“ landet im deutschen Free-TV Horrorfilm-Klassiker in Serienform neu aufzulegen scheint in den USA derzeit in Mode zu kommen. Nachdem mit The Exorcist bereits ein erfolgreiches Format umgesetzt wurde, folgte die Serie Damien als Fortsetzung des Kultfilms Das Omen von 1976. Jetzt kommt die Serie auch nach Deutschland, allerdings mit einem Wermutstropfen.Wie BlairWitch berichtet, nimmt die ProSiebenSat.1-Sendergruppe die Horror-Serie Damien in ihr Programm auf. Die erste Staffel wird ab dem 29. Januar 2018 immer montags um 22:05 Uhr auf dem Spartensender ProSieben Maxx ausgestrahlt. Damit ersetzt sie auf dem Sender die bald endende zweite Staffel von The Strain. Fans, die Gefallen an der Serie finden, dürften allerdings schon nach den ersten zehn Folgen enttäuscht sein.

    Anders als der Genre-Kollege The Exorcist wurde Damien nämlich bereits nach der ersten Staffel von dessen US-amerikanischen Heimatsender AE eingestellt, womit auch die ProSiebenSat.1-Gruppe bereits nach zehn Wochen wieder einen Ersatz für den entsprechenden Sendeplatz heranschaffen muss. The Exorcist erfreut sich hingegen weitreichender Beliebtheit, sie wurde um eine zweite Staffel verlängert und die Macher rechnen sogar schon mit einer dritten. Im deutschen Free-TV läuft die Serie aber bislang noch nicht.


    Bilderstrecke starten (7 Bilder)
    6 echte Exorzismus-Fälle, die wirklich passiert sein sollen Darum geht es in Damien Anknüpfend an den US-amerikanischen Kult-Horror-Streifen Das Omen, handelt die Serie vom erwachsen gewordenen Damien Thorn (Bradly James), der als Satansbraten so manch einem seiner Mitmenschen die Hölle heiß gemacht hat. Daran kann sich der junge Mann in der Serie allerdings kaum noch erinnern und so versucht er die Vergangenheit zu vergessen. Über zehn Folgen hinweg wollen die bösen Mächte von damals wieder von ihm Besitz ergreifen und Damien muss sich erneut seinem Schicksal stellen. Für die Rückblenden in Damiens Vergangenheit wurden Clips aus dem Originalfilm von 1976 verwendet.
  • Was wurde aus... Didi Knoblauch? Das macht der „DSDS“-Kandidat heute!
    16.01.2018 17:56:32
    Weitere Links:
    Was wurde aus... Didi Knoblauch? Das macht der „DSDS“-Kandidat heute! Dieter Bohlen ist auch im fortgeschrittenen Alter noch auf der Suche nach verborgenen Gesangstalenten, die bereit sind, sich durch zahlreiche Mottoshows schleifen zu lassen. Deutschland sucht den Superstar bringt zwar nicht wirklich neue Sterne am Pop-Himmel hervor, die sich einigermaßen im Geschäft halten können, vielen Fans macht die bisweilen recht ruppige Auslese aber immer noch Spaß. Manchmal ist unter den Kandidaten aber auch jemand, an den man sich auch Jahre später noch mehr oder minder gern erinnert wie etwa Daniel Küblböck oder Didi Knoblauch, der in der 3. Staffel den fünften Platz belegte. Doch was macht der sensible Sänger heute? Wir haben uns auf Spurensuche begeben. © RTL
    Der als Diana geborene Didi Knoblauch bewegte in der 3. Staffel von Deutschland sucht den Superstar ein Millionenpublikum und wurde schließlich Fünfter. Hinter ihm lag eine schwierige Kindheit und das Schicksal, im falschen Körper geboren worden zu sein. Auf der Bühne zeigte er schließlich einem größeren Publikum sein Talent und konnte sich bis in die Mottoshows behaupten. Das ist mittlerweile elf Jahre her und wir fragen uns, was aus dem Sänger geworden ist. Hier ist ein aktuelles Bild von Didi Knoblauch, der sich mittlerweile Jamie Dwayne nennt (Quelle: Facebook).
    Nach DSDS: Das macht Didi Knoblauch alias Jamie Dwayne heute
     
    Nach seiner Zeit bei Deutschland sucht den Superstar blieb Didi Knoblauch der Musik treu und gründete eine Band namens The Ca$h. Ihr Programm besteht aus klassischer Rock’n’Roll-Musik mit Songs von Elvis Presley Co. sowie dem Soundtrack von Dirty Dancing.  2014 schloss er sich darüber hinaus der Stuttgarter Band Risk an. Der Musik ist Didi Knoblauch alias Jamie Dwayne also auch zwölf Jahre nach DSDS treu geblieben. Weitere aktuelle Bilder findet ihr auf der Facebookseite des Musikers.
  • 6 echte Exorzismus-Fälle, die wirklich passiert sein sollen
    16.01.2018 14:27:54
    Weitere Links:
    6 echte Exorzismus-Fälle, die wirklich passiert sein sollen 6 echte Exorzismus-Fälle, die wirklich passiert sein sollen Teufelsaustreibungen wurden spätestens mit der Veröffentlichung des Horror-Klassikers Der Exorzist als umstrittene religiöse Praxis bekannt. Dass der Film tatsächlich auf einem wahren Fall beruht, wissen allerdings nur wenige. Wir werfen einen Blick auf weitere Fälle in der Geschichte von Exorzismen, die noch längst nicht zu Ende erzählt ist.
    Diese 6 Exorzismus-Fälle sind wirklich passiert

    Bilderstrecke starten (7 Bilder)
    6 echte Exorzismus-Fälle, die wirklich passiert sein sollen Die bekannteste Exorzismus-Geschichte ist hierzulande der Fall der Anneliese Michel, der in den 1970er Jahren für Aufsehen sorgte und bis heute eine große mediale Aufmerksamkeit nach sich zieht. Wir stellen euch neben diesem weitere bekannte Fälle vor, bei denen die umstrittene religiöse Praxis oft mehrfach angewandt wurde.
  • Neuer „Rocky“-Film: Echter Profiboxer wird Creeds Gegenspieler
    16.01.2018 17:23:34
    Weitere Links:
    Neuer „Rocky“-Film: Echter Profiboxer wird Creeds Gegenspieler Neuer „Rocky“-Film: Echter Profiboxer wird Creeds Gegenspieler Neuer „Rocky“-Film: Echter Profiboxer wird Creeds Gegenspieler Neuer „Rocky“-Film: Echter Profiboxer wird Creeds Gegenspieler 2015 durften sich Rocky-Fans über einen neuen Teil der Box-Saga freuen, auch wenn Sylvester Stallone in seiner ikonischen Rolle mit einem Platz außerhalb des Rings Vorlieb nehmen musste. Die Boxhandschuhe gingen an den jungen Nachfolger Adonis Creed, Sohn von Rockys verstorbenem Freund Apollo. Creed Rocky’s Legacy kam bei den Fans so gut an, dass uns bald die Fortsetzung erwartet. Für die kehrt Stallone als Rocky zurück und auch ein echter Boxer wird Teil des Casts.Niemand geringeres als Profi-Boxer Florian Munteanu wird Adonis Creed in neuen Film herausfordern. Der gebürtige Deutsche ist der jüngste Neuzugang im prominenten Cast von  Creed 2, wie Sylvester Stallone selbst via Instagram bestätigte:
    © Screenshot Instagram Account Sylvester Stallone (https://www.instagram.com/p/Bd_ib_1jeuy/?taken-by=officialslystallone)
    Florian Munteanu wurde 1990 in Deutschland geboren und hat rumänische Wurzeln. Der Schwergewichtsboxer ist Bachelor of Arts und arbeitet außerdem als Fitnessmodel. In Creed 2 wird er in die Rolle von Ivan Dragos Sohn schlüpfen und somit zum Gegenspieler von Adonis Creed, dem Sohn von Apollo Creed.
    Weitere Infos zu Creed 2 Sylvester Stallone übernimmt nicht die Regie bei Creed 2. Variety überbrachte den Fans der Hollywood-Legende die traurige Nachricht. Ursprünglich hatte Stallone selbst verkündet, dass er beim neuesten Teil der legendären Boxreihe hinter der Kamera sitzen wird. Nach Gesprächen mit Hauptdarsteller Michael B. Jordan und den Produzenten habe man sich allerdings doch dagegen entschieden.
    Sylvester Stallone kann sich in Creed 2 ganz auf sein Training mit Michael B. Jordan konzentrieren, er wird den kommenden Film nicht inszenieren. © Warner
    Das Regie-Quintett in der Rocky-Saga bleibt für Sylvester Stallone damit vorerst unerfüllt; zuvor hatte er Rocky II bis Rocky IV Der Kampf des Jahrhundert sowie Rocky Balboa inszeniert.


    Bilderstrecke starten (9 Bilder)
    8 Hollywood-Stars, die sich heute für ihre eigenen Filme schämen Creed 2: Neuer Regisseur und US-Kinostart stehen fest Die Regie bei dem kommenden Box-Hit übernimmt stattdessen Steven Capel Jr. Das bislang relativ unbekannte Talent erweckte mit seinem Spielfilm-Debüt The Land die Aufmerksamkeit der Verantwortlichen. Darin sah Creed 2-Produzent Irwin Winkler beispielsweise Capels Talent für ambitionierte Geschichten mit viel Herz. Steven Capel Jr. tritt damit die Nachfolge von Ryan Coogler an, der Creed Rocky’s Legacy inszeniert hatte. Coogler konnte zuvor übrigens ebenfalls nur Nächster Halt: Fruitvale Station als Referenz vorweisen, die Rocky-Reihe gibt damit zum zweiten Mal in Folge einem Regie-Talent eine Chance.
    Die Dreharbeiten sollen 2018 starten, mit dabei ist Tessa Thompson, die ihre Rolle als Adonis Freundin Bianca erneut übernimmt. Auf einen deutschen Kinostart warten wir derweil noch. Immerhin wissen wir aber, dass Creed 2 am 21. November 2018 die US-amerikanischen Kinos erreicht. Zur Feier des Tages haben wir die 5 größten Momente der Rocky-Saga für euch im Video zusammengefasst:

    Sylvester Stallone kündigt Comeback von Ivan Drago (Dolph Lundgren) an Kommen wir nun zur Story von Creed 2: In Rocky IV – Der Kampf des Jahrhunderts stirbt Apollo Creed (Carl Weathers) im Ring. Seinen Gegner Ivan Drago (Dolph Lundgren) bittet Rocky daraufhin zum Kampf. Sylvester Stallone möchte als Drehbuchautor genau an dieses Ereignis anknüpfen. Entsprechend erzählt Creed 2 die Geschichte eines Kampfes zwischen Ivan Dragos Sohn und Apollo Creeds Sohn Adonis (Michael B. Jordan), wie der Schauspieler und Regisseur seine Fans auf Instagram wissen ließ.
    Doch nicht nur Ivan Dragos Sohn wird eine zentrale Rolle einnehmen, auch Dolph Lundgren selbst wird dem Franchise nochmals einen Besuch abstatten, wie der Schauspieler selbst bestätigt hat.
    Dolph Lundgren trainiert für Comeback als Ivan Drago (Video)


    Getting ready for something big! 👊 @officialslystallone #Creed2 #IvanDrago
    Ein Beitrag geteilt von Dolph Lundgren (@dolphlundgren) am 21. Aug 2017 um 8:30 Uhr


    Ansage: Sylvester Stallone will sich als Rocky noch einmal gegen Ivan Drago stellen In einem Interview mit TMZ ließ Sylvester Stallone vor Kurzem eine ordentliche Bombe platzen. So sagte der Schauspieler, er werde Dolph Lundgren alias Ivan Drago im kommenden Film definitiv mindestens einmal eine reinhauen. Heißt das etwa, Rocky steigt noch einmal in den Ring und tritt selbst gegen seinen alten Feind an? Genaueres wissen wir aktuell natürlich noch nicht, ganz auszuschließen ist zumindest eine altersgerechte Auseinandersetzung der beiden Rivalen auf der Leinwand nicht.
    So sah es zuletzt aus, als Rocky Drago eine reinhaute (Video)

