Dr. Freund's Multiversum
RSS-Feed-Reader: Seite wird geladen ...
Der freie RSS-Feed-Reader mit einfacher Feed-Verwaltung und Unterstützung der Google Chrome Erweiterung RSS-Abonnement. Keine Registrierung erforderlich.
URL: http://www.drfreund.net/rss_reader.htm?feedurl=http%3A%2F%2Frss.orf.at%2Fscience...
Grösse (Server): 3kB
 

RSS-Feed-Reader

Feed-URL:
Titel (optional):
 Anzeige-Modus:      
Hilfe
Beschreibung:
Bisher angezeigte RSS-Feeds Zuletzt angezeigt Modus Jetzt anzeigen im Markieren
1. http://rss.orf.at/science.xml  Sa, 16.02.2019 00:27:04  Alles  RSS-Reader Browser
Bitte Cookies aktivieren
Damit eine vollständige Liste der von Dir aufgerufenen RSS-Feeds angeboten werden kann, muss Dein Browser Cookies annehmen.
Der Inhalt dieser Cookies wird ausschliesslich auf Deinem lokalen Rechner gespeichert und ansonsten zu keinen Auswertungen herangezogen.
Siehe auch: Cookie-Policy
Inhalt von "http://rss.orf.at/science.xml"
Anzeige-Modus: Alles (alle Einträge mit allen Links, Multimedia-Anhängen und Bildern in Originalgrösse, Text mit Zeilenumbrüchen)
science.ORF.at
science.ORF.at
  • Liegestütze: Test für ein gesundes Herz
    Freitag, 15.02.2019, 17:00:00 Uhr
    Wer mehr als 40 Liegestütze am Stück schafft, muss sich um seine Herzgesundheit wenig Sorgen machen. Ein Studie zeigt: Das Risiko in den nächsten zehn Jahren ernsthaft zu erkranken, ist deutlich niedriger, als wenn man keine zehn schafft.
  • Mit Spitzeln gegen den Widerstand
    Freitag, 15.02.2019, 15:13:58 Uhr
    Um politischen Widerstand gegen das NS-Regime auszuschalten, setzte die Gestapo auf ein Netz von Spitzeln und Spionen. Wie diese rekrutiert und organisiert wurden und wie sie zum System der Deportationen beitrugen, erforscht eine Historikerin in Wien.
  • Schimpansen „sprechen“ wie Menschen
    Freitag, 15.02.2019, 13:31:00 Uhr
    Der menschlichen Sprache liegen einfache Gesetze zugrunde. So werden etwa kürzere Wörter häufiger verwendet als längere. Diesen Gesetzen folgen laut einer neuen Studie auch Schimpansen, wenn sie mit Gesten „sprechen“.
  • NASA will zum Mond: „Wir bleiben“
    Freitag, 15.02.2019, 13:12:00 Uhr
    Die US-Raumfahrtbehörde plant neue Mondmissionen. NASA-Chef Jim Bridenstine sagte kürzlich vor Journalisten: „Es ist wichtig, dass wir so schnell wie möglich zurückkehren. Dieses Mal werden wir bleiben.“
  • Dreckwasser im Great Barrier Reef
    Freitag, 15.02.2019, 10:41:00 Uhr
    Dem weltgrößten Korallenriff, dem Great Barrier Reef vor Australien, droht neues Unheil: Nach heftigen Unwettern im Nordosten des Kontinents fließen große Mengen stark verschmutztes Wasser ins Meer - und somit auch in einen Teil des Riffs.
  • Sternenstrom „gleich ums Eck“
    Freitag, 15.02.2019, 10:17:00 Uhr
    Auch Astronomen sehen manchmal den Wald vor lauter Bäumen nicht: Wiener Forscher haben in unmittelbarer Nachbarschaft des Sonnensystems einen riesigen Sternenstrom entdeckt. Sein Alter: eine Milliarde Jahre.
  • Illegaler Handel bedroht Schuppentiere
    Freitag, 15.02.2019, 09:21:00 Uhr
    Ihre Hornschuppen schützen sie zwar vor gefräßigen Angreifern - nicht aber vor Wilderern. Tierschützer schlagen Alarm: Der illegale Handel mit Schuppentieren ist für die Tiere existenzbedrohend.
  • Kleine Teams sind kreativer
    Donnerstag, 14.02.2019, 16:19:00 Uhr
    Forscherkollektive werden immer größer, manche zählen tausend und mehr Mitglieder. Doch dieser Trend nagt an der Kreativität, wie Soziologen nachgewiesen haben: Es sind die kleinen Teams, die neue Ideen entwickeln und für den Fortschritt sorgen.
  • Masernfälle weltweit verdoppelt
    Donnerstag, 14.02.2019, 15:03:00 Uhr
    Die Masern verbreiten sich nach jahrelang rückläufigem Trend wieder weltweit. Die vorläufige Zahl der gemeldeten Erkrankungen hat sich 2018 im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt, auf 229.000 Fälle, wie die Weltgesundheitsorganisation (WHO) mitteilte.
  • Bienentanz verliert an Bedeutung
    Donnerstag, 14.02.2019, 14:12:00 Uhr
    Bienen teilen ihren Artgenossinnen durch einen speziellen „Schwänzeltanz“ mit, wo sie Nahrung entdeckt haben. Ein Studie zeigt: Diese „Sprache“ scheint an Nutzen zu verlieren. Umweltveränderungen durch den Mensch könnten die Ursache sein.
  • Ameisenroboter mit Himmelskompass
    Donnerstag, 14.02.2019, 11:28:00 Uhr
    Ohne GPS und Duftstoffe finden Wüstenameisen ihren Weg. Sie orientieren sich am polarisierten Himmelslicht und zählen ihre Schritte. Nach diesem Vorbild haben Forscher nun einen Roboter entworfen.
  • Modell: Was Sandhaufen verraten
    Donnerstag, 14.02.2019, 11:00:00 Uhr
    Komplexe Systeme wie Waldbrände, Erdbeben oder Verkehrsstaus haben eines gemeinsam: Sie lassen mit einem Sandhaufen erklären, bei dem ein zusätzliches Sandkorn eine Lawine auslösen kann. Forscher haben an einem solchen Modell nun neue Eigenschaften entdeckt.
  • „Darf ich jetzt aufhören zu suchen?“
    Mittwoch, 13.02.2019, 20:00:00 Uhr
    Onlinedating hat den Pool möglicher Sex- und Lebenspartner drastisch ausgeweitet: Damit sind die Chancen für Liebesglück gestiegen, aber auch neue Formen des Unglücks entstanden – von der rastlosen Suche nach dem Optimalpartner bis zum narzisstisch getränkten Liebeswahn.
  • Schildkröte: Kaum entdeckt, schon in Gefahr
    Mittwoch, 13.02.2019, 16:21:00 Uhr
    Forscher haben eine neue Schildkrötenart beschrieben und gleichzeitig Alarm geschlagen. Denn die in Nordvietnam und China nachgewiesene Flecken-Weichschildkröte ist akut vom Aussterben bedroht.
  • „Marsmaulwurf“ beginnt zu graben
    Mittwoch, 13.02.2019, 14:42:00 Uhr
    Zweieinhalb Monate nach Landung der NASA-Sonde „InSight“ auf dem Mars beginnt nun ein spektakuläres Experiment: Ein „Maulwurf“ soll bis zu fünf Meter unter die Oberfläche des Roten Planeten graben.
  • Neue Therapien, aber weiter „Chemo“
    Mittwoch, 13.02.2019, 14:03:37 Uhr
    Rund 7.700 Menschen in Österreich leben mit Leukämie. Große Hoffnungen werden in neue Therapien gesetzt, die direkt an den Krebszellen ansetzen. Aber auch sie haben Nachteile, weshalb es bei Leukämie auch in Zukunft nicht ohne Chemoimmuntherapie gehen wird.
  • Buch zerpflückt Mythen zum Februar-Aufstand
    Mittwoch, 13.02.2019, 11:10:00 Uhr
    Mit den Mythen um den Februar-Aufstand 1934 beschäftigt sich ein neues Buch des Zeithistorikers Kurt Bauer. Er zerpflückt sowohl die von der Sozialdemokratie gepflegte Erzählung vom Kampf für Demokratie als auch die konservative Legende von den Gemeindebauten als Bürgerkriegsfestungen.
  • Ungarn protestierten für Wissenschaftsakademie
    Mittwoch, 13.02.2019, 09:49:00 Uhr
    Rund 1.500 Ungarn haben am Dienstag in Budapest eine Menschenkette zum Schutz der Ungarischen Akademie der Wissenschaften (MTA) gebildet.
Disclaimer:
Der auf dieser Seite verfügbar gemachte RSS-Reader ist ein reines Anzeige-Werkzeug ohne eigene Inhalte. Der Betreiber der Domain www.drfreund.net distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten der angezeigten RSS-Feeds und macht sie sich nicht zu eigen. Die Rechte auf Texte, Bilder, Multimedia-Einbettungen und sonstige geschützte Bestandteile von angezeigten RSS-Feeds, sowie die alleinige Verantwortung für den gesamten Inhalt verbleiben beim jeweiligen Anbieter. Die Inhalte von RSS-Feeds werden in keinem Fall ohne vorherige explizite Eingabe bzw. Auswahl der entsprechenden URLs durch den jeweiligen Benutzer angezeigt. Der Betreiber der Domain www.drfreund.net übernimmt keine Verantwortung für einen versehentlichen oder absichtlichen Abruf von illegalen, jugendgefährdenden oder in sonst einer Weise rechtlich fragwürdigen Inhalten. Die Benutzung des RSS-Readers und das Vornehmen der empfohlenen Browser-Einstellungen geschieht auf eigene Gefahr.

