Dr. Freund's Multiversum
RSS-Feed-Reader: Seite wird geladen ...
Der freie RSS-Feed-Reader mit einfacher Feed-Verwaltung und Unterstützung der Google Chrome Erweiterung RSS-Abonnement. Keine Registrierung erforderlich.
URL: http://www.drfreund.net/rss_reader.htm?feedurl=http%3A%2F%2Fwww.astronews.com%2F...
Grösse (Server): 3kB
 

RSS-Feed-Reader

Feed-URL:
Titel (optional):
 Anzeige-Modus:      
Hilfe
Beschreibung:
Bisher angezeigte RSS-Feeds Zuletzt angezeigt Modus Jetzt anzeigen im Markieren
1. http://www.astronews.com/_rss/raumfahrt.xml  Di, 14.08.2018 08:39:39  Alles  RSS-Reader Browser
Bitte Cookies aktivieren
Damit eine vollständige Liste der von Dir aufgerufenen RSS-Feeds angeboten werden kann, muss Dein Browser Cookies annehmen.
Der Inhalt dieser Cookies wird ausschliesslich auf Deinem lokalen Rechner gespeichert und ansonsten zu keinen Auswertungen herangezogen.
Inhalt von "http://www.astronews.com/_rss/raumfahrt.xml"
Anzeige-Modus: Alles (alle Einträge mit allen Links, Multimedia-Anhängen und Bildern in Originalgrösse, Text mit Zeilenumbrüchen)
astronews.com - Aktuelle Meldungen - Raumfahrt
Copyright:
Copyright: (C) 2013 Stefan Deiters, http://www.astronews.com/info/nutzung.html
astronews.com
Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Raumfahrt.
  • Marserkundung: Vierbeiniger Laufroboter für den Mars Im Rahmen einer Forschungsinitiative wird derzeit ein Schwarm von Robotern entwickelt, der relativ selbstständig das Valles Marineris auf dem Mars erkunden können soll. Ein Teilprojekt davon wurde gerade erfolgreich abgeschlossen: Ergebnis ist der vierbeinige Laufroboter Charlie, der einige bemerkenswerte Eigenschaften besitzt. (3. August 2018)
  • Ryugu: Eckiger Asteroid übersät von Felsen In der vergangenen Woche hat sich die japanische Sonde Hayabusa2 dem Asteroiden (162173) Ryugu auf sechs Kilometer genähert und detaillierte Bilder dieses eigentümlichen Brockens zur Erde gefunkt. Im August wird sich die Sonde dem Asteroiden sogar auf einen Kilometer nähern. Die Manöver helfen, einen geeigneten Landeplatz für den deutsch-französischen Lander MASCOT zu finden. (26. Juli 2018)
  • Galileo: Tara, Samuel, Anna und Ellen vor dem Start Morgen Mittag sollen mit Tara, Samuel, Anna und Ellen vier weitere Satelliten des europäischen Satellitennavigationssystems Galileo ins All starten. Läuft alles nach Plan, werden anschließend 26 Galileo-Satelliten für eine nahezu globale Abdeckung sorgen. Es ist der letzte Start von Galileo-Satelliten mit einer Ariane 5. Die nächsten Satelliten sollen bereits mit der neuen Ariane 6 ins All befördert werden. (24. Juli 2018)
  • ExoMars: Name für europäischen Marsrover gesucht Die britische Weltraumagentur, die für den Bau des ExoMars-Rovers verantwortlich ist, sucht einen Name für das Gefährt. Der Rover soll 2021 auf dem Roten Planeten landen und nach Spuren von Leben suchen. Vorschläge sind von Bürgern aller Mitgliedsstaaten der ESA und von mit der Weltraumagentur assoziierten Staaten möglich. Einsendeschluss ist der 10. Oktober 2018. (23. Juli 2018)
  • Big-Data: Wie sich riesige Datenmengen auswerten lassen Erdbeobachtungssatelliten liefern inzwischen enorme Datenmengen, die es auszuwerten und mit anderen Messungen zusammenzuführen gilt, um den optimalen Nutzen aus ihnen zu ziehen. Im Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt gibt es daher ein neues Projekt, in dem 21 Institute des DLR Methoden für den Zukunftsbereich Big-Data-Science erarbeiten sollen. (18. Juli 2018)
  • Trägerraketen: Größtes Feststofftriebwerk erfolgreich getestet Auf dem europäischen Weltraumbahnhof in Kourou in Französisch-Guayana wurde gestern mit dem P120C das weltweit größte Feststofftriebwerk erfolgreich getestet. Das Triebwerk soll ab dem kommenden Jahr auf einer Weiterentwicklung der kleinen Vega-Trägerraketen zum Einsatz kommen und ab 2020 dann auch als Booster der neuen Ariane 6. (17. Juli 2018)
  • ESA: Ideen für den Raumtransport der Zukunft Die europäische Raumfahrtagentur ESA hat Unternehmen, Start-ups, Universitäten und auch Einzelpersonen aufgerufen, Ideen für die zukünftige Gestaltung des Transports von Menschen und Materialien ins All einzureichen. Die Vorschläge werden von Experten geprüft und bewertet. Besonders interessante Ideen könnten von der Raumfahrtagentur auch unterstützt werden. (16. Juli 2018)
  • Horizons: Die Strahlenbelastung von Astronauten Eine der größten Gefahren für Astronauten ist die kosmische Strahlung, der sie im All ausgesetzt sind. Sogar auf der vergleichsweise gut abgeschirmten ISS ist die Belastung um das Zweihundertfache höher als auf der Erde. Im Rahmen der Mission horizons des deutschen Astronauten Alexander Gerst wurden auf die ISS nun spezielle Messgeräte installiert. (13. Juli 2018)
Disclaimer:
Der auf dieser Seite verfügbar gemachte RSS-Reader ist ein reines Anzeige-Werkzeug ohne eigene Inhalte. Der Betreiber der Domain www.drfreund.net distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten der angezeigten RSS-Feeds und macht sie sich nicht zu eigen. Die Rechte auf Texte, Bilder, Multimedia-Einbettungen und sonstige geschützte Bestandteile von angezeigten RSS-Feeds, sowie die alleinige Verantwortung für den gesamten Inhalt verbleiben beim jeweiligen Anbieter. Die Inhalte von RSS-Feeds werden in keinem Fall ohne vorherige explizite Eingabe bzw. Auswahl der entsprechenden URLs durch den jeweiligen Benutzer angezeigt. Der Betreiber der Domain www.drfreund.net übernimmt keine Verantwortung für einen versehentlichen oder absichtlichen Abruf von illegalen, jugendgefährdenden oder in sonst einer Weise rechtlich fragwürdigen Inhalten. Die Benutzung des RSS-Readers und das Vornehmen der empfohlenen Browser-Einstellungen geschieht auf eigene Gefahr.

