Dr. Freund's Multiversum
RSS-Feed-Reader: Seite wird geladen ...
Der freie RSS-Feed-Reader mit einfacher Feed-Verwaltung und Unterstützung der Google Chrome Erweiterung RSS-Abonnement. Keine Registrierung erforderlich.
URL: http://www.drfreund.net/rss_reader.htm?feedurl=http%3A%2F%2Frss.orf.at%2Fscience...
Grösse (Server): 3kB
 

RSS-Feed-Reader

Feed-URL:
Titel (optional):
 Anzeige-Modus:      
Hilfe
Beschreibung:
Bisher angezeigte RSS-Feeds Zuletzt angezeigt Modus Jetzt anzeigen im Markieren
1. science.ORF.at  Di, 25.02.2020 04:39:05  Alles  RSS-Reader Browser
Bitte Cookies aktivieren
Damit eine vollständige Liste der von Dir aufgerufenen RSS-Feeds angeboten werden kann, muss Dein Browser Cookies annehmen.
Der Inhalt dieser Cookies wird ausschliesslich auf Deinem lokalen Rechner gespeichert und ansonsten zu keinen Auswertungen herangezogen.
Siehe auch: Cookie-Policy
Inhalt von "science.ORF.at"
Anzeige-Modus: Alles (alle Einträge mit allen Links, Multimedia-Anhängen und Bildern in Originalgrösse, Text mit Zeilenumbrüchen)
science.ORF.at
Copyright:
Copyright © 2020 ORF Online und Teletext GmbH & Co KG
Die aktuellsten Nachrichten auf einen Blick - aus Österreich und der ganzen Welt. In Text, Bild und Video.
  • Wenn der Mars bebt
    Montag, 24.02.2020, 17:12:00 Uhr
    Thema: Wissenschaft 
    Wenn der Mars bebt Der Mars ist seismisch aktiv. Das zeigen erste Ergebnisse der im November 2018 gelandeten NASA-Sonde „Insight“. Bisher wurden insgesamt 450 Marsbeben beobachtet. Sie liefern Hinweise, wie das Innere des Planeten beschaffen ist.
  • Woher die frühen Siedler kamen
    Montag, 24.02.2020, 17:03:55 Uhr
    Thema: Wissenschaft 
    Woher die frühen Siedler kamen Schon in prähistorischen Zeiten war das Mittelmeer eine wichtige Wander- und Handelsroute. Genetische Analysen zeigen nun, woher die Siedler stammen, die sich einst auf den westlichen Inseln niederließen: aus asiatischen Steppen, dem heutigen Iran und Nordafrika.
  • Organe außerhalb des Körpers behandeln
    Montag, 24.02.2020, 14:25:30 Uhr
    Thema: Wissenschaft 
    Vor Kurzem wurde in der Schweiz eine Maschine präsentiert, die eine Spenderleber eine Woche lang am Leben erhalten kann. Die Medizin könnte damit in neue Dimensionen vorstoßen, meint dazu ein österreichischer Experte. Vielleicht könne man schon in zehn Jahren, Organe außerhalb des Körpers behandeln.
  • Die wichtigsten Fragen und Antworten
    Montag, 24.02.2020, 12:39:41 Uhr
    Thema: Wissenschaft 
    Die wichtigsten Fragen und Antworten Das Coronavirus SARS-CoV-2 breitet sich nun auch in Europa aus, mit ihm auch die Erkrankung Covid-19. Im Folgenden Antworten auf die wichtigsten Fragen zu der Epidemie:
  • Auch pflanzliche Alternativen gefährlich
    Montag, 24.02.2020, 09:34:28 Uhr
    Thema: Wissenschaft 
    Auch pflanzliche Alternativen gefährlich Künstliche Hormone gegen Beschwerden in den Wechseljahren: Seit man weiß, dass diese Hormonersatztherapie das Krebsrisiko erhöht, ist sie höchst umstritten. Doch auch die „natürlichen“ Alternativen – Pflanzenstoffe mit Hormonwirkung – sind laut Forschern nicht ungefährlich.
  • In der Früh verbrennt man mehr Kalorien
    Montag, 24.02.2020, 06:00:00 Uhr
    Thema: Wissenschaft 
    In der Früh verbrennt man mehr Kalorien Ist das Frühstück doch die wichtigste Mahlzeit des Tages? Ein Experiment liefert neue Argumente für die etwas aus der Mode gekommene Weisheit: Wer morgens am meisten isst, verbrennt doppelt so viele Kalorien wie abends, hat einen stabileren Blutzucker und weniger Lust auf Süßes.
