Quelle: Dr. Freund's Multiversum, RSS-Feed-Reader (http://www.drfreund.net/rss_reader.htm?feedurl=http%3A%2F%2Fcc2.tv%2Ffeed.xml) Montag, 17.12.2018, 09:44:30 Uhr
 Ausdruck starten ...  Prüfungen:  HTML   CSS   Technische Infos 

RSS-Feed-Reader

Info zu Cookies
Feed-URL:
Titel (optional):
 Anzeige-Modus:      
Hilfe
Beschreibung:
Bisher angezeigte RSS-Feeds Zuletzt angezeigt Modus Jetzt anzeigen im Markieren
1. http://cc2.tv/feed.xml  Mo, 17.12.2018 09:44:30  Alles  RSS-Reader Browser
Bitte Cookies aktivieren
Damit eine vollständige Liste der von Dir aufgerufenen RSS-Feeds angeboten werden kann, muss Dein Browser Cookies annehmen.
Der Inhalt dieser Cookies wird ausschliesslich auf Deinem lokalen Rechner gespeichert und ansonsten zu keinen Auswertungen herangezogen.
Siehe auch: Cookie-Policy
Inhalt von "http://cc2.tv/feed.xml"
Anzeige-Modus: Alles (alle Einträge mit allen Links, Multimedia-Anhängen und Bildern in Originalgrösse, Text mit Zeilenumbrüchen)
CC2tv-Audio mit Wolfgang Rudolph
Copyright:
yes
CC2tv-Audio mit Wolfgang Rudolph
CC2tv
  • CC2tv Audiocast Folge 603
    Montag, 03.12.2018, 20:00:00 Uhr
    Anhänge:
    http://cczwei.mirror.speedpartner.de/cc2audio/CC-Zwei-603.mp3 (Typ: audio/mpeg, Größe: 26.367 kB)
    Danke
    an die Spender und Käufer im Shop. Mit der Hilfe und Unterstützung dieser Freunde des CC2 ist es möglich unabhängige Beiträge zu machen. Es gibt also keinerlei Einflussnahme aus dem Handel und der Industrie.

    Die CeBIT ist Geschichte
    Seit 32 Jahren hat die CeBIT jährlich stattgefunden. Es ist ein Stück Geschichte was damit zu Ende gegangen ist. Ein kleiner Überblick und eine persönliche Meinung zum Ende der ehemals größten Computermesse der Welt.

    Mörder-KI
    Ein erschreckendes Szenario kommt auf uns zu. Maschinen, die selbständig entscheiden können sollen, welche Menschen sie töten. Aber auch künftige selbstfahrende Autos könnten in Situationen kommen, in denen sie entscheiden müssen welchen Menschen sie überfahren sollen und wen sie verschonen. Darf das sein und wer programmiert diese Entscheidungen?

    Sprachmaschinen
    Die Industrie drückt uns immer mehr sprach mächtige technische Geräte auf. Auf der einen Seite eine Hilfe für viele Menschen, aber andererseits auch eine Bedrohung unserer Privatsphäre. Wo bleibt der Datenschutz und die informative Selbstbestimmung?

    Ist Ihre EGK noch gültig?
    Zum Ende dieses Jahres werden alle "G1" und "G1 " Krankenkarten ungültig. Sollten Sie noch eine solche Karte benutzen bestellen Sie sofort bei Ihrer Krankenkasse eine "G2" Krankenversicherungskarte!
  • Fehler ist behoben!
    Dienstag, 20.11.2018, 08:50:00 Uhr
    Anhänge:
    http://cczwei.mirror.speedpartner.de/cc2audio/CC-Zwei-All.mp3 (Typ: audio/mpeg, Größe: 26.367 kB)
  • Fehler beim Laden der Audios
    Dienstag, 20.11.2018, 07:53:00 Uhr
    Anhänge:
    http://cczwei.mirror.speedpartner.de/cc2audio/CC-Zwei-All.mp3 (Typ: audio/mpeg, Größe: 26.367 kB)
    Viele Grüße aus dem kalten Westerwald Wolfgang P.S. Danke an die Fehlerreporter ;)
  • CC2tv Audiocast Folge 602
    Montag, 19.11.2018, 20:00:00 Uhr
    Anhänge:
    http://cczwei.mirror.speedpartner.de/cc2audio/CC-Zwei-602.mp3 (Typ: audio/mpeg, Größe: 26.367 kB)
    Begrüßung
    Mal wieder einen Blick auf die Mentalität der YouTube-Zuschauer. Auch die Frage wie das Internet die Menschen und wie die Menschen das Internet formen. Fördert das Internet durch die Anonymität die persönliche Feigheit und ermöglicht es die Gefühle aus den dunkelsten Ecken loszuwerden? Warum wird die Datensammelei im Internet als bedrohlich aber die persönliche Ansprache in Läden als positiv empfunden wird?

    Monstertelefone
    Das neue Huawei mit seinen 7,2" Display ist schon ein Monster, wird es seinen Platz im Markt finden?

    Amazon Cyber-Monday-Woche
    Amazon beglückt die Netzgemeinde mit angeblichen Super-Sonder-Angeboten, um noch mehr Milliarden zu verdienen.

    Leistungsschutzrechte
    Google droht damit seinen News-Dienst abzuschalten, wenn das "klauen" von Zitaten um dann auf die Quelle zu verlinken kostenpflichtig wird. Eine weitere Verunmündigung der Bürger.

    Johannes Kepler ist vor 388 Jahren gestorben
    An dem Jahrestag seines Todes wurde nun das Kepler-Teleskop "gestorben". Ein großartiges Stück Technik ist damit Geschichte aber der Nachfolger ist bereits im All.

