Dr. Freund's Multiversum
RSS-Feed-Reader: Seite wird geladen ...
Der freie RSS-Feed-Reader mit einfacher Feed-Verwaltung und Unterstützung der Google Chrome Erweiterung RSS-Abonnement. Keine Registrierung erforderlich.
URL: http://www.drfreund.net/rss_reader.htm?feedurl=http%3A%2F%2Frss.orf.at%2Fscience...
Grösse (Server): 3kB
 

RSS-Feed-Reader

Feed-URL:
Titel (optional):
 Anzeige-Modus:      
Hilfe
Beschreibung:
Bisher angezeigte RSS-Feeds Zuletzt angezeigt Modus Jetzt anzeigen im Markieren
1. http://rss.orf.at/science.xml  Mi, 19.09.2018 13:03:28  Alles  RSS-Reader Browser
Bitte Cookies aktivieren
Damit eine vollständige Liste der von Dir aufgerufenen RSS-Feeds angeboten werden kann, muss Dein Browser Cookies annehmen.
Der Inhalt dieser Cookies wird ausschliesslich auf Deinem lokalen Rechner gespeichert und ansonsten zu keinen Auswertungen herangezogen.
Inhalt von "http://rss.orf.at/science.xml"
Anzeige-Modus: Alles (alle Einträge mit allen Links, Multimedia-Anhängen und Bildern in Originalgrösse, Text mit Zeilenumbrüchen)
science.ORF.at
science.ORF.at
  • Ampeln als Krebsvorsorge
    Mittwoch, 19.09.2018, 10:04:00 Uhr
    Ampelsymbole auf Lebensmitteln sollen den Konsumenten helfen, Gesundes von Ungesundem zu unterscheiden. Können solche Ampeln auch Krebserkrankungen vorbeugen? Das haben nun französische Forscherinnen überprüft.
  • Warum wir Bienen lieben und Wespen hassen
    Mittwoch, 19.09.2018, 09:31:00 Uhr
    Wespen sind ökologisch und ökonomisch enorm wichtig. Sie bestäuben Pflanzen, halten Schädlinge im Zaum - und haben trotzdem ein schlechtes Image: Sogar in der Wissenschaft sind sie weniger beliebt als Bienen.
  • Mikroplastik wandert von Mücken in Vögel
    Mittwoch, 19.09.2018, 07:00:00 Uhr
    Mikroplastik findet sich nicht nur in Meerestieren, sondern kann mit Insekten auch in die Luft aufsteigen: Wie Forscher berichten, gelangen die Kunststoffstückchen über die Nahrungskette in Mücken - und dann in Vögel, Fledermäuse und Spinnen.
  • Wieviel Genetik im Blutdruck steckt
    Dienstag, 18.09.2018, 16:17:00 Uhr
    Über 1.000 Gene beeinflussen den Blutdruck. Und das sind noch nicht alle, so eine Studie an einer Million Menschen. Die neuen Erkenntnisse könnten zu einer individuellen Behandlung führen: Blutdrucktherapie, maßgeschneidert für Patienten.
  • Begründer des „Marshmallow-Tests“ gestorben
    Dienstag, 18.09.2018, 14:46:00 Uhr
    Walter Mischel wurde in den 1960er Jahren durch seine „Marshmallow-Experimente“ berühmt. Nun ist der aus Wien stammende Psychologe verstorben. Wie die Columbia University mitteilte, erlag er 88-jährig einer Krebserkrankung.
  • Historiker Harari: „Unser Wille ist nicht frei“
    Dienstag, 18.09.2018, 12:03:00 Uhr
    Der Historiker Yuval Noah Harari geht davon aus, dass die Menschen in Zukunft noch massiver manipuliert werden könnten als heute. Neben Klimawandel und Atomkrieg sei das die größte Gefahr für die Menschheit, erklärt er im Gespräch anlässlich seines neuen Buches.
  • Japaner wird erster Mondtourist
    Dienstag, 18.09.2018, 10:29:00 Uhr
    Schon seit Jahren wird spekuliert, welcher Mensch als erster Tourist zum Mond fliegen könnte. Nun ist die Entscheidung gefallen: Die Wahl fiel auf den japanischen Milliardär Yusaku Maezawa. Die Rakete für die Mondumrundung wird das Weltraumunternehmen SpaceX bereitstellen.
  • Akkus: Brandgefahr im Müll
    Dienstag, 18.09.2018, 09:32:00 Uhr
    In Mülldeponien kommt es immer häufiger zu Bränden. Schuld daran sind entzündliche Lithium-Akkus: Ein Drittel davon landet laut Schätzungen im Restmüll - und ein Fünftel lagert wohl in Wohnungen.
  • Pariser Klimaziele schmelzen dahin
    Montag, 17.09.2018, 16:59:00 Uhr
    Die Ziele des Pariser Klimaabkommens sind aus heutiger Sicht nur noch schwer zu erreichen - doch selbst diese Diagnose dürfte noch zu optimistisch sein: Der klimatische Einfluss tauender Permafrostböden wurde offenbar unterschätzt.
  • Schluss mit dem Namenschaos
    Montag, 17.09.2018, 11:47:00 Uhr
    Im Katalog der Lebewesen herrscht heilloses Durcheinander: Manche Tier- und Pflanzenarten besitzen viele verschiedene Namen, andere Arten teilen sich wiederum den gleichen. Eine zentrale Datenbank soll das endlich ändern.
  • Tödliche Plastikabfälle
    Montag, 17.09.2018, 10:30:00 Uhr
    Junge Meeresschildkröten tragen häufiger Plastik in sich als ältere - und sind deshalb besonders gefährdet: Zu diesem Ergebnis kommen australische Forscher nach der Untersuchung von knapp 250 toten Meeresschildkröten.
  • „Ich bin nicht nett zum Klima“
    Montag, 17.09.2018, 08:55:00 Uhr
    An der menschengemachten Klimakrise gebe es keine Zweifel, sagt Ranga Yogeshwar. Doch die Botschaft der Wissenschaft werde nicht gehört. Der deutsche TV-Journalist ortet in unserer Gesellschaft eine kollektive Verdrängung.
  • Zu teuer für die Allgemeinheit
    Freitag, 14.09.2018, 15:28:00 Uhr
    Ein sehr wirksamer, patentgeschützter Wirkstoff gegen Hepatitis C kostet in Österreich 30.000 Euro. Ein Einspruch am Europäischen Patentamt dagegen wurde soeben abgelehnt. Eine Expertin warnt: Diese hohen Preise kann sich das Gesundheitssystem nicht mehr lange leisten.
  • Wo es außerirdisches Leben geben könnte
    Freitag, 14.09.2018, 14:13:00 Uhr
    Sind wir allein im Universum? Diese Frage diskutieren Wissenschaftler ab Sonntag beim europäischen Kongress der Planetenforscher in Berlin: Als Favoriten für die ganz große Entdeckung gelten die Jupiter- und Saturnmonde.
  • Dialektarchiv ist UNESCO-Welterbe
    Freitag, 14.09.2018, 13:11:00 Uhr
    Österreich ist voll regionaler und lokaler Dialekte. Am Freitag wurde ihnen eine große Ehre zuteil: Die UNESCO hat eine riesige Tonbandsammlung heimischer Dialekte zum Weltdokumentenerbe erklärt. Darin enthalten sind Mundarten, die es zum Teil nicht mehr gibt – die man hier aber nachhören kann.
  • Antarktis-Vermessung aus dem All
    Freitag, 14.09.2018, 11:35:00 Uhr
    Die US-Raumfahrtbehörde NASA will morgen, Samstag, den Umweltsatelliten ICESat-2 vom Luftwaffenstützpunkt Vandenberg in Kalifornien starten. Seine Aufgabe: die Überwachung der größten Eisflächen der Erde.
  • Voodoo-Puppen gegen den Chef
    Freitag, 14.09.2018, 09:04:00 Uhr
    Achterbahnen helfen gegen Nierensteine und Voodoo-Puppen gegen schlechte Chefs und Chefinnen: Das sind nur zwei kuriose Forschungsresultate, die vergangene Nacht an der US-Eliteuniversität Harvard mit den Ig-Nobelpreisen ausgezeichnet worden.
Disclaimer:
Der auf dieser Seite verfügbar gemachte RSS-Reader ist ein reines Anzeige-Werkzeug ohne eigene Inhalte. Der Betreiber der Domain www.drfreund.net distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten der angezeigten RSS-Feeds und macht sie sich nicht zu eigen. Die Rechte auf Texte, Bilder, Multimedia-Einbettungen und sonstige geschützte Bestandteile von angezeigten RSS-Feeds, sowie die alleinige Verantwortung für den gesamten Inhalt verbleiben beim jeweiligen Anbieter. Die Inhalte von RSS-Feeds werden in keinem Fall ohne vorherige explizite Eingabe bzw. Auswahl der entsprechenden URLs durch den jeweiligen Benutzer angezeigt. Der Betreiber der Domain www.drfreund.net übernimmt keine Verantwortung für einen versehentlichen oder absichtlichen Abruf von illegalen, jugendgefährdenden oder in sonst einer Weise rechtlich fragwürdigen Inhalten. Die Benutzung des RSS-Readers und das Vornehmen der empfohlenen Browser-Einstellungen geschieht auf eigene Gefahr.