 
Dr. Freund's Multiversum History von http://www.drfreund.net/rss_reader.htm?feedurl=http%3A%2F%2Fwww.astronews.com%2F_rss%2Fraumfahrt.xml Details zu http://www.drfreund.net/rss_reader.htm?feedurl=http%3A%2F%2Fwww.astronews.com%2F_rss%2Fraumfahrt.xml  URL: http://www.drfreund.net/rss_reader.htm?feedurl=http%3A%2F%2Fwww.astronews.com%2F...  Zwischenablage  Druckansicht von <RSS-Feed-Reader>
Powered by PHP Powered by SELFHTML  Letzte Aktualisierung: Sonntag, 22.07.2018, 00:05:26 Uhr  Technische Infos 
Valid HTML 5 Valid CSS! Browser: CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/) Browser-Check Debug-Ansicht von <RSS-Feed-Reader>
RSS-Feed von Dr. Freund's Multiversum Creative Commons - Some Rights Reserved            Disclaimer :: Impressum :: Kontakt: ten.dnuerfrd@dnuerfrd Gästebuch
Home :: Service :: WebNapping :: Meine Meinung :: Aktionen :: Links :: Partner :: Bannertausch :: Sitemap :: F.A.Q.
Herzlichen Glückwunsch! Du bist am normalerweise unsichtbaren Ende dieser Seite angekommen.
Wenn Du diesen Text lesen kannst, dann verwendest Du wahrscheinlich einen ungebräuchlichen
oder veralteten Browser, der moderne CSS-Stile nicht korrekt verarbeiten kann.
Auf jeden Fall unterstütze ich diesen Browser nicht. Sorry.


Download Firefox Download Google Chrome
Dr. Freund's Multiversum