    Verabschiedung
    Etwas Persönliches und verschiedene Infos zu CC2.
  • CC2tv Audiocast Folge 601
    Montag, 05.11.2018, 20:00:00 Uhr
    Anhänge:
    http://cczwei.mirror.speedpartner.de/cc2audio/CC-Zwei-601.mp3 (Typ: audio/mpeg, Größe: 26.367 kB)
    Begrüßung
    Die Masse der Gratulationen zur Folge 600 haben mich erstaunt!

    Intel
    Intel hat Cascade Lake Advanced Prozessoren angekündigt. Die Auslieferung dieser 48-Kern-Server-CPUs ist für das Jahr 2019 geplant. Die Cascade Lake SP Prozessoren haben bis zu 28 Kernen und sollen in diesem Jahr an einige Partner ausgeliefert.

    5G
    Für wen ist dieses Netz eigentlich und wie sehen die Pläne zur Versorgung aus. Flächendeckend wohl nicht. Aber das nationale Roaming soll endlich eingeführt werden.

    MS säuft ab
    Microsoft plant Server auf dem Meeresboden. Die genannten Vorteile sollen der Wegfall komplexer Kühlsysteme und die kürzere Anbindung zum Kunde sein.

    Autoreparaturen werden teurer
    Die modernen Kfz mit ihren vielen Sicherheitssysteme und sehr vielen Sensoren treiben die Reparaturkosten bei Unfällen deutlich in die Höhe. Bei selbstfahrenden Autos wird es extrem teuer.

    Sprachsteuerung
    Die großen Player dieser Welt wollen Spracherkennung massiv vorantreiben. Ziel ist es den privaten Einkauf per Sprache zu forcieren. Aber Sprache und viele weitere biometrische Daten werden künftig als Ausweis, als Identifikationsmerkmal genutzt. Aber Menschen mit speziellen Behinderungen bleiben bei dieser Entwicklung auf der Strecke.

    Apple Reparaturpreise
    Die Reparaturpauschalen beim iPad wird bis zu 64% des Neupreises kosten. Eine abschließbare Versicherung tritt aber nur für zwei Schadensfälle ein, dennoch muss noch eine Selbstbeteiligung gezahlt werden.

    Dies und das und Verabschiedung
    Unsere Bundeskanzlerin, Vorschau auf CC2.tv 236 und die Finanzierungsverweigerer.
  • CC2tv Audiocast Folge 600
    Montag, 22.10.2018, 20:00:00 Uhr
    Anhänge:
    http://cczwei.mirror.speedpartner.de/cc2audio/CC-Zwei-600.mp3 (Typ: audio/mpeg, Größe: 26.367 kB)
    Eine Jubiläumssendung
    Eine Sendung, in der es um den CC2tv-Audiocast geht. Wie er begonnen hat und welche Ziele er hat. Die gegenwärtige Situation der technologischen Entwicklung und die resultierenden sozialpolitischen Auswirkungen in der IT und den "sozialen" Kommunikationsplattformen werden betrachtet und kritisch beurteilt. Daran folgt eine Warnung an die Technikverweigerer als möglicherweise zukünftig "Abgehängte". Mit einem Dank an Thomas Ritter, den Betreiber des CC2-Shop beendet diese Folge.
  • CC2tv Audiocast Folge 599
    Montag, 08.10.2018, 20:00:00 Uhr
    Anhänge:
    http://cczwei.mirror.speedpartner.de/cc2audio/CC-Zwei-599.mp3 (Typ: audio/mpeg, Größe: 26.367 kB)
    Begrüßung
    Zuschauerinnen und 599 Folgen harte Arbeit ;) Supermicro
    Winzige Chips auf chinesischen Server-Mainboard könnten spionieren - tun sie es auch? Amazon - Microsoft - HTTPS
    Amazonmitarbeiter sollen Kundendaten verkauft haben. Hacker-Angriff auf US-Senat durch Microsoft aufgedeckt und gestoppt. HTTPS ausgetrickst. Das Ende für einige Mobilfunknetze
    Die Entwicklung geht weiter und UMTS wird bald abgeschaltet. Auch das Ende von GSM ist absehbar. Quasselbüchsen
    Langsam aber sicher macht sich die Technologie der Sprachdosen in vielen Bereichen technischer Geräte breit. Der Hambacher Forst und die Macht der Autoindustrie
    Ein Sieg der Vernunft über die Geldfantasien der Stromwirtschaft. Unsere Politiker, die Speichellecker der Autoindustrie? Ende
    Bitte macht Eure NFC-Karten sicher - es ist wichtig.
http://cc2.tv/feed.xml
Disclaimer:
Der auf dieser Seite verfügbar gemachte RSS-Reader ist ein reines Anzeige-Werkzeug ohne eigene Inhalte. Der Betreiber der Domain www.drfreund.net distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten der angezeigten RSS-Feeds und macht sie sich nicht zu eigen. Die Rechte auf Texte, Bilder, Multimedia-Einbettungen und sonstige geschützte Bestandteile von angezeigten RSS-Feeds, sowie die alleinige Verantwortung für den gesamten Inhalt verbleiben beim jeweiligen Anbieter. Die Inhalte von RSS-Feeds werden in keinem Fall ohne vorherige explizite Eingabe bzw. Auswahl der entsprechenden URLs durch den jeweiligen Benutzer angezeigt. Der Betreiber der Domain www.drfreund.net übernimmt keine Verantwortung für einen versehentlichen oder absichtlichen Abruf von illegalen, jugendgefährdenden oder in sonst einer Weise rechtlich fragwürdigen Inhalten. Die Benutzung des RSS-Readers und das Vornehmen der empfohlenen Browser-Einstellungen geschieht auf eigene Gefahr.