 
Dr. Freund's Multiversum History von http://www.drfreund.net/rss_reader.htm?feedurl=http%3A%2F%2Frss.orf.at%2Fscience.xml Details zu http://www.drfreund.net/rss_reader.htm?feedurl=http%3A%2F%2Frss.orf.at%2Fscience.xml  URL: http://www.drfreund.net/rss_reader.htm?feedurl=http%3A%2F%2Frss.orf.at%2Fscience...  Zwischenablage  Druckansicht von <RSS-Feed-Reader>
Powered by PHP Powered by SELFHTML  Letzte Aktualisierung: Sonntag, 16.09.2018, 00:07:27 Uhr  Technische Infos 
Valid HTML 5 Valid CSS! Browser: CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/) Browser-Check Debug-Ansicht von <RSS-Feed-Reader>
RSS-Feed von Dr. Freund's Multiversum Creative Commons - Some Rights Reserved            Disclaimer :: Impressum :: Kontakt: ten.dnuerfrd@dnuerfrd Gästebuch
Home :: Service :: WebNapping :: Meine Meinung :: Aktionen :: Links :: Partner :: Bannertausch :: Sitemap :: F.A.Q.
Herzlichen Glückwunsch! Du bist am normalerweise unsichtbaren Ende dieser Seite angekommen.
Wenn Du diesen Text lesen kannst, dann verwendest Du wahrscheinlich einen ungebräuchlichen
oder veralteten Browser, der moderne CSS-Stile nicht korrekt verarbeiten kann.
Auf jeden Fall unterstütze ich diesen Browser nicht. Sorry.


Download Firefox Download Google Chrome
Dr. Freund's Multiversum