    Eine schlechte Nachricht könnte die positiven Entwicklungen aber dennoch überschatten: So sehr wir uns auch über die Rückkehr von Sylvester Stallone zu seiner ikonischen Rolle freuen, wir erinnern uns auch über die Krebserkrankung des Boxers am Ende von Creed. Da Sylvester Stallone mit über 70 Jahren auch nicht mehr der Jüngste ist, machen gerade Gerüchte die Runde, dass es sich bei Creed 2 um den Abschied von Sly als Rocky Balboa handeln könnte, zumal er sich als Regisseur nun selbst einen maßgeschneiderten Abschied von seiner berühmtesten Rolle spendieren könnte.
  • Neuer Horrorfilm vom „The Conjuring“-Macher „The Crucifixion“ kommt nach Deutschland
    16.01.2018 17:44:10
    Weitere Links:
    Neuer Horrorfilm vom „The Conjuring“-Macher „The Crucifixion“ kommt nach Deutschland 2013 feierte The Conjuring — Die Heimsuchung seine Premiere in den Kinos und ein neues Horror-Franchise erlebte seine Geburtsstunde. Neben den Fortsetzungen des Hauptfilms eroberten auch Ableger wie Annabelle die Herzen der einschlägigen Fans und viele freuen sich bereits auf das nächste Spin-off The Nun. Die Wartezeit darauf verkürzt der Exorzismus-Schocker The Crucifixion, der auch nach Deutschland kommt.The Conjuring — Die Heimsuchung-Produzent Peter Safran wurde trotz seines Nachnamens kein erlesener Sterne-Koch, sondern widmet sich lieber weiter dem gepflegten Grusel auf der Leinwand. Das dürfte alle Fans von Annabelle und Co. freuen, denn mit The Crucifixion liefert der fleißige Herr unerwarteten Nachschub. Letztes Jahr lief der Horrorstreifen schon auf dem Fantasy Filmfest in Deutschland und erscheint schon bald hierzulande auf  DVD und Blu-ray. Appetit könnt ihr euch mit dem folgenden deutschen Trailer holen.
    Wenn ein Exorzismus schief geht: Hier ist der deutsche Trailer zu The Crucifixion
    Der französische Regisseur Xavier Gens präsentiert mit The Crucifixion seinen ersten übersinnlichen Horrorfilm und erzählt die Geschichte eines Priesters, der eine von vermeintlichen Dämonen besessene Nonne tötet und daraufhin im Gefängnis landet. Einem Journalisten stellt sich die Frage, ob er es hier einfach nur mit einem Mörder zu tun hat oder ob der Geistliche wirklich bei einem Exorzismus gegen böse Mächte gekämpft hat und somit unschuldig ist.
    The Crucifixion soll auf einer wahren Begebenheit beruhen So konstruiert diese Situation auch anmuten mag, beruht die Handlung dennoch auf wahren Begebenheiten. Wie culturecrypt.com angibt, orientiert sich die Handlung des Filmes an einem Fall aus dem Jahre 2005, bei dem eine psychisch kranke Nonne an den Folgen eines Exorzismus gestorben sein soll. Der für den Exorzismus verantwortliche Priester und einige beteiligte Nonnen sind für den Mord ins Gefängnis gekommen. Sie sollen an ihrer Schwester ein mehrere Tage dauerndes Ritual vollzogen haben, an dessen Ende sie sie an ein Kreuz gekettet haben. Die Nonne starb aufgrund von Dehydrierung, Erschöpfung und Sauerstoffmangel.
    Für den Film wurden Namen und Daten geändert. Die Geschichte blieb aber gleich.

    Bilderstrecke starten (9 Bilder)
    Alpträume vorprogrammiert: Diese 8 Horrorvideos sorgen im Netz für Aufregung The Crucifixion wird trotz seiner 2017er Premiere beim Fantasy Filmfest nicht regulär in den deutschen Kinos gezeigt. Stattdessen müssen wir, wie es so oft im Horror-Genre passiert, mit der Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray vorlieb nehmen. Am 01. Feburar 2018 ist es dann aber auch schon soweit und der geneigte Käufer kann den Film bei einem Händler seines Vertrauens käuflich erwerben.
  • 6 Kinder-Stars, deren Karrieren gescheitert sind
    15.01.2018 18:16:24
    Weitere Links:
    6 Kinder-Stars, deren Karrieren gescheitert sind 6 Kinder-Stars, deren Karrieren gescheitert sind Macaulay Culkin aus Kevin allein zu Haus ist sicher der erste Name, der vielen Filmfans einfällt, wenn es um Kinderstars geht, die als Erwachsene nicht mehr an den Erfolg von früher anknüpfen konnten. Doch der Mann ist nicht allein, wie folgende Liste beweist.6 Kinderstars, deren Karrieren gescheitert sind

    Bilderstrecke starten (13 Bilder)
    6 Kinderstars, deren Karrieren gescheitert sind Dass es auch andersherum gehen kann, beweisen glücklicherweise andere Beispiele. Die mehrfache Oscar-Preisträgerin Jodie Foster startete ihre lange und erfolgreiche Karriere 1970 im Alter von zarten neun Jahren.
  • „Phantastische Tierwesen“: Daniel Radcliffe äußert sich zur Kontroverse um Johnny Depp
    17.01.2018 16:54:06
    Weitere Links:
    „Phantastische Tierwesen“: Daniel Radcliffe äußert sich zur Kontroverse um Johnny Depp „Phantastische Tierwesen“: Daniel Radcliffe äußert sich zur Kontroverse um Johnny Depp „Phantastische Tierwesen“: Daniel Radcliffe äußert sich zur Kontroverse um Johnny Depp „Phantastische Tierwesen“: Daniel Radcliffe äußert sich zur Kontroverse um Johnny Depp Am 15. November startet in deutschen Kinos Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen, der neueste Film im Harry Potter-Universum. Seit einiger Zeit wird die Fortsetzung zum ersten Ableger der magischen Reihe von einer Kontroverse begleitet. Manche Fans sind weiterhin aufgebracht wegen der Besetzung von Johnny Depp als Gellert Grindelwald. Erstmals äußerte sich jetzt Daniel Radcliffe zu der Streitfrage.Im Zuge der MeToo-Bewegung hinterfragen einige Harry Potter-Fans weiterhin kritisch die Beteiligung von Johnny Depp an den Ablegern der Filmreihe. Der Hollywood-Star soll 2016 seine damalige Ehefrau Amber Heard geschlagen haben. Während der Scheidung trafen die beiden eine außergerichtliche Einigung und eine entsprechende Klage gegen Johnny Depp ließ Amber Heard fallen.
    Johnny Depp ist weiterhin im Zentrum einer hitzigen Debatte. © Warner
    Angesichts der schweren Anschuldigungen entbrannte jüngst eine Kontroverse, ob Depp weiterhin den Part von Gellert Grindelwald in Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen spielen solle. Gegenüber Entertainment Weekly sprach jetzt erstmals Daniel Radcliffe über den Konflikt. Er meinte, es sei eine schwierige Frage für ihn, da er sich nicht gegen die Filmproduzenten stellen wolle, die ihm einen großartigen Start ins Leben und einen unglaublichen Job gegeben haben.


    Bilderstrecke starten (11 Bilder)
    10 Filmfehler, die viele Fans bei „Harry Potter“ übersehen haben Daniel Radcliffe zeigt sich von der Kontroverse um Johnny Depp irritiert Er könne aber verstehen, warum Zuschauer frustriert auf die Antworten reagieren, die ihnen zu dem Fall gegeben wurden. Radcliffe zog anschließend einen wie er es selbst nannte komischen Vergleich. In der US-amerikanischen Football-Liga NFL seien einige Spieler für den Konsum von Marihuana verurteilt worden, während bei berühmteren Stars weit schlimmeres Verhalten toleriert werde.
    Daniel Radcliffe erläutert seine Sicht der Dinge. © Warner
    Was ihn irritiert hat: Bei der Harry Potter-Reihe wurde ein Darsteller wegen des Besitzes von Cannabis verbannt, während Johnny Depp mit weit gravierenderen Anschuldigungen konfrontiert wurde.

    Daniel Radcliffe bezieht sich bei seinem Vergleich auf Jamie Waylett, der in den ersten sechs Harry Potter-Filmen den Slytherin-Rüpel Vincent Crabbe spielte. 2009 erwischte die Polizei Waylett mit Cannabis und fand bei ihm zu Hause Hanfpflanzen. Waylett wurde anschließend aus der Harry Potter-Reihe ausgeschlossen und 2012 zu zwei Jahren Gefängnis verurteilt, nachdem er sich ein Jahr zuvor an den Unruhen in England beteiligte.
    Vor Daniel Radcliffe äußerten sich bereits die Harry Potter-Schöpferin Joanne K. Rowling und Phantastische Tierwesen 2-Regisseur David Yates zur Kontroverse um Johnny Depp. Beide verteidigten in ihren Statements die Besetzung und zeigten sich glücklich, ihn an Bord zu haben.
  • 7 Horrorfilme, die euch die Lust auf Roadtrips vermiesen
    15.01.2018 18:16:12
    Weitere Links:
    7 Horrorfilme, die euch die Lust auf Roadtrips vermiesen 7 Horrorfilme, die euch die Lust auf Roadtrips vermiesen Reisen mit dem Auto sind bei Horrorfilmen seit jeher der Aufhänger für jegliche Art von spannenden bis blutrünstigen Geschichten. Prominenteste Beispiele sind wohl die Wrong Turn-Reihe und Wolf Creek. Abseits dieser bekannten Genre-Größen gibt es allerdings noch einige andere Film-Perlen, die das Thema gekonnt aufbereiten. Wir stellen sie euch hier vor.

    Bilderstrecke starten (8 Bilder)
    Per Anhalter: Wenn Roadmovies zum Horrortrip werden Das unabhängige Reisen mit dem Auto ist für viele Menschen ein Traum, den sie sich jedes Jahr aufs neue erfüllen. Es gibt allerdings Filme, die einem die Lust darauf ordentlich vermiesen können. Mit unserer Liste seid ihr gefeit davor, euch eure Urlaubsstimmung zu vermiesen. Schaut mal rein und postet eure Meinung oder Ergänzungen bei Facebook in die Kommentare.
  • 10 Stars, die ihre Filme öffentlich kritisiert haben
    15.01.2018 16:36:45
    Weitere Links:
    10 Stars, die ihre Filme öffentlich kritisiert haben 10 Stars, die ihre Filme öffentlich kritisiert haben Nicht jedes Engagement in Hollywood ist ein Hit und viele Schauspieler haben bei ihrer Rollenwahl schon einmal daneben gegriffen. Hier sind zehn Schauspieler, die ihren eigenen Filmen kritisch gegenüberstehen und sie in der Öffentlichkeit bemängelt haben.10 Stars, die ihre eigenen Filme öffentlich kritisiert haben