  • Sarkophag beflügelt Romulus-Mythos
    Freitag, 21.02.2020, 15:39:01 Uhr
    Thema: Wissenschaft 
    Sarkophag beflügelt Romulus-Mythos Die Verehrung von Romulus als Stadtgründer Roms bekommt durch einen Sarkophag-Fund neue Nahrung: Archäologen präsentierten den Medien auf dem Areal des Forum Romanum einen unterirdischen Raum, vermutlich eine Kultstätte, mit dem Sarkophag aus Tuffstein.
  • Mammuts litten an Gendefekten
    Freitag, 21.02.2020, 14:55:28 Uhr
    Thema: Wissenschaft 
    Auf der Wrangelinsel im arktischen Ozean starben vor rund 4.000 Jahren die letzten Wollhaarmammuts. Wie Forscher berichten, war ihre Fortpflanzungsfähigkeit und ihr Geruchssinn durch genetische Defekte beeinträchtigt.
  • Verbesserungen in Englisch
    Freitag, 21.02.2020, 13:40:01 Uhr
    Thema: Wissenschaft 
    Deutlich verbessert haben sich die Bildungsstandard-Ergebnisse der Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse AHS bzw. NMS im Fach Englisch. Gegenüber der letzten Erhebung 2013 legten sie sowohl im Lesen als auch im Hören und Schreiben zu. In ein paar Jahren soll Englisch auch an Volksschulen zum Pflichtfach werden.
  • Mehrsprachigkeit in der Schule nützen
    Freitag, 21.02.2020, 11:40:45 Uhr
    Thema: Wissenschaft 
    Mehrsprachigkeit in der Schule nützen Mehrsprachigkeit ist in Österreichs Schulen Alltag – in den Lehrplänen findet das aber wenig Berücksichtigung, wie aktuelle Studien zeigen. Konzepte seien vorhanden, würden aber nicht genützt, kritisieren Bildungswissenschaftler.
  • ISS kann noch zehn Jahre im All bleiben
    Freitag, 21.02.2020, 10:42:23 Uhr
    Thema: Wissenschaft 
    ISS kann noch zehn Jahre im All bleiben Die Internationale Raumstation ISS kann nach Einschätzung der russischen Raumfahrtbehörde Roskosmos noch bis 2030 ohne Probleme im All bleiben. „Sie ist funktionstüchtig und wird noch zehn Jahre lang funktionieren“, so Roskosmos-Chef Dmitri Rogosin.
  • Hörtests für Pinguine
    Freitag, 21.02.2020, 09:26:38 Uhr
    Thema: Wissenschaft 
    Hörtests für Pinguine Wie gut Pinguine hören können, wird derzeit in deutschen und dänischen Tiergärten erforscht. Zuerst müssen die Forscher den Vögeln klarmachen, was sie von ihnen wollen. Die Hörtests sollen unter anderem zeigen, wie sehr die Tiere unter Lärm im Meer leiden.
  • 240 Mio. Jahre alter Zwergsaurier entdeckt
    Donnerstag, 20.02.2020, 17:01:03 Uhr
    Thema: Wissenschaft 
    Vor 240 Millionen Jahren ist ein nicht einmal zehn Zentimeter langes eidechsenartiges Tierchen durch das Schachtelhalm-Dickicht im heutigen Baden-Württemberg gestreift. Das Relikt eines solchen Zwergsauriers wurde nun in einem Steinbruch gefunden.
  • Mehr Schutz für bedrohte Elefanten, Jaguare und Haie
    Donnerstag, 20.02.2020, 15:46:04 Uhr
    Thema: Wissenschaft 
    Mehr Schutz für bedrohte Elefanten, Jaguare und Haie Angesichts des raschen Rückgangs vieler Tiere weltweit haben sich bei einer UNO-Konferenz Vertreter von über 100 Staaten für einen besonders starken Schutz von zehn Arten ausgesprochen.
  • „Naher“ Stern knapp vor Explosion
    Donnerstag, 20.02.2020, 15:10:01 Uhr
    Thema: Wissenschaft 
    „Naher“ Stern knapp vor Explosion In der Astronomie macht sich in diesen Monaten eine Art Goldgräberstimmung breit. Es besteht nämlich die Möglichkeit, dass ein relativ erdnaher Stern demnächst explodiert und dabei ein allseits bekanntes Sternbild für immer verändert.
  • Online-Petition für höheres Forschungsbudget
    Donnerstag, 20.02.2020, 12:30:09 Uhr
    Thema: Wissenschaft 
    Am Donnerstag beginnt in Brüssel der Sondergipfel zum nächsten EU-Budget. Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen befürchten Sparen auf Kosten des Forschungsbudgets und haben deshalb eine Online-Petition gestartet.