 
Dr. Freund's Multiversum History von http://www.drfreund.net/rss_reader.htm?feedurl=http%3A%2F%2Frss.orf.at%2Fscience.xml Details zu http://www.drfreund.net/rss_reader.htm?feedurl=http%3A%2F%2Frss.orf.at%2Fscience.xml  URL: http://www.drfreund.net/rss_reader.htm?feedurl=http%3A%2F%2Frss.orf.at%2Fscience...  Zwischenablage  Druckansicht von <RSS-Feed-Reader>
Powered by PHP Powered by SELFHTML  Letzte Aktualisierung: Samstag, 26.01.2019, 00:05:40 Uhr  Technische Infos 
Valid HTML 5 Valid CSS! Browser: CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/) Browser-Check Debug-Ansicht von <RSS-Feed-Reader>
RSS-Feed von Dr. Freund's Multiversum Creative Commons - Some Rights Reserved            Cookie-Policy :: Disclaimer :: Impressum :: Kontakt: ten.dnuerfrd@dnuerfrd Gästebuch
Home :: Service :: WebNapping :: Meine Meinung :: Aktionen :: Links :: Partner :: Bannertausch :: Sitemap :: F.A.Q.
Herzlichen Glückwunsch! Du bist am normalerweise unsichtbaren Ende dieser Seite angekommen.
Wenn Du diesen Text lesen kannst, dann verwendest Du wahrscheinlich einen ungebräuchlichen
oder veralteten Browser, der moderne CSS-Stile nicht korrekt verarbeiten kann.
Auf jeden Fall unterstütze ich diesen Browser nicht. Sorry.


Download Firefox Download Google Chrome
Dr. Freund's Multiversum