    Bilderstrecke starten (11 Bilder)
    10 Stars, die ihre eigenen Filme öffentlich kritisiert haben Während die zehn Schauspieler dieser Liste in ihrer Kritik noch mild waren, gehen andere Stars weniger zimperlich mit ihren Leichen im Keller um. So hat Terminator-Star Arnold Schwarzenegger einst in einem Interview verraten, dass der Trash-Film Red Sonja so schlecht sei, dass er früher seine Kinder als Strafmaßnahme dazu verdonnerte, ihn anschauen zu müssen.
  • Indie-Horror-Hit „Monsters“ wird zur TV-Serie
    15.01.2018 15:54:51
    Weitere Links:
    Indie-Horror-Hit „Monsters“ wird zur TV-Serie Indie-Horror-Hit „Monsters“ wird zur TV-Serie 2010 gab Gareth Edwards mit dem Sci-Fi-Horror-Thriller Monsters sein Spielfilmdebüt und landete einen kleinen Hit, der ihm die Besetzung des Regiestuhls beim 2014er US-Remake von Godzilla und Rogue One: A Star Wars Story sicherte. Jetzt soll aus seinem Erstlingswerk eine ganze Serie entstehen.Wie BlairWitch berichtet, hat der britische TV-Sender Channel 4 bei Vertigo Films eine Serie bestellt, die auf dem 2010er Indie-Hit Monsters von Gareth Edwards basiert. Zurzeit stecken die Produzenten in Verhandlungen mit diversen Streaming-Anbietern wie zum Beispiel Amazon und Netflix. Sollte einer der Letzteren den Zuschlag erhalten, könnte dies einen positiven Einfluss auf das Produktionsbudget der Serie haben und so hochwertiger zu Gange gegangen werden. Der folgende Trailer zum Monster-Hit stimmt euch richtig auf die Endzeit ein:

    Ob Monsters-Schöpfer Edwards bei der Produktion selbst mit von der Partie sein wird, ist noch nicht bekannt, genauso wie ein Starttermin der Serie. Eine Veröffentlichung in Deutschland wird es sicherlich geben, wenn Amazon oder Netflix den Zuschlag erhalten. Sollte die Serie bei anderen Streaming-Anbietern anlanden, ist das indes weniger gewiss.
    Das ist die spannende Geschichte von Monsters In der alternativen Realität von Monsters stürzte 6 Jahre vor einsetzen der Handlung eine NASA-Sonde in das Grenzgebiet zwischen Mexiko und den USA. Seitdem haben sich dort außerirdische Lebensformen verbreitet. Regelmäßige Luftangriffe des US-Militärs soll den Krakenähnlichen Wesen in der Infizierten Zone Einhalt gebieten.


    Bilderstrecke starten (9 Bilder)
    Schocktherapie: Die 8 schlimmsten Horrorfilme für Menschen mit Spinnenangst Genau durch dieses Gebiet muss der Fotograf Andrew Kaulder (Scoot McNairy) die Tochter seines Chefs geleiten, da die beiden die letzte Fähre von Mexiko in die USA verpasst haben. Ein gefährliches Abenteuer beginnt, dass das Leben der beiden Hauptprotagonisten für immer verändern wird.
  • "Männerhort" im Free-TV: Live-Stream ab 20:15 Uhr bei Sat.1 & Wiederholung
    15.01.2018 16:39:39
    Weitere Links:
    "Männerhort" im Free-TV: Live-Stream ab 20:15 Uhr bei Sat.1 & Wiederholung "Männerhort" im Free-TV: Live-Stream ab 20:15 Uhr bei Sat.1 & Wiederholung "Männerhort" im Free-TV: Live-Stream ab 20:15 Uhr bei Sat.1 & Wiederholung In der Komödie „Männerhort“ sind Elyas M’Barek, Christoph Maria Herbst und Detlev Buck, Männer, die tun, was Männer tun müssen. Am 16. Januar 2018 ab 20:15 Uhr auf Sat.1 und am Mittwoch in der TV-Wiederholung.Spätestens seit dem Kinohit Fack Ju Göhte ist Elyas M’Barek einer der großen Stars Deutschlands. In der Komödie Männerhort der Regisseurin Franziska Meyer Price (Doc Meets Dorf) bekommt der Schauspieler prominente Unterstützung von Stromberg-Darsteller Christoph Maria Herbst und Detlev Buck (Rubbeldiekatz). Hier seht ihr den Trailer:

    Elyas M’Barek, Christoph Maria Herbst und Detlev Buck saufen und rauchen Und das ist die Story von Männerhort: Um ihren stressigen Frauen (Cosma Shiva Hagen (7 Zwerge – Der Wald ist nicht genug), Lisa Potthoff (Dampfnudelblues) und Jasmin Schwiers (Otto’s Eleven) zu entkommen und einfach mal das tun zu können, was Männer gerne tun, treffen sich die drei Nachbarn Eroll (Elyas M’Barek), Lars (Christoph M. Herbst) und Helmut (Detlev Buck) regelmäßig im Zentralheizungskeller. Dort wird über das andere Geschlecht gelästert, geraucht, Bier getrunken, Pizza gegessen und Fußball angeguckt. Als der Facility-Manager Aykut (Serkan Cetinkaya, Einmal Hans mit scharfer Soße) den Rückzugsort der drei Freunde entdeckt, scheint der Männer-Spaß zu Ende zu sein. Doch Aykut muss schon bald selbst Zuflucht im Männerhort suchen. 2014 lief Männerhort in den Kinos, jetzt habt ihr die Gelegenheit, den Film im Free-TV nachzuholen.


    Bilderstrecke starten (7 Bilder)
    Diese Stars gewannen einen Oscar - und stürzten mit ihrem nächsten Film gnadenlos ab! Männerhort im kostenlosen Live-Stream TV bei Sat.1 ab 20:15 Wollt ihr euch der amüsanten Geschichte hingeben, könnt aber das TV-Gerät dafür nicht nutzen, bietet euch Sat.1 einen kostenlosen Live-Stream an, den ihr online einschalten könnt. Dafür müsst ihr euch nur einmalig für den 7Pass registrieren, was keinerlei Kosten oder Spam nach sich zieht. Mit diesem Zugang könnt ihr 24/7 auf alle Livestreams der ProSiebenSat.1-Sendergruppe zugreifen. Um den Live-Stream auch kostenlos auf euren mobilen Geräten empfangen zu können, ladet ihr euch am Besten die entsprechende Senderapp auf euer Handy oder Tablet, die ihr bei iTunes und Google Play bekommt. © Constantin
    Wiederholung von Männerhort im TV Falls es euch gar nicht möglich ist, am Dienstag live einzuschalten, müsst ihr nicht verzagen, sondern nur am Mittwoch Abend etwas länger aufbleiben. Denn die TV-Wiederholung des Films erfolgt am 17. Januar 2018 ab 22:20 Uhr auf Sat.1
    Quiz: Erkennst du diese Comedy-Serien nur an ihren Häusern?


    Männerhort 2: Herrenwitz blieb ohne Fortsetzung Dank der ausgezeichneten Chemie zwischen den Darstellern ist der Film stellenweise wirklich komisch, obschon er letztendlich nur bekannte Pointen und Klischees aneinanderreiht. Auch in den deutschen Kinos schnitt der Film nicht schlecht ab und landete seinerzeit vor Dracula Untold auf Platz 1 der Kinocharts. Dennoch ist die Komödie bis heute ohne Fortsetzung geblieben. Der Film ist in Deutschland übrigens auch im Stream erhältlich, allerdings nicht in einer Flatrate.
  • Deutscher Horrorfilm „Heilstätten“ sorgt für Ärger in Beelitz
    15.01.2018 13:21:54
    Weitere Links:
    Deutscher Horrorfilm „Heilstätten“ sorgt für Ärger in Beelitz Deutscher Horrorfilm „Heilstätten“ sorgt für Ärger in Beelitz Vor Kurzem ging der erste Trailer zum neuen deutschen Horrorfilm Heilstätten online und der verspricht Fans soliden Grusel-Spaß. Leider sind die Stadt Beelitz und die Eigentümer der dort gelegenen berühmten Heilstätten von dem Horrorfilm überhaupt nicht begeistert. Sie werfen den Machern sogar eine absichtliche Beschädigung des Rufes der Heilstätten vor.Wie der Tagesspiegel berichtet, fürchten die Stadt Beelitz und die Eigentümer der Beelitzer Heilstätten durch die Veröffentlichung des Films eine erneute Heimsuchung von Randalierern und Gruseltouristen. Bis vor wenigen Jahren wurden vor allem die Heilstätten von Grusel- und Partytourismus geplagt, welcher durch das gezielte Vorgehen der Polizei unterbunden werden konnte. Außerdem wurden auch illegale Führungen durch die zerfallenen Gebäude angeboten. Das alles könnte nun erneut zum Problem für die Stadt werden.

    Problematische Werbekampagne Besonders problematisch sei die Bewerbung des Filmes. Auf dessen Facebook-Seite wird zum Beispiel mit den Hashtags #Heilstätten und #TraustDuDich geworben und schon jetzt kommentiert, dass man den Kinobesuch mit einem nächtlichen Ausflug zu den Beelitzer Heilstätten verbinden könnte. Dabei wurde der Film nicht einmal dort gedreht. Die Besitzer hatten der Produktion keine Drehgenehmigung auf dem Gelände erteilt.


    Bilderstrecke starten (11 Bilder)
    Die 10 gruseligsten Orte in Deutschland und ihre Geschichten Der Film wurde eigentlich in der Heilstätte Grabowsee in Oranienburg gedreht. Die weithin bekannteren Beelitzer Anlagen scheinen aber sehr viel stärker von unerwünschten Vandal- und Partytouristen betroffen zu sein. Der Sprecher der Grundstückseigentümer in Beelitz gab an, dass dort niemand ein Interesse an einem Aufleben der Stätten als Wallfahrtsziel für Subszenen hat.
    In Heiltstätten geht es um eine Gruppe Jugendlicher, die sich in einem Selbstversuch eine Nacht auf das Gelände begeben, um das Geschehen später im Videoformat im Internet zu veröffentlichen. Die anfangs belachten Horrorszenarien entwickeln sich aber schon bald zur tödlichen Realität. Der Film wird ab 22. Februar 2018 in deutschen Kinos zu sehen sein.
  • 6 Horrorfilme, die völlig zu unrecht unterschätzt werden!
    15.01.2018 13:31:15
    Weitere Links:
    6 Horrorfilme, die völlig zu unrecht unterschätzt werden! 6 Horrorfilme, die völlig zu unrecht unterschätzt werden! Manchmal schafft es eine kleine Produktion, sich zum Überraschungshit zu mausern, manchmal geht ein vielversprechender Film allerdings unter. Daher präsentieren wir euch heute sechs Filme, die zu Unrecht nur ein kleines Publikum fanden.Diese 6 Horrorfilme verdienen viel mehr Aufmerksamkeit

    Bilderstrecke starten (7 Bilder)
    6 Horrorfilme, die viel mehr Aufmerksamkeit verdienen Geheimtipps gibt es natürlich nicht nur im Horror-Genre. In allen Film-Gattungen lohnt es sich, die bekannten Pfade zu verlassen und abseits des Weges nach kleineren Produktionen zu schauen, die zu Unrecht wenig Beachtung von der breiten Masse erfahren haben. Postet eure Geheimtipps gerne in die Kommentare!
     