  • Gašper Tkačik: Zwischen Mathematik und Neurologie
    Donnerstag, 20.02.2020, 10:46:22 Uhr
    Thema: Wissenschaft 
    Gašper Tkačik: Zwischen Mathematik und Neurologie Der Ignaz L. Lieben Preis der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW) geht heuer an Gašper Tkačik, der an der Schnittstelle zwischen Mathematik, Biophysik und Neurowissenschaften forscht.
  • Notfallplan für bedrohte Süßwasser-Ökosysteme
    Donnerstag, 20.02.2020, 09:36:06 Uhr
    Thema: Wissenschaft 
    Notfallplan für bedrohte Süßwasser-Ökosysteme In Flüssen, Seen und Feuchtgebieten leben besonders viele verschiedene Arten. Doch diese Vielfalt nimmt dramatisch ab, Forscher und Forscherinnen haben deshalb nun einen Notfallplan für die bedrohten Ökosysteme vorgelegt.
  • Studie: Geschlecht von Kindern zufällig
    Donnerstag, 20.02.2020, 09:04:14 Uhr
    Thema: Wissenschaft 
    Die eine Familie mit drei Töchtern, die andere mit zwei Söhnen – alles Zufall? Die genetische Veranlagung in Familien spielt laut einer Studie keine Rolle dabei, ob Eltern eher Buben oder Mädchen bekommen.
  • Fische in der Sahara
    Mittwoch, 19.02.2020, 20:00:01 Uhr
    Thema: Wissenschaft 
    Fische in der Sahara Auch in Urzeiten war das Klima im Wandel. Im Vergleich zur Gegenwart zwar gemächlich – die Auswirkungen waren dennoch enorm: Fossilfunde in Libyen geben Einblicke in ein ehemals blühendes Ökosystem.
Disclaimer:
Der auf dieser Seite verfügbar gemachte RSS-Reader ist ein reines Anzeige-Werkzeug ohne eigene Inhalte. Der Betreiber der Domain www.drfreund.net distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten der angezeigten RSS-Feeds und macht sie sich nicht zu eigen. Die Rechte auf Texte, Bilder, Multimedia-Einbettungen und sonstige geschützte Bestandteile von angezeigten RSS-Feeds, sowie die alleinige Verantwortung für den gesamten Inhalt verbleiben beim jeweiligen Anbieter. Die Inhalte von RSS-Feeds werden in keinem Fall ohne vorherige explizite Eingabe bzw. Auswahl der entsprechenden URLs durch den jeweiligen Benutzer angezeigt. Der Betreiber der Domain www.drfreund.net übernimmt keine Verantwortung für einen versehentlichen oder absichtlichen Abruf von illegalen, jugendgefährdenden oder in sonst einer Weise rechtlich fragwürdigen Inhalten. Die Benutzung des RSS-Readers und das Vornehmen der empfohlenen Browser-Einstellungen geschieht auf eigene Gefahr.

 
Dr. Freund's Multiversum History von http://www.drfreund.net/rss_reader.htm?feedurl=http%3A%2F%2Frss.orf.at%2Fscience.xml&alias=science.ORF.at Details zu http://www.drfreund.net/rss_reader.htm?feedurl=http%3A%2F%2Frss.orf.at%2Fscience.xml&alias=science.ORF.at  URL: http://www.drfreund.net/rss_reader.htm?feedurl=http%3A%2F%2Frss.orf.at%2Fscience...  Zwischenablage  Druckansicht von <RSS-Feed-Reader>
Powered by PHP Powered by SELFHTML  Letzte Aktualisierung: Samstag, 11.01.2020, 23:58:35 Uhr  Technische Infos 
Valid HTML 5 Valid CSS! Browser: CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/) Browser-Check Debug-Ansicht von <RSS-Feed-Reader>
RSS-Feed von Dr. Freund's Multiversum Creative Commons - Some Rights Reserved            Cookie-Policy :: Disclaimer :: Impressum :: Kontakt: ten.dnuerfrd@dnuerfrd RSS-Feed
Home :: Service :: WebNapping :: Meine Meinung :: Aktionen :: Links :: Partner :: Bannertausch :: Sitemap :: F.A.Q.
Herzlichen Glückwunsch! Du bist am normalerweise unsichtbaren Ende dieser Seite angekommen.
Wenn Du diesen Text lesen kannst, dann verwendest Du wahrscheinlich einen ungebräuchlichen
oder veralteten Browser, der moderne CSS-Stile nicht korrekt verarbeiten kann.
Auf jeden Fall unterstütze ich diesen Browser nicht. Sorry.


Download Firefox Download Google Chrome
Dr. Freund's Multiversum