  • 8 Film-Szenen, bei denen selbst die Schauspieler Angst hatten
    12.01.2018 17:43:46
    Weitere Links:
    8 Film-Szenen, bei denen selbst die Schauspieler Angst hatten 8 Film-Szenen, bei denen selbst die Schauspieler Angst hatten Hier sind acht gruselige Film-Szenen, von denen bekannt ist, dass es die Schauspieler während ihres Drehs mit der Angst zu tun bekamen. 8 Film-Szenen, bei denen selbst die Schauspieler Angst hatten

    Bilderstrecke starten (9 Bilder)
    Diese Szenen waren selbst für die Schauspieler zu gruselig! Im Horrorfilm-Genre ist die Intention der Filmemacher klar: Die Grusel-Streifen sollen die Zuschauer unterhalten und ihnen einen gehörigen Schrecken einjagen. Am Set geht es dabei meist professionell und angstfrei zur Sache. Ausnahmen bestätigen bekannter Weise aber die Regel!
  • Serienmörder Ed Gein inspirierte zahlreiche Horrorfilme
    12.01.2018 17:41:23
    Weitere Links:
    Serienmörder Ed Gein inspirierte zahlreiche Horrorfilme Serienmörder Ed Gein inspirierte zahlreiche Horrorfilme Ed Gein, auch bekannt als Mad Butcher, ist ein grausamer Serienmörder und Vorbild für die Horror-Figur Leatherface. Doch auch andere Filme basieren auf seinen schrecklichen Taten. Diese Horrorfilme wurden von Ed Gein inspiriert

    Bilderstrecke starten (9 Bilder)
    Ed Gein: Dieser Serienmörder inspirierte zahlreiche Horrorfilme! Im August 2017 feierte das Prequel zum Horror-Klassiker Texas Chainsaw Massacre seine Kino-Premiere auf dem London FrightFest und reihte sich in die Riege der Filme ein, die von Ed Gein inspiriert wurden. Der Serienmörder ist in der filmischen Gegenwart also weiterhin präsent.
  • „13 Geister“: So sehen die Geister ohne ihre Masken aus!
    12.01.2018 17:19:02
    Weitere Links:
    „13 Geister“: So sehen die Geister ohne ihre Masken aus! „13 Geister“: So sehen die Geister ohne ihre Masken aus! 13 Geister jagten uns kurz nach der Jahrtausendwende einen gewaltigen Schrecken ein. Im wirklichen Leben sehen die Schauspieler natürlich weitaus weniger bedrohlich aus, was folgende Bilderstrecke beweist.13 Geister: So sehen die Geister aus dem Kultfilm ohne ihre Masken aus!

    Bilderstrecke starten (25 Bilder)
    „13 Geister“: So sehen die Geister aus dem Kultfilm ohne ihre Masken aus! 13 Geister basiert auf dem ebenfalls sehenswerten Original Das unheimliche Erbe aus dem Jahr 1960. Auch dort wurden die Geister im Keller des Spukhauses liebevoll gestaltet, dennoch wirken die dortigen Tricks im Vergleich zum Remake aus heutiger Sicht ein wenig antiquiert.
  • Welche Disney-Prinzessin bist du? Erfahre es in unserem Quiz
    12.01.2018 16:29:42
    Weitere Links:
    Welche Disney-Prinzessin bist du? Erfahre es in unserem Quiz Du wolltest schon immer wissen, mit welcher Disney-Prinzessin dein Wesen am ehesten übereinstimmt? Wir haben die Charaktereigenschaften der beliebtesten Disney-Figuren näher unter die Lupe genommen und verraten dir in unserem Quiz, welcher Prinzessin du am ähnlichsten bist.Elsa, Rapunzel oder Mulan? Welche Disney-Prinzessin bist du? Jetzt starten Welche Disney-Prinzessin bist du?


    Bist du eher smart wie Belle aus Die Schöne und das Biest, stark wie Mulan, liebenswert wie Rapunzel, oder doch ehrgeizig wie Elsa? Finde es heraus. Welche Disney-Prinzessin steckt in dir?
     
  • 11 Film-Enden, über die noch heute alle streiten
    12.01.2018 16:09:24
    Weitere Links:
    11 Film-Enden, über die noch heute alle streiten 11 Film-Enden, über die noch heute alle streiten Der erste Eindruck soll angeblich der wichtigste sein, bei Filmen ist es aber wohl eher der letzte Eindruck, der zählt. Immerhin diskutiert kaum ein Zuschauer im Anschluss an den Kinobesuch über den Anfang, über das Ende lässt sich oftmals allerdings hervorragend streiten. Wir präsentieren euch elf dieser Film-Abschlüsse, die Jahre später noch für hitzige Wortgefechte sorgen.11 Film-Enden, über die noch heute alle streiten

    Bilderstrecke starten (12 Bilder)
    11 Film-Enden, über die noch heute alle diskutieren Der Nebel ist nur eines von vielen kontroversen Film-Enden. Ist die letzte Szene jetzt mutig, einfallsreich und passt grandios zum Film? Oder ist das Finale vielmehr übertrieben, zu deprimierend und dumm? Darüber streiten sich Zuschauer bis heute.
  • Alle Film-Fortsetzungen 2018 mit Trailer
    12.01.2018 14:29:58
    Weitere Links:
    Alle Film-Fortsetzungen 2018 mit Trailer Alle Film-Fortsetzungen 2018 mit Trailer Fortsetzungen dominieren auch 2018 Hollywood. In der Flut an weiteren Teilen ist es schwer, die Übersicht zu behalten. Immerhin erwarten uns Jurassic World 2: Das gefallene Königreich, Deadpool 2, Creed 2, … wir brechen an dieser Stelle lieber ab. Um die Angelegenheit geordneter zu gestalten, findet ihr unten eine Bilderstrecke mit allen Film-Fortsetzungen 2018 inklusive Trailer.Alle Film-Fortsetzungen, die 2018 ins Kino kommen

    Bilderstrecke starten (40 Bilder)
    Alle Fortsetzungen 2018 mit Trailer Übrigens waren 2017 unter den zehn erfolgreichsten Kinofilmen sechs Fortsetzungen (und drei Remakes/Reboots). Die Chancen stehen also ganz gut, dass auch 2018 die erfolgreichsten Filme in der obigen Liste lauern.
  • 30 Jahre später: So sehen die Stars aus „Dirty Dancing“ heute aus
    12.01.2018 17:56:05
    Weitere Links:
    30 Jahre später: So sehen die Stars aus „Dirty Dancing“ heute aus Dirty Dancing ist nicht nur einer der am häufigsten wiederholten Filme im deutschen Fernsehen, sondern weltweit ein waschechter Evergreen und Lieblingsfilm vieler, die in den 1980er-Jahren jung waren. Nun ist es schon 30 Jahre her, dass Patrick Swayze und Jennifer Grey auf der Kinoleinwand das Tanzbein schwangen. Doch wie sieht Frances Baby Houseman heute aus? Wir haben uns auf Spurensuche begeben. Ein Traumpaar der späten 80er: Jennifer Grey und Patrick Swayze in Dirty Dancing. © Concorde
    Mein Baby gehört zu mir! Ist das klar? Dieser legendäre Satz ist wohl auch heute noch vielen Fans von Dirty Dancing und darüber hinaus ein Begriff. Auch wenn Jennifer Grey und der Großteil des Casts im Verlauf ihrer Karrieren selten an diesen großen Erfolg anknüpfen konnten, so sind viele auch heute noch vor der Kamera aktiv. Während sich Cynthia Rhodes komplett aus der Öffentlichkeit zurückzog, feierte Kelly Bishop beispielsweise als Emily Gilmore weitere Erfolge im Fernsehen. Hier könnt ihr euch anschauen, wie die Damen heute aussehen.
    Baby Jennifer Grey lehnt Rolle in Dirty Dancing-Remake ab
    30 Jahre später: So sehen die Stars aus Dirty Dancing heute aus

    Der Trailer zu Dirty Dancing
    Natürlich wird vielen die Unvollständigkeit dieser Liste auffallen. Dies hat leider tragische Gründe. Hauptdarsteller Patrick Swayze starb 2009 im Alter von nur 57 Jahren an Krebs.  Auch Jerry Orbach alias Jake Houseman erlag einem Krebsleiden. Der Schauspieler verstarb bereits im Jahr 2004.
  • „Heilstätten“: Erster Trailer zum deutschen Horrorfilm
    16.01.2018 17:40:51
    Weitere Links:
    „Heilstätten“: Erster Trailer zum deutschen Horrorfilm „Heilstätten“: Erster Trailer zum deutschen Horrorfilm Die Verbreitung von Internet-basierten sozialen Netzwerken wie Facebook und Co. hat auch das Horror-Genre nicht kalt gelassen. Mit Filmen wie Smiley, Anitsocial oder Unkonwn User haben sich US-amerikanische Filmemacher diesem Thema bereits mehr oder weniger erfolgreich angenommen. Nun schickt die deutsche Produktion Heilstätten eine Gruppe YouTuber in eine verlassene Klinik. Der erste Trailer soll hiesige Horrorfans dafür in Stimmung bringen.Seit den 1990er-Jahren sind die Heilstätten am Grabowsee in der Nähe von Berlin verlassen. Heute ranken sich zahlreiche Schauergeschichten um diesen Ort, angeblich ereignen sich dort häufiger paranormale Phänomene. Für Horrorfilme reicht das bekanntlich als Grundlage, um sich das Prädikat basierend auf wahren Begebenheiten zu verleihen. So auch bei Heilstätten. Was euch beim deutschen Horrorfilm erwartet, könnt ihr jetzt dank des ersten Trailers sehen.
    Wenn ein harmloser Ausflug mehrerer YouTuber zum absoluten Alptraum wird …
    Ein Highlight des Filmes wird sicherlich die Inszenierung der Heilstätten am Grabowsee sein. Das ehemalige Klinikum steht seit über 20 Jahren leer und wurde schon für Filme wie Monuments Men von George Clooney genutzt. Laut Aussagen einer der Hauptdarstellerinnen von Heilstätten, Nilam Farooq, macht es der Ort einem nicht besonders schwer, Angst zu spielen. Vermutlich waren die ganzen gruseligen Geschichten um diesen Ort dabei behilflich.


    Bilderstrecke starten (11 Bilder)
    Die 10 gruseligsten Orte in Deutschland und ihre Geschichten Darum geht es in Heilstätten Die Gerüchte um paranormale Aktivitäten in den Heilstätten Grabowsee bei Berlin erweckt die Aufmerksamkeit einer Gruppe von YouTubern, die diesen medienwirksam auf den Grund gehen wollen. Ausgerüstet mit Nachtsicht- und Wärmebildkameras, machen sie sich auf den Weg zum ehemaligen Klinikgelände. Zunächst haben alle Beteiligten noch ihren Spaß, als aber unerklärliche Dinge passieren, wird aus dem Trip bitterer Ernst.
    Heilstätten will ab dem 22. Februar 2018 den deutschen Kinogängern das Fürchten lehren. Wer sich schon jetzt eine Prise Grabowsee-Horror gönnen möchte, der kann die Heilstätten auch schon vor dem Besuch im Kino ganz legal und mit geführten Touren besichtigen.
  • Horrorquiz: Wie starben diese Figuren in ihren Filmen?
    11.01.2018 18:23:30
    Weitere Links:
    Horrorquiz: Wie starben diese Figuren in ihren Filmen? Zum Höhepunkt vieler Horrorfilme zählen die oftmals nicht unblutigen Tode. Viele Werke überbieten sich mit immer kreativer werdenden Sterbeszenen ihrer Charaktere. Doch seid ihr echte Horrorexperten und könnt in all diesem Gesterbe den Überblick behalten? Beweist euer Wissen in unserem Horrorquiz der besonders blutigen Art.Horrorquiz: Wie starben diese Figuren in ihren Filmen? Jetzt starten Wie sterben diese Figuren in Horrorfilmen?


    Die Sterbeszene aus American Psycho gehört zu einer der berühmtesten der Filmgeschichte. Der von Christian Bale gespielte Patrick Bateman hat den ihm verhassten Paul (Jared Leto) zu sich in die Wohnung eingeladen. Während er ihm seine Meinung zu einer Phil-Collins-Platte auftischt, bereitet er euphorisch den Mord an Paul vor. Aber wie bringt er ihn noch gleich um? Wisst ihr es?
  • 7 Filme, die so schlecht waren, dass sie aus den Kinos verbannt wurden
    11.01.2018 17:59:03
    Weitere Links:
    7 Filme, die so schlecht waren, dass sie aus den Kinos verbannt wurden 7 Filme, die so schlecht waren, dass sie aus den Kinos verbannt wurden Nicht jeder Film ist ein Hit, manche Werke floppen an den Kinokassen mächtig. Hier sind sieben Filme, die so schlecht sind, dass sie sofort aus den Kinos verbannt wurden.7 Filme, die so schlecht waren, dass sie aus den Kinos verbannt wurden

    Bilderstrecke starten (8 Bilder)
    7 Filme, die so schlecht waren, dass sie aus den Kinos verbannt wurden Natürlich ist es Geschmackssache, wie ein Film bewertet wird. Dennoch ragen diese Beispiele aus der Masse an schwachen Werken hervor, weil an vielen anderen Stellen nicht solch harte Konsequenzen folgten wie bei diesen sieben Kandidaten.
  • Was wurde aus Mason Gamble? Das macht der Kinderstar aus „Dennis“ heute!
    11.01.2018 18:36:09
    Weitere Links:
    Was wurde aus Mason Gamble? Das macht der Kinderstar aus „Dennis“ heute! Was wurde aus Mason Gamble? Das macht der Kinderstar aus „Dennis“ heute! 1993 setzte sich Mason Gamble im Alter von nur sieben Jahren gegen 20 000 Mitbewerber durch und erhielt die Hauptrolle in der Komödie Dennis, die ein weltweiter Erfolg wurde. Mittlerweile ist es um den ehemaligen Kinderstar deutlich ruhiger geworden. Wir verraten euch, was der inzwischen erwachsene Mason Gamble heute so treibt. Nur echt mit Zwille: Der Fleisch gewordene Bart Simpson Dennis. © Warner
    Neben dem legendären Knautschgesicht Walter Matthau trumpfte Mason Gamble als sieben Jahre alter Junge mächtig auf. In der Comicstrip-Verfilmung schlüpfte er in begehrte Rolle des kleinen Raufboldes Dennis, der es vor allem liebt, seinen Nachbarn Mr. Wilson auf die Palme zu bringen. Im Fahrwasser von Kevin – Allein zu Haus spielte Dennis locker ein Mehrfaches seines Budgets ein und konnte zudem mit einem ganz eigenen Charme überzeugen. Das lag natürlich auch an Mason Gamble, der seine Kariere als Kinderstar in den folgenden Jahren mit Filmen wie Rushmore fortsetzten konnte. Nach der Jahrtausendwende wurde es allerdings ruhiger um den Schauspieler, der 2010 im Drama Golf in the Kingdom zum bislang letzten Mal vor der Kamera stand. Nach einem aktuellen Bild verraten wir euch, was Mason Gamble heute macht.
    Was wurde aus dem Cast von Kevin – Allein zu Haus?
    Mason Gambles berühmteste Rolle: Hier ist der Trailer zu Dennis
    Ein erwachsener Mann: So sieht Mason Gamble heute aus © Screenshot Mason Gamble auf Instagram
     
    Nach seinem Rückzug von der Schauspielerei studierte Mason Gamble an der University of California in Los Angeles. Hier verlieren sich die Spuren, da sich der ehemalige Kinderstar von sozialen Medien weitestgehend fern hält. Laut den Kollegen von Gazettereview hat er einen Abschluss in Zahnheilkunde abgelegt, widmete sich dann aber der Meeresbiologie. Letzteren Beruf soll Mason Gamble aktuell auch tatsächlich ausüben.
  • „Avengers 4“: Neue Bilder sorgen bei Marvel-Fans für Aufregung
    11.01.2018 17:14:58
    Weitere Links:
    „Avengers 4“: Neue Bilder sorgen bei Marvel-Fans für Aufregung „Avengers 4“: Neue Bilder sorgen bei Marvel-Fans für Aufregung „Avengers 4“: Neue Bilder sorgen bei Marvel-Fans für Aufregung „Avengers 4“: Neue Bilder sorgen bei Marvel-Fans für Aufregung Wenige Monate trennen uns vom bislang größten Highlight des Marvel Cinematic Universe (MCU): Avengers 3: Infinity War. Schon jetzt dürfen sich Fans aber gleich auf das nächste Spektakel freuen, denn nur ein Jahr später startet Avengers 4 in den Kinos. Zu letzterem wurden neuen Fotos veröffentlicht, die für Aufregung unter Fans sorgen. Achtung: Es folgen mögliche Spoiler zu Avengers 3 und Avengers 4

    Die Dreharbeiten zu Avengers 4 nähern sich langsam dem Ende, da gelangen einige Fotos von einem Set an die Öffentlichkeit. Die Seite Just Jared veröffentlichte einige Schnappschüsse zum Superhelden-Blockbuster, die unter Marvel-Fans für wilde Spekulationen sorgen.
    Chris Evans his #Avengers co-stars were seen on set today, and at one point, they were all seen joking around laughing together. See all the new pics! https://t.co/Ry588kIULs
    JustJared.com (@JustJared) January 10, 2018
    Gegenstand der Debatten: Das Kostüm von Captain America (Chris Evans). Dabei handelt es sich um sein Original-Kostüm, das er zuletzt in Marvel’s The Avengers trug. Außerdem hat der gute Steve Rogers keinen Bart mehr und seine gewohnte Frisur, ganz im Gegensatz zur Aufmachung, die er in Avengers 3: Infinity War zur Schau stellt. Da ist er mit Vollbart und deutlich dunkleren Haaren zu sehen.
    Hier der Beweis: Captain America im sogenannten Nomad-Look

    Sind die neuen Fotos ein simpler Rückblick? Wohl eher nicht Auf den ersten Blick liegt der Schluss nahe, die gedrehten Szenen dienen einem Rückblick und deswegen tritt Captain America mit einem älteren Aussehen auf. Allerdings verweilen neben ihm Ant-Man (Paul Rudd) in einem neuen Anzug und Tony Stark (Robert Downey Jr.). Der trägt ebenfalls nicht sein klassisches Iron-Man-Kostüm, sondern ein Outfit von S.H.I.E.L.D., das allerdings noch mit Spezialeffekten überarbeitet wird; deswegen die roten Punkte auf seiner Kluft.


    Bilderstrecke starten (11 Bilder)
    „Avengers 3“: 10 Dinge, die uns der erste Trailer über den „Infinity War“ verrät Die einfachste Antwort: Cap ist zum Friseur gedackelt und hat die alten Klamotten entstaubt. Sein klassisches Äußeres führen viele Fans allerdings auf eine populäre Theorie zurück. Laut dieser kommt in Avengers 4 im großen Stile der Zeitstein zum Einsatz, der sich aktuell im Besitz von Doctor Strange (Benedict Cumberbatch) befindet.
    Führt der Kampf gegen Thanos die Avengers in die Vergangenheit? © Disney
    Mit diesem könnten die Avengers oder Thanos (Josh Brolin) je nachdem, wer den Infinity-Stein nach Avengers 3: Infinity War in Händen hält in eine Zeit zurückreisen, in der Captain America sein Original-Kostüm trägt. Vielleicht werden die Marvel-Helden so erneut in die Schlacht von New York geworfen, die wir in Marvel’s The Avengers gesehen haben.
    Stirbt Captain America in einem der nächsten Avengers-Filme? Womöglich unterstützen die Bilder sogar eine weitere Theorie. Der Vertrag von Chris Evans für den Part des Captain America läuft nach Avengers 4 aus. Seit längerem wird deswegen vermutet, Cap könnte bald das Zeitliche segnen. Vielleicht passiert das sogar schon in Avengers 3: Infinity War, schließlich wird in Avengers 4 eine Szene mit einer Trauergemeinde zu sehen sein vielleicht die Beerdigung von Steve Rogers.
    Die geschmackliche Modeverirrung in der Mitte sorgt aktuell für Diskussionen unter Marvek-Fans © Disney
    Im weiteren Kampf gegen Thanos könnten die anderen Avengers aber merken, dass sie die Hilfe von Captain America doch brauchen und reisen deswegen in der Zeit zurück. Vielleicht versuchen sie auch, den Lauf der Dinge zu verändern und begegnen so erneut Steve Rogers.
    Wohlgemerkt: All das ist zum jetzigen Zeitpunkt lediglich Spekulation. Allerdings wird uns Avengers 4 eine gute Erklärung für die sonderbaren Set-Bilder liefern müssen. Spätestens ab dem 25. April 2019 werden wir schlauer sein, denn dann startet Avengers 4 in den deutschen Kinos.
  • Dein Sternzeichen verrät es: Welcher Horrorfilmkiller bist du?
    11.01.2018 16:39:26
    Weitere Links:
    Dein Sternzeichen verrät es: Welcher Horrorfilmkiller bist du? Dein Sternzeichen verrät es: Welcher Horrorfilmkiller bist du? Jede Figur im Horrorfilm hat ihre Eigenschaften, die sie zu dem Killer machen, den die Fans schätzen. Doch wie sieht es mit dir selbst aus? Wir werfen einen Blick in die Sterne. Dein Sternzeichen verrät: Welcher Horrorfilm-Killer wärst du?Dein Sternzeichen verrät es: Welcher Horrorfilm-Killer bist du?

    Bilderstrecke starten (13 Bilder)
    Dein Sternzeichen verrät es: Welcher Horrorfilm-Killer bist du? Wir haben alle Klassiker und moderne Slasher aufgeführt und hoffen, du hast unsere Auswahl mit dem nötigen Augenzwinkern betrachtet. Schließlich betrachten wir das Quiz als Spiel und nicht als ernst gemeinten Ratgeber für das echte Leben.
  • „Avatar 2“: Erstes Bild enthüllt die Kinder von Jake und Neytiri
    11.01.2018 17:35:51
    Weitere Links:
    „Avatar 2“: Erstes Bild enthüllt die Kinder von Jake und Neytiri „Avatar 2“: Erstes Bild enthüllt die Kinder von Jake und Neytiri „Avatar 2“: Erstes Bild enthüllt die Kinder von Jake und Neytiri Es ist dann doch passiert. Jahrelang wurde geplant, getüftelt, nur um am Ende  wieder alles zu verschieben, aber endlich rollt die Kamera: Die Dreharbeiten zu Avatar 2 laufen. Passend dazu erreichte uns ein erstes Bild zur Fortsetzung, das uns einige der wichtigsten Neuzugänge enthüllt.James Cameron hat mit seinem Mammutprojekt begonnen. Gleich vier Fortsetzungen zum erfolgreichsten Film aller Zeiten will er in den nächsten Jahren drehen, die insgesamt eine Milliarde US-Dollar verschlingen sollen. Mit Avatar 2 soll der erste Nachfolger 2020 in die Kinos kommen, Avatar 5 bildet dann 2025 den Abschluss der Pandora-Saga.
    Noch einmal erinnern: Seht hier den Trailer zu Avatar Aufbruch nach Pandora

    Für die Fortsetzungen kehren einige neue Gesichter zurück, aber auch mit vielen neuen werden wir Bekanntschaft machen und sieben davon dürfen wir in einem ersten Bild zu Avatar 2 begutachten. Die nächste Generation soll schließlich etabliert werden und dazu gehören auch die drei Kinder von Jake (Sam Worthington) und Neytiri (Zoe Saldana), die ihr auf dem folgenden Foto von Entertainment Weekly entdecken könnt.
    © Entertainment Weekly / 20th Century Fox
    Die neue Pandora-Generation wird in Avatar 2 vorgestellt Zusätzlich zu ihren drei Sprösslingen wurden auch die Nachkommen eines anderen Na‘vi-Clans enthüllt, der eine wichtige Rolle in den Fortsetzungen spielt. Dabei handelt es sich um einen Stamm, der unter der Herrschaft von Tonowari (Cliff Curtis) auf einem Korallenriff im Ozean lebt. Natürlich wird sich das Aussehen all der Kinder noch ein wenig verändern, bis wir sie in Avatar 2 wiedersehen, schließlich werden sie dank modernster Spezialeffekte zu Bewohnern von Pandora umgewandelt.


    Bilderstrecke starten (23 Bilder)
    Blockbuster 2018: Die Trailer zu den besten Kinostarts  
    Wobei es dazu eine Ausnahme gibt: Jack Champion. Der zweite Junge von rechts mit dem blauen Hemd spielt in Avatar 2 einen neuen Charakter namens Javier Spider Socorro. Bei dem Teenager handelt es sich tatsächlich um einen Menschen, der auf der Militärbasis aus dem ersten Avatar-Film geboren wurde.
    Ihm und all den anderen Kindern wird in den Fortsetzungen eine besondere Rolle zuteil, wie Produzent Jon Landau gegenüber Entertainment Weekly verriet. Ein derart junges Element hatte man in der Filmwelt von Avatar bislang nicht, weswegen sie eine andere Art von Energie hinzufügen. Darüber hinaus werde sich ihre Rolle als künftige Generation und damit Zukunft des fernen Planeten durch die gesamte Filmreihe ziehen. Avatar 2 startet in deutschen Kinos am 17. Dezember 2020.
  • Blumhouse-Produzent plant nächsten „Insidious“-Film womöglich als Crossover
    11.01.2018 14:11:41
    Weitere Links:
    Blumhouse-Produzent plant nächsten „Insidious“-Film womöglich als Crossover Blumhouse-Produzent plant nächsten „Insidious“-Film womöglich als Crossover Vor genau einer Woche ist einer der am meisten erwarteten Horrorfilme dieses Jahres in den deuschen Kinos angelaufen. Insidious 4: The Last Key ist der bisher erfolgreichste Teil der Schocker-Reihe  und das mit deutlichem Vorsprung. Jetzt hat sich der Produzent des Franchises zu den Zukunftsplänen seines Studios geäußert und dabei einen lang gehegten Plan für das Insidious-Universum preisgegeben.Das Produktionsstudio Blumhouse Productions gilt als Vorreiter, wenn es um gering budgetierten, publikumswirksamen Horror geht. Mit Filmen wie Get Out, Happy Death Day oder Paranormal Activity landete das von Jason Blum gegründete Unternehmen echte Kassenschlager und macht sich außerdem seit 2011 mit der erfolgreichen Insidious-Reihe einen Namen. Von letzterer sprach Blum jüngst in einem Interview mit Cine Pop und machte dabei überraschende Äußerungen zur Zukunft der Franchise. Ein bereits länger geplantes Crossover mit einem anderen Horrorhit aus der Filmographie von Blumhouse könnte demnach bald in die Tat umgesetzt werden.

    Insidious 5 und Sinister als Crossover? Konkret bezog sich Blum bei seinen Aussagen auf eine weitere Erfolgsreihe seiner eigenen Horror-Schmiede. Mit Sinister und dessen Fortsetzung konnte Blumhouse bei einem Budget von zusammen 13 Millionen Dollar insgesamt stolze Einnahmen von über 130 Millionen Dollar erzielen. Auf die Frage nach einem möglichen Crossover verriet Blum, dass ein solches zwischen Sinister und Insidious sogar bereits in Planung war und beinahe in die Tat umgesetzt worden wäre. Des Weiteren hoffe er darauf, beide Welten der Horrorreihen zukünftig verschmelzen lassen zu können und stellt ein mögliches Aufeinandertreffen in Aussicht. Konkrete Pläne, wie eine Verbindung der Filme letztendlich aussehen könnte, gebe es allerdings noch nicht.


    Bilderstrecke starten (14 Bilder)
    Die besten Horrorfilme 2018 - Auf diese Neustarts freuen wir uns am meisten Ob das erfolgsverwöhnte Studio die Idee schon bald in die Tat umsetzen und Insidious 5 zwei Welten kollidieren lassen wird, können wir an dieser Stelle zwar noch nicht versprechen, die Weichen für ein Horror-Crossover scheinen aber definitiv gelegt zu sein. Seit dem 4. Januar 2018 läuft Insidious 4: The Last Key in den deutschen Kinos.
  • Alpträume gefällig? Das sind die 8 gruseligsten Gebäude der Welt
    10.01.2018 17:23:43
    Weitere Links:
    Alpträume gefällig? Das sind die 8 gruseligsten Gebäude der Welt Verlassene Häuser, in denen Geister, Dämonen oder andere grausame Kreaturen ihr Unwesen treiben, gehören im Horrorgenre zum guten Ton. Wer aber glaubt, gruselige Gebäude gebe es nur im Kino oder auf der Mattscheibe, dem beweisen wir mit der folgenden Bildergalerie das Gegenteil. Wir zeigen euch die unheimlichsten Gebäude aller Zeiten!Die gruseligsten Gebäude aller Zeiten
    Bilderstrecke starten (9 Bilder)
    Alpträume gefällig? Das sind die 8 gruseligsten Gebäude der Welt Wusstet ihr, dass sich die Macher von Horrorfilmen oftmals von realen Vorbildern inspirieren lassen? Genau das wollen wir euch in dieser Bilderstrecke beweisen und zeigen euch ein paar der weltweit unheimlichsten Häuser und Gebäude!
  • Was wurde aus den Darstellern aus der „Eis am Stiel“-Reihe? Das machen die Stars heute
    10.01.2018 16:16:10
    Weitere Links:
    Was wurde aus den Darstellern aus der „Eis am Stiel“-Reihe? Das machen die Stars heute Was wurde aus den Darstellern aus der „Eis am Stiel“-Reihe? Das machen die Stars heute 1978 landete der israelische Regisseur Boaz Davidson mit dem ersten Eis am Stiel-Film einen Überraschungserfolg, der bis 1988 stolze sieben Fortsetzungen nach sich zog. Was die Stars Yftach Katzur, Jonathan Sagall und Zachi Noy heute machen, verraten wir euch in der Bilderstrecke.Die Darsteller aus der Eis am Stiel-Reihe damals und heute

    Bilderstrecke starten (8 Bilder)
    Was wurde aus den Darstellern der „Eis am Stiel“-Reihe? Das machen die Stars heute Zwar wurden die Geschichten der heranwachsenden jungen Männer Benny, Bobby und Johnny zunehmend zotiger, dennoch blieben auch die Sequels beim Publikum beliebt. War der erste Teil noch für einen Golden Globe als bester ausländischer Film nominiert und gilt vielen Kritikern bis heute als israelische Antwort auf den Coming-of-Age-Film American Graffiti, so rückten später hauptsächlich derbe Frivolitäten in den Vordergrund. Die Hauptdarsteller Yftach Katzur, Jonathan Sagall und Zachi Noy blieben allerdings bis zum Schluss an Bord und feierten mit der Reihe ihren jeweils größten Erfolg vor der Kamera.
  • „Meg“ mit Jason Statham: Kinostart & Altersfreigabe für teuersten Hai-Film bestätigt
    10.01.2018 14:59:03
    Weitere Links:
    „Meg“ mit Jason Statham: Kinostart & Altersfreigabe für teuersten Hai-Film bestätigt „Meg“ mit Jason Statham: Kinostart & Altersfreigabe für teuersten Hai-Film bestätigt „Meg“ mit Jason Statham: Kinostart & Altersfreigabe für teuersten Hai-Film bestätigt Dass Jason Statham nicht nur als knallharter Action-Held eine gute Figur macht bewies er unter anderem mit seiner selbstironischen Performance in der Komödie Spy Susan Cooper Undercover. Auch in seinem kommenden Film betritt der Liebhaber des gelungenen Qualitätsfilms Neuland und stellt sich einem monströsen Hai. Jetzt wurde das ganze Ausmaß des Spektakels bekannt und wir können uns einen genaueren Eindruck darüber verschaffen, was uns in Meg erwarten wird. Auch ein Kinostart-Datum sowie die Altersfreigabe wurden mittlerweile festgelegt. Jason Statham muss sich bald mit einem mehr ode minder monströsen Hai herumschlagen. © Universal
    Einst hopste Jason Statham als Turmspringer in zahlreiche gechlorte Wettkampfbecken, nun kehrt der mittlerweile zum veritablen Actionhelden umgeschulte Brite zum kühlen Nass zurück. Der Star aus Action-Klopfern wie Crank hat im vergangenen Jahr einen wahrhaft monströsen Film in Neuseeland abgedreht, zu dem nun ein neuer Kinostart bekannt gegeben wurde. Eigentlich sollte der Monsterfilm Meg am 01. März 2018 in unseren Kinos anlaufen, doch nun wurde der Start um ein halbes Jahr nach hinten geschoben und auf den 30.August 2018 verlegt. In den USA startet der Film bereits am 10. August 2018.
    Der alte Haudegen kann es noch: Steven Seagal gibt wieder den Killer
    Wie die Kollegen von Joblo berichten, wurde Meg in den USA bereits jetzt mit der Altersfreigabe PG-13 versehen, was in Deutschland einer FSK-Freigabe ab 12 Jahren entsprechen dürfte. Diese recht niedrige Einstufung dürfte Fans von blutigem Hai-Horror natürlich wenig begeistern.
    Meg: Fortsetzungen nicht ausgeschlossen Wenn es denn soweit ist und genügend Zuschauer ihren Weg in die Kinos finden, könnten uns bald weitere Hai-Filme erreichen. Die Kollegen von Bloody Disgusting berichten, dass Autor Steve Alten davon ausgeht, dass es Fortsetzungen geben wird. Einzige Voraussetzung dafür ist ein gutes finanzielles Abschneiden von Meg im Kino.

    Genaue Informationen zur Story von Meg findet ihr hier.


    Bilderstrecke starten (17 Bilder)
    Die peinlichsten Bilder von Hollywood-Stars aus ihrer Jugend Meg ist der teuerste Hai-Film aller Zeiten Noch wissen wir nicht zu 100 Prozent, mit was für einer Art Film wir es bei Meg zu tun bekommen. Der monströse Hai spricht für einen Horror-Streifen, Jason Stathams Beteiligung für ein Action-Spektakel und die bisherige Filmografie des Regisseurs Jon Turteltaub (Last Vegas) für familientaugliche Unterhaltung. Letzteres wird wohl am ehesten zutreffen, wenn wir die nun verhängte Altersfreigabe berücksichtigen. Wir hoffen dennoch zumindest auf etwas Grusel und schöpfen in aktuellen Äußerungen von Buchautor Steve Alten Hoffnung. Der gute Mann verspricht uns nämlich herausragende Spezialeffekte, die den geneigten Zuschauer im Kino regelrecht wegblasen sollen. Immerhin habe Meg für dieses ambitionierte Vorhaben ein Budget von 150 Millionen US-Dollar verschlungen, was ihn somit zum teuersten Hai-Film aller Zeiten macht.
  • Alternatives Ende zu „Es“ veröffentlicht
    10.01.2018 13:25:07
    Weitere Links:
    Alternatives Ende zu „Es“ veröffentlicht Alternatives Ende zu „Es“ veröffentlicht Über drei Monate ist es bereits her, dass der sagenumwobene Horrorclown Pennywise in Andres Muschiettis Es sein Leinwand-Comeback feierte. Kurz bevor uns die kinderfressende Kreatur auch in den eigenen vier Wänden heimsuchen wird, wurde jetzt das alternative Ende des gruseligen Kassenschlagers veröffentlicht und das wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten!Die Neuverfilmung des Stephen King-Klassikers hat nach ihrem Kinostart einen Rekord nach dem anderen geknackt und so überrascht es kaum, dass viele Fans des Horror-Hits dem baldigen Heimkino-Start entgegenfiebern. Am 22. Februar dieses Jahres ist es endlich soweit und ihr dürft Pennywise in den heimischen vier Wänden auf den Zahn fühlen. Wie wir via Blair Witch erfahren haben, wurde jetzt bereits das alternative Ende zu Es veröffentlicht, das ihr mit dem DVD- und Blu-ray-Release auch auf dem Silberling präsentiert bekommt. Die alternative Schlussszene lässt übrigens keinen Zweifel, dass Pennywise das kleine Örtchen Derry erneut heimsuchen wird, aber seht selbst:
    Das alternative Ende zu Es: Neues Unheil im Anmarsch


    Bilderstrecke starten (12 Bilder)
    „Es“: 11 Szenen, die uns im Kino nicht gezeigt wurden Nach dem Kuss zwischen Bill (Jaeden Lieberher) und Beverly (Sophia Lillis) kehrt Bill nach Hause zurück, wo seine Familie bereits auf ihn wartet und für einen geplanten Familienausflug packt. Ganz zum Schluss schwenkt die Kamera zu dem Abwasserkanal, in dem Georgie (Jackson Robert Scott) zu Beginn des Films verschwunden ist. Während Regen auf den Bürgersteig niederprasselt, bremst die Kamera ab und zeigt frontal auf den düsteren Schacht, der in die Kanalisation führt. Ein leises Raunen ist zu hören und kündigt einmal mehr das große Unheil an, das die Bewohner Derrys in nicht allzu ferner Zukunft erneut heimsuchen wird.
    Hier könnt ihr euch noch mal den gruseligen Trailer des Horror-Hits anschauen:
    Neben dem alternativen Ende werden im Bonusmaterial weitere zehn Szenen enthalten sein, die eine Gesamtlänge von 15 Minuten aufweisen. Auch wenn der versprochene Director’s Cut noch etwas auf sich warten lässt, bekommen wir mit der Heimkino-Veröffentlichung immerhin auch eine witzige Version der ikomischen Eingangs-Szene spendiert, die ihr euch im Vorfeld schon einmal hier anschauen könnt.
  • Dein Sternzeichen verrät dir, ob du in einem Horrorfilm überleben würdest
    09.01.2018 17:58:58
    Weitere Links:
    Dein Sternzeichen verrät dir, ob du in einem Horrorfilm überleben würdest Dein Sternzeichen verrät dir, ob du in einem Horrorfilm überleben würdest Von der entspannten Couch aus lässt sich ein Horrorfilm (für die meisten) genießen. Selbst in einem stecken will aber wohl niemand. Dennoch weckt das Gedankenspiel natürlich die Neugier: Würde ich in einem Horrorfilm überleben? Um euch nicht selbst mit Freddy, Jason und Co. anlegen zu müssen, haben wir die Sterne zurate gezogen. Schaut also einfach nach, ob ihr das mörderische Grauen heil übersteht. Oder zumindest lebendig…Überlebst du einen Horrorfilm? Dein Sternzeichen verrät es dir

    Bilderstrecke starten (13 Bilder)
    Dein Sternzeichen verrät, ob du in einem Horrorfilm überleben würdest! Und, wie ist es euch ergangen? Habt ihr es in einem Stück bis zum Ende geschafft und vielleicht ein mittelschweres Trauma davongetragen? Oder hat der Killer mit euch kurzen Prozess gemacht und ihr habt die Ziellinie noch nicht mal aus der Ferne gesehen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!
  • „Deadpool 2“-Produzentin äußert sich zu Missbrauchsvorwürfen gegen T.J. Miller
    09.01.2018 16:47:33
    Weitere Links:
    „Deadpool 2“-Produzentin äußert sich zu Missbrauchsvorwürfen gegen T.J. Miller „Deadpool 2“-Produzentin äußert sich zu Missbrauchsvorwürfen gegen T.J. Miller „Deadpool 2“-Produzentin äußert sich zu Missbrauchsvorwürfen gegen T.J. Miller Seit Oktober 2017 wird Hollywood von einer Welle an Enthüllungen erschüttert, die schwerwiegende Missbrauchsfälle von bekannten Darsteller und Verantwortlichen ans Licht bringen. Gegen T.J. Miller, unter anderem einer der Stars aus dem Erfolgshit Deadpool, wurden ebenfalls Vorwürfe wegen sexueller Gewalt und transphober Beleidigungen veröffentlicht. Auf die Fortsetzung Deadpool 2 hat dies aber anscheinend keine Auswirkungen.In Deadpool übernahm T.J. Miller den Part von Deadpools Freund Weasel, den er in Deadpool 2 erneut spielt. Angesichts der Missbrauchsvorwürfe gegen Miller kam jedoch die Frage auf, ob sein Part neu besetzt wird. Die Kritikerseite Rotten Tomates fragte dies jüngst direkt die Deadpool 2-Produzentin Lauren Shuler Donner. Da der Film bereits in der Postproduktion sei, werde die Rolle laut Donner wohl nicht neu besetzt.
    In Deadpool 2 ist T.J. Miller aller Voraussicht nach als Weasel zu sehen. © 20th Century Fox
    Dies ist allerdings keine Jobgarantie für Miller. Seine Rolle als Weasel war im ersten Teil relativ klein und dürfte in der Fortsetzung nicht signifikant an Umfang gewinnen. Demzufolge wäre es für die Drehbuchautoren leicht, Miller aus Deadpool 3 zu schreiben oder den Part schlicht neu zu besetzen. Entschieden ist dies jedoch nicht. Die Fortsetzung muss natürlich erst bestätigt werden und Lauren Shuler Donner verwies darauf, dass 20th Century Fox und damit auch Deadpool inzwischen zu Disney gehören. Millers Zukunft in der Superheldenreihe hängt entsprechend von Disney ab.


    Bilderstrecke starten (11 Bilder)
    Skandale & Verbrechen: Diese 10 Hollywood-Stars haben Gesetze gebrochen Ein geplantes Projekt hat T.J. Miller bereits verloren The Daily Beast berichtete am 19. Dezember des vergangenen Jahres über die Missbrauchsvorwürfe gegen T.J. Miller. Das mutmaßliche Opfer, das anonym bleiben wollte, enthüllte darin einen Vorfall aus dem Jahr 2001. Damals ging sie gemeinsam mit Miller auf ein College. Beim Sex zwischen den beiden habe Miller ihr ohne ihr Einverständnis Gewalt angetan und sie beispielsweise gewürgt.
    Der Vorfall wurde damals der Universität gemeldet und soll in Hollywood und Comedy-Kreisen seit Jahren bekannt gewesen sein. Das angebliche Opfer gehe mit den Vorwürfen laut eigenen Angaben erst jetzt an die Öffentlichkeit, da durch die MeToo-Bewegung ein gesellschaftlicher Wandel stattgefunden habe. Miller und seine Frau wiesen die Anschuldigungen zurück und warfen dem angeblichen Opfer stattdessen vor, Millers Karriere aus privaten Motiven zerstören zu wollen.
    Noch am selben Tag veröffentlichte eine transsexuelle Kritikerin E-Mails von Miller, in denen dieser sie mit transphoben Beschimpfungen beleidigte.
    Im Zuge der Enthüllungen setzte Comedy Central die für Januar 2018 geplante Talkshow Gorburger mit T.J. Miller ab. Aus der Sitcom Silicon Valley, durch die Miller hauptsächlich bekannt wurde, war er bereits vor den Anschuldigungen ausgestiegen, da der Sender HBO ihm lediglich eine reduzierte Rolle für die neue Staffel angeboten haben soll.
  • „Friedhof der Kuscheltiere“: So sieht der junge Darsteller von Gage Creed heute aus
    09.01.2018 16:26:41
    Weitere Links:
    „Friedhof der Kuscheltiere“: So sieht der junge Darsteller von Gage Creed heute aus Im Alter von nur drei Jahren lehrte Miko Hughes einem Millionenpublikum das Fürchten. 1989 verfilmte Regisseurin Mary Lambert eines der bekanntesten Bücher von Stephen King und landete mit Friedhof der Kuscheltiere auch in Deutschland einen Kinohit. Doch was macht der Kinderdarsteller heute? Bevor 2019 eine Neuverfilmung von Friedhof der Kuscheltiere in unsere Kinos kommt, blicken wir zurück auf das Original. 1989 überzeugte die gruselige Schauermär über einen verfluchten Tierfriedhof viele Horrorfans und vor allem der kleine Gage Creed hinterließ als wiederauferstandener Dämon einen bleibenden Eindruck. Heute sieht der inzwischen erwachsene Schauspieler deutlich freundlicher aus, wie ein aktuelles Bild beweist.
    Miko Hughes 1989: Gleich geht es den lieben Eltern an den Kragen… © Paramount
    Gar nicht bedrohlich: So sieht Miko Hughes als Erwachsener aus

    Chillin'. Waiting for the carne asada on the grill. #comfyashell
    Ein Beitrag geteilt von Miko Hughes (@woeismiko) am Nov 8, 2014 um 5:09 PST



    Als Miko Hughes seinen Durchbruch feierte, war er ein Kleinkind, sodass er auch 29 Jahre später noch ein junger Mann ist. Während manch einer in diesem Alter sein Studium beendet oder als Berufseinsteiger durchstarten möchte, kann der Miko Hughes bereits auf eine lange Karriere mit Auftritten in 60 Filmen und Serien zurückblicken. Besonders in den 1990er Jahren reihten sich einige Erfolge in seine Filmographie ein. In Freddy’s New Nightmare spielte er 1994 an der Seite von Robert Englund, als autistischer Junge war er 1998 neben Bruce Willis im Actionthriller Das Mercury Puzzle zu sehen.
    Nach der Jahrtausendwende wurde es dann ruhiger um Miko Hughes, doch das heißt nicht, dass der junge Mann nicht mehr als Erwachsener schauspielern würde. 2018 spielt er beispielsweise eine Hauptrolle im Drama The Untold Story über einen reiferen Herren in der Lebenskrise. Neben der Schauspielerei ist Miko Hughes als DJ und Barkeeper aktiv. Er lebt abwechselnd in der Nähe von Los Angeles und Oklahoma. In seinem Zweitberuf als Barkeeper soll er daheim angeblich über ein Arsenal an über 30.000 Bieren verfügen.
  • Seltsame Vorfälle: Diese 7 Filme waren verflucht
    09.01.2018 16:20:34
    Weitere Links:
    Seltsame Vorfälle: Diese 7 Filme waren verflucht Nicht nur für Schauspieler, die eine Szene immer und immer wieder aufs Neue in gleichbleibender Qualität spielen müssen, auch für die zahlreichen Crewmitglieder hinter den Kulissen, die öffentlich für ihre Schufterei meist kaum gewürdigt werden, bedeutet der Dreh eines Films harte Arbeit. Umso schlimmer, wenn dann noch unerklärliche Ereignisse die mühsam erdachten Pläne zunichte machen.Verfluchte Filmsets: Bei diesen 7 Filmen ereigneten sich unheimliche Vorfälle
    Bilderstrecke starten (8 Bilder)
    Unheimliche Vorfälle: 7 Filme, die verflucht sein sollen Einen Film zu drehen, ist harte Arbeit. Wenn sich Dreharbeiten allerdings immer weiter verzögern, Schauspieler verunglücken oder Naturgewalten den Kulissen zu schaffen machen, kann man bei einigen Produktionen schon von einem Fluch sprechen. Wir präsentieren euch sieben Filme, deren Entstehungsgeschichte von Schicksalsschlägen und Missgeschicken geprägt ist.
  • „Aladdin“-Remake wird mit Rassismus-Vorwürfen konfrontiert
    10.01.2018 15:04:45
    Weitere Links:
    „Aladdin“-Remake wird mit Rassismus-Vorwürfen konfrontiert „Aladdin“-Remake wird mit Rassismus-Vorwürfen konfrontiert „Aladdin“-Remake wird mit Rassismus-Vorwürfen konfrontiert Extrem erfolgreich betreibt Disney in den letzten Jahren seine Politik, eigene Zeichentrickklassiker als Realverfilmungen neu aufzulegen. Nach Hits wie Die Schöne und das Biest und The Jungle Book steht unter anderem Aladdin auf der Agenda. Aktuell werden allerdings Rassismusvorwürfe gegen den Disney-Film erhoben.Für Disneys Realverfilmung von Aladdin sollen 100 weiße Komparsen braun geschminkt worden sein. Dies berichten britische Medien wie Daily Mail und Sunday Times. Statist Kaushal Odedra, der am Set von Aladdin arbeitete, berichtete der Times, dass er sah, wie bis zu 20 ziemlich Hellhäutige vor Zelten anstanden, um ihre Haut dunkler schminken zu lassen.
    Die Neuverfilmung von Aladdin wird mit unschönen Vorwürfen konfrontiert. © Disney
     
    Ein Statement von Disney zu den Vorwürfen lieferte Deadline. Ein Sprecher sagte, dass große Sorgfalt getroffen wurde, um die größte vielfältige Besetzung überhaupt zu gewährleisten. Ethnische Vielfalt sei eine Voraussetzung bei der Verpflichtung von Akteuren gewesen. Jedoch gebe es eine Handvoll Einzelfälle, bei denen bestimmte Fähigkeiten notwendig waren. Beispielsweise handelte es sich dabei um Personal für Sicherheit bei Stunts und Spezialeffekten sowie der Handhabung von Tieren. Diese Mitarbeiter wurden geschminkt, um zur restlichen, vielfältigen Besetzung des Films zu passen, wie der Sprecher bestätigte.


    Bilderstrecke starten (11 Bilder)
    10 Szenen aus Disney-Filmen, die heute niemals erlaubt wären Im kommenden Jahr startet Aladdin in deutschen Kinos Neben den 100 weißen Komparsen sollen in Aladdin 400 bis 500 Statisten aus Indien, Afrika, dem Mittleren Osten und Asien stammen. Die Titelrolle übernimmt der in Ägypten geborene Schauspieler Mena Massoud, der Part der Prinzessin Jasmin ging an die Britin Naomi Scott (Power Rangers), deren Mutter indischer Herkunft ist.
    Disney-Highlights 2018: Zwar ohne Aladdin, aber dafür mit den Avengers und Co. (Video)

    Bereits zuvor sorgte Aladdin wegen vermeintlichen White-Washings für eine Kontroverse. Billy Magnussen, US-Schauspieler litauischer Abstammung, wird in Aladdin den Part von Prinz Anders spielen. Die Figur wurde eigens für die Neuverfilmung erschaffen, manche Fans befürchten aber, dass er lediglich Prinz Achmed aus dem Original ersetzt.
    Aladdin startet in deutschen Kinos am 23. Mai 2019. Die Regie übernimmt Guy Richtie, der unter anderem durch die Sherlock Holmes-Filme bekannt ist. Der ikonische Part des Dschinni, den im Zeichentrickfilm Robin Williams sprach, wird von Will Smith übernommen.
  • Die 53 größten Film-Fehler in beliebten Hollywood-Filmen
    08.01.2018 17:31:01
    Weitere Links:
    Die 53 größten Film-Fehler in beliebten Hollywood-Filmen Die 53 größten Film-Fehler in beliebten Hollywood-Filmen Filmfehler sollten ein rares Gut auf der Leinwand darstellen. Aber auch in Hollywood hat sich der eine oder andere Fehlerteufel eingeschlichen und es sogar bis auf die Leinwand geschafft. Hier sind 53 besonders auffällige Schnitzer. Die 53 größten Film-Fehler in beliebten Hollywood-Filmen

    Bilderstrecke starten (52 Bilder)
    Die größten Filmfehler aus Hollywood: Peinliche Patzer zum Haareraufen Ob ein sich den Kopf stoßender Stormtrooper, Crewmitglieder, die ungewollt Teil der Filmszene werden oder eine Gummiaxt, die in einer echten Schlacht wohl keine gute Figur machen würde – von Titanic und Troja, über Herr der Ringe bis hin zu Harry Potter, auch in Hollywood arbeiten nur Menschen und die machen nun einmal Fehler. Irgendwie beruhigend!
  • Kinocharts: „Star Wars 8“ stürzt auf Platz 3 ab
    08.01.2018 15:15:32
    Weitere Links:
    Kinocharts: „Star Wars 8“ stürzt auf Platz 3 ab Kinocharts: „Star Wars 8“ stürzt auf Platz 3 ab In Deutschland ist die Welt für Star Wars 8: Die letzten Jedi noch in Ordnung. Hier thronen Rey, Luke und Co. ungefährdet an der Spitze der Kinocharts und zählen Woche für Woche die Geldscheine. In den USA sieht die Sache jedoch anders aus, denn dort folgte der Absturz. Aber dazu gleich mehr, zunächst widmen wir uns den hiesigen Kinocharts.Gleich zwei Neulinge schafften es in die Top 5 der deutschen Kinocharts. Beide mussten sich allerdings mit den hinteren Plätzen begnügen, denn das Trio aus Star Wars 8: Die letzten Jedi, Jumanji: Willkommen im Dschungel und Dieses bescheuerte Herz zieht weiter seine Kreise.
    Auf Platz 4 folgt Insidious 4: The Last Key. Der neueste Teil der Horrorreihe legte mit 185.000 Besuchern einen deutlich besseren Start als sein Vorgänger hin; Insidious: Chapter 3 Jede Geschichte hat einen Anfang kam 2015 im Sommer gerade mal auf 60.000 verkaufte Tickets zum Debüt.

    Die Top 5 komplettiert The Greatest Showman. Das Musical mit Hugh Jackman und Zac Efron lockte immerhin 175.000 Zuschauer an. Für ein zweites La La Land reicht es aber wohl nicht.


    Bilderstrecke starten (14 Bilder)
    Die besten Horrorfilme 2018 - Auf diese Neustarts freuen wir uns am meisten Kinocharts Deutschland: Top 3 behauptet sich gegen Neueinsteiger 1. Star Wars 8: Die letzten Jedi — 465.000 Zuschauer (5,45 Millionen Euro Umsatz)
    2. Dieses bescheuerte Herz — 310.000 Zuschauer (2,61 Millionen Euro Umsatz)
    3. Jumanji: Willkommen im Dschungel — 300.000 Zuschauer (2,92 Millionen Euro Umsatz)
    4. Insidious 4: The Last Key — 200.000 Zuschauer (1,7 Millionen Euro Umsatz)
    5. The Greatest Showman — 145.000 Zuschauer (1,05 Millionen Euro Umsatz)
    Quelle: Blickpunkt Film

    Kinocharts USA: Jumanji 2 verdrängt Star Wars 8 vom Thron Letztes Wochenende fehlten Jumanji: Willkommen im Dschungel noch gut zwei Millionen US-Dollar. Dieses Wochenende hat es endlich geklappt: Star Wars 8: Die letzten Jedi hat seinen Spitzenplatz in den US-Charts verloren. Letztlich stürzte die neueste Episode sogar auf Platz 3 ab, denn Insidious 4: The Last Key spielte ebenfalls mehr ein.
    1. Jumanji 2: Willkommen im Dschungel — 36,0 Millionen US-Dollar
    2. Insidious 4: The Last Key — 29,2 Millionen US-Dollar
    3. Star Wars 8: Die letzten Jedi — 23,5 Millionen US-Dollar
    4. Greatest Showman — 13,8 Millionen US-Dollar
    5. Pitch Perfect 3 — 10,2 Millionen US-Dollar
    Quelle: Box Office Mojo
    The Rock gegen die deutsche Sprache: Seht hier das lustige Interview mit den Stars von Jumanji 2 (Video)

    Mit diesem guten Ergebnis von Insidious 4: The Last Key war nicht unbedingt zu rechnen. Der direkte Vorgänger kam lediglich auf 22,6 Millionen US-Dollar und die Kritiken für den neuesten Teil waren eher negativ. Den Verantwortlichen von Blumhouse werden die Rezensionen angesichts dieses überzeugenden Umsatzes aber wohl herzlich egal sein.
  • 10 Clown-Filme, die schlimmer sind als „Es“!
    05.01.2018 17:47:05
    Weitere Links:
    10 Clown-Filme, die schlimmer sind als „Es“! 10 Clown-Filme, die schlimmer sind als „Es“! Spätestens seit dem überragenden Erfolg von Es sind Clowns à la Pennywise Co. wieder in aller Munde. Für uns Grund genug, um uns im Grusel-Genre noch einmal näher umzusehen und euch Filme vorzustellen, die in Sachen Horror-Clowns noch mal eine Schippe drauflegen und weder mit Blut, noch mit mordhungrigen Killern geizen.10 Clown-Filme mit Alptraum-Garantie

    Bilderstrecke starten (11 Bilder)
    10 Clown-Filme mit Alptraum-Garantie! Wir verraten euch, in welchen zehn Filmen die kinderfressenden Kreaturen zu Höchstformen auflaufen und nicht nur Kinder in Angst und Schrecken versetzen. Für alle Freunde des Nervenkitzels ein absolutes Muss!
  • 10 gruselige Orte in Deutschland und ihre Geschichten
    05.01.2018 17:00:16
    Weitere Links:
    10 gruselige Orte in Deutschland und ihre Geschichten 10 gruselige Orte in Deutschland und ihre Geschichten Sagenhafte Mythen, grausame Verbrechen oder einfach nur eine schaurige Kulisse: Gruselige Orte gibt es überall auf der Welt und auch in Deutschland gibt es eine beträchtliche Anzahl solcher Orte des Grauens. Welche teils grausamen Geschichten dahinter stecken, zeigen wir euch in der Bildergalerie.10 gruselige Orte in Deutschland und ihre Geschichten

    Bilderstrecke starten (11 Bilder)
    Die 10 gruseligsten Orte in Deutschland und ihre Geschichten Die ehemalige Lungenheilanstalt in Beelitz ist nur wenige Kilometer von Berlin entfernt und lockt entsprechend viele Besucher an.  Fallen euch noch weitere gruselige oder verlassene Orte in Deutschland ein, die wir in unserer Liste vergessen haben? Postet eure Favoriten gerne in die Kommentare.
  • 10 Szenen, die in Kinderfilmen nichts verloren haben
    05.01.2018 16:42:33
    Weitere Links:
    10 Szenen, die in Kinderfilmen nichts verloren haben 10 Szenen, die in Kinderfilmen nichts verloren haben Großartige Kinderfilme zeichnen sich dadurch aus, dass sie genauso gut die Erwachsenen unterhalten. Manchmal scheint es allerdings, als wäre der ein oder andere Kinderfilm den Erwachsenen etwas zu stark entgegengekommen. Das Ergebnis sind die folgenden Szenen, bei denen wir nur hoffen können, dass die lieben Kleinen sie nicht verstehen oder schnell wieder vergessen.10 Szenen, die in Kinderfilmen nichts verloren haben

    Bilderstrecke starten (10 Bilder)
    Diese 10 Szenen haben in Kinderfilmen nichts verloren! An manche dieser Szenen denken wir heute mit gemischten Gefühlen zurück. Sicherlich haben sie uns dabei geholfen, große Themen wie Tod und Verlust zu verarbeiten. Aber mein Gott… Warum Artax? Hätte es nicht irgendjemand anderen erwischen können? Artax, du warst doch noch so jung…
http://www.kino.de/rss/movienews
Disclaimer:
Der auf dieser Seite verfügbar gemachte RSS-Reader ist ein reines Anzeige-Werkzeug ohne eigene Inhalte. Der Betreiber der Domain www.drfreund.net distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten der angezeigten RSS-Feeds und macht sie sich nicht zu eigen. Die Rechte auf Texte, Bilder, Multimedia-Einbettungen und sonstige geschützte Bestandteile von angezeigten RSS-Feeds, sowie die alleinige Verantwortung für den gesamten Inhalt verbleiben beim jeweiligen Anbieter. Die Inhalte von RSS-Feeds werden in keinem Fall ohne vorherige explizite Eingabe bzw. Auswahl der entsprechenden URLs durch den jeweiligen Benutzer angezeigt. Der Betreiber der Domain www.drfreund.net übernimmt keine Verantwortung für einen versehentlichen oder absichtlichen Abruf von illegalen, jugendgefährdenden oder in sonst einer Weise rechtlich fragwürdigen Inhalten. Die Benutzung des RSS-Readers und das Vornehmen der empfohlenen Browser-Einstellungen geschieht auf eigene Gefahr.